Apostrophe

Begonnen von Kilian, 2005-09-20, 00:31:07

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Günter Gans

Neul, auf der Speisekarte eines Gasthofs im Allgäu:

Saure'Brotzeit
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Übertreiber

Zitat von: Günter Gans am 2009-08-13, 16:06:22
Neul, auf der Speisekarte eines Gasthofs im Allgäu:

Saure'Brotzeit

Der Apostroph zeigt an, dass das Leerzeichen ausgelassen wurde. :D
Kampf dem Schicksal!

Übertreiber

Au der Wikipädie über Niederländisch:
ZitatBei Wörtern, die im Singular auf einen Vokal enden (mit Ausnahme des e) und den Plural durch Anhängen eines s bilden, wird dieses Plural-s durch einen Apostroph abgetrennt: diploma’s, taxi’s, auto’s, menu’s.

Das wusste ich bis heute nicht. Die Meisten, die im Deutschen den Plural ab„häkeln“, sicherl ebenso.
Kampf dem Schicksal!

Zig

Zitat von: caru am 2006-05-16, 08:34:28
stimmt wohl. dahingegen das -s des plural's stammt, fürchte ich, aus den köpfen von hamburger indologen. sieht einfach nur fies aus und entmündigt den leser - man wird ja wohl grade noch den unterschied zwischen ein- und mehrzahl aus dem kontext entnehmen können, namentlich in fachpublikationen des eigenen fach's!

Sicher?

Kilian

,,urlaubs", schreibt mir Ku, ,,haben wir in dem hübschen Ort Die (Dep. Drome) diesen Apostrophensalat gesehen."

Wortklaux


Beck Messer

Zitat von: Wortklaux am 2016-08-23, 21:53:54
Für alle Lady's!

Immerhin weisen sie rot unterlegt auf ihren "Ladies Day Tag" hin. Das finde ich noch schöner.  :D

katakura

... dabei klänge das deutsche "damentag" doch so hübsch gediegen!
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Berthold

#38
Zitat von: katakura am 2016-08-24, 09:19:02
... dabei klänge das deutsche "damentag" doch so hübsch gediegen!

Hier kekünne sich auch - im Thoytschen und erst recht im Neutschen wird's ja derlei geben - ein irriges "s" ("s falsum") hineinstehlen, das sich vom "Namenstag" herliete: Damenstag. Das wäre dann auch ein neuer Mehrfachreim.
Da bleibt noch eine Frage an den lieben Homer: Wie heißt denn der Buchstabe "s" im Lateinischen? (So wie "Sigma" im Griechischen). Ist das ein Neutrum? - NB: Im Italienischen gibt's ja auch das (die) "esse impura".

Damit ich aber zum Thema zurückkehre: Ich täterte "Apóstroph'e" (vielleicht als Singular) betonieren - und schon kläng's, fände ich, leinwaonder.