Autor Thema: PerVers XV Marburg 2012  (Gelesen 15558 mal)

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.893
  • 片倉
    • Profil anzeigen
PerVers XV Marburg 2012
« am: 2012-10-22, 17:49:09 »
... in der huff, dass hier bald die umfangreichen berichte und bildstrecken zur marburger perVers folgen, sei schon einmal dieser faden eronffen ... ohne einem der berichterstattenden (wohl hauptsalch kilian und güga) vorgreifen zu wollen, sei hiermit schon einmal festgestollen, dass marburg wohl die perVers mit dem besten wetter, den meisten stufen und den weitestgeriesenen gästen war ...

... mir hat's auf alle fälle riesigen spaß gemuchen, zudem beim allfälligen blödeln viele neue, tolle und weltbewegende (jaha! wartet nur den bericht des geliebten sprachführers ab!) ideen das licht diverser gaststätten erblaken und überaus reizvolle ämter vergeben wurden ...

... mein persolnes fazit: marburg war definitiv eine reise und eine perVers wert, und wer's verpossen hat, isset selber daran schuld :D
« Letzte Änderung: 2012-10-22, 17:51:32 von katakura »
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Berthold

  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.802
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XV Marburg 2012
« Antwort #1 am: 2012-10-22, 18:18:24 »
(...) marburg wohl die perVers mit (...) den weitestgeriesenen gästen war ... (...)

Chwomulg sogar aus - Japan - ?

amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.753
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XV Marburg 2012
« Antwort #2 am: 2012-10-23, 10:46:24 »
So will ich denn mit der Schirld des Verlaufs der XV. PerVers beginnen:

6:46 am 19.10. erfolgreiches Shangaien des Karsten Fleischer am Bahnhof Essen-Kupferdreh. Fahrt A40 - A45 - B255 Richtung Marburg.
10:15 Akunft unterhalb des Schlosses, Abstull des Autos in für Flachländer dramatischer Stiele.
Abwurf meines Gepäckes in der 'Sonne' am  Markt.
Marsch Richtung Bahnhof zum Zwecke des Ku-u.-Günter-Empfangs. Erste Gelegenheit zu kurzer Flüssik-Aufnahme in einem Café (Kaffee!) Erste Bilanz hinsilcht der zu beobachtenden Physiognomie der eingeborenen Bevölkerung - partiell niederschmetternd.
11:49 Ku-Zug läuft ein und spuckt unseren Freund auf den Bahnsteig. Günter betritt selbigen zur gleichen Sekunde.
Marsch zurück Richtung Markt; unterwegs Gepäckabwurf in Karstens Bleibe.
Erstes und zwotes Rettungsbier auf dem Marktplatz (Radeberger). Lockerer Gang Barfüßer Straße hinab zum 'Kostbar'; Stärkung vermittels reichhaltiger Käseplatten (Ku und meine Wenik) sowie Suppen (Karsten und Günter) - diverse Biere.
Gemülter Gang Richtung Wettergasse/Reitgasse, Entern des '5 Jahreszeiten' mit herrlicher Terrasse und erhabenem Blick auf den weniger schönen Teil Marburgs.
SMS an Homer und Rebecca, Anwort folgt. Kurz darauf stoßen die Mannheimer dazu.
Angeregtes Plaudern bis ca. 17:15. Gemeinsamer Marsch zu Bahnhof (durch Lahn-Auen). Dortselbst 18:03 Empfang Kilianens, Jennys und Katakurens. Weg zurück zur 'Sonne', um das gemeinsame Abendmahl zu begehen, zu dem auch Stefan - eine Freund Günters - (sehr netter Kerl, der Stefan) erschienen ist.
Ab hier dürfen jene weitererzählen, die so fleißig protokolloren haben.
Noch ein Wort: die Märsche hin und zurück klingen hier so einfach, waren sie aber nicht, wenn man bedenkt, daß zwischen dem Bahnhof und der 'Sonne' ca. 20.000 Höhenmeter über Kopfsteinpflaster zu bewältigen sind! 
« Letzte Änderung: 2012-10-23, 10:49:59 von amarillo »
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

Berthold

  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.802
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XV Marburg 2012
« Antwort #3 am: 2012-10-23, 16:37:11 »
(...)
Noch ein Wort: die Märsche hin und zurück klingen hier so einfach, waren sie aber nicht, wenn man bedenkt, daß zwischen dem Bahnhof und der 'Sonne' ca. 20.000 Höhenmeter über Kopfsteinpflaster zu bewältigen sind!

(Ca.) 20.000 Höhenmeter!!
Wie hätte ich mich abgoschwontz!!
Felix Baumgartner hatte wägnstens seinen Heliumballon.
« Letzte Änderung: 2012-10-23, 16:42:19 von Berthold »

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.465
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: PerVers XV Marburg 2012
« Antwort #4 am: 2012-10-24, 12:49:25 »
Schon auf dem Marsch vom Bahnhof zur Sonne - unterbrochen durch Einchock und Gepäckabwurf Jennys und Kilians am Marburger Hof - begon·g uns in Gestalt der Station "Der Wolf und die sieben Geißlein" der Grimm-dich-Pfad, daran gemahnend, dass Marburg Studienstadt der Brüder Grimm war. Ein umso passenderer Ort für eine PerVers, sollen doch auf Jacob Grimm die germanistischen Termini von der "starken" und "schwachen" Deklination (und Konjugation?) zurückgehen. Auch auf dem Marsch war es, dass Günter den Begriff des "militanten Provinizialismus" zur Wahl unserer Versammlungsorte prug, auf Englisch übrigens, denn es handelte sich ja dank meiner Begleitung um die erste PerVers, die teils auf Neutsch, teils auf Chinglisch, mit Untertiteln, ausgetragen wurde.

Die Nachtwächterstube der Sonne stoll sich als jedes rechten Winkels und aller Orthogonalen zur Schwerkraft enthoben heraus, horizontal kann jeder. Der Effekt war durchaus angenehm, nicht so wie die Jugendherberge Solingen-Gräfrath, deren 666°-Winkel, trapezoederförmige Tagungsräume und kaum merklich immer schmaler zulaufende Korridore sich nur als gotteslästerlich bezeichnen lassen.

Stefan, von dem schon die Rede war, ist seines Zeichens Semitist und wewuss zu berichten, dass im Arabischen die schwachen Verben die unregelmäßigen und die starken die regelmäßigen sind - Memo an mich selbst: dies noch einmal genauer angucken. Zu den ersten grammatischen Gesprächsthemen gehörte auch das Rezipientenpassiv im Deutschen mit dem Beispielsatz: Das ist das, was ich die ganze Zeit gesagt, aber nicht geglaubt gekricht habe. Diese kriegen-Konstruktion ist ambig, außer einem Rezipientenpassiv kekünne es sich auch um kriegen i.S.v. schaffen handeln: Ich krich dat nich in meinen Schädel. Oder ein ruhrischer Lehrer kekünne sagen: Ich krich euer Blagen dat nich gelernt.

Fortsetzung folgt - und bitte alle einhaken! Ich find, wir können das so als Fortsetzungsroman mit wechselnden Stimmen machen, statt hier nach geheimer Absprache ein monolithisches Protokoll hinzuknallen.
« Letzte Änderung: 2012-10-25, 01:47:29 von Kilian »

Berthold

  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.802
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XV Marburg 2012
« Antwort #5 am: 2012-10-24, 12:57:55 »
(...) Auch auf dem Marsch war es, dass Günter den Begriff des "militanten Provinizialismus" zur Wahl unserer Versammlungsorte prug, (...)

Just SO soll es sein - wenn ich an die Theresianische Militärakademie in Wiener Neustadt denke, der Welt älteste Militärakademie, eine wahre
Kader(Kater?-)schmiede! - :
http://www.bmlv.gv.at/karriere/offizier/index.shtml
(Dies schrieb ein Sieche-gepflogabender Zivildiener.)
« Letzte Änderung: 2012-10-24, 13:12:50 von Berthold »

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.893
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XV Marburg 2012
« Antwort #6 am: 2012-10-24, 14:16:22 »
Fortsetzung folgt - und bitte alle einhaken! Ich find, wir können das so als Fortsetzungsroman mit wechselnden Stimmen machen, statt hier nach geheimer Absprache ein monolithisches Protokoll hinzuknallen.

... mangels eigener aufzinche kann ich momentan noch nix ergänzen, nicht mal die ganzen schönen neuen ämter ... und ein vorgriff auf die bahnbrechenden wissenschuftlen erkenntnisse und theorien *, welche diese perVers hervorgebracht hat, steht mir nicht an ...

... ich mache mich jedoch erbötig, amarillens bilder (die ja ohnehin mehrheitlich ich geschossen habe) samt und sonders mit erläuternden texten zu versehen, wenn sie hier mal endlich eingestollen würden ...



* mir ist endlich eigefallen, wie wir das noch ent zu deckende boson vorläufig nennen sesüllen: x-boson ... wer's dann tatsalch als erster nachweist und passend in die große formel einbaut, dessen namen soll es tragen - wäre zumindest mein vorschlag ...
« Letzte Änderung: 2012-10-24, 14:59:39 von katakura »
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.753
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XV Marburg 2012
« Antwort #7 am: 2012-10-24, 19:35:53 »
... ich mache mich jedoch erbötig, amarillens bilder (die ja ohnehin mehrheitlich ich geschossen habe)...

Sisso, ich neige beim Fotografieren zur Fäule :-[

Ich war aber so rotzig, dem Scheff eine CD mit den Bildern zu senden und ihn darum zu bitten, eine Auswahl nach seinem Gosto hier einzustellen, da ich sonst schon wieder nachfragen memüsse, wie das geht.
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.893
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XV Marburg 2012
« Antwort #8 am: 2012-10-24, 21:18:43 »
... ich mache mich jedoch erbötig, amarillens bilder (die ja ohnehin mehrheitlich ich geschossen habe)...

Sisso, ich neige beim Fotografieren zur Fäule :-[

... das traf sich doch gut, denn ich hatte umso mehr spaß am fotografieren ... perfektes teamwork also :D

Ich war aber so rotzig, dem Scheff eine CD mit den Bildern zu senden und ihn darum zu bitten, eine Auswahl nach seinem Gosto hier einzustellen, da ich sonst schon wieder nachfragen memüsse, wie das geht.

... aber das ist doch nun wirlchk einfach über "anhänge" :o ... naja, warten wir eben ab, bis kilian die pics eingestollen hat, texte mache ich dann gerne ...
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.465
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: PerVers XV Marburg 2012
« Antwort #9 am: 2012-10-24, 22:54:45 »
Warum ist dieser Faden hier eigentlich im nichtöffentlichen Bereich? Sollen vorbeireisende noch-nicht-PerVerse nicht Lust gemacht kriegen, beim nächsten Mal dabei zu sein? Fotos kommen natürlich unter Verschluss.

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XV Marburg 2012
« Antwort #10 am: 2012-10-25, 00:40:04 »
Sehschauchso. Stelle hiermit anheim und rage beant, diesen Faden nach "Omnia licent" umzuziehen.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.465
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: PerVers XV Marburg 2012
« Antwort #11 am: 2012-10-25, 02:03:21 »
Die Post funktioniert ja hervorragend, amarillos CDs sind schon bei mir eingetroffen. Es sind fantastische Fotos dabei. Müsst euch aber noch etwas gedulden, bis ich die sortoren, gedrunden, skaloren und hochgeladen hab.

Weiter im Protokoll: katakura brachte eine eindberuckende Liste in der Vergangenheit vertielener GSV-Ämter mit. Ich rege an, diese Liste hinkünftig auf einer Wiki-Seite zu führen. Wir soochen sie zu erweitern, vom Brainstorming landete Folgendes in meinen Aufzinchen. Bertl, ich hoffe, du bist uns nicht böse, dass wir überlegen, dich hinkünftig als Bertl der Autokorrektor, Referent für Selbstbespiegelung, Autoreferenzialitätsauftberagenen oder Vollzeitaddendisten tituzulieren. Trotz diesmaligen Erscheinens sahen wir katakura auch weiterhin als qualifizoren an, ein Amt zu übernehmen, das mit seinen häufigen kurzfristigen PerVers-Absagen zu tun hat, etwa Vergeblichkeitsauftberagener. Das schlösse sich gut an das von ihm bereits innegehabte Amt Auftberagener für Durchunvorhergesehenëumständezwischenperverslichgekniffensein an, an dem mir besonders gut das Trema gefiel. Trockene Erwiderung auf mein verzockenes Quieken: "Kein Trema."

Ein weiteres Sprachthema von der "Sonnen"-Runde am ersten Abend: Wie heißt beim Fangenspielen auf Spielplatz und Schulhof die Gegend, in der man nicht gefangen werden darf? Anscheinend ist das regional höchst unterschiedlich, mit bis auf kleinste Gegenden beschränkten eigenen Begriffen. Wo Rebecca herkommt (irgendwo im Schwabenland), sagt man Horre, ich erinnere mich an Häuschen, viele weitere Begriffe sollen existieren.

Nun wurde bereits dazu gekommen, wo die PerVers mit der derzeit heiligen Nummer XVI stattfinden soll. An Nominuren mlong es nicht: Bamberg, Heidelberg, Groningen, Weimar, Münster, Leipzig, Rom, Bozen, Berlin (dies nunmehr als geborener Kandidat gemäß GSV-Satzung, weil es eh nie gewählt wird), Luxemburg, Neugablonz, Görlitz, Hameln, Trier, Koblenz, Worms, Erfurt, Schwäbisch Hall.

Fortsetzung folgt.

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.893
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XV Marburg 2012
« Antwort #12 am: 2012-10-25, 02:45:59 »
Weiter im Protokoll: katakura brachte eine eindberuckende Liste in der Vergangenheit vertielener GSV-Ämter mit. Ich rege an, diese Liste hinkünftig auf einer Wiki-Seite zu führen.

... dein wunsch, mein geliebter sprachführer, ist mir wie stets befehl: ich habe die seite schon einmal gefollen, verborsse an texten oder struktur sind ggf. noch nötig ... frage 1: ist die bisherige sortur nach mitgliedernamen sinnvoll, oder sesüllen wir eher alphabetisch nach ämtern sortieren? ... frage 2: in welcher rubrik findet sich die seite im wiki? ... frage 3: sesülle ich bei "über die gsv" noch einen unterpunkt zu ämtern inkl. link anlegen? ...

Trotz diesmaligen Erscheinens sahen wir katakura auch weiterhin als qualifizoren an, ein Amt zu übernehmen, das mit seinen häufigen kurzfristigen PerVers-Absagen zu tun hat, etwa Vergeblichkeitsauftberagener. Das schlösse sich gut an das von ihm bereits innegehabte Amt Auftberagener für Durchunvorhergesehenëumständezwischenperverslichgekniffensein an ...

... ich verstand mein neues amt vor allem aber auch dahingehend, dass damit mein (zumeist vergeblicher) einsatz als langjähriger auftberagener für NÖA/CP gewürdigt werden soll ...
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.465
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: PerVers XV Marburg 2012
« Antwort #13 am: 2012-10-25, 03:23:30 »
... dein wunsch, mein geliebter sprachführer, ist mir wie stets befehl: ich habe die seite schon einmal gefollen, verborsse an texten oder struktur sind ggf. noch nötig ...

Super, vielen Dank!

Zitat
frage 1: ist die bisherige sortur nach mitgliedernamen sinnvoll, oder sesüllen wir eher alphabetisch nach ämtern sortieren?

Finde ich gut so.

Zitat
frage 2: in welcher rubrik findet sich die seite im wiki?

Rubriken, hab ich ergonzen.

Zitat
frage 3: sesülle ich bei "über die gsv" noch einen unterpunkt zu ämtern inkl. link anlegen?

Ja, gute Idee!

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XV Marburg 2012
« Antwort #14 am: 2012-10-26, 01:05:23 »
Kurzer Zwischenrückschwiff:

Freitags Vormittags des Wegs zwecks Abhuls Bahnhofs Kus erlab der Ganter, dass ein Marburger städtischer Busfahrer (Linie 5) in seinem Cockpit dezent der Musik Bob Marleys lüsche. Woanders wär's verboten, hier geht das offenbar.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)