Gesellschaft zur Stärkung der Verben

Öffentliche Bretter => Über die GSV => Thema gestartet von: amarillo am 2007-11-18, 10:06:42

Titel: Vermisstenanzeige
Beitrag von: amarillo am 2007-11-18, 10:06:42
Weilen die Herren Caru, katakura, Karsten Fleischer, rrr51 und Günter Gans eigentlich noch unter uns?
Magoo und gehabt gehabt müssen wir ja wohl (leider leider leider) zu den Vollabgängen zählen.
Titel: Re: Vermisstenanzeige
Beitrag von: Berthold am 2007-11-19, 14:40:00
Bisher vergebens miech ich schon solche Anzeigen - und umsonst sowieso.

- Sowas Schades!
Titel: Re: Vermisstenanzeige
Beitrag von: Berthold am 2007-11-23, 14:19:04
Zitat von: amarillo am 2007-11-18, 10:06:42
Weilen die Herren Caru, katakura, Karsten Fleischer, rrr51 und Günter Gans eigentlich noch unter uns?
Magoo und gehabt gehabt müssen wir ja wohl (leider leider leider) zu den Vollabgängen zählen.

Diese wagnze 'Fiesco'-Parodie (Schiller, falls Ihr auf der Leitung sitzt) hab ich, der Stadtgenosse, dem caru als Mail in seine 'Palindromistik'-Chose gahnang:

Bertoldo. Zu den Verbstärkern versprach caru zu kommen, und kommt nicht. Elf Uhr ist vorüber. Von Öde und Leere schweigt fürchterlich das Forum, und kommt kein caru?
Titel: Re: Vermisstenanzeige
Beitrag von: Berthold am 2007-11-23, 14:46:35
Zitat von: amarillo am 2007-11-18, 10:06:42
(...)
Magoo und gehabt gehabt müssen wir ja wohl (leider leider leider) zu den Vollabgängen zählen.

Mein Gott, was ist/war dieser MrMagoo doch für ein lieber, höflicher, im Geiste vornehmer und hochgebolnder Mensch! Wie der damals lächelnd mein 'faul zu lenzen', mit dem Doppel-l, akzeptor, welchselbiges Wort ich, fadenscheinig - wie so oft -, zu begründen versooch -!

Und jetzt seit Tagen: Öde im Forum. - Herrjegerl!

Ach, einmal wieder, statt des Quargels, den ich aus diversen Fachbüch'ln so daherexzerpiere, als tät ich all das schon jahrzehntelang wissen, - - echte linguistische, echte germanistische Information! In unverwechselbarem Stil!

- Ich hoffe, ich bin an jenes* Schweigen nicht ein bisserl mit schuld, weil die zwei Bücher, welche ich ihm einmal zu kopieren versprach, immer noch, unkumbor (da kann ich sowas von urfaul sein!), in einem meiner Laborkästen umeinanderkugeln. Ich muß noch hinzufügen: Rara sind's (aus ontleengen Südtyroler Verlagen), wohl kaum noch zu krienck, über 'Zimbrisch' und 'Tautsch'. - Jetzt steck ich wieder sehr in Arbeit, aber ich hab's doch nicht vorgenss!

*Nein, das war jetzt NICHT 'an' + Akkusativ. - Das Schweigen jenes (Mannes): Ich wollt's ein bisserl verschärfen.     
Titel: Re: Vermisstenanzeige
Beitrag von: Ku am 2007-11-27, 20:56:16
Zitat von: amarillo am 2007-11-18, 10:06:42
Weilen die Herren Caru, katakura, Karsten Fleischer, rrr51 und Günter Gans eigentlich noch unter uns?
Magoo und gehabt gehabt müssen wir ja wohl (leider leider leider) zu den Vollabgängen zählen.

Somit können wir einen der verlorenen Söhne von der Vermossenenliste streichen.
Was aber wurde aus den anderen?
Caru ist womöglich versumpfen (senfen, samft, sömpfte, versumpfen)
Katakura hat sich womöglich in der Klosterbibliothek des Jorge von Burgos dauerhaft verlaufen
rrr51 hat sich womöglich einen Alpha und einen Baum geliehen und ist mit jenem an diesen gefahren
Und der günterne Gans? Tja, es ist nun mal November und eine sehr ungesunde Zeit für Gänse. Friede seiner hölzernen Fliege.
Mr Magoo ist (was der Bertl schon angeduten hat) für dieses Forum zu höflich und hat sich angesichts der gigantischen Schräge unserer Beiträge entsetzt zurückgezogen
Und gehabt gehabt hat sich ganz sicher beim versuchten Aufruf unserer Internetseite verschrieben.     
Titel: Re: Vermisstenanzeige
Beitrag von: amarillo am 2007-11-27, 22:00:06
Fähle noch Amy von Berlin, die vergaß ich leider beim ersten Aufruf, es sei damit hier nachgeholen: AMY, BITTE MELDEN!!!
Titel: Re: Vermisstenanzeige
Beitrag von: Ku am 2007-11-27, 22:34:11
Und weiter fehlen leider:

Arnymenos
J**
kiep kuhl
mal sehen
Michael
Philemon
Reimbeutel
Singularis porcus
Versucher

Also zack!
Titel: Re: Vermisstenanzeige
Beitrag von: Fleischers Karsten am 2007-11-28, 08:43:42
Der rrr51 taucht ja eh nie hier im Forum auf, sondern immer nur leibhaftig zur PerVers. Aber ich hab' ihn letztens noch gesehen. Er ist gerade im Umzugsstress. (Irgendwie zieht momentan die Hälfte der Opladen Einwohner um und veranstaltet ein frohles Wonsttauschen.)
Titel: Re: Vermisstenanzeige
Beitrag von: philemon am 2008-04-19, 21:02:26
Das ist ja nett, ich wurde vermossen  :D
Titel: Re: Vermisstenanzeige
Beitrag von: Agricola am 2008-04-19, 21:05:35
Welcome back!
Titel: Re: Vermisstenanzeige
Beitrag von: Günter Gans am 2008-04-19, 22:58:28
Hallo philemon! Dich gibt's auch noch? Oder wieder? Das ist eine Freude!  :D
Titel: Re: Vermisstenanzeige
Beitrag von: philemon am 2008-04-19, 23:09:49
Ja es gibt mich noch. Etwas älter nur und abgeklärter (?). Ich sehe mit Freude, dass Günter mehr Durchhaltevermögen hatte als ich und seine Augen in vielen Fäden leuchten. Wir hatten ja zusammen angefangen... Ich lese mich wieder hier ein und bitte jetzt schon um Verzeihung, wenn meine Verben nicht so gestorken sind wie eure.

Danke für die nette Wiederaufnahme  :D
Titel: Re: Vermisstenanzeige
Beitrag von: Ku am 2008-04-30, 22:39:35
Zitat von: philemon am 2008-04-19, 21:02:26
Das ist ja nett, ich wurde vermossen  :D

Natürlich wurdest du vermossen.
Titel: Re: Vermisstenanzeige
Beitrag von: Berthold am 2008-08-26, 15:52:15
Zitat von: Ku am 2007-11-27, 20:56:16
Caru ist womöglich versumpfen (senfen, samft, sömpfte, versumpfen)

Verschnompf meinst Du? - Nun, Ellery Philip Nero Janeceks Internet-Detektei hat schon ein paar Adressen zu bieten.
Beschnorck war ich selbst. Ich mache aber auch gerne Warb für alte Kollegen:

http://www.youtube.com/watch?v=aX7iAl38nV0&feature=related
http://www.okcupid.com/profile/carudatta/
http://at.myspace.com/carudatta

Kekünne es sein, daß caru nun mit Schamas, Schmätzerdrosseln und Leierschwänzen um die Wette singt und manch Wackere in unserem Forum den Buchfinken, Dompfaffen und Kreuzschnäbeln beigesellt? Anwesende seien, wie uchlb, ausgnenomm.
Titel: Re: Vermisstenanzeige
Beitrag von: Taubvogel am 2010-08-17, 17:11:16
Falls der Blindfisch jemals vermisst war, hier ist er wieder zu finden:

http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-58135-2.html
Titel: Re: Vermisstenanzeige
Beitrag von: Ku am 2010-08-17, 23:00:24
Da ist er ja ziemlich verbOrgen
Titel: Re: Vermisstenanzeige
Beitrag von: Blindfisch am 2010-08-18, 20:50:56
Zitat von: Taubvogel am 2010-08-17, 17:11:16
Falls der Blindfisch jemals vermisst war, hier ist er wieder zu finden:

http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-58135-2.html

gut, dass ich nicht ganz so auf dem Trockenen liege  :)
Titel: Re: Vermisstenanzeige
Beitrag von: Ku am 2010-08-18, 21:03:03
und ich meine auch, du siehst in Natura irgendwie besser aus
Titel: Re: Vermisstenanzeige
Beitrag von: rrr am 2011-01-13, 15:02:40
Zumindest die Herren rrr51 und Karsten Fleischer weilen noch, wobei der erstere momentan beruflich stark angespannt ist, der letztere hingegen sich in einem Motivationsloch befindet.
Titel: Re: Vermisstenanzeige
Beitrag von: Ku am 2011-01-13, 17:46:25
Zitat von: rrr am 2011-01-13, 15:02:40
Zumindest die Herren rrr51 und Karsten Fleischer weilen noch, wobei der erstere momentan beruflich stark angespannt ist, der letztere hingegen sich in einem Motivationsloch befindet.

Ich gehe mal davon aus, dass das Motivationsloch mit Bier gefüllt ist.
Titel: Re: Vermisstenanzeige
Beitrag von: Fleischers Karsten am 2011-04-08, 16:51:38
Wie die Herren amarillo, Gans, Homer und Ku nun bestätigen können, lebe ich noch. Ein paar Ideen warden heute morgen in amarillens Droschke bzw an einer Autobahnraststätte schon ausgehocken. Weiterhin habe ich noch zwei Jahre altes Material für die schwarze Liste, welches immer noch der Einstull ins Wiki harrt. Ich hoffe, ich komme demnäxt mal dazu, dies auch zu tun.