Gesellschaft zur Stärkung der Verben

Öffentliche Bretter => Omnia licent => Thema gestartet von: michi am 2005-10-07, 20:17:42

Titel: michi
Beitrag von: michi am 2005-10-07, 20:17:42
Ich weiß jetzt nicht genau, ob ich das richtig gemacht habe. Ich wollte euch was schreiben, aber ich weiß nicht wo, damit ihr das auch mitbekommt.
Titel: Re:michi
Beitrag von: VerbOrg am 2005-10-07, 20:23:12
Herzlich willkommen in der GSV.
Ich hatte schon fast die Hoffnung aufgegeben, dass du dich irgendwann mal zu Wort meldest. Schließlich bist du ja schon seit geraumer Zeit angemeldet.
Mach uns bitte die Ehre und gib deinen Senf dazu, wann und wo du dazu Lust hast. Wir kriegen's schon mit, keine Angst.
Titel: Re:michi
Beitrag von: michi am 2005-10-07, 20:25:55
Ich hab gedacht, omnia licent heißt doch, dass das jeder lesen darf. Da lest ihr das doch alle. Deshalb hab ich mich hier mal gemeldet.
Titel: Re:michi
Beitrag von: VerbOrg am 2005-10-07, 20:29:39
Die anderen Fäden lesen wir auch alle - wenn's was neues gibt.
Oder hast du etwa Schwierigkeiten, da reinzukommen?  ;)
Komm, spiel einfach überall mit.
Titel: Re:michi
Beitrag von: michi am 2005-10-07, 20:39:11
Nein ich hab nur nicht gewußt, ob ihr immer alles lest. Ich bin den normalen chat gewohnt, wo immer alles so schnell geht.
Titel: Re:michi
Beitrag von: amarillo am 2005-10-07, 21:33:44
In der Ruhe liegt die Kraft - auch hier. Also, herzlich willkommen!
Titel: Re:michi
Beitrag von: MrMagoo am 2005-10-13, 23:19:10
Auch von mir einen Willkommensgruß!! ;)

Fühl Dich wie zu Hause!

-MrMagoo
Titel: Re:michi
Beitrag von: J** am 2005-10-14, 08:50:28
Zitat von: MrMagoo am 2005-10-13, 23:19:10
Fühl Dich wie zu Hause!

...aber benimm dich nicht so! (;
Titel: Re:michi
Beitrag von: michi am 2005-10-14, 15:14:46
Bei mir kann ich mich benehmen wie ich will. Ich wohne noch allein.
Hier muß ich mich erst mal dran gewöhnen, daß man das alles noch tagelang nachlesen kann. Im chat ist nach ein paar Sekunden schon alles wieder weg.
Titel: Re:michi
Beitrag von: amarillo am 2005-10-14, 17:35:22
Wieso tagelang? Das bleibt hier für die Ewigkeit erhalten. :D
Titel: Re:michi
Beitrag von: michi am 2005-10-14, 18:49:59
Also das muß für meine Beiträge nicht sein. Aber was ihr so schreibt, da bin ich ganz neidisch, sowas könnte ich gerne. Ich war in Deutsch nicht schlecht, aber das war eben normales Deutsch.
Titel: Re:michi
Beitrag von: amarillo am 2005-10-14, 19:02:51
Ich war in Deutsch schlecht! Abi-Note = 4

Keine Bange, das ist alles relativ. Mein Deutschlehrer hat mich inständig gebeten, was auch immer ich tun möge, doch bitte die Finger von der deutschen Sprache zu lassen. Habe ich mich auch bis zum Anmelden hier dran gehalten. ;D
Titel: Re:michi
Beitrag von: Ku am 2005-10-14, 20:44:14
Das heißt, du hast nur 4 Finger von der deutschen Sprache gelassen, den übrigen hast du deinem Deutschlehrer gezeigt.
Titel: Re:michi
Beitrag von: amarillo am 2005-10-14, 20:53:16
Genau, und jetzt pople ich mit diesem einen in ihr herum. ;D
(in der deutschen Sprache, versteht sich, wo auch sonst...)
Titel: Re:michi
Beitrag von: Ku am 2005-10-14, 21:04:42
Ich hab dich auch ohne edith verstanden. Das Klasseste ist monentan die Animalie.
Titel: Re:michi
Beitrag von: michi am 2005-10-15, 16:20:41
Ich habe kein Abitur und weiß nicht, was da die 4 bedeutet. Ich habe in Deutsch 10 Punkte gehabt.
Und jetzt verstehe ich euch schon mal nicht. Was heißt "edith"? Und Anomalie kenne ich auch nicht. Ich habe ja gesagt, daß ich mich nur in normalem Deutsch auskenne. Aber bisher habe ich mich immer in alles eingearbeitet. Das wird hier auch so sein.
Titel: Re:michi
Beitrag von: VerbOrg am 2005-10-15, 16:30:28
Was eine Anomalie ist, findest du hier (http://de.wikipedia.org/wiki/Anomalie).
Edith ist die Frau, die uns immer wieder zu Überarbeitung unserer Beiträge auffordert, weshalb wir ihr die Nachträge widmen.
Deine zehn Punkte in Deutsch - was war da die Höstpunktzahl?
(Ich hatte in 'ner Arbeit auch mal 10 Punkte - von 24)
Titel: Re:michi
Beitrag von: michi am 2005-10-15, 16:34:56
Ich habe mich verschrieben, das sollte Animalie heißen.
Ja, das mit dem edith habe ich jetzt auch verstanden. Soll natürlich editieren heißen.
Wir haben als Höchstpunktzahl 15.
Titel: Re:michi
Beitrag von: VerbOrg am 2005-10-15, 16:38:32
Das wäre nach der mir aus McPom bekannten Abi-Punktskala eine 2-

Die 4 wären dementsprechend dann zwischen 4 und 6 Punkten.
Titel: Re:michi
Beitrag von: Ku am 2005-10-15, 16:38:47
10 Punkte von 24.
Und sie schämete sich nicht.
Titel: Re:michi
Beitrag von: michi am 2005-10-15, 16:44:58
Ja, aber die zwei, die gibts ja so nicht mehr. Das wären so von 10 bis 12 Punkte. 10 ist dann die unterste zwei.
Titel: Re:michi
Beitrag von: VerbOrg am 2005-10-15, 16:48:44
@Ku
War nur ein gerade aus der Luft gegriffener Bleistift.
Allerdings ist auch eine VerbOrg keineswegs unfehlbar. Gut möglich, dass der Bleistift stimmt... (Wenn ja, hab' ich mich sicherlich in Grund und Boden geschomen. Deshalb hab' ich doch auch nur Erdnuckelgröße.)


@michi
Genau das schrieb ich doch: 10 Punkte entsprächen einer "2-".
Mit der "Animalie" ist eigentlich die Animalpoesie, also die von amarillon gestartete Viecherdichtung gemienen.
Titel: Re:michi
Beitrag von: michi am 2005-10-15, 16:58:14
Hallo VerbOrg,
gerade habe ich das mit der Animalie auch rausgefunden. Aber trotzdem vielen Dank.
Was heißt VerbOrg?
Titel: Re:michi
Beitrag von: VerbOrg am 2005-10-15, 17:02:23
Schau mal da (http://verben.texttheater.net/forum/index.php?board=7;action=display;threadid=163) nach.