Gesellschaft zur Stärkung der Verben

Öffentliche Bretter => Über die GSV => Thema gestartet von: VerBot am 2015-03-08, 17:16:37

Titel: Letzte Änderungen im Wiki
Beitrag von: VerBot am 2015-03-08, 17:16:37
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Schisma&diff=6061&oldid=6060) an der Seite Schisma (http://verben.texttheater.de/Schisma) vorgenommen:

← Nächstältere Version Version vom 26. Februar 2015, 10:21 Uhr
Zeile 2: Zeile 2:
 
(verb-rochen als die Sonn im tranichten Zeichen der Fische stund und der Mond, hier nicht eben stark, aber voll Unruhe, die Zwillinge besohld)♥  
 
(verb-rochen als die Sonn im tranichten Zeichen der Fische stund und der Mond, hier nicht eben stark, aber voll Unruhe, die Zwillinge besohld)♥  
   
Hier gilt Dein Wort, '''Homer''', als wäre es Ps'''e'''phisma
+
Wer, meint Ihr, habe hier besonders viel Charisma? - :
  +
Es gilt Dein Wort, '''Homer''', als wäre es Ps'''e'''phisma
 
(des rundern, vollern Klanges wegen auch Ps'''o'''phisma)
 
(des rundern, vollern Klanges wegen auch Ps'''o'''phisma)
 
und wie Pergamen, edel, mit Aposphragisma;
 
und wie Pergamen, edel, mit Aposphragisma;

Titel: Schisma
Beitrag von: VerBot am 2015-03-08, 17:16:37
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Schisma&diff=6062&oldid=6061) an der Seite Schisma (http://verben.texttheater.de/Schisma) vorgenommen:

           
             


← Nächstältere VersionVersion vom 26. Februar 2015, 10:33 Uhr
Zeile 23:Zeile 23:
 
♥daß sie [= die Sonne] bedächtiger so fortan hinschleiche die Gedankenbahn,  
 
♥daß sie [= die Sonne] bedächtiger so fortan hinschleiche die Gedankenbahn,  
 
doch er dafür [= der Mond], die Kreuz und Quer, irrlichteliere hin und her  
 
doch er dafür [= der Mond], die Kreuz und Quer, irrlichteliere hin und her  
(nach Goethes schönem Stück "Faust I", 1914 ff;
+
(nach Goethes schönem Theaterstück "Faust I", 1914 ff;
 
"irrlichteliere" entstammt dem "Urfaust", einer älteren Wöaschn.)
 
"irrlichteliere" entstammt dem "Urfaust", einer älteren Wöaschn.)
 
''Die Fußnote ist dem lieben'' '''Ku''' ''gewomden.''
 
''Die Fußnote ist dem lieben'' '''Ku''' ''gewomden.''
 
<poem>
 
<poem>

Titel: Pressespiegel
Beitrag von: VerBot am 2015-03-08, 17:16:37
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Pressespiegel&diff=6063&oldid=5343) an der Seite Pressespiegel (http://verben.texttheater.de/Pressespiegel) vorgenommen:

+ Knupf zum Rietz-Artikel

           
           


← Nächstältere VersionVersion vom 26. Februar 2015, 12:20 Uhr
Zeile 5:Zeile 5:
 
Leserartikel auf Zeit Online: Ariane C. Gehr beklagt die Schwächung der Verben und hält unsere Stärkungsbemühungen für „entzückend“, den tatsächlichen Gebrauch gestorkener bzw. wiedererstorkener Formen aber für „unangebracht“. Was also ihr Anliegen ist, bleibt im Dunkeln.
 
Leserartikel auf Zeit Online: Ariane C. Gehr beklagt die Schwächung der Verben und hält unsere Stärkungsbemühungen für „entzückend“, den tatsächlichen Gebrauch gestorkener bzw. wiedererstorkener Formen aber für „unangebracht“. Was also ihr Anliegen ist, bleibt im Dunkeln.
   
'''2010-03-18 &ndash; DIE ZEIT &ndash; Aus Deutsch wird Neutsch'''<br/>
+
'''2010-03-18 &ndash; DIE ZEIT &ndash; [http://www.wfelix.org/texte/aus_deutsch_wird_neutsch.pdf Aus Deutsch wird Neutsch]'''<br/>
 
Einen Tag lang beglitt Christina Rietz als erste Journalistin überhaupt &bdquo;die Jünger des absurden Sprachwandels&ldquo; während der X. PerVers in Augsburg, or tapfer den obligatorisch zu konsumierenden ''Sprufki Bumkrak'' prob, unermuld absurde Pluräle und noch absurdere Ämterbezinche not und schlielß in ihrem freulnden Bericht attest, dass &bdquo;die Gesellschaft zur Stärkung der Verben [...] ihrem Ziel, der Etablierung ihrer Form des Deutschen, des Neutschen nämlich, ein paar Silbenauslaute näher gekommen&ldquo; sei. Recht hat sie!
 
Einen Tag lang beglitt Christina Rietz als erste Journalistin überhaupt &bdquo;die Jünger des absurden Sprachwandels&ldquo; während der X. PerVers in Augsburg, or tapfer den obligatorisch zu konsumierenden ''Sprufki Bumkrak'' prob, unermuld absurde Pluräle und noch absurdere Ämterbezinche not und schlielß in ihrem freulnden Bericht attest, dass &bdquo;die Gesellschaft zur Stärkung der Verben [...] ihrem Ziel, der Etablierung ihrer Form des Deutschen, des Neutschen nämlich, ein paar Silbenauslaute näher gekommen&ldquo; sei. Recht hat sie!
   

Titel: Ämter
Beitrag von: VerBot am 2015-03-08, 17:16:37
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=%C3%84mter&diff=6064&oldid=5739) an der Seite Ämter (http://verben.texttheater.de/%C3%84mter) vorgenommen:

Gremien:

           
               


← Nächstältere VersionVersion vom 4. März 2015, 07:52 Uhr
Zeile 150:Zeile 150:
 
== Gremien ==
 
== Gremien ==
   
Nicht jede Aufgabe kann von einer Person allein bewaltogen werden -- daher muss hin und wieder auch ein Gremium gegronden werden. Hier sind einige Vorschläge.
+
Nicht jede Aufgabe kann von einer Person allein bewaltogen werden daher muss hin und wieder auch ein Gremium gegronden werden. Hier sind einige Vorschläge.
   
 
* Ausschuss für kollektives Aufhorchen
 
* Ausschuss für kollektives Aufhorchen
   
 
[[Kategorie:Rubriken]]
 
[[Kategorie:Rubriken]]

Titel: Zu erledigen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-08, 17:16:37
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Zu_erledigen&diff=6065&oldid=5812) an der Seite Zu erledigen (http://verben.texttheater.de/Zu_erledigen) vorgenommen:

Funktionables:

           
               


← Nächstältere VersionVersion vom 6. März 2015, 21:03 Uhr
Zeile 19:Zeile 19:
 
* Verlunk von eingeklormmenen Urhebern in Wühlansichten mit der entsprechenden Benutzerseite (Luxus)
 
* Verlunk von eingeklormmenen Urhebern in Wühlansichten mit der entsprechenden Benutzerseite (Luxus)
 
* Große Liste automatisch auf alphabetische Reihenfolge und Dubletten prüfen
 
* Große Liste automatisch auf alphabetische Reihenfolge und Dubletten prüfen
  +
* Upgrade auf MediaWiki 1.24.1
  +
** Skin reparieren
  +
** Spezialseite „Letzte Änderungen (nicht verschmolzen)“ reparieren bzw. das Verhalten der Standard-Spezialseite „Letzte Änderungen“ entsprechend anpassen
   
 
=== Kosmetisches ===
 
=== Kosmetisches ===

Titel: Zu erledigen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-08, 17:16:37
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Zu_erledigen&diff=6066&oldid=6065) an der Seite Zu erledigen (http://verben.texttheater.de/Zu_erledigen) vorgenommen:

Funktionables:

           
           


← Nächstältere VersionVersion vom 6. März 2015, 21:07 Uhr
Zeile 34:Zeile 34:
 
=== Funktionables ===
 
=== Funktionables ===
 
* Suchfunktion sesülle Wörter mit Silbengrenzpunkten und Betonungszeichen finden
 
* Suchfunktion sesülle Wörter mit Silbengrenzpunkten und Betonungszeichen finden
  +
* VerBot hat anscheinend Schwierigkeiten mit dem Posten bestimmter Änderungen, die er dann immer wieder probiert und die als Fehlermeldungen im Administrator-Bereich des Forums auftauchen. Aber welche Änderungen sind das? Vielleicht die, die eine bestimmte Länge überschreiten?
   
 
[[Kategorie:Rubriken]]
 
[[Kategorie:Rubriken]]

Titel: Zu erledigen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-08, 17:16:37
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Zu_erledigen&diff=6067&oldid=6066) an der Seite Zu erledigen (http://verben.texttheater.de/Zu_erledigen) vorgenommen:

Kosmetisches:

           
               


← Nächstältere VersionVersion vom 6. März 2015, 21:08 Uhr
Zeile 25:Zeile 25:
 
=== Kosmetisches ===
 
=== Kosmetisches ===
 
* Kummerkasten ohne Riesentabelle
 
* Kummerkasten ohne Riesentabelle
* Wechsel zu neuer MediaWiki-Version (irgendwann vor Mai 2015, wenn Unterstützung für 1.19 aufhört)
 
** Installation von http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:MobileFrontend
 
** Neuere Entwicklungen des Vector-Skin ins GSV-Skin einfließen lassen
 
 
* Kopfputz erneuern (wasserzeichenartiges Hintergrundbild statt nur weiß oben, ist aber sehr schwierig wegen der nach oben ausfadenden Registerreiter)
 
* Kopfputz erneuern (wasserzeichenartiges Hintergrundbild statt nur weiß oben, ist aber sehr schwierig wegen der nach oben ausfadenden Registerreiter)
   

Titel: Zu erledigen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-08, 17:16:37
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Zu_erledigen&diff=6068&oldid=6067) an der Seite Zu erledigen (http://verben.texttheater.de/Zu_erledigen) vorgenommen:

Funktionables:

           
           


← Nächstältere VersionVersion vom 6. März 2015, 21:08 Uhr
Zeile 22:Zeile 22:
 
** Skin reparieren
 
** Skin reparieren
 
** Spezialseite „Letzte Änderungen (nicht verschmolzen)“ reparieren bzw. das Verhalten der Standard-Spezialseite „Letzte Änderungen“ entsprechend anpassen
 
** Spezialseite „Letzte Änderungen (nicht verschmolzen)“ reparieren bzw. das Verhalten der Standard-Spezialseite „Letzte Änderungen“ entsprechend anpassen
  +
** Installation von http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:MobileFrontend
   
 
=== Kosmetisches ===
 
=== Kosmetisches ===

Titel: Nachrichten
Beitrag von: VerBot am 2015-03-08, 17:16:37
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Nachrichten&diff=6069&oldid=6042) an der Seite Nachrichten (http://verben.texttheater.de/Nachrichten) vorgenommen:

Nicht mehr benotzene Item-Auszeichnung entfornen


Änderungen zeigen
Titel: Zu erledigen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-08, 17:16:37
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Zu_erledigen&diff=6070&oldid=6068) an der Seite Zu erledigen (http://verben.texttheater.de/Zu_erledigen) vorgenommen:

Funktionables:

           
           


← Nächstältere VersionVersion vom 6. März 2015, 21:28 Uhr
Zeile 23:Zeile 23:
 
** Spezialseite „Letzte Änderungen (nicht verschmolzen)“ reparieren bzw. das Verhalten der Standard-Spezialseite „Letzte Änderungen“ entsprechend anpassen
 
** Spezialseite „Letzte Änderungen (nicht verschmolzen)“ reparieren bzw. das Verhalten der Standard-Spezialseite „Letzte Änderungen“ entsprechend anpassen
 
** Installation von http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:MobileFrontend
 
** Installation von http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:MobileFrontend
  +
** http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:CollapsibleVector installieren, um die Navigation wieder zusammenklappbar zu machen?
   
 
=== Kosmetisches ===
 
=== Kosmetisches ===

Titel: MediaWiki:Vector-view-view
Beitrag von: VerBot am 2015-03-08, 17:16:37
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/MediaWiki%3AVector-view-view) an der Seite MediaWiki:Vector-view-view (http://verben.texttheater.de/MediaWiki%3AVector-view-view) vorgenommen:

Kilian löschte Seite MediaWiki:Vector-view-view Inhalt war: „lesen“ (einziger Bearbeiter: Kilian)


Titel: Vorlage:Verbenlistenseitenfuß
Beitrag von: VerBot am 2015-03-08, 17:16:37
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Vorlage:Verbenlistenseitenfu%C3%9F&diff=6071&oldid=5547) an der Seite Vorlage:Verbenlistenseitenfuß (http://verben.texttheater.de/Vorlage%3AVerbenlistenseitenfu%C3%9F) vorgenommen:

           
           


← Nächstältere VersionVersion vom 6. März 2015, 22:32 Uhr
Zeile 1:Zeile 1:
 
</div>
 
</div>
   
<small>[http://verben.texttheater.net/api/verbs.php Komlette Verbenliste im JSON-Format]</small>
+
<small>[http://verben.texttheater.net/api/verbs.php Komplette Verbenliste im JSON-Format]</small>
   
 
[[Kategorie:Verben]]
 
[[Kategorie:Verben]]

Titel: Zu erledigen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-08, 17:16:37
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Zu_erledigen&diff=6072&oldid=6070) an der Seite Zu erledigen (http://verben.texttheater.de/Zu_erledigen) vorgenommen:

Skin&Spezialseite (erladogen)

           
             


← Nächstältere VersionVersion vom 6. März 2015, 22:48 Uhr
Zeile 20:Zeile 20:
 
* Große Liste automatisch auf alphabetische Reihenfolge und Dubletten prüfen
 
* Große Liste automatisch auf alphabetische Reihenfolge und Dubletten prüfen
 
* Upgrade auf MediaWiki 1.24.1
 
* Upgrade auf MediaWiki 1.24.1
** Skin reparieren
 
** Spezialseite „Letzte Änderungen (nicht verschmolzen)“ reparieren bzw. das Verhalten der Standard-Spezialseite „Letzte Änderungen“ entsprechend anpassen
 
 
** Installation von http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:MobileFrontend
 
** Installation von http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:MobileFrontend
 
** http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:CollapsibleVector installieren, um die Navigation wieder zusammenklappbar zu machen?
 
** http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:CollapsibleVector installieren, um die Navigation wieder zusammenklappbar zu machen?

Titel: Lyrisches
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 10:49:36
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Lyrisches&diff=6115&oldid=6048) an der Seite Lyrisches (http://verben.texttheater.de/Lyrisches) vorgenommen:

Lyrisches von Berthold Janecek

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 09:49 Uhr
Zeile 110:Zeile 110:
 
* [[Breitenfurter Terzinen]]
 
* [[Breitenfurter Terzinen]]
 
* [[Schisma]]
 
* [[Schisma]]
  +
+ [[Leute der GSV; Lob & Einficktseif]]
   
 
== Lyrisches von katakura ==
 
== Lyrisches von katakura ==

Titel: Lyrisches
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 10:53:45
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Lyrisches&diff=6116&oldid=6115) an der Seite Lyrisches (http://verben.texttheater.de/Lyrisches) vorgenommen:

Lyrisches von Berthold Janecek

           
             
← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 09:51 Uhr
Zeile 110:Zeile 110:
 
* [[Breitenfurter Terzinen]]
 
* [[Breitenfurter Terzinen]]
 
* [[Schisma]]
 
* [[Schisma]]
+ [[Leute der GSV; Lob & Einficktseif]]
+
 
  +
* [[Leute der GSV; Lob & Einficktseif]]
   
 
== Lyrisches von katakura ==
 
== Lyrisches von katakura ==

Titel: Lyrisches
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 11:34:41
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Lyrisches&diff=6117&oldid=6116) an der Seite Lyrisches (http://verben.texttheater.de/Lyrisches) vorgenommen:

Lyrisches von Berthold Janecek

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 10:29 Uhr
Zeile 111:Zeile 111:
 
* [[Schisma]]
 
* [[Schisma]]
   
* [[Leute der GSV; Lob & Einficktseif]]
+
* [[Menschen und Fräunschen der GSV; Lob & Einficktseif]]
   
 
== Lyrisches von katakura ==
 
== Lyrisches von katakura ==

Titel: Menschen und Fräunschen der GSV; Lob & Einficktseif
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 11:34:41
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_und_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Lob_&_Einficktseif&diff=6118&oldid=0) an der Seite Menschen und Fräunschen der GSV; Lob & Einficktseif (http://verben.texttheater.de/Menschen_und_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Lob_%26amp%3B_Einficktseif) vorgenommen:

Die Seite wurde neu angelegen: „<p style="font-size: large; font-weight: bold;">'''Berthold Franz Urban Janecek'''</p>  <p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Menschen und Frä…“


Neue Seite

<p style="font-size: large; font-weight: bold;">'''Berthold Franz Urban Janecek'''</p>



<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Menschen und Fräunschen der GSV; Löbe & Einficktseifen''''</p>

Titel: Leute der GSV; Lob & Einficktseif
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 11:40:18
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Leute_der_GSV;_Lob_&_Einficktseif&diff=6119&oldid=0) an der Seite Leute der GSV; Lob & Einficktseif (http://verben.texttheater.de/Leute_der_GSV%3B_Lob_%26amp%3B_Einficktseif) vorgenommen:

Die Seite wurde neu angelegen: „<p style="font-size: large; font-weight: bold;">'''Berthold Franz Urban Janecek'''</p>  <p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Menschen de'''</p…“


Neue Seite

<p style="font-size: large; font-weight: bold;">'''Berthold Franz Urban Janecek'''</p>



<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Menschen de'''</p>



Vun Jisroel kam najlik<br>

Ein Dampfschiff - lag am Nilkai;<br>

- mit seinem Spezi, Ili Khan,<br>

auf Deck saß unser Kilian.

Titel: Leute der GSV; Lob & Einficktseif
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 12:09:46
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Leute_der_GSV;_Lob_&_Einficktseif&diff=6120&oldid=6119) an der Seite Leute der GSV; Lob & Einficktseif (http://verben.texttheater.de/Leute_der_GSV%3B_Lob_%26amp%3B_Einficktseif) vorgenommen:

           
                                                             
← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 11:07 Uhr
Zeile 1:Zeile 1:
 
<p style="font-size: large; font-weight: bold;">'''Berthold Franz Urban Janecek'''</p>
 
<p style="font-size: large; font-weight: bold;">'''Berthold Franz Urban Janecek'''</p>
   
<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Menschen de'''</p>
+
<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Menschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen'''</p>
   
 
Vun Jisroel kam najlik<br>
 
Vun Jisroel kam najlik<br>
 
Ein Dampfschiff - lag am Nilkai;<br>
 
Ein Dampfschiff - lag am Nilkai;<br>
 
- mit seinem Spezi, Ili Khan,<br>
 
- mit seinem Spezi, Ili Khan,<br>
auf Deck saß unser Kilian.
+
auf Deck saß unser Kilian.<br>
  +
Der hieß bekanntlich Evang;<br>
  +
sein Freund nak ihn mit 'Ganev!'<br>
  +
 
  +
Püllöver, ganz aus Mohair,<br>
  +
trug dort Professor Homer.<br>
  +
Er rief den Freund aus Niger, scherzed: "He, Mohr!"<br>
  +
Der gab es spitz zurück und stalch den Profax: "He, Rom!"<br>
  +
 
  +
Busenmirakel Mara Olli<br>
  +
trug auf dem Arm den Ara Molly.<br>
  +
Ihr Freund strich ihre Laute lahm, "Oh - Lyra!"<br>
  +
Sie siufz: "Streich lieber Rama, Amarillo!"<br>
  +
 
  +
Ein Stotternder stralch seinen K-Kater, rauh.<br>
  +
Er nannte sich, wie seltsam: Katakura.<br>
  +
Wie Amon hieß sein schwarzer Kakadu: Ra.<br>
  +
Der war beim Mömpfen ihm Berater: "K-Kau!"<br>
  +
 
  +
Sensibel, wundersam ist Karsten Fleischer.<br>
  +
Verdreh ihn nie zu einem starken Schlkeifer!<br>
  +
Ein rohes Weib hieß ihn "das starke Schnieferl."<br>
  +
Den Nabel driuck das - SCH! - ranke Stieferl.<br>

Titel: Leute der GSV; Lob & Einficktseif
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 12:50:49
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Leute_der_GSV;_Lob_&_Einficktseif&diff=6121&oldid=6120) an der Seite Leute der GSV; Lob & Einficktseif (http://verben.texttheater.de/Leute_der_GSV%3B_Lob_%26amp%3B_Einficktseif) vorgenommen:

           
                                                             
← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 11:49 Uhr
Zeile 26:Zeile 26:
   
 
Sensibel, wundersam ist Karsten Fleischer.<br>
 
Sensibel, wundersam ist Karsten Fleischer.<br>
Verdreh ihn nie zu einem starken Schlkeifer!<br>
+
Verdreh ihn nie zu einem starken Schleifer!<br>
 
Ein rohes Weib hieß ihn "das starke Schnieferl."<br>
 
Ein rohes Weib hieß ihn "das starke Schnieferl."<br>
 
Den Nabel driuck das - SCH! - ranke Stieferl.<br>
 
Den Nabel driuck das - SCH! - ranke Stieferl.<br>
  +
  +
Als "Wo Pervers" frug, knapp, eins Günter Gans,<br>
  +
"Köszeg in Ungarn", rief der Ganter, "Güns!"<br>
  +
Sie rogen, riagen ihn, doch Günter - sang.<br>
  +
Nicht quook der Ganter, als sie'n rügten - - sang!<br>
  +
  +
Blattschneiderin des Firnfelds: Du, Kar-Atta.<br>
  +
Halbaff' vom Flächenmaße: Du, Kar-Atta.<br>
  +
Stechapfelkatze: Du, Datura-Cat.<br>
  +
Spring vor aus dem Genamse, Carudatta!<br>
  +
  +
Geuß Deine Bruche über uns, Reb Wortklau!<br>
  +
Mal mit Zinnober, Lauchgrün und reck Wortblau.<br>
  +
Nicht immer nur den tristen Wortbau klär!<br>
  +
Sei, hüpfend, Wortklauber, auch Laubkrot! - Wer?<br>
  +
  +
Schossest Du in der Schlacht bei Zama Pfeile<br>
  +
auf Hannibal?" Du spuckst: "P! - Famazeile!<br>
  +
Ich bin doch eine 'wie das Apfeli zahm.' -<br>
  +
Will grad beim wilden Jazz 'ein Zapfeli ham!'<br>
  +
A Meile Schubidubert und a Meile Zapf.<br>
  +
Music is your's and riddim", striehl Amelie Zapf.<br>
  +
  +
Sagt, wer sitzt, grantelnd leicht, nah einem Vorberg?
  +
Sie, die das meiste einst hier schrieb, die Verborg.

Titel: Leute der GSV; Lob & Einficktseif
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 12:53:10
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Leute_der_GSV;_Lob_&_Einficktseif&diff=6122&oldid=6121) an der Seite Leute der GSV; Lob & Einficktseif (http://verben.texttheater.de/Leute_der_GSV%3B_Lob_%26amp%3B_Einficktseif) vorgenommen:

           
             
← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 11:52 Uhr
Zeile 52:Zeile 52:
 
Music is your's and riddim", striehl Amelie Zapf.<br>
 
Music is your's and riddim", striehl Amelie Zapf.<br>
   
Sagt, wer sitzt, grantelnd leicht, nah einem Vorberg?
+
Sagt, wer sitzt, grantelnd leicht, nah einem Vorberg?<br>
Sie, die das meiste einst hier schrieb, die Verborg.
+
Sie, die das meiste einst hier schrieb, die Verborg.<br>
  +
Was leichthin ich oft schrieb, sie nahm's doch nicht als 'Perv-Org'?<br>
  +
Ich schiffe hin zu Ihr, die Riemen heb empor, Ferg'!<br>

Titel: Leute der GSV; Lob & Einficktseif
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 13:22:02
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Leute_der_GSV;_Lob_&_Einficktseif&diff=6123&oldid=6122) an der Seite Leute der GSV; Lob & Einficktseif (http://verben.texttheater.de/Leute_der_GSV%3B_Lob_%26amp%3B_Einficktseif) vorgenommen:

           
                                                 
← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 12:18 Uhr
Zeile 56:Zeile 56:
 
Was leichthin ich oft schrieb, sie nahm's doch nicht als 'Perv-Org'?<br>
 
Was leichthin ich oft schrieb, sie nahm's doch nicht als 'Perv-Org'?<br>
 
Ich schiffe hin zu Ihr, die Riemen heb empor, Ferg'!<br>
 
Ich schiffe hin zu Ihr, die Riemen heb empor, Ferg'!<br>
  +
  +
Bei all den Künsten Wiens siufz oft Rebekka: "O - mehr!"<br>
  +
Sie braucht nicht Sophokles, nicht Platon,c sie hat Homer.<br>
  +
Sehr gern hat Becki drei: Reb', Acker, Home.<br>
  +
"Ihr Vaterß" - "Ist der Mensenbäcker!" So Homer.<br>
  +
  +
Ein Doppelsatz des Lobs für Margret Millischer:<br>
  +
Von ihr ein Kuß - und Du brauchst keinen Chilli mehr!<br>
  +
  +
Rar ist Dein Name, Herr Quadratus Qualtinger.<br>
  +
In Dir rätzt Schleimaals Pein, Quadratzus Qualinger.<br>
  +
Du duldest eines nicht: die Spöttelei Qua - Qua! - :<br>
  +
Ein Zweikampf steigt, in Schottland auf dem Quilt-Anger.<br>
  +
  +
                        *
  +
  +
Dies endet bald, siufz unser armer Berthold.<br>
  +
O wär ich bald zurück, mein eigner Herdbold!<br>
  +
- Wenn einer jahrelang in solcher wilden Hord' lebt,<br>
  +
verwundert's nichht, daß er die Nase wie ein Lord hebt.<br>
  +
Doch selbst, wenn volk ihn itzund gröblich überrollt, hebt<br>
  +
er's Glas auf Euch - in dem es säftet oder hold rebt.<br>

Titel: Leute der GSV; Lob & Einficktseif
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 13:22:02
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Leute_der_GSV;_Lob_&_Einficktseif&diff=6124&oldid=6123) an der Seite Leute der GSV; Lob & Einficktseif (http://verben.texttheater.de/Leute_der_GSV%3B_Lob_%26amp%3B_Einficktseif) vorgenommen:

           
               
← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 12:19 Uhr
Zeile 69:Zeile 69:
 
Du duldest eines nicht: die Spöttelei Qua - Qua! - :<br>
 
Du duldest eines nicht: die Spöttelei Qua - Qua! - :<br>
 
Ein Zweikampf steigt, in Schottland auf dem Quilt-Anger.<br>
 
Ein Zweikampf steigt, in Schottland auf dem Quilt-Anger.<br>
 
 
                         *
 
                         *
 
 
Dies endet bald, siufz unser armer Berthold.<br>
 
Dies endet bald, siufz unser armer Berthold.<br>
 
O wär ich bald zurück, mein eigner Herdbold!<br>
 
O wär ich bald zurück, mein eigner Herdbold!<br>

Titel: Leute der GSV; Lob & Einficktseif
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 13:22:02
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Leute_der_GSV;_Lob_&_Einficktseif&diff=6125&oldid=6124) an der Seite Leute der GSV; Lob & Einficktseif (http://verben.texttheater.de/Leute_der_GSV%3B_Lob_%26amp%3B_Einficktseif) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 12:19 Uhr
Zeile 69:Zeile 69:
 
Du duldest eines nicht: die Spöttelei Qua - Qua! - :<br>
 
Du duldest eines nicht: die Spöttelei Qua - Qua! - :<br>
 
Ein Zweikampf steigt, in Schottland auf dem Quilt-Anger.<br>
 
Ein Zweikampf steigt, in Schottland auf dem Quilt-Anger.<br>
                        *
+
                     *
 
Dies endet bald, siufz unser armer Berthold.<br>
 
Dies endet bald, siufz unser armer Berthold.<br>
 
O wär ich bald zurück, mein eigner Herdbold!<br>
 
O wär ich bald zurück, mein eigner Herdbold!<br>

Titel: Lyrisches
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 13:22:02
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Lyrisches&diff=6126&oldid=6117) an der Seite Lyrisches (http://verben.texttheater.de/Lyrisches) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 12:21 Uhr
Zeile 111:Zeile 111:
 
* [[Schisma]]
 
* [[Schisma]]
   
* [[Menschen und Fräunschen der GSV; Lob & Einficktseif]]
+
* [[Menschen und Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen]]
   
 
== Lyrisches von katakura ==
 
== Lyrisches von katakura ==

Titel: Lyrisches
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 14:26:17
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Lyrisches&diff=6127&oldid=6126) an der Seite Lyrisches (http://verben.texttheater.de/Lyrisches) vorgenommen:

Lyrisches von Berthold Janecek

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 13:24 Uhr
Zeile 110:Zeile 110:
 
* [[Breitenfurter Terzinen]]
 
* [[Breitenfurter Terzinen]]
 
* [[Schisma]]
 
* [[Schisma]]
 
 
* [[Menschen und Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen]]
 
* [[Menschen und Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen]]
   

Titel: Menschen und Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 15:51:29
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_und_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6128&oldid=0) an der Seite Menschen und Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_und_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26amp%3B_Einficktseifen) vorgenommen:

Die Seite wurde neu angelegen: „<p style="font-size: large; font-weight: bold;">'''Berthold Franz Urban Janecek'''</p> <p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Menschen der GSV;…“


Neue Seite

<p style="font-size: large; font-weight: bold;">'''Berthold Franz Urban Janecek'''</p>

<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Menschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen'''</p>



Vun Jisroel kam najlik<br>

Ein Dampfschiff - lag am Nilkai;<br>

- mit seinem Spezi, Ili Khan,<br>

auf Deck saß unser Kilian.<br>

Der heißt bekanntlich Evang;<br>

sein Freund nak ihn mit 'Ganev!'<br>

       

Püllöver, ganz aus Mohair,<br>

trug dort Professor Homer.<br>

Er rief den Freund aus Niger, scherzed: "He, Mohr!"<br>

Der gab es spitz zurück und stalch den Profax: "He, Rom!"<br

   

Busenmirakel Mara Olli<br>

trug auf dem Arm den Ara Molly.<br>

Ihr Freund strich ihre Laute lahm, "Oh - Lyra!"<br>

Sie siufz: "Streich lieber Rama, Amarillo!"<br>

   

Ein Stotternder stralch seinen K-Kater, rauh.<br>

Er nannte sich, wie seltsam: Katakura.<br>

Wie Amon hieß sein schwarzer Kakadu: Ra.<br>

Der war beim Mömpfen ihm Berater: "K-Kau!"<br>

   

Sensibel, wundersam ist Karsten Fleischer.<br>

Verdreh ihn nie zu einem starken Schleifer!<br>

Ein rohes Weib hieß ihn "das starke Schnieferl."<br>

Den Nabel driuck das - SCH! - ranke Stieferl.<br>



Als "Wo Pervers" frug, knapp, eins Günter Gans,<br>

"Köszeg in Ungarn", rief der Ganter, "Güns!"<br>

Sie rogen, riagen ihn, doch Günter - sang.<br>

Nicht quook der Ganter, als sie'n rügten - - sang!<br>

   

Blattschneiderin des Firnfelds: Du, Kar-Atta.<br>

Halbaff' vom Flächenmaße: Du, Kar-Atta.<br>

Stechapfelkatze: Du, Datura-Cat.<br>

Spring vor aus dem Genamse, Carudatta!<br>

   

Geuß Deine Bruche über uns, Reb Wortklau!<br>

Mal mit Zinnober, Lauchgrün und reck Wortblau.<br>

Nicht immer nur den tristen Wortbau klär!<br>

Sei, hüpfend, Wortklauber, auch Laubkrot! - Wer?<br>

   

Schossest Du in der Schlacht bei Zama Pfeile<br>

auf Hannibal?" Du spuckst: "P! - Famazeile!<br>

Ich bin doch eine 'wie das Apfeli zahm.' -<br>

Will grad beim wilden Jazz 'ein Zapfeli ham!'<br>

A Meile Schubidubert und a Meile Zapf.<br>

Music is mine and riddim", striehl Amelie Zapf.<br>

       

Sagt, wer sitzt, grantelnd leicht, nah einem Vorberg?

Sie, die das meiste einst hier schrieb, die Verborg.

Was leichthin ich oft schrieb, sie nahm's doch nicht als 'Perv-Org'?<br>

Ich schiffe hin zu Ihr, die Riemen heb empor, Ferg'!<br>



Bei all den Künsten Wiens siufz oft Rebekka: "O - mehr!"<br>

Sie braucht nicht Sophokles, nicht Platon, sie hat Homer.<br>

Sehr gern hat Becki drei: Reb', Acker, Home.<br>

"Ihr Vater?" - "Ist der Mensenbäcker!" So Homer.<br>

       

Ein Doppelsatz des Lobs für Margret Millischer:<br>

Von ihr ein Kuß - und Du brauchst keinen Chilli mehr!<br>

   

Rar ist Dein Name, Herr Quadratus Qualtinger.<br>

In Dir rätzt Schleimaals Pein, Quadratzus Qualinger.<br>

Du duldest eines nicht: die Spöttelei Qua - Qua! - :<br>

Ein Zweikampf steigt, in Schottland auf dem Quilt-Anger.<br>

   

Dies endet rasch, siufz unser armer Berthold.<br>

O wär ich bald zurück, mein eigner Herdbold!<br>

Wenn einer jahrelang in solcher wilden Hord' lebt,<br>

verwundert's nichht, daß er die Nase wie ein Lord hebt.<br>

Doch selbst, wenn volk ihn itzund gröblich überrollt, hebt<br>

er's Glas auf Euch - in dem es säftet oder hold rebt.<br>

Titel: Menschen und Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 16:02:45
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_und_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6129&oldid=6128) an der Seite Menschen und Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_und_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26amp%3B_Einficktseifen) vorgenommen:

           
                                                               
← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 15:01 Uhr
Zeile 3:Zeile 3:
   
 
Vun Jisroel kam najlik<br>
 
Vun Jisroel kam najlik<br>
Ein Dampfschiff - lag am Nilkai;<br>
+
Ein Dampfschiff - lag am Nilkai.<br>
- mit seinem Spezi, Ili Khan,<br>
+
- Mit seinem Spezi, Ili Khan,<br>
 
auf Deck saß unser Kilian.<br>
 
auf Deck saß unser Kilian.<br>
 
Der heißt bekanntlich Evang;<br>
 
Der heißt bekanntlich Evang;<br>
Zeile 35:Zeile 35:
 
     
 
     
 
Blattschneiderin des Firnfelds: Du, Kar-Atta.<br>
 
Blattschneiderin des Firnfelds: Du, Kar-Atta.<br>
Halbaff' vom Flächenmaße: Du, Kar-Atta.<br>
+
Halbaff' vom Flächenmaße: Du, Ar-Katta.<br>
 
Stechapfelkatze: Du, Datura-Cat.<br>
 
Stechapfelkatze: Du, Datura-Cat.<br>
 
Spring vor aus dem Genamse, Carudatta!<br>
 
Spring vor aus dem Genamse, Carudatta!<br>
 
     
 
     
Geuß Deine Bruche über uns, Reb Wortklau!<br>
+
Geuß Deine Broche über uns, Reb Wortklau!<br>
 
Mal mit Zinnober, Lauchgrün und reck Wortblau.<br>
 
Mal mit Zinnober, Lauchgrün und reck Wortblau.<br>
 
Nicht immer nur den tristen Wortbau klär!<br>
 
Nicht immer nur den tristen Wortbau klär!<br>
Zeile 49:Zeile 49:
 
Will grad beim wilden Jazz 'ein Zapfeli ham!'<br>
 
Will grad beim wilden Jazz 'ein Zapfeli ham!'<br>
 
A Meile Schubidubert und a Meile Zapf.<br>
 
A Meile Schubidubert und a Meile Zapf.<br>
Music is mine and riddim", striehl Amelie Zapf.<br>
+
Music is mine and riddim!", striehl Amelie Zapf.<br>
 
         
 
         
 
Sagt, wer sitzt, grantelnd leicht, nah einem Vorberg?
 
Sagt, wer sitzt, grantelnd leicht, nah einem Vorberg?
Zeile 72:Zeile 72:
 
O wär ich bald zurück, mein eigner Herdbold!<br>
 
O wär ich bald zurück, mein eigner Herdbold!<br>
 
Wenn einer jahrelang in solcher wilden Hord' lebt,<br>
 
Wenn einer jahrelang in solcher wilden Hord' lebt,<br>
verwundert's nichht, daß er die Nase wie ein Lord hebt.<br>
+
verwundert's nicht, daß er die Nase wie ein Lord hebt.<br>
 
Doch selbst, wenn volk ihn itzund gröblich überrollt, hebt<br>
 
Doch selbst, wenn volk ihn itzund gröblich überrollt, hebt<br>
 
er's Glas auf Euch - in dem es säftet oder hold rebt.<br>
 
er's Glas auf Euch - in dem es säftet oder hold rebt.<br>

Titel: Menschen und Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 16:02:45
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_und_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6130&oldid=6129) an der Seite Menschen und Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_und_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26amp%3B_Einficktseifen) vorgenommen:

           
             
← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 15:02 Uhr
Zeile 51:Zeile 51:
 
Music is mine and riddim!", striehl Amelie Zapf.<br>
 
Music is mine and riddim!", striehl Amelie Zapf.<br>
 
         
 
         
Sagt, wer sitzt, grantelnd leicht, nah einem Vorberg?
+
Sagt, wer sitzt, grantelnd leicht, nah einem Vorberg?<br>
Sie, die das meiste einst hier schrieb, die Verborg.
+
Sie, die das meiste einst hier schrieb, die Verborg.<br>
 
Was leichthin ich oft schrieb, sie nahm's doch nicht als 'Perv-Org'?<br>
 
Was leichthin ich oft schrieb, sie nahm's doch nicht als 'Perv-Org'?<br>
 
Ich schiffe hin zu Ihr, die Riemen heb empor, Ferg'!<br>
 
Ich schiffe hin zu Ihr, die Riemen heb empor, Ferg'!<br>

Titel: Menschen und Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 16:06:12
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_und_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6131&oldid=6130) an der Seite Menschen und Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_und_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26amp%3B_Einficktseifen) vorgenommen:

           
         
← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 15:05 Uhr
Zeile 1:Zeile 1:
 
<p style="font-size: large; font-weight: bold;">'''Berthold Franz Urban Janecek'''</p>
 
<p style="font-size: large; font-weight: bold;">'''Berthold Franz Urban Janecek'''</p>
<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Menschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen'''</p>
+
<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen'''</p>
   
 
Vun Jisroel kam najlik<br>
 
Vun Jisroel kam najlik<br>

Titel: Menschen und Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 16:09:41
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_und_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6132&oldid=6131) an der Seite Menschen und Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_und_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26amp%3B_Einficktseifen) vorgenommen:

           
             
← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 15:06 Uhr
Zeile 51:Zeile 51:
 
Music is mine and riddim!", striehl Amelie Zapf.<br>
 
Music is mine and riddim!", striehl Amelie Zapf.<br>
 
         
 
         
Sagt, wer sitzt, grantelnd leicht, nah einem Vorberg?<br>
+
Sagt, wer sitzt, grantelnd leicht, nah einem Vorberg?
Sie, die das meiste einst hier schrieb, die Verborg.<br>
+
Sie, die das meiste einst hier schrieb, die Verborg.
 
Was leichthin ich oft schrieb, sie nahm's doch nicht als 'Perv-Org'?<br>
 
Was leichthin ich oft schrieb, sie nahm's doch nicht als 'Perv-Org'?<br>
 
Ich schiffe hin zu Ihr, die Riemen heb empor, Ferg'!<br>
 
Ich schiffe hin zu Ihr, die Riemen heb empor, Ferg'!<br>

Titel: Lyrisches
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 16:09:41
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Lyrisches&diff=6133&oldid=6127) an der Seite Lyrisches (http://verben.texttheater.de/Lyrisches) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 15:08 Uhr
Zeile 110:Zeile 110:
 
* [[Breitenfurter Terzinen]]
 
* [[Breitenfurter Terzinen]]
 
* [[Schisma]]
 
* [[Schisma]]
* [[Menschen und Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen]]
+
* [[Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen]]
   
 
== Lyrisches von katakura ==
 
== Lyrisches von katakura ==

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 16:11:52
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6134&oldid=0) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26amp%3B_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26amp%3B_Einficktseifen) vorgenommen:

Die Seite wurde neu angelegen: „<p style="font-size: large; font-weight: bold;">'''Berthold Franz Urban Janecek'''</p> <p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Menschen & Fräuns…“


Neue Seite

<p style="font-size: large; font-weight: bold;">'''Berthold Franz Urban Janecek'''</p>

<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen'''</p>



Vun Jisroel kam najlik<br>

Ein Dampfschiff - lag am Nilkai;<br>

- mit seinem Spezi, Ili Khan,<br>

auf Deck saß unser Kilian.<br>

Der heißt bekanntlich Evang;<br>

sein Freund nak ihn mit 'Ganev!'<br>

 

Püllöver, ganz aus Mohair,<br>

trug dort Professor Homer.<br>

Er rief den Freund aus Niger, scherzed: "He, Mohr!"<br>

Der gab es spitz zurück und stalch den Profax: "He, Rom!"<br



Busenmirakel Mara Olli<br>

trug auf dem Arm den Ara Molly.<br>

Ihr Freund strich ihre Laute lahm, "Oh - Lyra!"<br>

Sie siufz: "Streich lieber Rama, Amarillo!"<br>



Ein Stotternder stralch seinen K-Kater, rauh.<br>

Er nannte sich, wie seltsam: Katakura.<br>

Wie Amon hieß sein schwarzer Kakadu: Ra.<br>

Der war beim Mömpfen ihm Berater: "K-Kau!"<br>



Sensibel, wundersam ist Karsten Fleischer.<br>

Verdreh ihn nie zu einem starken Schleifer!<br>

Ein rohes Weib hieß ihn "das starke Schnieferl."<br>

Den Nabel driuck das - SCH! - ranke Stieferl.<br>



Als "Wo Pervers" frug, knapp, eins Günter Gans,<br>

"Köszeg in Ungarn", rief der Ganter, "Güns!"<br>

Sie rogen, riagen ihn, doch Günter - sang.<br>

Nicht quook der Ganter, als sie'n rügten - - sang!<br>



Blattschneiderin des Firnfelds: Du, Kar-Atta.<br>

Halbaff' vom Flächenmaße: Du, Ar-Katta.<br>

Stechapfelkatze: Du, Datura-Cat.<br>

Spring vor aus dem Genamse, Carudatta!<br>



Geuß Deine Broche über uns, Reb Wortklau!<br>

Mal mit Zinnober, Lauchgrün und reck Wortblau.<br>

Nicht immer nur den tristen Wortbau klär!<br>

Sei, hüpfend, Wortklauber, auch Laubkrot! - Wer?<br>



Schossest Du in der Schlacht bei Zama Pfeile<br>

auf Hannibal?" Du spuckst: "P! - Famazeile!<br>

Ich bin doch eine 'wie das Apfeli zahm.' -<br>

Will grad beim wilden Jazz 'ein Zapfeli ham!'<br>

A Meile Schubidubert und a Meile Zapf.<br>

Music is mine and riddim!" striehl Amelie Zapf.<br>

 

Sagt, wer sitzt, grantelnd leicht, nah einem Vorberg?<br>

Sie, die das meiste einst hier schrieb, die Verborg.<br>

Was leichthin ich oft schrieb, sie nahm's doch nicht als 'Perv-Org'?<br>

Ich schiffe hin zu Ihr, die Riemen heb empor, Ferg'!<br>



Bei all den Künsten Wiens siufz oft Rebekka: "O - mehr!"<br>

Sie braucht nicht Sophokles, nicht Platon, sie hat Homer.<br>

Sehr gern hat Becki drei: Reb', Acker, Home.<br>

"Ihr Vater?" - "Ist der Mensenbäcker!" So Homer.<br>

 

Ein Doppelsatz des Lobs für Margret Millischer:<br>

Von ihr ein Kuß - und Du brauchst keinen Chilli mehr!<br>



Rar ist Dein Name, Herr Quadratus Qualtinger.<br>

In Dir rätzt Schleimaals Pein, Quadratzus Qualinger.<br>

Du duldest eines nicht: die Spöttelei Qua - Qua! - :<br>

Ein Zweikampf steigt, in Schottland auf dem Quilt-Anger.<br>



Dies endet rasch, siufz unser armer Berthold.<br>

O wär ich bald zurück, mein eigner Herdbold!<br>

Wenn einer jahrelang in solcher wilden Hord' lebt,<br>

verwundert's nichht, daß er die Nase wie ein Lord hebt.<br>

Doch selbst, wenn volk ihn itzund gröblich überrollt, hebt<br>

er's Glas auf Euch - in dem es säftet oder hold rebt.<br>

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 16:14:12
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6135&oldid=6134) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26amp%3B_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26amp%3B_Einficktseifen) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 15:12 Uhr
Zeile 12:Zeile 12:
 
trug dort Professor Homer.<br>
 
trug dort Professor Homer.<br>
 
Er rief den Freund aus Niger, scherzed: "He, Mohr!"<br>
 
Er rief den Freund aus Niger, scherzed: "He, Mohr!"<br>
Der gab es spitz zurück und stalch den Profax: "He, Rom!"<br
+
Der gab es spitz zurück und stalch den Profax: "He, Rom!"<br>
 
 
 
Busenmirakel Mara Olli<br>
 
Busenmirakel Mara Olli<br>

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 16:14:12
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6136&oldid=6135) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26amp%3B_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26amp%3B_Einficktseifen) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 15:14 Uhr
Zeile 16:Zeile 16:
 
Busenmirakel Mara Olli<br>
 
Busenmirakel Mara Olli<br>
 
trug auf dem Arm den Ara Molly.<br>
 
trug auf dem Arm den Ara Molly.<br>
Ihr Freund strich ihre Laute lahm, "Oh - Lyra!"<br>
+
Ihr Freund strich ihre Laute lahm... "Oh - Lyra!"<br>
 
Sie siufz: "Streich lieber Rama, Amarillo!"<br>
 
Sie siufz: "Streich lieber Rama, Amarillo!"<br>
 
 

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 16:17:10
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6137&oldid=6136) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26amp%3B_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26amp%3B_Einficktseifen) vorgenommen:

           
                       
← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 15:16 Uhr
Zeile 22:Zeile 22:
 
Er nannte sich, wie seltsam: Katakura.<br>
 
Er nannte sich, wie seltsam: Katakura.<br>
 
Wie Amon hieß sein schwarzer Kakadu: Ra.<br>
 
Wie Amon hieß sein schwarzer Kakadu: Ra.<br>
Der war beim Mömpfen ihm Berater: "K-Kau!"<br>
+
Der war beim Mömpfen* ihm Berater: "K-Kau!"<br>
 
 
 
Sensibel, wundersam ist Karsten Fleischer.<br>
 
Sensibel, wundersam ist Karsten Fleischer.<br>
Zeile 75:Zeile 75:
 
Doch selbst, wenn volk ihn itzund gröblich überrollt, hebt<br>
 
Doch selbst, wenn volk ihn itzund gröblich überrollt, hebt<br>
 
er's Glas auf Euch - in dem es säftet oder hold rebt.<br>
 
er's Glas auf Euch - in dem es säftet oder hold rebt.<br>
  +
  +
*Das Verb stammt von Frau R. W., meiner Exverlobten.

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 16:26:39
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6138&oldid=6137) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26amp%3B_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26amp%3B_Einficktseifen) vorgenommen:

           
       


← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 15:17 Uhr
Zeile 76:Zeile 76:
 
er's Glas auf Euch - in dem es säftet oder hold rebt.<br>
 
er's Glas auf Euch - in dem es säftet oder hold rebt.<br>
   
*Das Verb stammt von Frau R. W., meiner Exverlobten.
+
*''Das Verb stammt von Frau R. W., meiner Exverlobten.''

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 16:26:39
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6139&oldid=6138) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26amp%3B_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26amp%3B_Einficktseifen) vorgenommen:

           
       


← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 15:18 Uhr
Zeile 76:Zeile 76:
 
er's Glas auf Euch - in dem es säftet oder hold rebt.<br>
 
er's Glas auf Euch - in dem es säftet oder hold rebt.<br>
   
*''Das Verb stammt von Frau R. W., meiner Exverlobten.''
+
* ''Das Verb stammt von Frau R. W., meiner Exverlobten.''

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 16:26:39
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6140&oldid=6139) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26amp%3B_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26amp%3B_Einficktseifen) vorgenommen:

           
                     


← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 15:19 Uhr
Zeile 22:Zeile 22:
 
Er nannte sich, wie seltsam: Katakura.<br>
 
Er nannte sich, wie seltsam: Katakura.<br>
 
Wie Amon hieß sein schwarzer Kakadu: Ra.<br>
 
Wie Amon hieß sein schwarzer Kakadu: Ra.<br>
Der war beim Mömpfen* ihm Berater: "K-Kau!"<br>
+
Der war beim Mömpfen ihm Berater: "K-Kau!"<br>
 
 
 
Sensibel, wundersam ist Karsten Fleischer.<br>
 
Sensibel, wundersam ist Karsten Fleischer.<br>
Zeile 76:Zeile 76:
 
er's Glas auf Euch - in dem es säftet oder hold rebt.<br>
 
er's Glas auf Euch - in dem es säftet oder hold rebt.<br>
   
* ''Das Verb stammt von Frau R. W., meiner Exverlobten.''
+
*''Das Verb "mömpfen" stammt von Frau R. W., meiner Exverlobten.''

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 16:26:39
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6141&oldid=6140) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26amp%3B_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26amp%3B_Einficktseifen) vorgenommen:

           
       


← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 15:19 Uhr
Zeile 76:Zeile 76:
 
er's Glas auf Euch - in dem es säftet oder hold rebt.<br>
 
er's Glas auf Euch - in dem es säftet oder hold rebt.<br>
   
*''Das Verb "mömpfen" stammt von Frau R. W., meiner Exverlobten.''
+
*''Das Verb "mömpfen" stammt von Frau Dr. R. W., meiner Exverlobten.''

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 16:26:39
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6142&oldid=6141) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26amp%3B_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26amp%3B_Einficktseifen) vorgenommen:

           
       


← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 15:20 Uhr
Zeile 76:Zeile 76:
 
er's Glas auf Euch - in dem es säftet oder hold rebt.<br>
 
er's Glas auf Euch - in dem es säftet oder hold rebt.<br>
   
*''Das Verb "mömpfen" stammt von Frau Dr. R. W., meiner Exverlobten.''
+
*''Das Verb "mömpfen" stammt von Frau Dr. Ruth M. W., meiner Exverlobten.''

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 16:26:39
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6143&oldid=6142) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26amp%3B_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26amp%3B_Einficktseifen) vorgenommen:

           
       


← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 15:21 Uhr
Zeile 76:Zeile 76:
 
er's Glas auf Euch - in dem es säftet oder hold rebt.<br>
 
er's Glas auf Euch - in dem es säftet oder hold rebt.<br>
   
*''Das Verb "mömpfen" stammt von Frau Dr. Ruth M. W., meiner Exverlobten.''
+
*''Das Verb "mömpfen" (4. Strophe, 4. Zeile) stammt von Frau Dr. Ruth M. W., meiner Exverlobten.''

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 16:41:07
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6144&oldid=6143) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26amp%3B_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26amp%3B_Einficktseifen) vorgenommen:

           
                                               


← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 15:32 Uhr
Zeile 20:Zeile 20:
 
 
 
Ein Stotternder stralch seinen K-Kater, rauh.<br>
 
Ein Stotternder stralch seinen K-Kater, rauh.<br>
Er nannte sich, wie seltsam: Katakura.<br>
+
Der Mann heißt hier, wie seltsam: Katakura.<br>
Wie Amon hieß sein schwarzer Kakadu: Ra.<br>
+
Wie Amon heißt sein schwarzer Kakadu: Ra.<br>
Der war beim Mömpfen ihm Berater: "K-Kau!"<br>
+
Der ist beim Mömpfen ihm Berater: "K-Kau!"<br>
 
 
 
Sensibel, wundersam ist Karsten Fleischer.<br>
 
Sensibel, wundersam ist Karsten Fleischer.<br>
Zeile 59:Zeile 59:
 
Sie braucht nicht Sophokles, nicht Platon, sie hat Homer.<br>
 
Sie braucht nicht Sophokles, nicht Platon, sie hat Homer.<br>
 
Sehr gern hat Becki drei: Reb', Acker, Home.<br>
 
Sehr gern hat Becki drei: Reb', Acker, Home.<br>
"Ihr Vater?" - "Ist der Mensenbäcker!" So Homer.<br>
+
"Ihr Tate?" - "Is a Bäcker!" So Homer.<br>
 
 
 
 
 
Ein Doppelsatz des Lobs für Margret Millischer:<br>
 
Ein Doppelsatz des Lobs für Margret Millischer:<br>
Zeile 72:Zeile 72:
 
O wär ich bald zurück, mein eigner Herdbold!<br>
 
O wär ich bald zurück, mein eigner Herdbold!<br>
 
Wenn einer jahrelang in solcher wilden Hord' lebt,<br>
 
Wenn einer jahrelang in solcher wilden Hord' lebt,<br>
verwundert's nichht, daß er die Nase wie ein Lord hebt.<br>
+
verwundert's nicht, daß er die Nase wie ein Lord hebt.<br>
 
Doch selbst, wenn volk ihn itzund gröblich überrollt, hebt<br>
 
Doch selbst, wenn volk ihn itzund gröblich überrollt, hebt<br>
 
er's Glas auf Euch - in dem es säftet oder hold rebt.<br>
 
er's Glas auf Euch - in dem es säftet oder hold rebt.<br>
   
 
*''Das Verb "mömpfen" (4. Strophe, 4. Zeile) stammt von Frau Dr. Ruth M. W., meiner Exverlobten.''
 
*''Das Verb "mömpfen" (4. Strophe, 4. Zeile) stammt von Frau Dr. Ruth M. W., meiner Exverlobten.''

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 16:41:07
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6145&oldid=6144) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26amp%3B_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26amp%3B_Einficktseifen) vorgenommen:

           
             
← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 15:37 Uhr
Zeile 1:Zeile 1:
 
<p style="font-size: large; font-weight: bold;">'''Berthold Franz Urban Janecek'''</p>
 
<p style="font-size: large; font-weight: bold;">'''Berthold Franz Urban Janecek'''</p>
 
<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen'''</p>
 
<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen'''</p>
+
<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Tüchtig durchgeschiultten'''</p>
  +
 
 
Vun Jisroel kam najlik<br>
 
Vun Jisroel kam najlik<br>
 
Ein Dampfschiff - lag am Nilkai;<br>
 
Ein Dampfschiff - lag am Nilkai;<br>

Titel: Menschen und Fräunschen der GSV; Lob & Einficktseif
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 16:46:48
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/Menschen_und_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Lob_&_Einficktseif) an der Seite Menschen und Fräunschen der GSV; Lob & Einficktseif (http://verben.texttheater.de/Menschen_und_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Lob_%26amp%3B_Einficktseif) vorgenommen:

Kilian löschte Seite Menschen und Fräunschen der GSV; Lob & Einficktseif redundant


Titel: Leute der GSV; Lob & Einficktseif
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 16:46:48
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/Leute_der_GSV;_Lob_&_Einficktseif) an der Seite Leute der GSV; Lob & Einficktseif (http://verben.texttheater.de/Leute_der_GSV%3B_Lob_%26amp%3B_Einficktseif) vorgenommen:

Kilian löschte Seite Leute der GSV; Lob & Einficktseif redundant


Titel: Menschen und Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 16:46:48
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/Menschen_und_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen) an der Seite Menschen und Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_und_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26amp%3B_Einficktseifen) vorgenommen:

Kilian löschte Seite Menschen und Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen redundant


Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 16:55:20
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6146&oldid=6145) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26amp%3B_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26amp%3B_Einficktseifen) vorgenommen:

           
       
← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 15:50 Uhr
Zeile 1:Zeile 1:
<p style="font-size: large; font-weight: bold;">'''Berthold Franz Urban Janecek'''</p>
+
<p style="font-size: large; font-weight: bold;">'''Berthold Franz Urban Janeček'''</p>
 
<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen'''</p>
 
<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen'''</p>
 
<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Tüchtig durchgeschiultten'''</p>
 
<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Tüchtig durchgeschiultten'''</p>

Titel: GSV:Sandkasten
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 17:02:40
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=GSV:Sandkasten&diff=6147&oldid=6114) an der Seite GSV:Sandkasten (http://verben.texttheater.de/GSV%3ASandkasten) vorgenommen:

Test… Test… Test… VerBot scheint Probleme mit dem & zu haben.

           
       
← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 16:01 Uhr
Zeile 10:Zeile 10:
 
[[Nicht existente Seite]]
 
[[Nicht existente Seite]]
   
Dublettentest – tsetnettelbuD
+
A&B

Titel: GSV:Sandkasten
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 17:02:40
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=GSV:Sandkasten&diff=6148&oldid=6147) an der Seite GSV:Sandkasten (http://verben.texttheater.de/GSV%3ASandkasten) vorgenommen:

           
       
← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 16:02 Uhr
Zeile 10:Zeile 10:
 
[[Nicht existente Seite]]
 
[[Nicht existente Seite]]
   
A&B
+
[[A&B]]

Titel: A&B
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 17:02:40
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=A&B&diff=6149&oldid=0) an der Seite A&B (http://verben.texttheater.de/A%26B) vorgenommen:

Die Seite wurde neu angelegen: „Dies ist eine Testseite mit einem &-Zeichen im Titel.“


Neue Seite

Dies ist eine Testseite mit einem &-Zeichen im Titel.

Titel: A&B
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 17:06:27
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/A&B) an der Seite A&B (http://verben.texttheater.de/A%26B) vorgenommen:

Kilian löschte Seite A&B Test beendet, VerBot packt es jetzt


Titel: Menschen und Fräunschen der GSV; Lob & Einficktseif
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 17:17:16
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/Menschen_und_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Lob_&_Einficktseif) an der Seite Menschen und Fräunschen der GSV; Lob & Einficktseif (http://verben.texttheater.de/Menschen_und_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Lob_%26_Einficktseif) vorgenommen:

Kilian losch Seite Menschen und Fräunschen der GSV; Lob & Einficktseif redundant


Titel: Leute der GSV; Lob & Einficktseif
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 17:17:16
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/Leute_der_GSV;_Lob_&_Einficktseif) an der Seite Leute der GSV; Lob & Einficktseif (http://verben.texttheater.de/Leute_der_GSV%3B_Lob_%26_Einficktseif) vorgenommen:

Kilian losch Seite Leute der GSV; Lob & Einficktseif redundant


Titel: Menschen und Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 17:17:16
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/Menschen_und_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen) an der Seite Menschen und Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_und_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

Kilian losch Seite Menschen und Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen redundant


Titel: A&B
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 17:17:16
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/A&B) an der Seite A&B (http://verben.texttheater.de/A%26B) vorgenommen:

Kilian losch Seite A&B Test beendet, VerBot packt es jetzt


Titel: MediaWiki:Logentry-delete-delete
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 17:17:16
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=MediaWiki:Logentry-delete-delete&diff=6150&oldid=0) an der Seite MediaWiki:Logentry-delete-delete (http://verben.texttheater.de/MediaWiki%3ALogentry-delete-delete) vorgenommen:

Stork


Neue Seite

$1 {{GENDER:$2|losch}} Seite $3

Titel: MediaWiki:Postedit-confirmation-created
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 17:17:16
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=MediaWiki:Postedit-confirmation-created&diff=6151&oldid=0) an der Seite MediaWiki:Postedit-confirmation-created (http://verben.texttheater.de/MediaWiki%3APostedit-confirmation-created) vorgenommen:

Stork


Neue Seite

Die Seite wurde erstollen.

Titel: MediaWiki:Sidebar
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 17:20:05
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=MediaWiki:Sidebar&diff=6152&oldid=5786) an der Seite MediaWiki:Sidebar (http://verben.texttheater.de/MediaWiki%3ASidebar) vorgenommen:

+ Knupf zur Liste der (überwiegend noch zu stärkenden) Systemnachrichten

           
               
← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 16:19 Uhr
Zeile 63:Zeile 63:
 
** recentchanges-url|recentchanges
 
** recentchanges-url|recentchanges
 
** randompage-url|randompage
 
** randompage-url|randompage
** http://verben.texttheater.net/index.php?title=MediaWiki:Sidebar&action=edit|Menü bearbeiten
+
** http://verben.texttheater.net/index.php?title=MediaWiki:Sidebar&action=edit|Menü arbebeiten
  +
** http://verben.texttheater.net/index.php?title=Spezial%3AMediaWiki-Systemnachrichten&prefix=&filter=all&lang=de&limit=5000&offset=Allmessages-filter-all|Systemnachrichten arbebeiten
 
* SEARCH
 
* SEARCH
 
* TOOLBOX
 
* TOOLBOX
 
* LANGUAGES
 
* LANGUAGES

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-09, 17:43:25
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6153&oldid=6146) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
           


← Nächstältere VersionVersion vom 9. März 2015, 16:30 Uhr
Zeile 12:Zeile 12:
 
Püllöver, ganz aus Mohair,<br>
 
Püllöver, ganz aus Mohair,<br>
 
trug dort Professor Homer.<br>
 
trug dort Professor Homer.<br>
Er rief den Freund aus Niger, scherzed: "He, Mohr!"<br>
+
Er rief den Freund aus Niger, scherzend: "He, Mohr!"<br>
 
Der gab es spitz zurück und stalch den Profax: "He, Rom!"<br>
 
Der gab es spitz zurück und stalch den Profax: "He, Rom!"<br>
 
 

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-10, 12:06:14
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6154&oldid=6153) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 10. März 2015, 11:04 Uhr
Zeile 30:Zeile 30:
 
Den Nabel driuck das - SCH! - ranke Stieferl.<br>
 
Den Nabel driuck das - SCH! - ranke Stieferl.<br>
   
Als "Wo Pervers" frug, knapp, eins Günter Gans,<br>
+
Als "Wo Pervers?" frug, knapp, eins Günter Gans,<br>
 
"Köszeg in Ungarn", rief der Ganter, "Güns!"<br>
 
"Köszeg in Ungarn", rief der Ganter, "Güns!"<br>
 
Sie rogen, riagen ihn, doch Günter - sang.<br>
 
Sie rogen, riagen ihn, doch Günter - sang.<br>

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-10, 12:24:49
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6155&oldid=6154) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 10. März 2015, 11:24 Uhr
Zeile 34:Zeile 34:
 
Sie rogen, riagen ihn, doch Günter - sang.<br>
 
Sie rogen, riagen ihn, doch Günter - sang.<br>
 
Nicht quook der Ganter, als sie'n rügten - - sang!<br>
 
Nicht quook der Ganter, als sie'n rügten - - sang!<br>
+
 
 
Blattschneiderin des Firnfelds: Du, Kar-Atta.<br>
 
Blattschneiderin des Firnfelds: Du, Kar-Atta.<br>
 
Halbaff' vom Flächenmaße: Du, Ar-Katta.<br>
 
Halbaff' vom Flächenmaße: Du, Ar-Katta.<br>

Titel: PerVers
Beitrag von: VerBot am 2015-03-10, 14:07:04
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers&diff=6156&oldid=6039) an der Seite PerVers (http://verben.texttheater.de/PerVers) vorgenommen:

Habemus Präsens! Also: Schisma.

           
                                                 
← Nächstältere VersionVersion vom 10. März 2015, 13:06 Uhr
Zeile 1:Zeile 1:
Seit 2005 trafen sich aktive Mitglieder der GSV in der Regel zweimal jahrl auf '''Personalversammlungen''', abgekurzen '''PerVers'''(e)n. Die Teilnehmer werden '''PerVerse''' genannen. Die Treffen waren geprogen von mulndem, blödelnd-sprachumwälzendem Austausch, kurzen Nachmittagen in und auf den Sehenswürdigken der jeweiligen Versolmmstadt, langen Abenden in urigen Gaststuben sowie der Vergabe von Titeln und [[Ämter|Ämtern]]. Seit der PerVers VII gehor die rituelle Verkost von [[Sprufki|Şprufki]] zur offiziösen Eronffzeremonie. Zum 10. Jubiläum der Erstausschonk von Şprufki ward auf der PerVers XVII von den PerVersen erstmals der [[PerVerser_Eid|PerVerse Eid]] gesprochen, der seither Teil der Eronffzeremonie war.
+
Seit 2005 treffen sich aktive Mitglieder der GSV in der Regel ein- bis zweimal jahrl auf '''Personalversammlungen''', abgekurzen '''PerVers'''(e)n. Die Teilnehmer werden '''PerVerse''' genannen. Die Treffen sind geprogen von mulndem, blödelnd-sprachumwälzendem Austausch, kurzen Nachmittagen in und auf den Sehenswürdigken der jeweiligen Versolmmstadt, langen Abenden in urigen Gaststuben sowie der Vergabe von Titeln und [[Ämter|Ämtern]]. Seit der PerVers VII gehört die rituelle Verkost von [[Sprufki|Şprufki]] zur offiziösen Eronffzeremonie. Zum 10. Jubiläum der Erstausschonk von Şprufki ward auf der PerVers XVII von den PerVersen erstmals der [[PerVerser_Eid|PerVerse Eid]] gesprochen, der seither Teil der Eronffzeremonie ist.
   
 
Die bisherigen PerVersen fanden statt in
 
Die bisherigen PerVersen fanden statt in
Zeile 26:Zeile 26:
 
Als bedeutende PerVers gelten insbesondere die PerVers XV und XVII, welche durch die [[Marburger_Huldigung|Marburger Huldigung]] bzw. die [[Protestation_zu_Speyer|Protestation zu Speyer]] in die Geschichte eingegangen sind.
 
Als bedeutende PerVers gelten insbesondere die PerVers XV und XVII, welche durch die [[Marburger_Huldigung|Marburger Huldigung]] bzw. die [[Protestation_zu_Speyer|Protestation zu Speyer]] in die Geschichte eingegangen sind.
   
Der Zeitraum zwischen den einzelnen Treffen wird als '''PerVertiade''' bezinchen. Die I. PerVertiade begann laut Beschluss der GSV am Anbeginn der Zeit und golpf 2005 in der PerVers I in Soest. Die Jubiläums-PerVers XV in Marburg war demzufolge die PerVers der XV. PerVertiade. Seit April 2014 läuft die XIX. PerVertiade, die zu einem bislang unbestommenen Zeitpunkt ihren Abschluss finden wird. Einige [[Quanten-Linguistik]]er mutmaßen, dass dies zum Zeitpunkt des [https://de.wikipedia.org/wiki/Big_Rip Big Rip] der Fall sein wird.
+
Der Zeitraum zwischen den einzelnen Treffen wird als '''PerVertiade''' bezinchen. Die I. PerVertiade begann laut Beschluss der GSV am Anbeginn der Zeit und golpf 2005 in der PerVers I in Soest. Die Jubiläums-PerVers XV in Marburg war demzufolge die PerVers der XV. PerVertiade. Nach Abschluss der PerVers XVIII in Eltville im Frühjahr 2014 begann die XIX. PerVertiade, über deren Status die Lehrmeinungen jedoch auseinandergehen, seit im Herbst 2014 eine zunächst geplanene PerVers XIX nicht bzw. nur mit einen Teilnünftigen stattfand:
  +
 
  +
* Manche meinen, diese PerVers habe trotzdem voll gezohlen und es laufe daher bereits die XX. PerVertiade, die  [http://verben.texttheater.net/forum/index.php/topic,3695.0.html Ende April 2014 in Bad Homburg vor der Höhe ihren Abschluss finden wird].
  +
* Andere halten dagegen, es habe keine PerVers XIX stattgefunden, vielmehr laufe immer noch die XIX. PerVertiade und dies noch bis zur nächsten tatsächlich stattfindenen PerVers, die dann die PerVers XIX ist.
  +
* Wieder andere meinen, zwar habe keine PerVers XIX stattgefunden und sei dies erst die Nummer der nächsten PerVers, PerVertiaden seien aber stets die Zeiträume bis zur nächsten ''geplanenen'' PerVers und daher habe zum Zeitpunkt des Ins-Bodenseewasser-Fallens der ursprünglich geplanenen PerVers XIX dennoch bereits die XX. PerVertiade begonnen, die dann verwirrenderweise mit der tatsächlichen PerVers XIX zum Abschluss kommen wird.
  +
* Umgekehrt vertreten einige Gelohrene die Meinung, ''PerVersen'' seine unabhängig von ihrem Stattfinden durchzunummerieren, die bevorstehende PerVers sei also bereits die XX, ''PerVertiaden'' jedoch liefen immer so lange, bis die nächste PerVers tatsächlich stattfinde, es werde also mit dem voraussichtlichen Stattfinden der PerVers XX endlich zur Beendigung der langen XIX. PerVertiade kommen.
  +
 
  +
Dieser Gelehrtenstreit ist auf dem besten Wege auszuufern und zum ersten großen Schisma der GSV zu führen, wonach dann wahrscheinlich nur noch Solo-PerVersen stattfinden, auf denen sich alle für sich zum [[Ämter|Geliebten Sprachführer]] ausrufen.
   
 
Die Personalversammlungen wurden stets auf dem Brett [http://verben.texttheater.de/forum/index.php?board=7.0 Omnia licent] unseres Forums geplanen.
 
Die Personalversammlungen wurden stets auf dem Brett [http://verben.texttheater.de/forum/index.php?board=7.0 Omnia licent] unseres Forums geplanen.
Zeile 34:Zeile 41:
 
Die folgenden akkreditorenen Bewerberstädte versuchen, teilweise bereits seit mehreren Jahren und jeweils unter Aufwendung zweistelliger Milliardenbeträge, Austragungsort einer der nächsten PerVersen zu werden.
 
Die folgenden akkreditorenen Bewerberstädte versuchen, teilweise bereits seit mehreren Jahren und jeweils unter Aufwendung zweistelliger Milliardenbeträge, Austragungsort einer der nächsten PerVersen zu werden.
   
* Bad Homburg vor der Höhe
 
 
* Bamberg
 
* Bamberg
 
* Dresden
 
* Dresden

Titel: PerVers
Beitrag von: VerBot am 2015-03-10, 14:08:09
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers&diff=6157&oldid=6156) an der Seite PerVers (http://verben.texttheater.de/PerVers) vorgenommen:

Umorganisur

           
                                                               


← Nächstältere VersionVersion vom 10. März 2015, 13:07 Uhr
Zeile 25:Zeile 25:
   
 
Als bedeutende PerVers gelten insbesondere die PerVers XV und XVII, welche durch die [[Marburger_Huldigung|Marburger Huldigung]] bzw. die [[Protestation_zu_Speyer|Protestation zu Speyer]] in die Geschichte eingegangen sind.
 
Als bedeutende PerVers gelten insbesondere die PerVers XV und XVII, welche durch die [[Marburger_Huldigung|Marburger Huldigung]] bzw. die [[Protestation_zu_Speyer|Protestation zu Speyer]] in die Geschichte eingegangen sind.
 
Der Zeitraum zwischen den einzelnen Treffen wird als '''PerVertiade''' bezinchen. Die I. PerVertiade begann laut Beschluss der GSV am Anbeginn der Zeit und golpf 2005 in der PerVers I in Soest. Die Jubiläums-PerVers XV in Marburg war demzufolge die PerVers der XV. PerVertiade. Nach Abschluss der PerVers XVIII in Eltville im Frühjahr 2014 begann die XIX. PerVertiade, über deren Status die Lehrmeinungen jedoch auseinandergehen, seit im Herbst 2014 eine zunächst geplanene PerVers XIX nicht bzw. nur mit einen Teilnünftigen stattfand:
 
 
* Manche meinen, diese PerVers habe trotzdem voll gezohlen und es laufe daher bereits die XX. PerVertiade, die  [http://verben.texttheater.net/forum/index.php/topic,3695.0.html Ende April 2014 in Bad Homburg vor der Höhe ihren Abschluss finden wird].
 
* Andere halten dagegen, es habe keine PerVers XIX stattgefunden, vielmehr laufe immer noch die XIX. PerVertiade und dies noch bis zur nächsten tatsächlich stattfindenen PerVers, die dann die PerVers XIX ist.
 
* Wieder andere meinen, zwar habe keine PerVers XIX stattgefunden und sei dies erst die Nummer der nächsten PerVers, PerVertiaden seien aber stets die Zeiträume bis zur nächsten ''geplanenen'' PerVers und daher habe zum Zeitpunkt des Ins-Bodenseewasser-Fallens der ursprünglich geplanenen PerVers XIX dennoch bereits die XX. PerVertiade begonnen, die dann verwirrenderweise mit der tatsächlichen PerVers XIX zum Abschluss kommen wird.
 
* Umgekehrt vertreten einige Gelohrene die Meinung, ''PerVersen'' seine unabhängig von ihrem Stattfinden durchzunummerieren, die bevorstehende PerVers sei also bereits die XX, ''PerVertiaden'' jedoch liefen immer so lange, bis die nächste PerVers tatsächlich stattfinde, es werde also mit dem voraussichtlichen Stattfinden der PerVers XX endlich zur Beendigung der langen XIX. PerVertiade kommen.
 
 
Dieser Gelehrtenstreit ist auf dem besten Wege auszuufern und zum ersten großen Schisma der GSV zu führen, wonach dann wahrscheinlich nur noch Solo-PerVersen stattfinden, auf denen sich alle für sich zum [[Ämter|Geliebten Sprachführer]] ausrufen.
 
   
 
Die Personalversammlungen wurden stets auf dem Brett [http://verben.texttheater.de/forum/index.php?board=7.0 Omnia licent] unseres Forums geplanen.
 
Die Personalversammlungen wurden stets auf dem Brett [http://verben.texttheater.de/forum/index.php?board=7.0 Omnia licent] unseres Forums geplanen.
Zeile 55:Zeile 46:
 
* Weimar
 
* Weimar
 
* Worms
 
* Worms
  +
  +
== PerVertiaden ==
  +
  +
Der Zeitraum zwischen den einzelnen Treffen wird als '''PerVertiade''' bezinchen. Die I. PerVertiade begann laut Beschluss der GSV am Anbeginn der Zeit und golpf 2005 in der PerVers I in Soest. Die Jubiläums-PerVers XV in Marburg war demzufolge die PerVers der XV. PerVertiade. Nach Abschluss der PerVers XVIII in Eltville im Frühjahr 2014 begann die XIX. PerVertiade, über deren Status die Lehrmeinungen jedoch auseinandergehen, seit im Herbst 2014 eine zunächst geplanene PerVers XIX nicht bzw. nur mit einen Teilnünftigen stattfand:
  +
  +
* Manche meinen, diese PerVers habe trotzdem voll gezohlen und es laufe daher bereits die XX. PerVertiade, die  [http://verben.texttheater.net/forum/index.php/topic,3695.0.html Ende April 2014 in Bad Homburg vor der Höhe ihren Abschluss finden wird].
  +
* Andere halten dagegen, es habe keine PerVers XIX stattgefunden, vielmehr laufe immer noch die XIX. PerVertiade und dies noch bis zur nächsten tatsächlich stattfindenen PerVers, die dann die PerVers XIX ist.
  +
* Wieder andere meinen, zwar habe keine PerVers XIX stattgefunden und sei dies erst die Nummer der nächsten PerVers, PerVertiaden seien aber stets die Zeiträume bis zur nächsten ''geplanenen'' PerVers und daher habe zum Zeitpunkt des Ins-Bodenseewasser-Fallens der ursprünglich geplanenen PerVers XIX dennoch bereits die XX. PerVertiade begonnen, die dann verwirrenderweise mit der tatsächlichen PerVers XIX zum Abschluss kommen wird.
  +
* Umgekehrt vertreten einige Gelohrene die Meinung, ''PerVersen'' seine unabhängig von ihrem Stattfinden durchzunummerieren, die bevorstehende PerVers sei also bereits die XX, ''PerVertiaden'' jedoch liefen immer so lange, bis die nächste PerVers tatsächlich stattfinde, es werde also mit dem voraussichtlichen Stattfinden der PerVers XX endlich zur Beendigung der langen XIX. PerVertiade kommen.
  +
  +
Dieser Gelehrtenstreit ist auf dem besten Wege auszuufern und zum ersten großen Schisma der GSV zu führen, wonach dann wahrscheinlich nur noch Solo-PerVersen stattfinden, auf denen sich alle für sich zum [[Ämter|Geliebten Sprachführer]] ausrufen.
   
 
[[Kategorie:Wortschatz]]
 
[[Kategorie:Wortschatz]]
 
[[Kategorie:PerVers]]
 
[[Kategorie:PerVers]]

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-10, 15:25:02
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6158&oldid=6155) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
           


← Nächstältere VersionVersion vom 10. März 2015, 14:24 Uhr
Zeile 28:Zeile 28:
 
Verdreh ihn nie zu einem starken Schleifer!<br>
 
Verdreh ihn nie zu einem starken Schleifer!<br>
 
Ein rohes Weib hieß ihn "das starke Schnieferl."<br>
 
Ein rohes Weib hieß ihn "das starke Schnieferl."<br>
Den Nabel driuck das - SCH! - ranke Stieferl.<br>
+
Den Nabel driuck ihm das - SCH! - ranke Stieferl.<br>
   
 
Als "Wo Pervers?" frug, knapp, eins Günter Gans,<br>
 
Als "Wo Pervers?" frug, knapp, eins Günter Gans,<br>

Titel: Lyrisches
Beitrag von: VerBot am 2015-03-10, 15:52:19
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Lyrisches&diff=6159&oldid=6133) an der Seite Lyrisches (http://verben.texttheater.de/Lyrisches) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 10. März 2015, 14:51 Uhr
Zeile 110:Zeile 110:
 
* [[Breitenfurter Terzinen]]
 
* [[Breitenfurter Terzinen]]
 
* [[Schisma]]
 
* [[Schisma]]
* [[Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen]]
+
* [[Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & grazile Einficktseifen]]
   
 
== Lyrisches von katakura ==
 
== Lyrisches von katakura ==

Titel: Lyrisches
Beitrag von: VerBot am 2015-03-10, 15:54:55
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Lyrisches&diff=6160&oldid=6159) an der Seite Lyrisches (http://verben.texttheater.de/Lyrisches) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 10. März 2015, 14:52 Uhr
Zeile 110:Zeile 110:
 
* [[Breitenfurter Terzinen]]
 
* [[Breitenfurter Terzinen]]
 
* [[Schisma]]
 
* [[Schisma]]
* [[Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & grazile Einficktseifen]]
+
* [[Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen]]
   
 
== Lyrisches von katakura ==
 
== Lyrisches von katakura ==

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-10, 15:54:55
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6161&oldid=6158) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
         
← Nächstältere VersionVersion vom 10. März 2015, 14:53 Uhr
Zeile 1:Zeile 1:
 
<p style="font-size: large; font-weight: bold;">'''Berthold Franz Urban Janeček'''</p>
 
<p style="font-size: large; font-weight: bold;">'''Berthold Franz Urban Janeček'''</p>
<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen'''</p>
+
<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & grazile Einficktseifen'''</p>
 
<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Tüchtig durchgeschiultten'''</p>
 
<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Tüchtig durchgeschiultten'''</p>
   

Titel: Lyrisches
Beitrag von: VerBot am 2015-03-10, 15:54:55
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Lyrisches&diff=6162&oldid=6160) an der Seite Lyrisches (http://verben.texttheater.de/Lyrisches) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 10. März 2015, 14:54 Uhr
Zeile 110:Zeile 110:
 
* [[Breitenfurter Terzinen]]
 
* [[Breitenfurter Terzinen]]
 
* [[Schisma]]
 
* [[Schisma]]
* [[Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen]]
+
* [[Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & grazile Einficktseifen]]
   
 
== Lyrisches von katakura ==
 
== Lyrisches von katakura ==

Titel: Lyrisches
Beitrag von: VerBot am 2015-03-10, 15:56:57
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Lyrisches&diff=6163&oldid=6162) an der Seite Lyrisches (http://verben.texttheater.de/Lyrisches) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 10. März 2015, 14:55 Uhr
Zeile 110:Zeile 110:
 
* [[Breitenfurter Terzinen]]
 
* [[Breitenfurter Terzinen]]
 
* [[Schisma]]
 
* [[Schisma]]
* [[Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & grazile Einficktseifen]]
+
* [[Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen]]
   
 
== Lyrisches von katakura ==
 
== Lyrisches von katakura ==

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-10, 15:56:57
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6164&oldid=6161) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
         
← Nächstältere VersionVersion vom 10. März 2015, 14:56 Uhr
Zeile 1:Zeile 1:
 
<p style="font-size: large; font-weight: bold;">'''Berthold Franz Urban Janeček'''</p>
 
<p style="font-size: large; font-weight: bold;">'''Berthold Franz Urban Janeček'''</p>
<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & grazile Einficktseifen'''</p>
+
<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & (grazile) Einficktseifen'''</p>
 
<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Tüchtig durchgeschiultten'''</p>
 
<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Tüchtig durchgeschiultten'''</p>
   

Titel: Lyrisches
Beitrag von: VerBot am 2015-03-10, 15:59:12
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Lyrisches&diff=6165&oldid=6163) an der Seite Lyrisches (http://verben.texttheater.de/Lyrisches) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 10. März 2015, 14:59 Uhr
Zeile 110:Zeile 110:
 
* [[Breitenfurter Terzinen]]
 
* [[Breitenfurter Terzinen]]
 
* [[Schisma]]
 
* [[Schisma]]
* [[Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen]]
+
* [[Menschen & Fräunschen der GSV]]
   
 
== Lyrisches von katakura ==
 
== Lyrisches von katakura ==

Titel: Lyrisches
Beitrag von: VerBot am 2015-03-10, 16:00:39
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Lyrisches&diff=6166&oldid=6165) an der Seite Lyrisches (http://verben.texttheater.de/Lyrisches) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 10. März 2015, 15:00 Uhr
Zeile 110:Zeile 110:
 
* [[Breitenfurter Terzinen]]
 
* [[Breitenfurter Terzinen]]
 
* [[Schisma]]
 
* [[Schisma]]
* [[Menschen & Fräunschen der GSV]]
+
* [[Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel und Einficktseifen]]
   
 
== Lyrisches von katakura ==
 
== Lyrisches von katakura ==

Titel: Lyrisches
Beitrag von: VerBot am 2015-03-10, 16:04:53
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Lyrisches&diff=6167&oldid=6166) an der Seite Lyrisches (http://verben.texttheater.de/Lyrisches) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 10. März 2015, 15:03 Uhr
Zeile 110:Zeile 110:
 
* [[Breitenfurter Terzinen]]
 
* [[Breitenfurter Terzinen]]
 
* [[Schisma]]
 
* [[Schisma]]
* [[Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel und Einficktseifen]]
+
* [[Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & grazile Einficktseifen]]
   
 
== Lyrisches von katakura ==
 
== Lyrisches von katakura ==

Titel: Lyrisches
Beitrag von: VerBot am 2015-03-10, 16:04:53
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Lyrisches&diff=6168&oldid=6167) an der Seite Lyrisches (http://verben.texttheater.de/Lyrisches) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 10. März 2015, 15:03 Uhr
Zeile 110:Zeile 110:
 
* [[Breitenfurter Terzinen]]
 
* [[Breitenfurter Terzinen]]
 
* [[Schisma]]
 
* [[Schisma]]
* [[Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & grazile Einficktseifen]]
+
* [[Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen]]
   
 
== Lyrisches von katakura ==
 
== Lyrisches von katakura ==

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-10, 16:52:18
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6169&oldid=6164) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
                   
← Nächstältere VersionVersion vom 10. März 2015, 15:51 Uhr
Zeile 61:Zeile 61:
 
Sehr gern hat Becki drei: Reb', Acker, Home.<br>
 
Sehr gern hat Becki drei: Reb', Acker, Home.<br>
 
"Ihr Tate?" - "Is a Bäcker!" So Homer.<br>
 
"Ihr Tate?" - "Is a Bäcker!" So Homer.<br>
  +
  +
Man stritt oft sinnlos hier, con mille Phon.<br>
  +
Gescheit und zart war stets Frau philemon.<br>
  +
Herr baucis, schaff die Silbermine, voll,<br>
  +
und zupf auf ihrer Mandoline - Moll!<br>
 
 
 
 
 
Ein Doppelsatz des Lobs für Margret Millischer:<br>
 
Ein Doppelsatz des Lobs für Margret Millischer:<br>

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-10, 17:16:26
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6170&oldid=6169) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
             
← Nächstältere VersionVersion vom 10. März 2015, 16:14 Uhr
Zeile 64:Zeile 64:
 
Man stritt oft sinnlos hier, con mille Phon.<br>
 
Man stritt oft sinnlos hier, con mille Phon.<br>
 
Gescheit und zart war stets Frau philemon.<br>
 
Gescheit und zart war stets Frau philemon.<br>
Herr baucis, schaff die Silbermine, voll,<br>
+
Don baucis, schafft die Silbermine, voll,<br>
und zupf auf ihrer Mandoline - Moll!<br>
+
und singt - im Einfluß der Morphine - Moll!<br>
 
 
 
 
 
Ein Doppelsatz des Lobs für Margret Millischer:<br>
 
Ein Doppelsatz des Lobs für Margret Millischer:<br>

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-10, 17:16:26
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6171&oldid=6170) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
             
← Nächstältere VersionVersion vom 10. März 2015, 16:15 Uhr
Zeile 74:Zeile 74:
 
Du duldest eines nicht: die Spöttelei Qua - Qua! - :<br>
 
Du duldest eines nicht: die Spöttelei Qua - Qua! - :<br>
 
Ein Zweikampf steigt, in Schottland auf dem Quilt-Anger.<br>
 
Ein Zweikampf steigt, in Schottland auf dem Quilt-Anger.<br>
  +
  +
*
 
 
 
Dies endet rasch, siufz unser armer Berthold.<br>
 
Dies endet rasch, siufz unser armer Berthold.<br>

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-10, 17:19:50
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6172&oldid=6171) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 10. März 2015, 16:16 Uhr
Zeile 75:Zeile 75:
 
Ein Zweikampf steigt, in Schottland auf dem Quilt-Anger.<br>
 
Ein Zweikampf steigt, in Schottland auf dem Quilt-Anger.<br>
   
*
+
***
 
 
 
Dies endet rasch, siufz unser armer Berthold.<br>
 
Dies endet rasch, siufz unser armer Berthold.<br>

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-10, 17:19:50
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6173&oldid=6172) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 10. März 2015, 16:17 Uhr
Zeile 75:Zeile 75:
 
Ein Zweikampf steigt, in Schottland auf dem Quilt-Anger.<br>
 
Ein Zweikampf steigt, in Schottland auf dem Quilt-Anger.<br>
   
***
+
**
 
 
 
Dies endet rasch, siufz unser armer Berthold.<br>
 
Dies endet rasch, siufz unser armer Berthold.<br>

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-10, 17:19:50
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6174&oldid=6173) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 10. März 2015, 16:18 Uhr
Zeile 75:Zeile 75:
 
Ein Zweikampf steigt, in Schottland auf dem Quilt-Anger.<br>
 
Ein Zweikampf steigt, in Schottland auf dem Quilt-Anger.<br>
   
**
+
 
 
 
Dies endet rasch, siufz unser armer Berthold.<br>
 
Dies endet rasch, siufz unser armer Berthold.<br>

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-11, 09:56:50
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6175&oldid=6174) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
                                                         
← Nächstältere VersionVersion vom 11. März 2015, 08:55 Uhr
Zeile 10:Zeile 10:
 
sein Freund nak ihn mit 'Ganev!'<br>
 
sein Freund nak ihn mit 'Ganev!'<br>
 
 
 
 
  +
Bei all den Künsten Wiens siufz oft Rebekka: "O - mehr!"<br>
  +
Sie braucht nicht Sophokles, nicht Platon, sie hat Homer.<br>
  +
Sehr gern hat Becki drei: Reb', Acker, Home.<br>
  +
"Ihr Tate?" - "Is a Bäcker!" So Homer.<br>
  +
 
Püllöver, ganz aus Mohair,<br>
 
Püllöver, ganz aus Mohair,<br>
 
trug dort Professor Homer.<br>
 
trug dort Professor Homer.<br>
Zeile 19:Zeile 24:
 
Ihr Freund strich ihre Laute lahm... "Oh - Lyra!"<br>
 
Ihr Freund strich ihre Laute lahm... "Oh - Lyra!"<br>
 
Sie siufz: "Streich lieber Rama, Amarillo!"<br>
 
Sie siufz: "Streich lieber Rama, Amarillo!"<br>
+
 
 
Ein Stotternder stralch seinen K-Kater, rauh.<br>
 
Ein Stotternder stralch seinen K-Kater, rauh.<br>
 
Der Mann heißt hier, wie seltsam: Katakura.<br>
 
Der Mann heißt hier, wie seltsam: Katakura.<br>
Zeile 57:Zeile 62:
 
Ich schiffe hin zu Ihr, die Riemen heb empor, Ferg'!<br>
 
Ich schiffe hin zu Ihr, die Riemen heb empor, Ferg'!<br>
   
Bei all den Künsten Wiens siufz oft Rebekka: "O - mehr!"<br>
+
Er sialf an einem Ginsee-Krat'r;<br>
Sie braucht nicht Sophokles, nicht Platon, sie hat Homer.<br>
+
so wird eins leicht zum Grinsekater.<br>
Sehr gern hat Becki drei: Reb', Acker, Home.<br>
+
'Bevor ich mich mit Alltagstran sekkier',<br>
"Ihr Tate?" - "Is a Bäcker!" So Homer.<br>
+
ist's schärfer, wenn ich um ein Gran sektier'!'<br>
  +
Mal fraß, statt Mäusen, eine Kante Grieß er;<br>
  +
doch hieß es niemals, nach dem Grante kies er.<br>
   
 
Man stritt oft sinnlos hier, con mille Phon.<br>
 
Man stritt oft sinnlos hier, con mille Phon.<br>

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-11, 09:56:50
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6176&oldid=6175) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 11. März 2015, 08:56 Uhr
Zeile 12:Zeile 12:
 
Bei all den Künsten Wiens siufz oft Rebekka: "O - mehr!"<br>
 
Bei all den Künsten Wiens siufz oft Rebekka: "O - mehr!"<br>
 
Sie braucht nicht Sophokles, nicht Platon, sie hat Homer.<br>
 
Sie braucht nicht Sophokles, nicht Platon, sie hat Homer.<br>
Sehr gern hat Becki drei: Reb', Acker, Home.<br>
+
Gern hat die Becki drei: Reb', Acker, Home.<br>
 
"Ihr Tate?" - "Is a Bäcker!" So Homer.<br>
 
"Ihr Tate?" - "Is a Bäcker!" So Homer.<br>
   

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-11, 12:11:11
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6177&oldid=6176) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
           


← Nächstältere VersionVersion vom 11. März 2015, 11:10 Uhr
Zeile 58:Zeile 58:
 
 
 
 
 
Sagt, wer sitzt, grantelnd leicht, nah einem Vorberg?<br>
 
Sagt, wer sitzt, grantelnd leicht, nah einem Vorberg?<br>
Sie, die das meiste einst hier schrieb, die Verborg.<br>
+
Sie, die das meiste einst hier schrieb, die VerbOrg.<br>
 
Was leichthin ich oft schrieb, sie nahm's doch nicht als 'Perv-Org'?<br>
 
Was leichthin ich oft schrieb, sie nahm's doch nicht als 'Perv-Org'?<br>
 
Ich schiffe hin zu Ihr, die Riemen heb empor, Ferg'!<br>
 
Ich schiffe hin zu Ihr, die Riemen heb empor, Ferg'!<br>

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-11, 14:12:18
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6178&oldid=6177) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

Satz

           
                                                                                                                                                                                               


← Nächstältere VersionVersion vom 11. März 2015, 13:11 Uhr
Zeile 3:Zeile 3:
 
<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Tüchtig durchgeschiultten'''</p>
 
<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Tüchtig durchgeschiultten'''</p>
   
Vun Jisroel kam najlik<br>
+
<poem>Vun Jisroel kam najlik
Ein Dampfschiff - lag am Nilkai;<br>
+
Ein Dampfschiff - lag am Nilkai;
- mit seinem Spezi, Ili Khan,<br>
+
- mit seinem Spezi, Ili Khan,
auf Deck saß unser Kilian.<br>
+
auf Deck saß unser Kilian.
Der heißt bekanntlich Evang;<br>
+
Der heißt bekanntlich Evang;
sein Freund nak ihn mit 'Ganev!'<br>
+
sein Freund nak ihn mit 'Ganev!'
 
 
 
 
Bei all den Künsten Wiens siufz oft Rebekka: "O - mehr!"<br>
+
Bei all den Künsten Wiens siufz oft Rebekka: "O - mehr!"
Sie braucht nicht Sophokles, nicht Platon, sie hat Homer.<br>
+
Sie braucht nicht Sophokles, nicht Platon, sie hat Homer.
Gern hat die Becki drei: Reb', Acker, Home.<br>
+
Gern hat die Becki drei: Reb', Acker, Home.
"Ihr Tate?" - "Is a Bäcker!" So Homer.<br>
+
"Ihr Tate?" - "Is a Bäcker!" So Homer.
   
Püllöver, ganz aus Mohair,<br>
+
Püllöver, ganz aus Mohair,
trug dort Professor Homer.<br>
+
trug dort Professor Homer.
Er rief den Freund aus Niger, scherzend: "He, Mohr!"<br>
+
Er rief den Freund aus Niger, scherzend: "He, Mohr!"
Der gab es spitz zurück und stalch den Profax: "He, Rom!"<br>
+
Der gab es spitz zurück und stalch den Profax: "He, Rom!"
 
 
Busenmirakel Mara Olli<br>
+
Busenmirakel Mara Olli
trug auf dem Arm den Ara Molly.<br>
+
trug auf dem Arm den Ara Molly.
Ihr Freund strich ihre Laute lahm... "Oh - Lyra!"<br>
+
Ihr Freund strich ihre Laute lahm... "Oh - Lyra!"
Sie siufz: "Streich lieber Rama, Amarillo!"<br>
+
Sie siufz: "Streich lieber Rama, Amarillo!"
   
Ein Stotternder stralch seinen K-Kater, rauh.<br>
+
Ein Stotternder stralch seinen K-Kater, rauh.
Der Mann heißt hier, wie seltsam: Katakura.<br>
+
Der Mann heißt hier, wie seltsam: Katakura.
Wie Amon heißt sein schwarzer Kakadu: Ra.<br>
+
Wie Amon heißt sein schwarzer Kakadu: Ra.
Der ist beim Mömpfen ihm Berater: "K-Kau!"<br>
+
Der ist beim Mömpfen<sup>*</sup> ihm Berater: "K-Kau!"
 
 
Sensibel, wundersam ist Karsten Fleischer.<br>
+
Sensibel, wundersam ist Karsten Fleischer.
Verdreh ihn nie zu einem starken Schleifer!<br>
+
Verdreh ihn nie zu einem starken Schleifer!
Ein rohes Weib hieß ihn "das starke Schnieferl."<br>
+
Ein rohes Weib hieß ihn "das starke Schnieferl."
Den Nabel driuck ihm das - SCH! - ranke Stieferl.<br>
+
Den Nabel driuck ihm das - SCH! - ranke Stieferl.
   
Als "Wo Pervers?" frug, knapp, eins Günter Gans,<br>
+
Als "Wo Pervers?" frug, knapp, eins Günter Gans,
"Köszeg in Ungarn", rief der Ganter, "Güns!"<br>
+
"Köszeg in Ungarn", rief der Ganter, "Güns!"
Sie rogen, riagen ihn, doch Günter - sang.<br>
+
Sie rogen, riagen ihn, doch Günter - sang.
Nicht quook der Ganter, als sie'n rügten - - sang!<br>
+
Nicht quook der Ganter, als sie'n rügten - - sang!
   
Blattschneiderin des Firnfelds: Du, Kar-Atta.<br>
+
Blattschneiderin des Firnfelds: Du, Kar-Atta.
Halbaff' vom Flächenmaße: Du, Ar-Katta.<br>
+
Halbaff' vom Flächenmaße: Du, Ar-Katta.
Stechapfelkatze: Du, Datura-Cat.<br>
+
Stechapfelkatze: Du, Datura-Cat.
Spring vor aus dem Genamse, Carudatta!<br>
+
Spring vor aus dem Genamse, Carudatta!
 
 
Geuß Deine Broche über uns, Reb Wortklau!<br>
+
Geuß Deine Broche über uns, Reb Wortklau!
Mal mit Zinnober, Lauchgrün und reck Wortblau.<br>
+
Mal mit Zinnober, Lauchgrün und reck Wortblau.
Nicht immer nur den tristen Wortbau klär!<br>
+
Nicht immer nur den tristen Wortbau klär!
Sei, hüpfend, Wortklauber, auch Laubkrot! - Wer?<br>
+
Sei, hüpfend, Wortklauber, auch Laubkrot! - Wer?
 
 
Schossest Du in der Schlacht bei Zama Pfeile<br>
+
Schossest Du in der Schlacht bei Zama Pfeile
auf Hannibal?" Du spuckst: "P! - Famazeile!<br>
+
auf Hannibal?" Du spuckst: "P! - Famazeile!
Ich bin doch eine 'wie das Apfeli zahm.' -<br>
+
Ich bin doch eine 'wie das Apfeli zahm.' -
Will grad beim wilden Jazz 'ein Zapfeli ham!'<br>
+
Will grad beim wilden Jazz 'ein Zapfeli ham!'
A Meile Schubidubert und a Meile Zapf.<br>
+
A Meile Schubidubert und a Meile Zapf.
Music is mine and riddim!" striehl Amelie Zapf.<br>
+
Music is mine and riddim!" striehl Amelie Zapf.
 
 
 
 
Sagt, wer sitzt, grantelnd leicht, nah einem Vorberg?<br>
+
Sagt, wer sitzt, grantelnd leicht, nah einem Vorberg?
Sie, die das meiste einst hier schrieb, die VerbOrg.<br>
+
Sie, die das meiste einst hier schrieb, die VerbOrg.
Was leichthin ich oft schrieb, sie nahm's doch nicht als 'Perv-Org'?<br>
+
Was leichthin ich oft schrieb, sie nahm's doch nicht als 'Perv-Org'?
Ich schiffe hin zu Ihr, die Riemen heb empor, Ferg'!<br>
+
Ich schiffe hin zu Ihr, die Riemen heb empor, Ferg'!
   
Er sialf an einem Ginsee-Krat'r;<br>
+
Er sialf an einem Ginsee-Krat'r;
so wird eins leicht zum Grinsekater.<br>
+
so wird eins leicht zum Grinsekater.
'Bevor ich mich mit Alltagstran sekkier',<br>
+
'Bevor ich mich mit Alltagstran sekkier',
ist's schärfer, wenn ich um ein Gran sektier'!'<br>
+
ist's schärfer, wenn ich um ein Gran sektier'!'
Mal fraß, statt Mäusen, eine Kante Grieß er;<br>
+
Mal fraß, statt Mäusen, eine Kante Grieß er;
doch hieß es niemals, nach dem Grante kies er.<br>
+
doch hieß es niemals, nach dem Grante kies er.
   
Man stritt oft sinnlos hier, con mille Phon.<br>
+
Man stritt oft sinnlos hier, con mille Phon.
Gescheit und zart war stets Frau philemon.<br>
+
Gescheit und zart war stets Frau philemon.
Don baucis, schafft die Silbermine, voll,<br>
+
Don baucis, schafft die Silbermine, voll,
und singt - im Einfluß der Morphine - Moll!<br>
+
und singt - im Einfluß der Morphine - Moll!
 
 
 
 
Ein Doppelsatz des Lobs für Margret Millischer:<br>
+
Ein Doppelsatz des Lobs für Margret Millischer:
Von ihr ein Kuß - und Du brauchst keinen Chilli mehr!<br>
+
Von ihr ein Kuß - und Du brauchst keinen Chilli mehr!
 
 
Rar ist Dein Name, Herr Quadratus Qualtinger.<br>
+
Rar ist Dein Name, Herr Quadratus Qualtinger.
In Dir rätzt Schleimaals Pein, Quadratzus Qualinger.<br>
+
In Dir rätzt Schleimaals Pein, Quadratzus Qualinger.
Du duldest eines nicht: die Spöttelei Qua - Qua! - :<br>
+
Du duldest eines nicht: die Spöttelei Qua - Qua! - :
Ein Zweikampf steigt, in Schottland auf dem Quilt-Anger.<br>
+
Ein Zweikampf steigt, in Schottland auf dem Quilt-Anger.
   
 
 
 
 
Dies endet rasch, siufz unser armer Berthold.<br>
+
Dies endet rasch, siufz unser armer Berthold.
O wär ich bald zurück, mein eigner Herdbold!<br>
+
O wär ich bald zurück, mein eigner Herdbold!
Wenn einer jahrelang in solcher wilden Hord' lebt,<br>
+
Wenn einer jahrelang in solcher wilden Hord' lebt,
verwundert's nicht, daß er die Nase wie ein Lord hebt.<br>
+
verwundert's nicht, daß er die Nase wie ein Lord hebt.
Doch selbst, wenn volk ihn itzund gröblich überrollt, hebt<br>
+
Doch selbst, wenn volk ihn itzund gröblich überrollt, hebt
er's Glas auf Euch - in dem es säftet oder hold rebt.<br>
+
er's Glas auf Euch - in dem es säftet oder hold rebt.</poem>
   
*''Das Verb "mömpfen" (4. Strophe, 4. Zeile) stammt von Frau Dr. Ruth M. W., meiner Exverlobten.''
+
 
  +
 
  +
<sup>*</sup> ''Das Verb "mömpfen" (4. Strophe, 4. Zeile) stammt von Frau Dr. Ruth M. W., meiner Exverlobten.''
  +
 
  +
{{Lyrisches}}

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-11, 14:30:34
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6179&oldid=6178) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
           


← Nächstältere VersionVersion vom 11. März 2015, 13:28 Uhr
Zeile 16:Zeile 16:
   
 
Püllöver, ganz aus Mohair,
 
Püllöver, ganz aus Mohair,
trug dort Professor Homer.
+
trug oft Professor Homer.
 
Er rief den Freund aus Niger, scherzend: "He, Mohr!"
 
Er rief den Freund aus Niger, scherzend: "He, Mohr!"
 
Der gab es spitz zurück und stalch den Profax: "He, Rom!"
 
Der gab es spitz zurück und stalch den Profax: "He, Rom!"

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-11, 14:30:34
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6180&oldid=6179) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 11. März 2015, 13:28 Uhr
Zeile 22:Zeile 22:
 
Busenmirakel Mara Olli
 
Busenmirakel Mara Olli
 
trug auf dem Arm den Ara Molly.
 
trug auf dem Arm den Ara Molly.
Ihr Freund strich ihre Laute lahm... "Oh - Lyra!"
+
Ihr Freund strich ihre Laute lahm ... "Oh - Lyra!"
 
Sie siufz: "Streich lieber Rama, Amarillo!"
 
Sie siufz: "Streich lieber Rama, Amarillo!"
   

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-11, 14:33:36
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6181&oldid=6180) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 11. März 2015, 13:31 Uhr
Zeile 26:Zeile 26:
   
 
Ein Stotternder stralch seinen K-Kater, rauh.
 
Ein Stotternder stralch seinen K-Kater, rauh.
Der Mann heißt hier, wie seltsam: Katakura.
+
Der Mann heißt hier, recht seltsam: Katakura.
 
Wie Amon heißt sein schwarzer Kakadu: Ra.
 
Wie Amon heißt sein schwarzer Kakadu: Ra.
 
Der ist beim Mömpfen<sup>*</sup> ihm Berater: "K-Kau!"
 
Der ist beim Mömpfen<sup>*</sup> ihm Berater: "K-Kau!"

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-11, 14:48:46
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6182&oldid=6181) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 11. März 2015, 13:45 Uhr
Zeile 16:Zeile 16:
   
 
Püllöver, ganz aus Mohair,
 
Püllöver, ganz aus Mohair,
trug oft Professor Homer.
+
trägt oft Professor Homer.
 
Er rief den Freund aus Niger, scherzend: "He, Mohr!"
 
Er rief den Freund aus Niger, scherzend: "He, Mohr!"
 
Der gab es spitz zurück und stalch den Profax: "He, Rom!"
 
Der gab es spitz zurück und stalch den Profax: "He, Rom!"

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-11, 16:18:06
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6183&oldid=6182) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 11. März 2015, 15:15 Uhr
Zeile 10:Zeile 10:
 
sein Freund nak ihn mit 'Ganev!'
 
sein Freund nak ihn mit 'Ganev!'
 
 
 
 
Bei all den Künsten Wiens siufz oft Rebekka: "O - mehr!"
+
Bei all den Künsten Wiens siufz oft Rebecca: "O - mehr!"
 
Sie braucht nicht Sophokles, nicht Platon, sie hat Homer.
 
Sie braucht nicht Sophokles, nicht Platon, sie hat Homer.
 
Gern hat die Becki drei: Reb', Acker, Home.
 
Gern hat die Becki drei: Reb', Acker, Home.

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-11, 18:02:45
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6184&oldid=6183) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
                       
← Nächstältere VersionVersion vom 11. März 2015, 16:59 Uhr
Zeile 76:Zeile 76:
 
Ein Doppelsatz des Lobs für Margret Millischer:
 
Ein Doppelsatz des Lobs für Margret Millischer:
 
Von ihr ein Kuß - und Du brauchst keinen Chilli mehr!
 
Von ihr ein Kuß - und Du brauchst keinen Chilli mehr!
  +
  +
(Am ärgsten ist's mit einem Medicus, weil der vokalisch fast nur aus o-s besteht:)
  +
  +
Sahras Parteifreund, „Rot-Dok“ Stollentroll,
  +
der ihr aus Zuckerschrot – Dok! – Stollen rollt
  +
Selbst wenn Du Wickenschrot, Dok, tollen, rollst,
  +
bleibt Oskar Knecht, mei Doktor Stollentroll!
 
 
 
Rar ist Dein Name, Herr Quadratus Qualtinger.
 
Rar ist Dein Name, Herr Quadratus Qualtinger.

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-11, 18:02:45
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6185&oldid=6184) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
               
← Nächstältere VersionVersion vom 11. März 2015, 17:00 Uhr
Zeile 80:Zeile 80:
   
 
Sahras Parteifreund, „Rot-Dok“ Stollentroll,  
 
Sahras Parteifreund, „Rot-Dok“ Stollentroll,  
der ihr aus Zuckerschrot – Dok! – Stollen rollt
+
der ihr aus Zuckerschrot – Dok! – Stollen rollt;
Selbst wenn Du Wickenschrot, Dok, tollen, rollst,
+
selbst wenn Du Wickenschrot, Dok, tollen, rollst,
bleibt Oskar Knecht, mei Doktor Stollentroll!
+
bleibt Oskar Knecht, mein Doktor Stollentroll!
 
 
 
Rar ist Dein Name, Herr Quadratus Qualtinger.
 
Rar ist Dein Name, Herr Quadratus Qualtinger.

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-11, 18:02:45
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6186&oldid=6185) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 11. März 2015, 17:02 Uhr
Zeile 77:Zeile 77:
 
Von ihr ein Kuß - und Du brauchst keinen Chilli mehr!
 
Von ihr ein Kuß - und Du brauchst keinen Chilli mehr!
   
(Am ärgsten ist's mit einem Medicus, weil der vokalisch fast nur aus o-s besteht:)
+
''(Am ärgsten ist's mit einem Medicus, weil der vokalisch fast nur aus o-s besteht:)''
   
 
Sahras Parteifreund, „Rot-Dok“ Stollentroll,  
 
Sahras Parteifreund, „Rot-Dok“ Stollentroll,  

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-11, 18:05:22
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6187&oldid=6186) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
             
← Nächstältere VersionVersion vom 11. März 2015, 17:04 Uhr
Zeile 77:Zeile 77:
 
Von ihr ein Kuß - und Du brauchst keinen Chilli mehr!
 
Von ihr ein Kuß - und Du brauchst keinen Chilli mehr!
   
''(Am ärgsten ist's mit einem Medicus, weil der vokalisch fast nur aus o-s besteht:)''
+
''(Am schwersten fiel's mir mit einem Medicus, weil der vokalisch fast nur aus o-s besteht:)''
 
+
 
Sahras Parteifreund, „Rot-Dok“ Stollentroll,  
 
Sahras Parteifreund, „Rot-Dok“ Stollentroll,  
 
der ihr aus Zuckerschrot – Dok! – Stollen rollt;
 
der ihr aus Zuckerschrot – Dok! – Stollen rollt;

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-11, 18:06:41
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6188&oldid=6187) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 11. März 2015, 17:05 Uhr
Zeile 78:Zeile 78:
   
 
''(Am schwersten fiel's mir mit einem Medicus, weil der vokalisch fast nur aus o-s besteht:)''
 
''(Am schwersten fiel's mir mit einem Medicus, weil der vokalisch fast nur aus o-s besteht:)''
Sahras Parteifreund, „Rot-Dok“ Stollentroll,  
+
Sahras Parteifreund, „ROT-Dok“ Stollentroll,  
 
der ihr aus Zuckerschrot – Dok! – Stollen rollt;
 
der ihr aus Zuckerschrot – Dok! – Stollen rollt;
 
selbst wenn Du Wickenschrot, Dok, tollen, rollst,
 
selbst wenn Du Wickenschrot, Dok, tollen, rollst,

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-11, 18:06:41
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6189&oldid=6188) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 11. März 2015, 17:06 Uhr
Zeile 79:Zeile 79:
 
''(Am schwersten fiel's mir mit einem Medicus, weil der vokalisch fast nur aus o-s besteht:)''
 
''(Am schwersten fiel's mir mit einem Medicus, weil der vokalisch fast nur aus o-s besteht:)''
 
Sahras Parteifreund, „ROT-Dok“ Stollentroll,  
 
Sahras Parteifreund, „ROT-Dok“ Stollentroll,  
der ihr aus Zuckerschrot – Dok! – Stollen rollt;
+
der ihr aus Zuckerschrot – Dok! – Stollen rollt - ;
 
selbst wenn Du Wickenschrot, Dok, tollen, rollst,
 
selbst wenn Du Wickenschrot, Dok, tollen, rollst,
 
bleibt Oskar Knecht, mein Doktor Stollentroll!
 
bleibt Oskar Knecht, mein Doktor Stollentroll!

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-11, 18:18:34
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6190&oldid=6189) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 11. März 2015, 17:07 Uhr
Zeile 79:Zeile 79:
 
''(Am schwersten fiel's mir mit einem Medicus, weil der vokalisch fast nur aus o-s besteht:)''
 
''(Am schwersten fiel's mir mit einem Medicus, weil der vokalisch fast nur aus o-s besteht:)''
 
Sahras Parteifreund, „ROT-Dok“ Stollentroll,  
 
Sahras Parteifreund, „ROT-Dok“ Stollentroll,  
der ihr aus Zuckerschrot – Dok! – Stollen rollt - ;
+
der IHR aus Zuckerschrot – Dok! – Stollen rollt - ;
 
selbst wenn Du Wickenschrot, Dok, tollen, rollst,
 
selbst wenn Du Wickenschrot, Dok, tollen, rollst,
 
bleibt Oskar Knecht, mein Doktor Stollentroll!
 
bleibt Oskar Knecht, mein Doktor Stollentroll!

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-12, 10:01:34
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6191&oldid=6190) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
                       
← Nächstältere VersionVersion vom 12. März 2015, 09:00 Uhr
Zeile 76:Zeile 76:
 
Ein Doppelsatz des Lobs für Margret Millischer:
 
Ein Doppelsatz des Lobs für Margret Millischer:
 
Von ihr ein Kuß - und Du brauchst keinen Chilli mehr!
 
Von ihr ein Kuß - und Du brauchst keinen Chilli mehr!
  +
  +
''Fünf Fragen:''
  +
Bei Dir ist was für eine res anonym?
  +
Welch' wundersame Frau verehrt "Yr Soneman"?
  +
Von welcher Insel stammst Du, Neso-Arnym?
  +
Heißt jemand, der ein sanftes Schaf bleibt, Arnymenos?
  +
Mußt Du denn wirklich etwas Amorn synen?
   
 
''(Am schwersten fiel's mir mit einem Medicus, weil der vokalisch fast nur aus o-s besteht:)''
 
''(Am schwersten fiel's mir mit einem Medicus, weil der vokalisch fast nur aus o-s besteht:)''

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-12, 10:22:53
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6192&oldid=6191) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
                                                               
← Nächstältere VersionVersion vom 12. März 2015, 09:22 Uhr
Zeile 94:Zeile 94:
 
Du duldest eines nicht: die Spöttelei Qua - Qua! - :
 
Du duldest eines nicht: die Spöttelei Qua - Qua! - :
 
Ein Zweikampf steigt, in Schottland auf dem Quilt-Anger.
 
Ein Zweikampf steigt, in Schottland auf dem Quilt-Anger.
  +
  +
''Für den Übertreiber gab's - im Sommer 2011 - ein längeres Werk:''
  +
  +
"Dir fehlt der Glanz, du bist ein trüber Eiber!"
  +
"Und dir der Schwanz!" "Du alter Übertreiber!
  +
Noch von der Herbstjagd blieb ein Treiber über,
  +
erhach sich just an dir, mein Eiber, trüber."
  +
"Sein Sex sei glanzlos, wahrhaft trübe reib er. -
  +
Nun bist du faul wie deine Rübe, Treiber."
  +
"Gäb' es im Jenseits noch der Rübe Trieb, er
  +
riebe auch dort kaum glanzvoll, trübe rieb' er."
  +
E`ntfert der Talmed-Chóchem, Reb Türeiber:
  +
"Asój an órem's Shtarbn - berü[h]rt Eiber!"
  +
Des Treibers Traum war: 'Als ich rübertreibe,
  +
geschieht es, daß ich trüb und trüber reibe.
  +
Im Jenseits drüben sind die Biere trüber ...'
  +
- Zu 'Bub aus Trier' der Plural? 'Trierebüber'?
  +
     
  +
''Wie kekünne es weitergehen?''
  +
  +
Setzt fran, statt Reiterbuben, Reiterbüber,
  +
dann bleibt ein Schüttelvers, ein breiter, über.
  +
Doch wären spitzeste Spitzbüber Reiter
  +
[und sprätzen noch dazu Spritzbüber Eiter,]
  +
wär das ein Schüttelvers, ein überbreiter.
  +
Bloß ist manch Vers, den ich Euch rüberbreite
  +
wie dünnes Eis, das ich - br! - überreite.
   
 
 

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-12, 10:27:04
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6193&oldid=6192) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 12. März 2015, 09:26 Uhr
Zeile 95:Zeile 95:
 
Ein Zweikampf steigt, in Schottland auf dem Quilt-Anger.
 
Ein Zweikampf steigt, in Schottland auf dem Quilt-Anger.
   
''Für den Übertreiber gab's - im Sommer 2011 - ein längeres Werk:''
+
''Für den Übertreiber gab's - im August (9. 8.) 2011 - ein längeres Werk:''
   
 
"Dir fehlt der Glanz, du bist ein trüber Eiber!"
 
"Dir fehlt der Glanz, du bist ein trüber Eiber!"

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-12, 12:40:11
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6194&oldid=6193) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
                     
← Nächstältere VersionVersion vom 12. März 2015, 11:38 Uhr
Zeile 76:Zeile 76:
 
Ein Doppelsatz des Lobs für Margret Millischer:
 
Ein Doppelsatz des Lobs für Margret Millischer:
 
Von ihr ein Kuß - und Du brauchst keinen Chilli mehr!
 
Von ihr ein Kuß - und Du brauchst keinen Chilli mehr!
  +
  +
''(Ein Lösel gibt's bei Versen (fast) immer)''
  +
Vom 座頭市 unter Fischern heißt es, er fisch' blind;
  +
steigt ab in Karsthöhlen, fängt Brunnenmolch und Blindfisch.
  +
Schlich wewull euch ersäufen. - Busch, froh: "Daß ich Plum und Plisch find!
  +
Ein Hündchen, das ins Wasser plischt - als Namen find ich Plisch." 
   
 
''Fünf Fragen:''
 
''Fünf Fragen:''

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-12, 12:51:05
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6195&oldid=6194) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
                       


← Nächstältere VersionVersion vom 12. März 2015, 11:43 Uhr
Zeile 78:Zeile 78:
   
 
''(Ein Lösel gibt's bei Versen (fast) immer)''
 
''(Ein Lösel gibt's bei Versen (fast) immer)''
Vom 座頭市 unter Fischern heißt es, er fisch' blind;
+
Vom 座頭市 <sup>**</sup> unter Fischern heißt es, er fisch' blind;
 
steigt ab in Karsthöhlen, fängt Brunnenmolch und Blindfisch.
 
steigt ab in Karsthöhlen, fängt Brunnenmolch und Blindfisch.
 
Schlich wewull euch ersäufen. - Busch, froh: "Daß ich Plum und Plisch find!
 
Schlich wewull euch ersäufen. - Busch, froh: "Daß ich Plum und Plisch find!
Zeile 140:Zeile 140:
   
 
<sup>*</sup> ''Das Verb "mömpfen" (4. Strophe, 4. Zeile) stammt von Frau Dr. Ruth M. W., meiner Exverlobten.''
 
<sup>*</sup> ''Das Verb "mömpfen" (4. Strophe, 4. Zeile) stammt von Frau Dr. Ruth M. W., meiner Exverlobten.''
 
+
<sup>**</sup> ''Die japanischen Zeichen bedeuten Zatōichi. Der ist eine literarische Figur (von Kan Shimozawa), ein blinder Samurai.''
 
{{Lyrisches}}
 
{{Lyrisches}}

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-12, 12:51:05
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6196&oldid=6195) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
           


← Nächstältere VersionVersion vom 12. März 2015, 11:44 Uhr
Zeile 140:Zeile 140:
   
 
<sup>*</sup> ''Das Verb "mömpfen" (4. Strophe, 4. Zeile) stammt von Frau Dr. Ruth M. W., meiner Exverlobten.''
 
<sup>*</sup> ''Das Verb "mömpfen" (4. Strophe, 4. Zeile) stammt von Frau Dr. Ruth M. W., meiner Exverlobten.''
  +
 
<sup>**</sup> ''Die japanischen Zeichen bedeuten Zatōichi. Der ist eine literarische Figur (von Kan Shimozawa), ein blinder Samurai.''
 
<sup>**</sup> ''Die japanischen Zeichen bedeuten Zatōichi. Der ist eine literarische Figur (von Kan Shimozawa), ein blinder Samurai.''
 
{{Lyrisches}}
 
{{Lyrisches}}

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-12, 13:03:03
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6197&oldid=6196) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
                   
← Nächstältere VersionVersion vom 12. März 2015, 12:02 Uhr
Zeile 49:Zeile 49:
 
Nicht immer nur den tristen Wortbau klär!
 
Nicht immer nur den tristen Wortbau klär!
 
Sei, hüpfend, Wortklauber, auch Laubkrot! - Wer?
 
Sei, hüpfend, Wortklauber, auch Laubkrot! - Wer?
  +
  +
Hier gibt es auch den Schreiber Michael.
  +
Zum Hölderlin fehlt ihm zwar manche Meil‘, ach!
  +
Doch litt er nie im Turm von Tübingen, - einst Meilach
  +
der Odenkunst. Ein Toast an Michael: Lechaim!
 
 
 
Schossest Du in der Schlacht bei Zama Pfeile
 
Schossest Du in der Schlacht bei Zama Pfeile

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-12, 13:06:04
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6198&oldid=6197) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 12. März 2015, 12:03 Uhr
Zeile 50:Zeile 50:
 
Sei, hüpfend, Wortklauber, auch Laubkrot! - Wer?
 
Sei, hüpfend, Wortklauber, auch Laubkrot! - Wer?
   
Hier gibt es auch den Schreiber Michael.
+
Hier gibt es auch den Schreiber (Leidzerätzer) Michael.
 
Zum Hölderlin fehlt ihm zwar manche Meil‘, ach!
 
Zum Hölderlin fehlt ihm zwar manche Meil‘, ach!
 
Doch litt er nie im Turm von Tübingen, - einst Meilach
 
Doch litt er nie im Turm von Tübingen, - einst Meilach

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-12, 13:06:04
Berthold (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Berthold) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6199&oldid=6198) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 12. März 2015, 12:04 Uhr
Zeile 1:Zeile 1:
 
<p style="font-size: large; font-weight: bold;">'''Berthold Franz Urban Janeček'''</p>
 
<p style="font-size: large; font-weight: bold;">'''Berthold Franz Urban Janeček'''</p>
 
<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & (grazile) Einficktseifen'''</p>
 
<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & (grazile) Einficktseifen'''</p>
<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Tüchtig durchgeschiultten'''</p>
+
<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Tüchtig durchgeschiultten - und hoffchalnt Leidzerätz'''</p>
   
 
<poem>Vun Jisroel kam najlik
 
<poem>Vun Jisroel kam najlik

Titel: Zu erledigen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-12, 16:09:26
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Zu_erledigen&diff=6200&oldid=6113) an der Seite Zu erledigen (http://verben.texttheater.de/Zu_erledigen) vorgenommen:

Kosmetisches

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 12. März 2015, 15:07 Uhr
Zeile 25:Zeile 25:
 
* Kummerkasten ohne Riesentabelle
 
* Kummerkasten ohne Riesentabelle
 
* Kopfputz erneuern (wasserzeichenartiges Hintergrundbild statt nur weiß oben, ist aber sehr schwierig wegen der nach oben ausfadenden Registerreiter)
 
* Kopfputz erneuern (wasserzeichenartiges Hintergrundbild statt nur weiß oben, ist aber sehr schwierig wegen der nach oben ausfadenden Registerreiter)
  +
** Die ganze Seite scheint einen Hintergrundgradienten zu haben, der wegen der gegenüber dem originalen Vector-Layout nach unten verschobenen Registerreiter aber nicht mehr mit deren Farbverlauf zusammenstimmt. Lösung: Hintergrundbild entsprechend nach oben verlängern. Möglicherweise findet sich dann auch eine Lösung für das Hintergrundbild-Transparenzproblem?
   
 
== Forum ==
 
== Forum ==

Titel: MediaWiki:Viewsource
Beitrag von: VerBot am 2015-03-12, 16:23:48
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/MediaWiki%3AViewsource) an der Seite MediaWiki:Viewsource (http://verben.texttheater.de/MediaWiki%3AViewsource) vorgenommen:

Kilian losch Seite MediaWiki:Viewsource Inhalt war: „schreiben“ (einziger Bearbeiter: Kilian)


Titel: MediaWiki:Userlogin-joinproject
Beitrag von: VerBot am 2015-03-12, 16:23:48
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=MediaWiki:Userlogin-joinproject&diff=6201&oldid=0) an der Seite MediaWiki:Userlogin-joinproject (http://verben.texttheater.de/MediaWiki%3AUserlogin-joinproject) vorgenommen:

verwirrenden Standardtext ersotzen


Neue Seite

Benutzerkonto erstellen

Titel: Zu erledigen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-13, 01:31:23
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Zu_erledigen&diff=6202&oldid=6200) an der Seite Zu erledigen (http://verben.texttheater.de/Zu_erledigen) vorgenommen:

- Kopfputz (Rätsel der ausfadenden Tabs gelosen und in zunächst ultra-dezenter Weise erladogen)

           
             
← Nächstältere VersionVersion vom 13. März 2015, 00:29 Uhr
Zeile 24:Zeile 24:
 
=== Kosmetisches ===
 
=== Kosmetisches ===
 
* Kummerkasten ohne Riesentabelle
 
* Kummerkasten ohne Riesentabelle
* Kopfputz erneuern (wasserzeichenartiges Hintergrundbild statt nur weiß oben, ist aber sehr schwierig wegen der nach oben ausfadenden Registerreiter)
 
** Die ganze Seite scheint einen Hintergrundgradienten zu haben, der wegen der gegenüber dem originalen Vector-Layout nach unten verschobenen Registerreiter aber nicht mehr mit deren Farbverlauf zusammenstimmt. Lösung: Hintergrundbild entsprechend nach oben verlängern. Möglicherweise findet sich dann auch eine Lösung für das Hintergrundbild-Transparenzproblem?
 
   
 
== Forum ==
 
== Forum ==

Titel: Zu erledigen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-13, 01:31:23
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Zu_erledigen&diff=6203&oldid=6202) an der Seite Zu erledigen (http://verben.texttheater.de/Zu_erledigen) vorgenommen:

- Dubletten (erladogen, memuss Kommentarentfernungsregex an neue MediaWiki-Version anpassen)

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 13. März 2015, 00:29 Uhr
Zeile 31:Zeile 31:
 
* VerBot
 
* VerBot
 
** Zeitverschub: Änderungen werden in UTC (?) angeziegen.
 
** Zeitverschub: Änderungen werden in UTC (?) angeziegen.
** Dubletten???
 
   
 
[[Kategorie:Rubriken]]
 
[[Kategorie:Rubriken]]

Titel: Benutzer:Bertl
Beitrag von: VerBot am 2015-03-16, 13:12:05
Bertl (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Bertl) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/Benutzer%3ABertl) an der Seite Benutzer:Bertl (http://verben.texttheater.de/Benutzer%3ABertl) vorgenommen:

Benutzerkonto Bertl wurde erstellt


Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-16, 14:31:55
Bertl (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Bertl) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6204&oldid=6199) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
                                     


← Nächstältere VersionVersion vom 16. März 2015, 13:24 Uhr
Zeile 9:Zeile 9:
 
Der heißt bekanntlich Evang;
 
Der heißt bekanntlich Evang;
 
sein Freund nak ihn mit 'Ganev!'
 
sein Freund nak ihn mit 'Ganev!'
  +
- Der Dritte war der Zirkuserbe Ali Knie;
  +
er - voller Tieffraß - ist, so d' Leut', ein Knalli - ih!
  +
(- Im Stahlbett: ''Zumphallex''(§) - doch Zyankali: NIE!
  +
Kein'sfalls gefährde Al-, sowie Ätzkali ihn!)
 
 
 
 
 
Bei all den Künsten Wiens siufz oft Rebecca: "O - mehr!"
 
Bei all den Künsten Wiens siufz oft Rebecca: "O - mehr!"
Zeile 14:Zeile 18:
 
Gern hat die Becki drei: Reb', Acker, Home.
 
Gern hat die Becki drei: Reb', Acker, Home.
 
"Ihr Tate?" - "Is a Bäcker!" So Homer.
 
"Ihr Tate?" - "Is a Bäcker!" So Homer.
 
+
- Zu fein ist H. selbst für das Schütteldings "beacker"
  +
...
 
Püllöver, ganz aus Mohair,
 
Püllöver, ganz aus Mohair,
trägt oft Professor Homer.
+
''die'' passen zu Professor Homer.
 
Er rief den Freund aus Niger, scherzend: "He, Mohr!"
 
Er rief den Freund aus Niger, scherzend: "He, Mohr!"
 
Der gab es spitz zurück und stalch den Profax: "He, Rom!"
 
Der gab es spitz zurück und stalch den Profax: "He, Rom!"

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-16, 16:07:03
Bertl (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Bertl) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6205&oldid=6204) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
             


← Nächstältere VersionVersion vom 16. März 2015, 14:54 Uhr
Zeile 54:Zeile 54:
 
Nicht immer nur den tristen Wortbau klär!
 
Nicht immer nur den tristen Wortbau klär!
 
Sei, hüpfend, Wortklauber, auch Laubkrot! - Wer?
 
Sei, hüpfend, Wortklauber, auch Laubkrot! - Wer?
  +
(Selber weiß er da viel mehr Reime:
  +
etwa http://verben.texttheater.net/forum/index.php/topic,239.msg58428.html#msg58428; '''Antwort #701''')
   
 
Hier gibt es auch den Schreiber (Leidzerätzer) Michael.
 
Hier gibt es auch den Schreiber (Leidzerätzer) Michael.

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-16, 16:07:03
Bertl (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Bertl) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6206&oldid=6205) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
             
← Nächstältere VersionVersion vom 16. März 2015, 14:56 Uhr
Zeile 54:Zeile 54:
 
Nicht immer nur den tristen Wortbau klär!
 
Nicht immer nur den tristen Wortbau klär!
 
Sei, hüpfend, Wortklauber, auch Laubkrot! - Wer?
 
Sei, hüpfend, Wortklauber, auch Laubkrot! - Wer?
(Selber weiß er da viel mehr Reime:
+
''(Selber weiß er da viel mehr Reime:
etwa http://verben.texttheater.net/forum/index.php/topic,239.msg58428.html#msg58428; '''Antwort #701''')
+
etwa http://verben.texttheater.net/forum/index.php/topic,239.msg58428.html#msg58428; '''Antwort #701''')''
   
 
Hier gibt es auch den Schreiber (Leidzerätzer) Michael.
 
Hier gibt es auch den Schreiber (Leidzerätzer) Michael.

Titel: Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen
Beitrag von: VerBot am 2015-03-17, 11:14:39
Bertl (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Bertl) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Menschen_&_Fr%C3%A4unschen_der_GSV;_Gel%C3%B6bel_&_Einficktseifen&diff=6207&oldid=6206) an der Seite Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen (http://verben.texttheater.de/Menschen_%26_Fr%C3%A4unschen_der_GSV%3B_Gel%C3%B6bel_%26_Einficktseifen) vorgenommen:

           
                   
← Nächstältere VersionVersion vom 17. März 2015, 10:12 Uhr
Zeile 34:Zeile 34:
 
Wie Amon heißt sein schwarzer Kakadu: Ra.
 
Wie Amon heißt sein schwarzer Kakadu: Ra.
 
Der ist beim Mömpfen<sup>*</sup> ihm Berater: "K-Kau!"
 
Der ist beim Mömpfen<sup>*</sup> ihm Berater: "K-Kau!"
  +
Mach nachher, meint er später: "A-a!" - akkurat
 
 
 
Sensibel, wundersam ist Karsten Fleischer.
 
Sensibel, wundersam ist Karsten Fleischer.
 
Verdreh ihn nie zu einem starken Schleifer!
 
Verdreh ihn nie zu einem starken Schleifer!
  +
Kaum besser: Karsten Feilscher oder Kirsten Faelscher.
 
Ein rohes Weib hieß ihn "das starke Schnieferl."
 
Ein rohes Weib hieß ihn "das starke Schnieferl."
 
Den Nabel driuck ihm das - SCH! - ranke Stieferl.
 
Den Nabel driuck ihm das - SCH! - ranke Stieferl.

Titel: Antonyme
Beitrag von: VerBot am 2015-03-30, 09:41:30
Deigner2 (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Deigner2) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Antonyme&diff=6208&oldid=5968) an der Seite Antonyme (http://verben.texttheater.de/Antonyme) vorgenommen:

           
                             
← Nächstältere VersionVersion vom 30. März 2015, 07:40 Uhr
Zeile 181:Zeile 181:
 
;Leerweib
 
;Leerweib
 
:lahme, unattraktive Frau
 
:lahme, unattraktive Frau
  +
;Leerzug
  +
:Aussetzen einer Freiheitsstrafe auf Bewährung
 
;Liegenlassens
 
;Liegenlassens
 
:Verzicht auf überflüssige Umstände und Gerede
 
:Verzicht auf überflüssige Umstände und Gerede
Zeile 263:Zeile 265:
 
;tadelvoll
 
;tadelvoll
 
:„Die neue Putzhilfe hat alles tadelvoll sauber gemacht.“
 
:„Die neue Putzhilfe hat alles tadelvoll sauber gemacht.“
  +
;Talung
  +
:„Die Bergungstrupps sind mangels Talungen derzeit arbeitslos.“
 
;tiefintelligent
 
;tiefintelligent
 
:weit unterdurchschnittlich intelligent
 
:weit unterdurchschnittlich intelligent

Titel: Starke Verben/V
Beitrag von: VerBot am 2015-03-30, 10:37:36
Deigner2 (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Deigner2) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Starke_Verben/V&diff=6209&oldid=5724) an der Seite Starke Verben/V (http://verben.texttheater.de/Starke_Verben/V) vorgenommen:

Nach dem Prinzip, dass bei tmetischen Verben der unbetonte Teil flexgeoren wird, wird hier das Olle an dem Verb hervorgekohren.

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 30. März 2015, 08:35 Uhr
Zeile 220:Zeile 220:
 
   Evolutive Konjugation mit den Stämmen von ''ichseln'' (vgl. ''Echse'') und ''lürcheln''
 
   Evolutive Konjugation mit den Stämmen von ''ichseln'' (vgl. ''Echse'') und ''lürcheln''
 
volkstümeln, tulmt volks, tiölm valks, tiälme välks, tulm volks, volkstiälmen, ZD2PK
 
volkstümeln, tulmt volks, tiölm valks, tiälme välks, tulm volks, volkstiälmen, ZD2PK
  +
vollenden, ollt vend, ull vend, ülle vend,, ollgevanden
 
vorbereiten,, beritt vor, beritte vor,, vorberitten
 
vorbereiten,, beritt vor, beritte vor,, vorberitten
 
vorschlagen, lage forsch, lug forsch, lüge forsch,, forschgelagen
 
vorschlagen, lage forsch, lug forsch, lüge forsch,, forschgelagen

Titel: Starke Verben/V
Beitrag von: VerBot am 2015-03-30, 10:45:35
Deigner2 (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Deigner2) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Starke_Verben/V&diff=6210&oldid=6209) an der Seite Starke Verben/V (http://verben.texttheater.de/Starke_Verben/V) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 30. März 2015, 08:38 Uhr
Zeile 220:Zeile 220:
 
   Evolutive Konjugation mit den Stämmen von ''ichseln'' (vgl. ''Echse'') und ''lürcheln''
 
   Evolutive Konjugation mit den Stämmen von ''ichseln'' (vgl. ''Echse'') und ''lürcheln''
 
volkstümeln, tulmt volks, tiölm valks, tiälme välks, tulm volks, volkstiälmen, ZD2PK
 
volkstümeln, tulmt volks, tiölm valks, tiälme välks, tulm volks, volkstiälmen, ZD2PK
vollenden, ollt vend, ull vend, ülle vend,, ollgevanden
+
vollenden, ollt vend, ull vend, ülle vend,, endgevallen
 
vorbereiten,, beritt vor, beritte vor,, vorberitten
 
vorbereiten,, beritt vor, beritte vor,, vorberitten
 
vorschlagen, lage forsch, lug forsch, lüge forsch,, forschgelagen
 
vorschlagen, lage forsch, lug forsch, lüge forsch,, forschgelagen

Titel: Starke Verben/V
Beitrag von: VerBot am 2015-03-30, 11:33:30
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Starke_Verben/V&diff=6211&oldid=6210) an der Seite Starke Verben/V (http://verben.texttheater.de/Starke_Verben/V) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 30. März 2015, 09:31 Uhr
Zeile 220:Zeile 220:
 
   Evolutive Konjugation mit den Stämmen von ''ichseln'' (vgl. ''Echse'') und ''lürcheln''
 
   Evolutive Konjugation mit den Stämmen von ''ichseln'' (vgl. ''Echse'') und ''lürcheln''
 
volkstümeln, tulmt volks, tiölm valks, tiälme välks, tulm volks, volkstiälmen, ZD2PK
 
volkstümeln, tulmt volks, tiölm valks, tiälme välks, tulm volks, volkstiälmen, ZD2PK
vollenden, ollt vend, ull vend, ülle vend,, endgevallen
+
vollenden, ollt vend, ull vend, ülle vend,, endgevallen, P4
 
vorbereiten,, beritt vor, beritte vor,, vorberitten
 
vorbereiten,, beritt vor, beritte vor,, vorberitten
 
vorschlagen, lage forsch, lug forsch, lüge forsch,, forschgelagen
 
vorschlagen, lage forsch, lug forsch, lüge forsch,, forschgelagen

Titel: Singulare
Beitrag von: VerBot am 2015-04-04, 09:10:22
Deigner2 (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Deigner2) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Singulare&diff=6212&oldid=5761) an der Seite Singulare (http://verben.texttheater.de/Singulare) vorgenommen:

           
             


← Nächstältere VersionVersion vom 4. April 2015, 07:07 Uhr
Zeile 174:Zeile 174:
 
|-
 
|-
 
|der Nipp|| die Nippes||Mir ist beim Staubwischen ein Nipp zu Bruch gegangen.  
 
|der Nipp|| die Nippes||Mir ist beim Staubwischen ein Nipp zu Bruch gegangen.  
  +
|-
  +
|das Oster|| die Ostern||„Frohe Ostern!“ „Na ja, leider habe ich am Ostersonntag 8 Stunden zu arbeiten.“ „Na, aber den Montag hast du frei? Dann wünsche ich dir wenigstens ein frohes Oster.“
 
|-
 
|-
 
|der Penate|| die Penaten||Hartzus Vierus war so arm geworden, dass ihm nicht nur keine Penunze, sondern auch nur noch eine Penate verblieb.  
 
|der Penate|| die Penaten||Hartzus Vierus war so arm geworden, dass ihm nicht nur keine Penunze, sondern auch nur noch eine Penate verblieb.  

Titel: Singulare
Beitrag von: VerBot am 2015-04-04, 09:36:00
Deigner2 (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Deigner2) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Singulare&diff=6213&oldid=6212) an der Seite Singulare (http://verben.texttheater.de/Singulare) vorgenommen:

Habe mal ein paar alterniative Singulare vorgeschlagen. Wem es nicht passt, der mache es rückgängig. BeidemWeg: "unsereins" scheint mir eigentlich fremd in dieser Liste.

           
                                                                                                                                                                                             
← Nächstältere VersionVersion vom 4. April 2015, 07:31 Uhr
Zeile 22:Zeile 22:
 
|die Appalache|| die Appalachen||Mount Mitchell ist mit 2037 m die höchste Apalache.  
 
|die Appalache|| die Appalachen||Mount Mitchell ist mit 2037 m die höchste Apalache.  
 
|-
 
|-
|die Ardenne|| die Ardennen||Im Schnitt ist eine Ardenne etwa 550 m hoch.  
+
|der Ardann|| die Ardennen||Im Schnitt ist eine Ardann etwa 550 m hoch.  
 
|-
 
|-
 
|der Azor|| die Azoren||Die Insel Corvo ist mit nur 17 Quadratkilometern der kleinste Azor.
 
|der Azor|| die Azoren||Die Insel Corvo ist mit nur 17 Quadratkilometern der kleinste Azor.
Zeile 60:Zeile 60:
 
|die Faro|| die Färöer||Der Flughafen liegt auf der Faro Vågø.  
 
|die Faro|| die Färöer||Der Flughafen liegt auf der Faro Vågø.  
 
|-
 
|-
|die Faxe|| die Faxen||Als der Clown schon viele Faxen gemacht hatte, sprach er: „Eine hab ich noch!“
+
|das Faxum|| die Faxen||Als der Clown schon viele Faxen gemacht hatte, sprach er: „Eins hab ich noch!“
 
|-
 
|-
 
|die Ferie|| die Ferien||Definitionsvorschlag: Eine Ferie = ein freier Tag.
 
|die Ferie|| die Ferien||Definitionsvorschlag: Eine Ferie = ein freier Tag.
Zeile 66:Zeile 66:
 
|die Finanze|| die Finanzen||Will man seine Finanzen ordnen, ist es oft zweckmäßig, mit einer einzelnen Finanze zu beginnen.  
 
|die Finanze|| die Finanzen||Will man seine Finanzen ordnen, ist es oft zweckmäßig, mit einer einzelnen Finanze zu beginnen.  
 
|-
 
|-
|die Fisimatente|| die Fisimatenten||Mach keine Fisimatenten.| In Ordnung, ich beschränke mich auf eine Fisimatente.  
+
|der Fisimatent|| die Fisimatenten||Mach keine Fisimatenten.| In Ordnung, ich beschränke mich auf einen Fisimatenten.  
 
|-
 
|-
 
|die Flause|| die Flausen||Er hat ja sonst schon viel Unsinn im Kopf, aber diese Flause übertrifft alles bisher Dagewesene.
 
|die Flause|| die Flausen||Er hat ja sonst schon viel Unsinn im Kopf, aber diese Flause übertrifft alles bisher Dagewesene.
Zeile 117:Zeile 117:
 
|die Karawanke|| die Karawanken||Der Hochstuhl ist die höchste Karawanke.  
 
|die Karawanke|| die Karawanken||Der Hochstuhl ist die höchste Karawanke.  
 
|-
 
|-
|die Karpate|| die Karpaten||Graf Dracula? Der wohnt auf dem finsteren Karpat gleich hinter dem Borgo-Pass.  
+
|der Karpas|| die Karpaten||Graf Dracula? Der wohnt auf dem finsteren Karpas gleich hinter dem Borgo-Pass.  
 
|-
 
|-
 
|das, Kinkerlitzchen|| die Kinkerlitzchen||Dabei muss keineswegs das gesamte Produkt ein Kinkerlitzchen sein, ein (unnötiges) Einzelteil eines an sich unumstrittenen Gesamtproduktes (z. B. eines PKW), sowie ein einzelnes Merkmal (z. B. einer Software) kann ebenfalls unter diese Kategorisierung fallen. (aus der Wikipädie)  
 
|das, Kinkerlitzchen|| die Kinkerlitzchen||Dabei muss keineswegs das gesamte Produkt ein Kinkerlitzchen sein, ein (unnötiges) Einzelteil eines an sich unumstrittenen Gesamtproduktes (z. B. eines PKW), sowie ein einzelnes Merkmal (z. B. einer Software) kann ebenfalls unter diese Kategorisierung fallen. (aus der Wikipädie)  
 
|-
 
|-
|der Klopp|| die Kloppe||Der erste Klopp war schon fürchterlich, die weiteren noch schlimmer.
+
|der Klop|| die Kloppe||Der erste Klop war schon fürchterlich, die weiteren noch schlimmer.
 
|-
 
|-
 
|der Knickerbock|| die Knickerbocker||Hups! Da riss die Hose entzwei und an jedem Bein hing jeweils nur noch ein Knickerbock.  
 
|der Knickerbock|| die Knickerbocker||Hups! Da riss die Hose entzwei und an jedem Bein hing jeweils nur noch ein Knickerbock.  
 
|-
 
|-
|die Komore|| die Komoren||Mohéli ist die kleinste Komore.  
+
|das Komos|| die Komoren||Mohéli ist das kleinste Komos.  
 
|-
 
|-
 
|der Konsort(e)|| die Konsorten||Kilian und Konsorten stärken Verben, der eine Konsort(e) mehr, der andere weniger.
 
|der Konsort(e)|| die Konsorten||Kilian und Konsorten stärken Verben, der eine Konsort(e) mehr, der andere weniger.
Zeile 137:Zeile 137:
 
|das Leut|| die Leute||Der Platz war voll von Leuten. Ich beschloss, eins von ihnen anzusprechen, um nach dem Weg zu fragen.<br /> (S. a. Bemerkung zu „das Elter“.)
 
|das Leut|| die Leute||Der Platz war voll von Leuten. Ich beschloss, eins von ihnen anzusprechen, um nach dem Weg zu fragen.<br /> (S. a. Bemerkung zu „das Elter“.)
 
|-
 
|-
|die Lofote|| die Lofoten||Austvågøy ist eine Lofote, Moskenesøy auch.  
+
|das Lofos| die Lofoten||Austvågøy ist ein Lofos, Moskenesøy auch.  
 
|-
 
|-
 
|das Lyric|| die Lyrics||Ein Vers oder eine Passage aus dem Liedtext eines Popsongs.
 
|das Lyric|| die Lyrics||Ein Vers oder eine Passage aus dem Liedtext eines Popsongs.
Zeile 149:Zeile 149:
 
|die Mariane|| die Marianen||Die Andersen Air Force Base befindet sich auf der Mariane Guam.  
 
|die Mariane|| die Marianen||Die Andersen Air Force Base befindet sich auf der Mariane Guam.  
 
|-
 
|-
|die Maser|| die Masern||Sobald sich die erste Maser zeigt, besteht Ansteckungsgefahr.  
+
|der Maser|| die Masern||Sobald sich der erste Maser zeigt, besteht Ansteckungsgefahr.  
 
|-
 
|-
 
|die Materialie|| die Materialien||In seiner Eigenschaft als Stoffklasse ist Holz freilich ein ''Material'', aber in seiner Eigenschaft als z.B. Regalzutat könnte man es als die zentrale ''Materialie'' (neben weiteren wie Leim und Lack) bezeichnen.
 
|die Materialie|| die Materialien||In seiner Eigenschaft als Stoffklasse ist Holz freilich ein ''Material'', aber in seiner Eigenschaft als z.B. Regalzutat könnte man es als die zentrale ''Materialie'' (neben weiteren wie Leim und Lack) bezeichnen.
Zeile 165:Zeile 165:
 
|die Molukke|| die Molukken||Ternate ist die Hauptmolukke des nördlichen Teils, Ambon die Hauptmolukke des südlichen Teils der Molukken.  
 
|die Molukke|| die Molukken||Ternate ist die Hauptmolukke des nördlichen Teils, Ambon die Hauptmolukke des südlichen Teils der Molukken.  
 
|-
 
|-
|die Monete|| die Moneten||Ein Geldstück oder -schein.  
+
|der Monet|| die Moneten||Ein Geldstück oder -schein.  
 
|-
 
|-
 
|die Mononesie|| Polynesien||Rapa Nui ist ist die einsamste Mononesie des Inselstaates.
 
|die Mononesie|| Polynesien||Rapa Nui ist ist die einsamste Mononesie des Inselstaates.
 
|-
 
|-
|die Mos|| Mores||- Wart, dich werd ich Mores lehren!<br /> - Nein, Vati, bitte nicht!<br /> - Na gut, heute nur eine Mos! Aber die ohne Widerspruch!
+
|der Mos|| Mores||- Wart, dich werd ich Mores lehren!<br /> - Nein, Vati, bitte nicht!<br /> - Na gut, heute nur einen Mos! Aber die ohne Widerspruch!
 
|-
 
|-
 
|das Niederland|| die Niederlande||Das Niederland Holland wird alleweil mit den ganzen Niederlanden gleichgesetzt.
 
|das Niederland|| die Niederlande||Das Niederland Holland wird alleweil mit den ganzen Niederlanden gleichgesetzt.
Zeile 177:Zeile 177:
 
|das Oster|| die Ostern||„Frohe Ostern!“ „Na ja, leider habe ich am Ostersonntag 8 Stunden zu arbeiten.“ „Na, aber den Montag hast du frei? Dann wünsche ich dir wenigstens ein frohes Oster.“  
 
|das Oster|| die Ostern||„Frohe Ostern!“ „Na ja, leider habe ich am Ostersonntag 8 Stunden zu arbeiten.“ „Na, aber den Montag hast du frei? Dann wünsche ich dir wenigstens ein frohes Oster.“  
 
|-
 
|-
|der Penate|| die Penaten||Hartzus Vierus war so arm geworden, dass ihm nicht nur keine Penunze, sondern auch nur noch eine Penate verblieb.  
+
|der Penas|| die Penaten||Hartzus Vierus war so arm geworden, dass ihm nicht nur keine Penunze, sondern auch nur noch ein Penas verblieb.  
 
|-
 
|-
 
|die Pimpernelle|| die Pimpernellen||Wenn dieser Stau noch weiter geht, krieg ich noch die Pimpernellen. Mit jedem Kilometer wird eine Pimpernelle dazukommen.
 
|die Pimpernelle|| die Pimpernellen||Wenn dieser Stau noch weiter geht, krieg ich noch die Pimpernellen. Mit jedem Kilometer wird eine Pimpernelle dazukommen.
Zeile 199:Zeile 199:
 
|der Sang|| die Senge||Jetzt gibt’s Senge! Jeder Sang soll dir eine Lehre sein!
 
|der Sang|| die Senge||Jetzt gibt’s Senge! Jeder Sang soll dir eine Lehre sein!
 
|-
 
|-
|die Saturnalie|| die Saturnalien||Das frühe Christentum erklärte kurzerhand eine Saturnalie zum Weihnachtsfest.  
+
|das Saturnal|| die Saturnalien||Das frühe Christentum erklärte kurzerhand ein Saturnal zum Weihnachtsfest.  
 
|-
 
|-
 
|der Scampus|| die Scampi||Die Scampi waren sehr lecker, allein ein einzelner Scampus erschien mir verbrannt.<br/>Einen Scampus nach dem anderen spülte er mit Schampus hinunter.
 
|der Scampus|| die Scampi||Die Scampi waren sehr lecker, allein ein einzelner Scampus erschien mir verbrannt.<br/>Einen Scampus nach dem anderen spülte er mit Schampus hinunter.
Zeile 212:Zeile 212:
 
|-
 
|-
 
|das Spaghetto|| die Spaghetti||Magst Du noch Nudeln? Nein, danke ich schaffe kein einziges Spaghetto mehr (auch kein Fusillo, Gnoccho oder Maccarono).  
 
|das Spaghetto|| die Spaghetti||Magst Du noch Nudeln? Nein, danke ich schaffe kein einziges Spaghetto mehr (auch kein Fusillo, Gnoccho oder Maccarono).  
  +
|-
  +
|der Spas|| die Spesen||Definitionsvorschlag: Ein Spas = ein Posten auf einer Spesenrechnung
 
|-
 
|-
 
|das Sperenzchen|| die Sperenzchen||Von seinen vielen Sperenzchen fand ich das letzte Sperenzchen am überflüssigsten.
 
|das Sperenzchen|| die Sperenzchen||Von seinen vielen Sperenzchen fand ich das letzte Sperenzchen am überflüssigsten.
 
|-
 
|-
 
|die Sperenzie|| die Sperenzien||Wenn ihr auch nur noch eine Sperenzie macht, fliegt ihr raus!  
 
|die Sperenzie|| die Sperenzien||Wenn ihr auch nur noch eine Sperenzie macht, fliegt ihr raus!  
|-
 
|die Spese|| die Spesen||Definitionsvorschlag: Eine Spese = ein Posten auf einer Spesenrechnung
 
 
|-
 
|-
 
|das olympische Spiel|| die olympischen Spiele||Grammatisch zwar vorhanden, aber nicht gebräuchlich: Das olympische Spiel. Ein bekanntes o. S. ist Hammerwerfen, das aufgrund der Vielzahl geworfener Hämmer eigentlich Hämmerwerfen heißen müsste. Analog auch diverse Leicht- und Schwerathletiken wie z.B. Speerewurf, Diskenwurf und Gewichteheben, aber auch Hindernissereiten und Bögenschießen, wogegen es sich beim Barren um eine Einzeldisziplin des Geräteturnens, also um Gerät-Turnen handelt.  
 
|das olympische Spiel|| die olympischen Spiele||Grammatisch zwar vorhanden, aber nicht gebräuchlich: Das olympische Spiel. Ein bekanntes o. S. ist Hammerwerfen, das aufgrund der Vielzahl geworfener Hämmer eigentlich Hämmerwerfen heißen müsste. Analog auch diverse Leicht- und Schwerathletiken wie z.B. Speerewurf, Diskenwurf und Gewichteheben, aber auch Hindernissereiten und Bögenschießen, wogegen es sich beim Barren um eine Einzeldisziplin des Geräteturnens, also um Gerät-Turnen handelt.  
Zeile 247:Zeile 247:
 
|das Viktual|| die Viktualien||einzelnes Lebensmittel, z.B. Reiskorn, Bohne, Salatblatt, Haselnuss…
 
|das Viktual|| die Viktualien||einzelnes Lebensmittel, z.B. Reiskorn, Bohne, Salatblatt, Haselnuss…
 
|-
 
|-
|die Vogese|| die Vogesen||Bergwandern? Und, wo gehse? Auffe höchste Vogese?
+
|der Vogas|| die Vogesen||Bergwandern? Und, wo gehse? Auffen höchsten Vogas?
 
|-
 
|-
 
|das Wechseljahr|| die Wechseljahre||Ganz ohne Hitzewallungen überstand sie ihr erstes Wechseljahr.  
 
|das Wechseljahr|| die Wechseljahre||Ganz ohne Hitzewallungen überstand sie ihr erstes Wechseljahr.  

Titel: Singulare
Beitrag von: VerBot am 2015-04-04, 09:44:58
Deigner2 (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Deigner2) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Singulare&diff=6214&oldid=6213) an der Seite Singulare (http://verben.texttheater.de/Singulare) vorgenommen:

           
           


← Nächstältere VersionVersion vom 4. April 2015, 07:43 Uhr
Zeile 22:Zeile 22:
 
|die Appalache|| die Appalachen||Mount Mitchell ist mit 2037 m die höchste Apalache.  
 
|die Appalache|| die Appalachen||Mount Mitchell ist mit 2037 m die höchste Apalache.  
 
|-
 
|-
|der Ardann|| die Ardennen||Im Schnitt ist eine Ardann etwa 550 m hoch.  
+
|der Ardann|| die Ardennen||Im Schnitt ist ein Ardann etwa 550 m hoch.  
 
|-
 
|-
 
|der Azor|| die Azoren||Die Insel Corvo ist mit nur 17 Quadratkilometern der kleinste Azor.
 
|der Azor|| die Azoren||Die Insel Corvo ist mit nur 17 Quadratkilometern der kleinste Azor.

Titel: Singulare
Beitrag von: VerBot am 2015-04-04, 09:44:58
Deigner2 (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Deigner2) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Singulare&diff=6215&oldid=6214) an der Seite Singulare (http://verben.texttheater.de/Singulare) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 4. April 2015, 07:44 Uhr
Zeile 169:Zeile 169:
 
|die Mononesie|| Polynesien||Rapa Nui ist ist die einsamste Mononesie des Inselstaates.
 
|die Mononesie|| Polynesien||Rapa Nui ist ist die einsamste Mononesie des Inselstaates.
 
|-
 
|-
|der Mos|| Mores||- Wart, dich werd ich Mores lehren!<br /> - Nein, Vati, bitte nicht!<br /> - Na gut, heute nur einen Mos! Aber die ohne Widerspruch!
+
|der Mos|| Mores||- Wart, dich werd ich Mores lehren!<br /> - Nein, Vati, bitte nicht!<br /> - Na gut, heute nur einen Mos! Aber den ohne Widerspruch!
 
|-
 
|-
 
|das Niederland|| die Niederlande||Das Niederland Holland wird alleweil mit den ganzen Niederlanden gleichgesetzt.
 
|das Niederland|| die Niederlande||Das Niederland Holland wird alleweil mit den ganzen Niederlanden gleichgesetzt.

Titel: PerVers
Beitrag von: VerBot am 2015-04-08, 12:00:52
Bertl (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Bertl) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers&diff=6216&oldid=6157) an der Seite PerVers (http://verben.texttheater.de/PerVers) vorgenommen:

Bewerberstädte für zukünftige PerVersen

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 8. April 2015, 09:59 Uhr
Zeile 45:Zeile 45:
 
* Ulm
 
* Ulm
 
* Weimar
 
* Weimar
  +
* Wiener Neustadt
 
* Worms
 
* Worms
   

Titel: PerVers
Beitrag von: VerBot am 2015-04-08, 12:05:39
Bertl (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Bertl) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers&diff=6217&oldid=6216) an der Seite PerVers (http://verben.texttheater.de/PerVers) vorgenommen:

Bewerberstädte für zukünftige PerVersen

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 8. April 2015, 10:04 Uhr
Zeile 45:Zeile 45:
 
* Ulm
 
* Ulm
 
* Weimar
 
* Weimar
* Wiener Neustadt
+
* Wiener Neustadt (->"AEIOU")
 
* Worms
 
* Worms
   

Titel: PerVers
Beitrag von: VerBot am 2015-04-08, 12:05:39
Bertl (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Bertl) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers&diff=6218&oldid=6217) an der Seite PerVers (http://verben.texttheater.de/PerVers) vorgenommen:

Bewerberstädte für zukünftige PerVersen

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 8. April 2015, 10:05 Uhr
Zeile 45:Zeile 45:
 
* Ulm
 
* Ulm
 
* Weimar
 
* Weimar
* Wiener Neustadt (->"AEIOU")
+
* Wiener Neustadt (-> "AEIOU")
 
* Worms
 
* Worms
   

Titel: PerVers
Beitrag von: VerBot am 2015-04-08, 14:38:22
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers&diff=6219&oldid=6218) an der Seite PerVers (http://verben.texttheater.de/PerVers) vorgenommen:

Korrigur (danke, Günter)

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 8. April 2015, 12:38 Uhr
Zeile 52:Zeile 52:
 
Der Zeitraum zwischen den einzelnen Treffen wird als '''PerVertiade''' bezinchen. Die I. PerVertiade begann laut Beschluss der GSV am Anbeginn der Zeit und golpf 2005 in der PerVers I in Soest. Die Jubiläums-PerVers XV in Marburg war demzufolge die PerVers der XV. PerVertiade. Nach Abschluss der PerVers XVIII in Eltville im Frühjahr 2014 begann die XIX. PerVertiade, über deren Status die Lehrmeinungen jedoch auseinandergehen, seit im Herbst 2014 eine zunächst geplanene PerVers XIX nicht bzw. nur mit einen Teilnünftigen stattfand:
 
Der Zeitraum zwischen den einzelnen Treffen wird als '''PerVertiade''' bezinchen. Die I. PerVertiade begann laut Beschluss der GSV am Anbeginn der Zeit und golpf 2005 in der PerVers I in Soest. Die Jubiläums-PerVers XV in Marburg war demzufolge die PerVers der XV. PerVertiade. Nach Abschluss der PerVers XVIII in Eltville im Frühjahr 2014 begann die XIX. PerVertiade, über deren Status die Lehrmeinungen jedoch auseinandergehen, seit im Herbst 2014 eine zunächst geplanene PerVers XIX nicht bzw. nur mit einen Teilnünftigen stattfand:
   
* Manche meinen, diese PerVers habe trotzdem voll gezohlen und es laufe daher bereits die XX. PerVertiade, die  [http://verben.texttheater.net/forum/index.php/topic,3695.0.html Ende April 2014 in Bad Homburg vor der Höhe ihren Abschluss finden wird].
+
* Manche meinen, diese PerVers habe trotzdem voll gezohlen und es laufe daher bereits die XX. PerVertiade, die  [http://verben.texttheater.net/forum/index.php/topic,3695.0.html Ende April 2015 in Bad Homburg vor der Höhe ihren Abschluss finden wird].
 
* Andere halten dagegen, es habe keine PerVers XIX stattgefunden, vielmehr laufe immer noch die XIX. PerVertiade und dies noch bis zur nächsten tatsächlich stattfindenen PerVers, die dann die PerVers XIX ist.
 
* Andere halten dagegen, es habe keine PerVers XIX stattgefunden, vielmehr laufe immer noch die XIX. PerVertiade und dies noch bis zur nächsten tatsächlich stattfindenen PerVers, die dann die PerVers XIX ist.
 
* Wieder andere meinen, zwar habe keine PerVers XIX stattgefunden und sei dies erst die Nummer der nächsten PerVers, PerVertiaden seien aber stets die Zeiträume bis zur nächsten ''geplanenen'' PerVers und daher habe zum Zeitpunkt des Ins-Bodenseewasser-Fallens der ursprünglich geplanenen PerVers XIX dennoch bereits die XX. PerVertiade begonnen, die dann verwirrenderweise mit der tatsächlichen PerVers XIX zum Abschluss kommen wird.
 
* Wieder andere meinen, zwar habe keine PerVers XIX stattgefunden und sei dies erst die Nummer der nächsten PerVers, PerVertiaden seien aber stets die Zeiträume bis zur nächsten ''geplanenen'' PerVers und daher habe zum Zeitpunkt des Ins-Bodenseewasser-Fallens der ursprünglich geplanenen PerVers XIX dennoch bereits die XX. PerVertiade begonnen, die dann verwirrenderweise mit der tatsächlichen PerVers XIX zum Abschluss kommen wird.

Titel: Ämter
Beitrag von: VerBot am 2015-04-08, 22:42:55
Katakura (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Katakura) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=%C3%84mter&diff=6220&oldid=6064) an der Seite Ämter (http://verben.texttheater.de/%C3%84mter) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 8. April 2015, 20:40 Uhr
Zeile 3:Zeile 3:
 
== Amtsträger ==
 
== Amtsträger ==
   
=====Amanda (Jankuscheit)=====
+
=====Amanda (aka Frau Jankuscheit)=====
 
* Chefquerulatrice
 
* Chefquerulatrice
 
* Suizidberatrice
 
* Suizidberatrice

Titel: Re: Ämter
Beitrag von: Kilian am 2015-04-09, 10:29:38
Katakura (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Katakura) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=%C3%84mter&diff=6220&oldid=6064) an der Seite Ämter (http://verben.texttheater.de/%C3%84mter) vorgenommen:

← Nächstältere Version Version vom 8. April 2015, 20:40 Uhr
Zeile 3: Zeile 3:
 
== Amtsträger ==
 
== Amtsträger ==
   
=====Amanda (Jankuscheit)=====
+
=====Amanda (aka Frau Jankuscheit)=====
 
* Chefquerulatrice
 
* Chefquerulatrice
 
* Suizidberatrice
 
* Suizidberatrice

Eine Namensbase von Frau Farbissina (http://en.wikipedia.org/wiki/Frau_Farbissina)?
Titel: Re: Ämter
Beitrag von: katakura am 2015-04-09, 18:59:53
Eine Namensbase von Frau Farbissina (http://en.wikipedia.org/wiki/Frau_Farbissina)?

... neee! ... DAT IS DIE JANKUSCHEIT!!! :o
Titel: Ämter
Beitrag von: VerBot am 2015-04-09, 19:07:50
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=%C3%84mter&diff=6221&oldid=6220) an der Seite Ämter (http://verben.texttheater.de/%C3%84mter) vorgenommen:

+ Austin-Powers-Re[fv]erenz

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 9. April 2015, 17:05 Uhr
Zeile 8:Zeile 8:
 
* Pienzette (von hess. pienzig = pingelig)
 
* Pienzette (von hess. pienzig = pingelig)
 
* Halbe Doppelspitze
 
* Halbe Doppelspitze
  +
* [http://en.wikipedia.org/wiki/Frau_Farbissina Spezialistin für Waffen und Verteidigung]
   
 
=====amarillo=====
 
=====amarillo=====

Titel: Antonyme
Beitrag von: VerBot am 2015-04-10, 08:28:42
Deigner (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Deigner) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Antonyme&diff=6222&oldid=6208) an der Seite Antonyme (http://verben.texttheater.de/Antonyme) vorgenommen:

           
             


← Nächstältere VersionVersion vom 10. April 2015, 06:26 Uhr
Zeile 173:Zeile 173:
 
;Kontraktologie
 
;Kontraktologie
 
:Ärztliches Fachgebiet, das sich mit dem Mund und der Speiseröhre befasst
 
:Ärztliches Fachgebiet, das sich mit dem Mund und der Speiseröhre befasst
  +
;Kontratest
  +
:lautstarke affirmative Meinungsäußerung
 
;kurzwierig
 
;kurzwierig
 
:schnell verheilend, schnell zu einer Einigung führend (die Probleme kekunnen in kurzwierigen Verhandlungen ausgerommen werden)
 
:schnell verheilend, schnell zu einer Einigung führend (die Probleme kekunnen in kurzwierigen Verhandlungen ausgerommen werden)

Titel: Antonyme
Beitrag von: VerBot am 2015-04-10, 17:44:17
Deigner (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Deigner) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Antonyme&diff=6223&oldid=6222) an der Seite Antonyme (http://verben.texttheater.de/Antonyme) vorgenommen:

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 10. April 2015, 15:39 Uhr
Zeile 174:Zeile 174:
 
:Ärztliches Fachgebiet, das sich mit dem Mund und der Speiseröhre befasst
 
:Ärztliches Fachgebiet, das sich mit dem Mund und der Speiseröhre befasst
 
;Kontratest
 
;Kontratest
:lautstarke affirmative Meinungsäußerung
+
:lautstarke affirmative Meinungsäußerung (die nordkoreanische Jugend versammelte sich zu einer Kontratestkundgebung vor dem Bild des ewigen Präsidenten)
 
;kurzwierig
 
;kurzwierig
 
:schnell verheilend, schnell zu einer Einigung führend (die Probleme kekunnen in kurzwierigen Verhandlungen ausgerommen werden)
 
:schnell verheilend, schnell zu einer Einigung führend (die Probleme kekunnen in kurzwierigen Verhandlungen ausgerommen werden)

Titel: Lyrisches
Beitrag von: VerBot am 2015-04-13, 11:46:39
Bertl (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Bertl) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Lyrisches&diff=6224&oldid=6168) an der Seite Lyrisches (http://verben.texttheater.de/Lyrisches) vorgenommen:

Lyrisches von Berthold Janecek

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 13. April 2015, 09:44 Uhr
Zeile 111:Zeile 111:
 
* [[Schisma]]
 
* [[Schisma]]
 
* [[Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen]]
 
* [[Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen]]
  +
* [[Über die Behandlung mancher gar so netter Schreibender]]
   
 
== Lyrisches von katakura ==
 
== Lyrisches von katakura ==

Titel: Über die Behandlung mancher gar so netter Schreibender
Beitrag von: VerBot am 2015-04-13, 11:49:43
Bertl (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Bertl) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=%C3%9Cber_die_Behandlung_mancher_gar_so_netter_Schreibender&diff=6225&oldid=0) an der Seite Über die Behandlung mancher gar so netter Schreibender (http://verben.texttheater.de/%C3%9Cber_die_Behandlung_mancher_gar_so_netter_Schreibender) vorgenommen:

Die Seite wurde neu angelegen: „<p style="font-size: large; font-weight: bold;">'''Berthold Franz Urban Janeček'''</p> <p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Über die Behandl…“


Neue Seite

<p style="font-size: large; font-weight: bold;">'''Berthold Franz Urban Janeček'''</p>

<p style="font-size: x-large; font-weight: bold;">'''Über die Behandlung mancher gar so nett Schreibender'''</p>

Titel: Lyrisches
Beitrag von: VerBot am 2015-04-13, 11:53:50
Bertl (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Bertl) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Lyrisches&diff=6226&oldid=6224) an der Seite Lyrisches (http://verben.texttheater.de/Lyrisches) vorgenommen:

Lyrisches von Berthold Janecek

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 13. April 2015, 09:51 Uhr
Zeile 111:Zeile 111:
 
* [[Schisma]]
 
* [[Schisma]]
 
* [[Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen]]
 
* [[Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen]]
* [[Über die Behandlung mancher gar so netter Schreibender]]
+
* [[Über die Behandlung mancher gar so nett Schreibender]]
   
 
== Lyrisches von katakura ==
 
== Lyrisches von katakura ==

Titel: Lyrisches
Beitrag von: VerBot am 2015-04-13, 12:01:49
Bertl (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Bertl) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Lyrisches&diff=6227&oldid=6226) an der Seite Lyrisches (http://verben.texttheater.de/Lyrisches) vorgenommen:

Lyrisches von Berthold Janecek

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 13. April 2015, 09:59 Uhr
Zeile 111:Zeile 111:
 
* [[Schisma]]
 
* [[Schisma]]
 
* [[Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen]]
 
* [[Menschen & Fräunschen der GSV; Gelöbel & Einficktseifen]]
* [[Über die Behandlung mancher gar so nett Schreibender]]
 
   
 
== Lyrisches von katakura ==
 
== Lyrisches von katakura ==

Titel: Entneinungen
Beitrag von: VerBot am 2015-04-18, 19:55:40
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Entneinungen&diff=6228&oldid=5967) an der Seite Entneinungen (http://verben.texttheater.de/Entneinungen) vorgenommen:

+ Lost Positives (englische Entniene)

           
             
← Nächstältere VersionVersion vom 18. April 2015, 17:54 Uhr
Zeile 390:Zeile 390:
 
* [http://www.oberlehrer.org/puw.html Positive Un-Wörter] der Oberlehrer
 
* [http://www.oberlehrer.org/puw.html Positive Un-Wörter] der Oberlehrer
 
* [[Antonyme]]
 
* [[Antonyme]]
  +
* [https://www.google.com/search?safe=off&q=%22lost+positives%22 Lost Positives]
   
 
[[Kategorie:Wortschatz]]
 
[[Kategorie:Wortschatz]]
 
[[Kategorie:Varia]]
 
[[Kategorie:Varia]]

Titel: Antonyme
Beitrag von: VerBot am 2015-04-22, 19:43:37
Deigner (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Deigner) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Antonyme&diff=6229&oldid=6223) an der Seite Antonyme (http://verben.texttheater.de/Antonyme) vorgenommen:

           
             
← Nächstältere VersionVersion vom 22. April 2015, 17:42 Uhr
Zeile 145:Zeile 145:
 
;gewegt
 
;gewegt
 
:durchgehend, immer (Synonym zu ''unentwegt'', Antonym zu der [[Entneinungen|Entneinung]] ''entwegt'')
 
:durchgehend, immer (Synonym zu ''unentwegt'', Antonym zu der [[Entneinungen|Entneinung]] ''entwegt'')
  +
;Glattschen
  +
:ein im Gegensatz zum Rauschen gar nicht diffuses Störgeräusch, also eigentlich ein Störgeglättsch. Beispiele: ein Piep- oder Brummton in der Stereoanlage
 
;Herabkömmling
 
;Herabkömmling
 
:eine Person, die durch günstige Umstände in eine schlechtere Position kommt
 
:eine Person, die durch günstige Umstände in eine schlechtere Position kommt

Titel: Re: Antonyme
Beitrag von: Kilian am 2015-04-22, 20:13:16
Deigner (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Deigner) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=Antonyme&diff=6229&oldid=6223) an der Seite Antonyme (http://verben.texttheater.de/Antonyme) vorgenommen:

← Nächstältere Version Version vom 22. April 2015, 17:42 Uhr
Zeile 145: Zeile 145:
;gewegt
;gewegt
:durchgehend, immer (Synonym zu ''unentwegt'', Antonym zu der [[Entneinungen|Entneinung]] ''entwegt'')
:durchgehend, immer (Synonym zu ''unentwegt'', Antonym zu der [[Entneinungen|Entneinung]] ''entwegt'')
+
;Glattschen
+
:ein im Gegensatz zum Rauschen gar nicht diffuses Störgeräusch, also eigentlich ein Störgeglättsch. Beispiele: ein Piep- oder Brummton in der Stereoanlage
;Herabkömmling
;Herabkömmling
:eine Person, die durch günstige Umstände in eine schlechtere Position kommt
:eine Person, die durch günstige Umstände in eine schlechtere Position kommt

:D :D :D
Titel: PerVers
Beitrag von: VerBot am 2015-04-26, 22:48:26
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers&diff=6230&oldid=6219) an der Seite PerVers (http://verben.texttheater.de/PerVers) vorgenommen:

+ Homburch

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 26. April 2015, 20:48 Uhr
Zeile 22:Zeile 22:
 
   <li>Speyer (Oktober 2013)</li>
 
   <li>Speyer (Oktober 2013)</li>
 
   <li>[[PerVers XVIII|Eltville (April 2014)]]</li>
 
   <li>[[PerVers XVIII|Eltville (April 2014)]]</li>
  +
  <li>[[PerVers XIX|Bad Homburg vor der Höhe (April 2015)]]</li>
 
</ol>
 
</ol>
   

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-04-26, 22:57:57
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6231&oldid=0) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Die Seite wurde neu angelegen: „== Protokoll der XIX. Personalversammlung der Gesellschaft zur Stärkung der Verben =  '''Ort:''' Bad Homburg vor der Höhe  '''Teilnünftige:'''  * amarillo…“


Neue Seite

== Protokoll der XIX. Personalversammlung der Gesellschaft zur Stärkung der Verben =



'''Ort:''' Bad Homburg vor der Höhe



'''Teilnünftige:'''



* amarillo

* Fleischers Karsten

* Günter „Abschwiff und Wiedereinschwiff“ Gans

* Homer

* Kilian

* Schneemann



=== Freitag ===



=== Samstag ===



''Wird fortgesotzen.''

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-04-26, 22:57:57
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6232&oldid=6231) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

= Protokoll der XIX. Personalversammlung der Gesellschaft zur Stärkung der Verben

           
       
← Nächstältere VersionVersion vom 26. April 2015, 20:54 Uhr
Zeile 1:Zeile 1:
== Protokoll der XIX. Personalversammlung der Gesellschaft zur Stärkung der Verben =
+
== Protokoll der XIX. Personalversammlung der Gesellschaft zur Stärkung der Verben ==
   
 
'''Ort:''' Bad Homburg vor der Höhe
 
'''Ort:''' Bad Homburg vor der Höhe

Titel: PerVers XVIII
Beitrag von: VerBot am 2015-04-26, 23:00:00
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XVIII&diff=6233&oldid=5753) an der Seite PerVers XVIII (http://verben.texttheater.de/PerVers_XVIII) vorgenommen:

Gribiche-Korrektur

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 26. April 2015, 20:58 Uhr
Zeile 81:Zeile 81:
 
==== Zwischentakt im Bus 172 ====  
 
==== Zwischentakt im Bus 172 ====  
   
* TOP: Wie Spargel zuzubereiten und zu verzehren ist. Kilian: bevorzugt überhaupt nicht. Ku: nur in der Saison und ganz einfach, ''gribiche'' ([http://www.cnrtl.fr/etymologie/gribiche Etymologie]: „Création fantaisiste de la lang. culin., peut-être issue du norm. gribiche subst. fém. « femme méchante dont on fait peur aux enfants » (Dum.), lui-même empr. du m. néerl. kribbich « grognon »“). Günter schwärmt von Spargelgratin, Karsten zeigt sich interessoren. Der aus diesem Diskuss erwachsende [http://verben.texttheater.net/forum/index.php/topic,3639.msg56199.html#msg56199 E.er Spargelstreit] geht in die Annalen der GSV ein.
+
* TOP: Wie Spargel zuzubereiten und zu verzehren ist. Kilian: bevorzugt überhaupt nicht. Ku: nur in der Saison und ganz einfach, entweder mit kleinen Pfannkuchen oder mit Schinken, Klosterschänke Eberbach: ''gribiche'' ([http://www.cnrtl.fr/etymologie/gribiche Etymologie]: „Création fantaisiste de la lang. culin., peut-être issue du norm. gribiche subst. fém. « femme méchante dont on fait peur aux enfants » (Dum.), lui-même empr. du m. néerl. kribbich « grognon »“). Günter schwärmt von Spargelgratin, Karsten zeigt sich interessoren. Der aus diesem Diskuss erwachsende [http://verben.texttheater.net/forum/index.php/topic,3639.msg56199.html#msg56199 E.er Spargelstreit] geht in die Annalen der GSV ein.
   
 
==== Sitzung 6 (Weinausschank am Rhein) ====
 
==== Sitzung 6 (Weinausschank am Rhein) ====

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-04-27, 00:17:28
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6234&oldid=6232) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

+ Zeit

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 26. April 2015, 22:17 Uhr
Zeile 1:Zeile 1:
 
== Protokoll der XIX. Personalversammlung der Gesellschaft zur Stärkung der Verben ==
 
== Protokoll der XIX. Personalversammlung der Gesellschaft zur Stärkung der Verben ==
  +
  +
'''Zeit:''' 24.-25. April 2015
   
 
'''Ort:''' Bad Homburg vor der Höhe
 
'''Ort:''' Bad Homburg vor der Höhe

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 13:45:04
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6235&oldid=6234) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Freitag

           
                                 
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 11:44 Uhr
Zeile 15:Zeile 15:
   
 
=== Freitag ===
 
=== Freitag ===
  +
  +
==== Sitzung 1 (Eiscafé Louisenstraße) ====
  +
  +
==== Sitzung 2 (Irish Pub am Bahnhof) ====
  +
  +
==== Sitzung 3 (Biergarten vom Restaurant Am Römerbrunnen im Kurpark) ====
  +
  +
==== Sitzung 4 (Restaurant Schreinerei Pfeiffer, offenes Holzkabäuschen im Hof) ====
  +
  +
==== Sitzung 5 (Gewölbe vom Restaurant Villa Fantastica) ====
   
 
=== Samstag ===
 
=== Samstag ===
   
 
''Wird fortgesotzen.''
 
''Wird fortgesotzen.''

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 13:54:58
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6236&oldid=6235) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Samstag

           
                               
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 11:54 Uhr
Zeile 28:Zeile 28:
 
=== Samstag ===
 
=== Samstag ===
   
''Wird fortgesotzen.''
+
==== Altstadtrundgang ====
  +
 
  +
==== Exkursion zum Römerkastell Saalburg ====
  +
 
  +
==== Sitzung 7 (Terrasse vom Museumscafé Taberna) ====
  +
 
  +
==== Sitzung 8 (Espressobar Ernesto, Schwedenfad) ====
  +
 
  +
==== Kurparkrundgang ====
  +
 
  +
==== Sitzung 9 (Restaurant Pinocchio) ====
  +
 
  +
==== Sitzung 10 (Kneipe „Zum kleinen Olymp“) ====

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 13:54:58
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6237&oldid=6236) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Sitzung 5 (Gewölbe vom Restaurant Villa Fantastica)

           
             
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 11:54 Uhr
Zeile 25:Zeile 25:
   
 
==== Sitzung 5 (Gewölbe vom Restaurant Villa Fantastica) ====
 
==== Sitzung 5 (Gewölbe vom Restaurant Villa Fantastica) ====
  +
  +
==== Sitzung 6 (Kneipe „Zum kleinen Olymp“) ====
   
 
=== Samstag ===
 
=== Samstag ===

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 14:17:10
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6238&oldid=6237) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Sitzung 1 (Eiscafé Louisenstraße)

           
                         


← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 12:13 Uhr
Zeile 17:Zeile 17:
   
 
==== Sitzung 1 (Eiscafé Louisenstraße) ====
 
==== Sitzung 1 (Eiscafé Louisenstraße) ====
  +
  +
amarillo und Karsten treffen hier auf Kilian. Nach Eincheckabstich redet man bei Bier und Kaffee u.a. über Sprachtechnologie und Augmented Reality. Kilian führt an amarillos Rauchutensilien [http://en.wikipedia.org/wiki/Word_Lens Word Lens] vor.
  +
  +
==== Sitzung 2 (Irish Pub am Bahnhof) ====
  +
  +
Nach PerVers-typischen 200 Schritten oder so sind die nächsten Getränke fällig: Guinness auf der Terrasse. Karsten gibt hier ein neues Beinkleid zum Besten, das ihm „unterlaufen“ ist: ''Altbaucharme'' – fast so schön wie ''Kupferdreh'', weil mehrere Dinge der gleichen Kategorie vorkommen. Karsten berichtet weiterhin von PARTEI-Politik, der österreichischen Hintnerjugend (Gruß: „Hi Hintner!“) und den Hintnerjugendspielen, die darin bestehen, auf einen Berg zu steigen und oben viel Bier zu trinken. Geschwister-im-Geiste der GSV? Diskuss des Novums, dass die GSV morgen einen Bühnenauftritt in Gießen haben wird, ohne dort physisch anwesend zu sein. Der Molg eines ebenfallsen oder sogar simultanen Auftritts in Opladen kommt zum Spruch. Bericht von einem weiteren, sehr spezifischen Anverstalt, nämlich einer „transsexuellen neuapostolischen Verlobung“. PerVers-Neuzugang Schneemann läuft fast an den Tagenden vorbei, wird aber wundersamerweise sofort erkannt und dazugesotzen, weil er so vertraut wirkt. Schneeman: „Ich hätte gern ein Pils, was ham Sie denn?“ Bedienung: „0,3 und 0,5.“ Pils scheint in Bad Homburg weitgehend mit Radeberger synonym zu sein. Interessante Vokabel: [http://www.duden.de/rechtschreibung/Wiederbetaetigung Wiederbetätigung]. Schneemann hat die Stadt schon komplett besochtegen und kekünne jetzt eigentlich wieder nach Hause fahren.
  +
  +
Im Anschluss Zusammenkunft mit Homer im Bahnhof und Extraktion Günters aus seinem Zug. Die noch nicht Eingechockenen tun dies jetzt und man trifft sich im Kurpark.
   
 
==== Sitzung 2 (Irish Pub am Bahnhof) ====
 
==== Sitzung 2 (Irish Pub am Bahnhof) ====

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 14:54:25
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6239&oldid=6238) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Freitag

           
                     
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 12:53 Uhr
Zeile 25:Zeile 25:
   
 
Im Anschluss Zusammenkunft mit Homer im Bahnhof und Extraktion Günters aus seinem Zug. Die noch nicht Eingechockenen tun dies jetzt und man trifft sich im Kurpark.
 
Im Anschluss Zusammenkunft mit Homer im Bahnhof und Extraktion Günters aus seinem Zug. Die noch nicht Eingechockenen tun dies jetzt und man trifft sich im Kurpark.
 
==== Sitzung 2 (Irish Pub am Bahnhof) ====
 
   
 
==== Sitzung 3 (Biergarten vom Restaurant Am Römerbrunnen im Kurpark) ====
 
==== Sitzung 3 (Biergarten vom Restaurant Am Römerbrunnen im Kurpark) ====
  +
  +
Erneuter Diskuss der Nummerur der PerVersen. Droht ein Schisma oder doch nur zwei lange nebeneinanderher bestehende Systeme, wie der Julianische und der Gregorianische Kalender. Kilian legt sich auf PerVers XIX für diese hier fest und stößt auf nur mäßigen revolutionären Gegeneifer.
   
 
==== Sitzung 4 (Restaurant Schreinerei Pfeiffer, offenes Holzkabäuschen im Hof) ====
 
==== Sitzung 4 (Restaurant Schreinerei Pfeiffer, offenes Holzkabäuschen im Hof) ====

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 15:26:44
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6240&oldid=6239) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Sitzung 3 (Biergarten vom Restaurant Am Römerbrunnen im Kurpark)

           
                       
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 13:26 Uhr
Zeile 28:Zeile 28:
 
==== Sitzung 3 (Biergarten vom Restaurant Am Römerbrunnen im Kurpark) ====
 
==== Sitzung 3 (Biergarten vom Restaurant Am Römerbrunnen im Kurpark) ====
   
Erneuter Diskuss der Nummerur der PerVersen. Droht ein Schisma oder doch nur zwei lange nebeneinanderher bestehende Systeme, wie der Julianische und der Gregorianische Kalender. Kilian legt sich auf PerVers XIX für diese hier fest und stößt auf nur mäßigen revolutionären Gegeneifer.
+
Schisma. Erneuter Diskuss der Nummerur der PerVersen. Droht ein Schisma oder doch nur zwei lange nebeneinanderher bestehende Systeme, wie der Julianische und der Gregorianische Kalender. Kilian legt sich auf PerVers XIX für diese hier fest und stößt auf nur mäßigen revolutionären Gegeneifer. Erfund eines etymologischen Zusammenhangs zwischen ''Schisma'' und ''Schiiten''.
  +
 
  +
Geografie. Schneemann katachriert: „Der hat doch nen Schatten an der Waffel.“ Kilian: „Das klingt wie ein Ortsname. Schatten an der Waffel, Hochsauerlandkreis.“ Karsten: „Wat ist die Höhe, wo Bad Homburch vor liecht?“ Günter hat auf der Karte einen schönen Lagebezinch in der Nähe entdocken: Fröhlichermannskopf (?). Die Stattfindung jeder PerVers bedingt eine Stadtfindung, erste Fühler werden nach Tagungsorten für die PerVers XX ausgestrocken. Günter: „Im Hunsrück waren wir noch nie, warum eigentlich nicht?“ amarillo: „Ist das irgendein Ort?“
  +
 
  +
Deklarur der PerVers XIX als sprachwissenschalften Tug, um keine Kurtaxe zahlen zu müssen.
  +
 
  +
Günter lobt den beschwingten Latin-Jazz, der im angenobelten Am Römerbrunnen auf dem Klo läuft: „Es läuft sofort.“ Bei der Fotograpsur der „Empfelng“ überschriebenen Tafel wird Homer vom Personal der Gastro-Spionage verdochtegen. Als es erfährt, worum es geht, wird einer der beiden fehlenden Buchstaben ergonzen. Fehlende Vokale (wie z.B. auch in semitischen Schriftsystemen) entwickeln sich zu einem der roten Fäden dieser PerVers. Ein weiteres gefundenes Fressen für uns Literalitäts-Snobs: „Weiser Spargel“. Günter berichtet von einem Knoten im weitverzwiegenen Netzwerk seiner Spargelbeschaffungsquellen, wo Spargel mit Hilfe eines „Holzschnitzelkraftwerks“ gezochten wird.
   
 
==== Sitzung 4 (Restaurant Schreinerei Pfeiffer, offenes Holzkabäuschen im Hof) ====
 
==== Sitzung 4 (Restaurant Schreinerei Pfeiffer, offenes Holzkabäuschen im Hof) ====

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 15:30:14
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6241&oldid=6240) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Sitzung 10 (Kneipe „Zum kleinen Olymp“)

           
             
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 13:27 Uhr
Zeile 57:Zeile 57:
   
 
==== Sitzung 10 (Kneipe „Zum kleinen Olymp“) ====
 
==== Sitzung 10 (Kneipe „Zum kleinen Olymp“) ====
  +
  +
== Siehe auch ==
  +
  +
* [http://verben.texttheater.net/forum/index.php/topic,328.msg58640.html#msg58640 Gesolmmene Kuck- und Lesetipps von der PerVers XIX]

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 15:39:12
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6242&oldid=6241) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Sitzung 4 (Restaurant Schreinerei Pfeiffer, offenes Holzkabäuschen im Hof)

           
                     
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 13:38 Uhr
Zeile 37:Zeile 37:
   
 
==== Sitzung 4 (Restaurant Schreinerei Pfeiffer, offenes Holzkabäuschen im Hof) ====
 
==== Sitzung 4 (Restaurant Schreinerei Pfeiffer, offenes Holzkabäuschen im Hof) ====
  +
  +
Hier gibt es frischen Spargel vom Baum (er wächst gern neben dem Grüne-Soßen-Baum). Zumindest lässt ein Verleser das denken.
  +
  +
Die Schreinerei ist urig eingerochten, die Wände hängen voll mit Werkzeugen, die sich molgerwies auch zum Abschaben des Fleisches von Knochen einsetzen ließen, so wie es die [http://www.projekt-herxheim.de/aktuell.htm Kannibalen von Herxheim] mit menschlichen Überresten miechen. Zum Thema Brandopfer (mehr Kontext ist leider nicht erhalten) weiß Homer: „Die Götter wurden nicht gefragt, die mussten nehmen, was da war.“
  +
  +
Neue Idee für Sammlung von Ortsnamen: Das Gegenteil von [[Deekelsen]], nämlich sprichwörtliche Orte, die erfunden klingen, aber tatsächlich existieren, z.B. Uppsala, Timbuktu, Wanne-Eickel, Castrop-Rauxel, Königs Wusterhausen, [https://twitter.com/Lotterleben/status/590765677121769472 Buxtehude]. Hierzu ein Verweis auf eine dialektatlantische [http://www.philhist.uni-augsburg.de/lehrstuehle/germanistik/sprachwissenschaft/ada/runde_2/f26/ Karte der scherzhaften deutschen Bezinche für ein abgelegenes Dorf].
   
 
==== Sitzung 5 (Gewölbe vom Restaurant Villa Fantastica) ====
 
==== Sitzung 5 (Gewölbe vom Restaurant Villa Fantastica) ====

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 17:16:29
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6243&oldid=6242) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Sitzung 4 (Restaurant Schreinerei Pfeiffer, offenes Holzkabäuschen im Hof)

           
                         
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 15:14 Uhr
Zeile 43:Zeile 43:
   
 
Neue Idee für Sammlung von Ortsnamen: Das Gegenteil von [[Deekelsen]], nämlich sprichwörtliche Orte, die erfunden klingen, aber tatsächlich existieren, z.B. Uppsala, Timbuktu, Wanne-Eickel, Castrop-Rauxel, Königs Wusterhausen, [https://twitter.com/Lotterleben/status/590765677121769472 Buxtehude]. Hierzu ein Verweis auf eine dialektatlantische [http://www.philhist.uni-augsburg.de/lehrstuehle/germanistik/sprachwissenschaft/ada/runde_2/f26/ Karte der scherzhaften deutschen Bezinche für ein abgelegenes Dorf].
 
Neue Idee für Sammlung von Ortsnamen: Das Gegenteil von [[Deekelsen]], nämlich sprichwörtliche Orte, die erfunden klingen, aber tatsächlich existieren, z.B. Uppsala, Timbuktu, Wanne-Eickel, Castrop-Rauxel, Königs Wusterhausen, [https://twitter.com/Lotterleben/status/590765677121769472 Buxtehude]. Hierzu ein Verweis auf eine dialektatlantische [http://www.philhist.uni-augsburg.de/lehrstuehle/germanistik/sprachwissenschaft/ada/runde_2/f26/ Karte der scherzhaften deutschen Bezinche für ein abgelegenes Dorf].
  +
  +
Das Gespräch kommt auf Badewagen, ein Wagen, der ins Wasser gefahren wurde und unten eine Luke hatte, um vornehmen Damen ungesehenes, überdachtes Baden in heilsamen Gewässern zu ermöglichen. amarillo erwägt, das Gerät zünftig ad absurdum zu führen, indem er nackend ankommt und dann in den Badewagen steigt. Alternativ doch lieber geringelte Badehosen mit gestopfenen Knien und Ellenbogen anbehalten.
  +
  +
Im Kurpark stehen sich Büsten von Kaiser Friedrich und Kaiserin Friedrich gegenüber.
  +
  +
Zum Thema havarierte, schwer zu entfernende LKWs, etwa auf Feldwegen (Billig-Navi benotzen) oder in Kölner Gassen verkielen. Kilian: „Kann man ja Gras drüber wachsen lassen.“ Schneemann: „Sprengen. Einfach sprengen, das Ding.“ Vgl. das bekonnene [http://www.hoax-slayer.com/two-crane-accident-photos.shtml Two Cranes Tipping Off Pier].
  +
  +
Das nächste große Thema: Diplomatie und Umgangsformen im geschäftlichen Miteinander. Während vor allem Günter und Homer stark vermuten, dass gerade Deutsche mit ihrer typischen Direktheit in anderen Ländern, u.a. asiatischen, anecken, und für die ersten fünf Minuten „weiche Themen“ proponieren (um das verschmombene Word vom Small Talk zu vermeiden), hält Schneemann von solcher Indirektion wenig. „Wir haben das Gespräch immer angefangen mit: In Ihrer Haut möcht ich nicht stecken.“ Auch Karsten weiß von unkomplizierter Kommunikation zu berichten, die z.B. zum Einsatz kommt, „wenn uns auf der Arbeit befohlen wir, wir sollen untereinander was absprechen“.
   
 
==== Sitzung 5 (Gewölbe vom Restaurant Villa Fantastica) ====
 
==== Sitzung 5 (Gewölbe vom Restaurant Villa Fantastica) ====

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 17:16:29
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6244&oldid=6243) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Sitzung 4 (Restaurant Schreinerei Pfeiffer, offenes Holzkabäuschen im Hof)

           
             
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 15:14 Uhr
Zeile 51:Zeile 51:
   
 
Das nächste große Thema: Diplomatie und Umgangsformen im geschäftlichen Miteinander. Während vor allem Günter und Homer stark vermuten, dass gerade Deutsche mit ihrer typischen Direktheit in anderen Ländern, u.a. asiatischen, anecken, und für die ersten fünf Minuten „weiche Themen“ proponieren (um das verschmombene Word vom Small Talk zu vermeiden), hält Schneemann von solcher Indirektion wenig. „Wir haben das Gespräch immer angefangen mit: In Ihrer Haut möcht ich nicht stecken.“ Auch Karsten weiß von unkomplizierter Kommunikation zu berichten, die z.B. zum Einsatz kommt, „wenn uns auf der Arbeit befohlen wir, wir sollen untereinander was absprechen“.
 
Das nächste große Thema: Diplomatie und Umgangsformen im geschäftlichen Miteinander. Während vor allem Günter und Homer stark vermuten, dass gerade Deutsche mit ihrer typischen Direktheit in anderen Ländern, u.a. asiatischen, anecken, und für die ersten fünf Minuten „weiche Themen“ proponieren (um das verschmombene Word vom Small Talk zu vermeiden), hält Schneemann von solcher Indirektion wenig. „Wir haben das Gespräch immer angefangen mit: In Ihrer Haut möcht ich nicht stecken.“ Auch Karsten weiß von unkomplizierter Kommunikation zu berichten, die z.B. zum Einsatz kommt, „wenn uns auf der Arbeit befohlen wir, wir sollen untereinander was absprechen“.
  +
  +
Neue Verschwörungstheorien über Amanda Jankuscheit: Ist sie womöglich eine Kusine von Ferdinand Piëch?
   
 
==== Sitzung 5 (Gewölbe vom Restaurant Villa Fantastica) ====
 
==== Sitzung 5 (Gewölbe vom Restaurant Villa Fantastica) ====

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 17:16:29
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6245&oldid=6244) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Sitzung 4 (Restaurant Schreinerei Pfeiffer, offenes Holzkabäuschen im Hof)

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 15:16 Uhr
Zeile 46:Zeile 46:
 
Das Gespräch kommt auf Badewagen, ein Wagen, der ins Wasser gefahren wurde und unten eine Luke hatte, um vornehmen Damen ungesehenes, überdachtes Baden in heilsamen Gewässern zu ermöglichen. amarillo erwägt, das Gerät zünftig ad absurdum zu führen, indem er nackend ankommt und dann in den Badewagen steigt. Alternativ doch lieber geringelte Badehosen mit gestopfenen Knien und Ellenbogen anbehalten.
 
Das Gespräch kommt auf Badewagen, ein Wagen, der ins Wasser gefahren wurde und unten eine Luke hatte, um vornehmen Damen ungesehenes, überdachtes Baden in heilsamen Gewässern zu ermöglichen. amarillo erwägt, das Gerät zünftig ad absurdum zu führen, indem er nackend ankommt und dann in den Badewagen steigt. Alternativ doch lieber geringelte Badehosen mit gestopfenen Knien und Ellenbogen anbehalten.
   
Im Kurpark stehen sich Büsten von Kaiser Friedrich und Kaiserin Friedrich gegenüber.
+
Im Kurpark stehen sich Büsten von Kaiser Friedrich und Kaiserin Friedrich (sic) gegenüber.
   
 
Zum Thema havarierte, schwer zu entfernende LKWs, etwa auf Feldwegen (Billig-Navi benotzen) oder in Kölner Gassen verkielen. Kilian: „Kann man ja Gras drüber wachsen lassen.“ Schneemann: „Sprengen. Einfach sprengen, das Ding.“ Vgl. das bekonnene [http://www.hoax-slayer.com/two-crane-accident-photos.shtml Two Cranes Tipping Off Pier].
 
Zum Thema havarierte, schwer zu entfernende LKWs, etwa auf Feldwegen (Billig-Navi benotzen) oder in Kölner Gassen verkielen. Kilian: „Kann man ja Gras drüber wachsen lassen.“ Schneemann: „Sprengen. Einfach sprengen, das Ding.“ Vgl. das bekonnene [http://www.hoax-slayer.com/two-crane-accident-photos.shtml Two Cranes Tipping Off Pier].

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 17:23:24
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6246&oldid=6245) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Sitzung 4 (Restaurant Schreinerei Pfeiffer, offenes Holzkabäuschen im Hof)

           
             


← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 15:19 Uhr
Zeile 53:Zeile 53:
   
 
Neue Verschwörungstheorien über Amanda Jankuscheit: Ist sie womöglich eine Kusine von Ferdinand Piëch?
 
Neue Verschwörungstheorien über Amanda Jankuscheit: Ist sie womöglich eine Kusine von Ferdinand Piëch?
  +
  +
Im Anschluss Spruch des [[PerVerser Eid|PerVersen Eids]] und [[Sprufki]]-Verkust am [http://www.bad-homburg-tourismus.de/entdecken/freizeit_denkmal.htm Lenné-Denkmal] („Buddel-Peter“). Şprost!
   
 
==== Sitzung 5 (Gewölbe vom Restaurant Villa Fantastica) ====
 
==== Sitzung 5 (Gewölbe vom Restaurant Villa Fantastica) ====

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 17:31:31
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6247&oldid=6246) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Sitzung 5 (Gewölbe vom Restaurant Villa Fantastica)

           
                         
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 15:29 Uhr
Zeile 57:Zeile 57:
   
 
==== Sitzung 5 (Gewölbe vom Restaurant Villa Fantastica) ====
 
==== Sitzung 5 (Gewölbe vom Restaurant Villa Fantastica) ====
  +
  +
katakuras [http://verben.texttheater.net/forum/index.php/topic,3695.msg58511.html#msg58511 Antrag], hinkünftig Auftberagener für Absagen nicht mehr nur auf den letzten, sondern auch auf den ersten Metern genannen zu werden, wird stattgegeben. Zudem wird er überhaupt gleich zum Auftberagenen für Absagen auf ''allen'' Metern ernonnen. In der Mitte absagen geht somit auch. Günter wird als Auftberagener für Akribie ins Spiel gebracht und es wird der unehrenhafte Selbstzurücktritt als Institution im [[Ämter|Ämterwesen der GSV]] erfunden.
  +
  +
Eine weitere schöne Vokabel fällt, als Mischung aus offiziellem und saloppem Bezinch: ''Kraftfahrpunkteamt''.
  +
  +
Einige der anwesenden Teilnehmer der zweiten und/oder dritten [[Neutsch]]-Wallfahrt beschweren sich über den Wallfahrtsort. Schnemann bemerkt dazu trocken: „Hätteter die Sprache anders genannt, wärter auch woanders hingefahren.“
  +
  +
Ab Mitternacht wird die Villa Fantastica zum Privatetablissement und es darf gequorzen werden im Gewölbe. Die PerVersen schwelgen in Erinnerungen: „Früher hat die Welt noch anders gerochen: nach Pulverdampf, Männerschweiß, ungefilterten Zigaretten und Benzin ''mit'' Blei.“
   
 
==== Sitzung 6 (Kneipe „Zum kleinen Olymp“) ====
 
==== Sitzung 6 (Kneipe „Zum kleinen Olymp“) ====

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 17:31:31
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6248&oldid=6247) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Sitzung 6 (Kneipe „Zum kleinen Olymp“)

           
             
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 15:30 Uhr
Zeile 67:Zeile 67:
   
 
==== Sitzung 6 (Kneipe „Zum kleinen Olymp“) ====
 
==== Sitzung 6 (Kneipe „Zum kleinen Olymp“) ====
  +
  +
Günter, Karsten und Homer (?) erhöhen hier die Absacktiefe, während der Rest der PerVersen schon schläft.
   
 
=== Samstag ===
 
=== Samstag ===

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 17:35:30
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6249&oldid=6248) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Altstadtrundgang

           
                 
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 15:35 Uhr
Zeile 73:Zeile 73:
   
 
==== Altstadtrundgang ====
 
==== Altstadtrundgang ====
  +
  +
Altstadtrundgang mit Schloss-Schwerpunkt. Hier entstehen Fötö von uns Sprachheiligen in Fensterbögen. Viele Türme werden verzinchen (Weißer Turm, Rathausturm, Hexenturm), außerdem der Laden einer Putzmachermeisterin, die u.a. einen echten [http://de.wikipedia.org/wiki/Homburg_%28Hut%29 Homburg] ausstellt.
  +
  +
Beim anschließenden Kaffeetrunk im Café Hölderlin wird ein Gesetzesentwurf zu einer Lex Schüttelvers eingebracht, die den sofortigen Verschub sämtlicher Schüttelverse enthaltenen Beiträge im Forum in den Schüttelversfaden sanktionöre.
   
 
==== Exkursion zum Römerkastell Saalburg ====
 
==== Exkursion zum Römerkastell Saalburg ====

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 18:06:25
Homer61 (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Homer61) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6250&oldid=6249) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

- Homer

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 16:06 Uhr
Zeile 68:Zeile 68:
 
==== Sitzung 6 (Kneipe „Zum kleinen Olymp“) ====
 
==== Sitzung 6 (Kneipe „Zum kleinen Olymp“) ====
   
Günter, Karsten und Homer (?) erhöhen hier die Absacktiefe, während der Rest der PerVersen schon schläft.
+
Günter und Karsten erhöhen hier die Absacktiefe, während der Rest der PerVersen schon schläft.
   
 
=== Samstag ===
 
=== Samstag ===

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 18:43:05
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6251&oldid=6250) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Exkursion zum Römerkastell Saalburg

           
                                                 


← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 16:41 Uhr
Zeile 79:Zeile 79:
   
 
==== Exkursion zum Römerkastell Saalburg ====
 
==== Exkursion zum Römerkastell Saalburg ====
  +
  +
Mit dem Bus geht es hinaus gen Römerkastell. Wohl noch unter dem Eindruck von Hutschachteln frägt sich Kilian, was für Büchsen wohl ein Büchsenmachermeister mache. Es ist die Art, mit der man auf die Jagd geht. Mit einer Sardinenbüchse jagt man dann folglich Sardinen. Die nächste Frage, auch mit Jagdbezug: Welche evolutionären Drücke haben wohl zur Ausbildung der Hasenblume geführt, also dem weißen Stück Fell, das bei fliehenden Hasen immer aufblitzt? Günters Theorie: „Das ist das Ätsch der Evolution.“
  +
  +
Gewagener Superkomparativ: „Kein Land ist waldmeister als Hessen.“
  +
  +
Besachtog des Saalburgmuseums mit faszinierenden Wiederauffrischungen über den Limes und die Kultur des römischen Reiches. Fazit: Vor 2000 Jahren war vieles schon genau so wie heute.
  +
  +
Ausgezinchenes römisches Mittagessen in der [http://www.saalburgmuseum.de/taberna/taberna.html Taberna]. Auf dem Menü: Römerbrot, <s>lakonische</s> lukanische Liebstöckelwurst, Römerbier (Binding-Pils), Pullum Parthicum in Liquamen-Kräutersoße (Liquamen = römisches Maggi aus vergorenem Fisch), Boletus Fungus in Honig karamellisiert mit Moretum (Kräuterkäse), Mulsum (Würzwein mit Honig, sehr trinkbar). Der Salatteller „Agricola“ kann Spuren von Wortklauberei enthalten (Günter).
  +
  +
Homer referiert über beliebte Orte für Strafversätze im römischen Reich, darunter das Schwarze Meer, an das Ovid verbannen wurde, weil er sich verdichtet hatte (''carmen et error'').
  +
  +
Diskuss über ein Ausstellungsstück, das römische Zahlzeichen u.a. für hunderttausend, zehntausend, tausend, und hundert zeigt sowie deren Hälften, die durch Stilisierung des halbierten Zeichens daraus hervorgehen, wie Homer lehrt und was einem bei V, L und D nicht unbedingt sofort auffällt. Daneben natürlich das Zeichen für eins, und ein Zeichen für ein Zwölftel (!), der Bruch der Wahl der Römer, hier ähnlich einem Theta dargestellt (oder verwechselt die Erinnerung des Protokollanten hier etwas?).
  +
  +
{| class="wikitable"
  +
| Θ || Ⅴ || Ⅼ || Ⅾ || ↁ || ↇ
  +
|-
  +
| Ⅰ || Ⅹ || Ⅽ || Ⅿ || ↂ || ↈ
  +
|}
  +
  +
Kilian versucht die Tradition des PerVersen Bücherstapels mit einem einzigen mitgebrachten Buch wiederzubeleben.
   
 
==== Sitzung 7 (Terrasse vom Museumscafé Taberna) ====
 
==== Sitzung 7 (Terrasse vom Museumscafé Taberna) ====

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 18:45:05
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6252&oldid=6251) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Samstag

           
                                                   
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 16:44 Uhr
Zeile 86:Zeile 86:
 
Besachtog des Saalburgmuseums mit faszinierenden Wiederauffrischungen über den Limes und die Kultur des römischen Reiches. Fazit: Vor 2000 Jahren war vieles schon genau so wie heute.
 
Besachtog des Saalburgmuseums mit faszinierenden Wiederauffrischungen über den Limes und die Kultur des römischen Reiches. Fazit: Vor 2000 Jahren war vieles schon genau so wie heute.
   
Ausgezinchenes römisches Mittagessen in der [http://www.saalburgmuseum.de/taberna/taberna.html Taberna]. Auf dem Menü: Römerbrot, <s>lakonische</s> lukanische Liebstöckelwurst, Römerbier (Binding-Pils), Pullum Parthicum in Liquamen-Kräutersoße (Liquamen = römisches Maggi aus vergorenem Fisch), Boletus Fungus in Honig karamellisiert mit Moretum (Kräuterkäse), Mulsum (Würzwein mit Honig, sehr trinkbar). Der Salatteller „Agricola“ kann Spuren von Wortklauberei enthalten (Günter).
+
Ein Ausstellungsstück zeigt die römischen Zahlzeichen für hunderttausend, zehntausend, tausend und hundert sowie deren Hälften, die durch Stilisierung des halbierten Zeichens daraus hervorgehen, wie Homer lehrt und was einem bei V, L und D nicht unbedingt sofort auffällt. Daneben natürlich das Zeichen für eins, und ein Zeichen für ein Zwölftel (!), der Bruch der Wahl der Römer, hier ähnlich einem Theta dargestellt (oder verwechselt die Erinnerung des Protokollanten hier etwas?).
 
+
Homer referiert über beliebte Orte für Strafversätze im römischen Reich, darunter das Schwarze Meer, an das Ovid verbannen wurde, weil er sich verdichtet hatte (''carmen et error'').
+
 
+
Diskuss über ein Ausstellungsstück, das römische Zahlzeichen u.a. für hunderttausend, zehntausend, tausend, und hundert zeigt sowie deren Hälften, die durch Stilisierung des halbierten Zeichens daraus hervorgehen, wie Homer lehrt und was einem bei V, L und D nicht unbedingt sofort auffällt. Daneben natürlich das Zeichen für eins, und ein Zeichen für ein Zwölftel (!), der Bruch der Wahl der Römer, hier ähnlich einem Theta dargestellt (oder verwechselt die Erinnerung des Protokollanten hier etwas?).
+
   
 
{| class="wikitable"
 
{| class="wikitable"
Zeile 97:Zeile 93:
 
| Ⅰ || Ⅹ || Ⅽ || Ⅿ || ↂ || ↈ
 
| Ⅰ || Ⅹ || Ⅽ || Ⅿ || ↂ || ↈ
 
|}
 
|}
 
Kilian versucht die Tradition des PerVersen Bücherstapels mit einem einzigen mitgebrachten Buch wiederzubeleben.
 
   
 
==== Sitzung 7 (Terrasse vom Museumscafé Taberna) ====
 
==== Sitzung 7 (Terrasse vom Museumscafé Taberna) ====
  +
  +
Ausgezinchenes römisches Mittagessen in der [http://www.saalburgmuseum.de/taberna/taberna.html Taberna]. Auf dem Menü: Römerbrot, <s>lakonische</s> lukanische Liebstöckelwurst, Römerbier (Binding-Pils), Pullum Parthicum in Liquamen-Kräutersoße (Liquamen = römisches Maggi aus vergorenem Fisch), Boletus Fungus in Honig karamellisiert mit Moretum (Kräuterkäse), Mulsum (Würzwein mit Honig, sehr trinkbar). Der Salatteller „Agricola“ kann Spuren von Wortklauberei enthalten (Günter).
  +
  +
Homer referiert über beliebte Orte für Strafversätze im römischen Reich, darunter das Schwarze Meer, an das Ovid verbannen wurde, weil er sich verdichtet hatte (''carmen et error'').
  +
  +
Kilian versucht die Tradition des PerVersen Bücherstapels mit einem einzigen mitgebrachten Buch wiederzubeleben.
   
 
==== Sitzung 8 (Espressobar Ernesto, Schwedenfad) ====
 
==== Sitzung 8 (Espressobar Ernesto, Schwedenfad) ====

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 18:56:12
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6253&oldid=6252) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Sitzung 8 (Espressobar Ernesto, Schwedenfad)

           
             
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 16:54 Uhr
Zeile 103:Zeile 103:
   
 
==== Sitzung 8 (Espressobar Ernesto, Schwedenfad) ====
 
==== Sitzung 8 (Espressobar Ernesto, Schwedenfad) ====
  +
  +
Mit dem Bus zurück in der Stadt, wird erstmal Kaffee und Kuchen gefassen. Die [url=http://verben.texttheater.net/forum/index.php/topic,3695.msg58630.html#msg58630]kregele[/url] Besitzerin versucht sich mit eingeschrachtem Erfolg, die Bestellungen der großen Runde zu merken. Gesprächsthemen sind asiatischer Pauschaltourismus, die [url=http://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%B6hlenarchitektur_in_Kappadokien]Gentrifizur von Höhlen[/url], inhaltliche Parallelen zwischen [http://www.bdzv.de/twp/preistraeger-preisverleihung/preisverleihung2013/jochen-arntz/ Helmut Kohls Lebensabend] und Stephen Kings Roman [https://de.wikipedia.org/wiki/Sie_%28Stephen_King%29 Misery] sowie europäische Monarchen
   
 
==== Kurparkrundgang ====
 
==== Kurparkrundgang ====

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 19:07:22
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6254&oldid=6253) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Sitzung 8 (Espressobar Ernesto, Schwedenfad)

           
           


← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 17:05 Uhr
Zeile 104:Zeile 104:
 
==== Sitzung 8 (Espressobar Ernesto, Schwedenfad) ====
 
==== Sitzung 8 (Espressobar Ernesto, Schwedenfad) ====
   
Mit dem Bus zurück in der Stadt, wird erstmal Kaffee und Kuchen gefassen. Die [url=http://verben.texttheater.net/forum/index.php/topic,3695.msg58630.html#msg58630]kregele[/url] Besitzerin versucht sich mit eingeschrachtem Erfolg, die Bestellungen der großen Runde zu merken. Gesprächsthemen sind asiatischer Pauschaltourismus, die [url=http://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%B6hlenarchitektur_in_Kappadokien]Gentrifizur von Höhlen[/url], inhaltliche Parallelen zwischen [http://www.bdzv.de/twp/preistraeger-preisverleihung/preisverleihung2013/jochen-arntz/ Helmut Kohls Lebensabend] und Stephen Kings Roman [https://de.wikipedia.org/wiki/Sie_%28Stephen_King%29 Misery] sowie europäische Monarchen
+
Mit dem Bus zurück in der Stadt, wird erstmal Kaffee und Kuchen gefassen. Die [http://verben.texttheater.net/forum/index.php/topic,3695.msg58630.html#msg58630 kregele Besitzerin] versucht sich mit eingeschrachtem Erfolg, die Bestellungen der großen Runde zu merken. Gesprächsthemen sind asiatischer Pauschaltourismus, die [http://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%B6hlenarchitektur_in_Kappadokien Gentrifizur von Höhlen], inhaltliche Parallelen zwischen [http://www.bdzv.de/twp/preistraeger-preisverleihung/preisverleihung2013/jochen-arntz/ Helmut Kohls Lebensabend] und Stephen Kings Roman [https://de.wikipedia.org/wiki/Sie_%28Stephen_King%29 Misery] sowie europäische Monarchen
   
 
==== Kurparkrundgang ====
 
==== Kurparkrundgang ====

Titel: Ämter
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 19:20:37
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=%C3%84mter&diff=6255&oldid=6221) an der Seite Ämter (http://verben.texttheater.de/%C3%84mter) vorgenommen:

Ämterkategorien

           
                             
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 17:20 Uhr
Zeile 143:Zeile 143:
 
* Gesalbte
 
* Gesalbte
 
* Gesandte
 
* Gesandte
  +
* Großmeister/innen
 
* (Hohe) Komissare/innen
 
* (Hohe) Komissare/innen
  +
* Konsul/innen
  +
* Lordsiegelbewahrer/innen
 
* Minister/innen
 
* Minister/innen
  +
* Prälat/innen
 
* Quotienten/innen
 
* Quotienten/innen
 
* Vollmbeachtogene (wieder [[P4]])
 
* Vollmbeachtogene (wieder [[P4]])
* Warte
+
* Wächter/innen
  +
* Warte/innen
   
 
== Gremien ==
 
== Gremien ==

Titel: Ämter
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 19:24:03
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=%C3%84mter&diff=6256&oldid=6255) an der Seite Ämter (http://verben.texttheater.de/%C3%84mter) vorgenommen:

amarillo

           
                 


← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 17:21 Uhr
Zeile 17:Zeile 17:
 
* Hausstalinist
 
* Hausstalinist
 
* Zentralratsvorsitzender
 
* Zentralratsvorsitzender
* liberaler Betonkopf
+
* Liberaler Betonkopf
 
* Teilzeitsionist
 
* Teilzeitsionist
 
* Neutschi
 
* Neutschi
  +
* Lordsiegelbewahrer der unaufgeregenen Amtstitel
   
 
=====Berthold=====
 
=====Berthold=====

Titel: Ämter
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 19:24:03
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=%C3%84mter&diff=6257&oldid=6256) an der Seite Ämter (http://verben.texttheater.de/%C3%84mter) vorgenommen:

Kilian

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 17:21 Uhr
Zeile 73:Zeile 73:
 
* Licht, das den Duden überstrahlt
 
* Licht, das den Duden überstrahlt
 
* Neutschi
 
* Neutschi
  +
* Großmeister des Nichts (mit diesem Amt sind keine Aufgaben verknoffen)
   
 
=====Ku=====
 
=====Ku=====

Titel: Ämter
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 19:24:03
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=%C3%84mter&diff=6258&oldid=6257) an der Seite Ämter (http://verben.texttheater.de/%C3%84mter) vorgenommen:

Günter Gans

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 17:22 Uhr
Zeile 45:Zeile 45:
 
* Pompabtielvollbemachtogener a.D.
 
* Pompabtielvollbemachtogener a.D.
 
* Neutschi
 
* Neutschi
  +
* Wächter des Glases
   
 
=====Homer=====
 
=====Homer=====

Titel: Ämter
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 19:24:03
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=%C3%84mter&diff=6259&oldid=6258) an der Seite Ämter (http://verben.texttheater.de/%C3%84mter) vorgenommen:

Kilian

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 17:23 Uhr
Zeile 75:Zeile 75:
 
* Neutschi
 
* Neutschi
 
* Großmeister des Nichts (mit diesem Amt sind keine Aufgaben verknoffen)
 
* Großmeister des Nichts (mit diesem Amt sind keine Aufgaben verknoffen)
  +
* Drooidle
   
 
=====Ku=====
 
=====Ku=====

Titel: Ämter
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 19:28:54
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=%C3%84mter&diff=6260&oldid=6259) an der Seite Ämter (http://verben.texttheater.de/%C3%84mter) vorgenommen:

Schneemann

           
                 
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 17:24 Uhr
Zeile 98:Zeile 98:
 
=====rrr51=====
 
=====rrr51=====
 
* Negativer dekadischer Logarithmus
 
* Negativer dekadischer Logarithmus
  +
  +
=====Schneemann=====
  +
* Hoher Kommissar zum Bekampfe der Diplomatie
  +
* Bad Cop
   
 
=====Stollentroll=====
 
=====Stollentroll=====

Titel: Ämter
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 19:28:54
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=%C3%84mter&diff=6261&oldid=6260) an der Seite Ämter (http://verben.texttheater.de/%C3%84mter) vorgenommen:

Homer

           
             
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 17:24 Uhr
Zeile 54:Zeile 54:
 
* Pompabtielvollbemachtogener a.D.
 
* Pompabtielvollbemachtogener a.D.
 
* Neutschi
 
* Neutschi
  +
* Good Cop
  +
* Bewahrer von Anstand und Takt
   
 
=====katakura=====
 
=====katakura=====

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 19:28:54
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6262&oldid=6254) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Sitzung 2 (Irish Pub am Bahnhof)

           
             
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 17:26 Uhr
Zeile 23:Zeile 23:
   
 
Nach PerVers-typischen 200 Schritten oder so sind die nächsten Getränke fällig: Guinness auf der Terrasse. Karsten gibt hier ein neues Beinkleid zum Besten, das ihm „unterlaufen“ ist: ''Altbaucharme'' – fast so schön wie ''Kupferdreh'', weil mehrere Dinge der gleichen Kategorie vorkommen. Karsten berichtet weiterhin von PARTEI-Politik, der österreichischen Hintnerjugend (Gruß: „Hi Hintner!“) und den Hintnerjugendspielen, die darin bestehen, auf einen Berg zu steigen und oben viel Bier zu trinken. Geschwister-im-Geiste der GSV? Diskuss des Novums, dass die GSV morgen einen Bühnenauftritt in Gießen haben wird, ohne dort physisch anwesend zu sein. Der Molg eines ebenfallsen oder sogar simultanen Auftritts in Opladen kommt zum Spruch. Bericht von einem weiteren, sehr spezifischen Anverstalt, nämlich einer „transsexuellen neuapostolischen Verlobung“. PerVers-Neuzugang Schneemann läuft fast an den Tagenden vorbei, wird aber wundersamerweise sofort erkannt und dazugesotzen, weil er so vertraut wirkt. Schneeman: „Ich hätte gern ein Pils, was ham Sie denn?“ Bedienung: „0,3 und 0,5.“ Pils scheint in Bad Homburg weitgehend mit Radeberger synonym zu sein. Interessante Vokabel: [http://www.duden.de/rechtschreibung/Wiederbetaetigung Wiederbetätigung]. Schneemann hat die Stadt schon komplett besochtegen und kekünne jetzt eigentlich wieder nach Hause fahren.
 
Nach PerVers-typischen 200 Schritten oder so sind die nächsten Getränke fällig: Guinness auf der Terrasse. Karsten gibt hier ein neues Beinkleid zum Besten, das ihm „unterlaufen“ ist: ''Altbaucharme'' – fast so schön wie ''Kupferdreh'', weil mehrere Dinge der gleichen Kategorie vorkommen. Karsten berichtet weiterhin von PARTEI-Politik, der österreichischen Hintnerjugend (Gruß: „Hi Hintner!“) und den Hintnerjugendspielen, die darin bestehen, auf einen Berg zu steigen und oben viel Bier zu trinken. Geschwister-im-Geiste der GSV? Diskuss des Novums, dass die GSV morgen einen Bühnenauftritt in Gießen haben wird, ohne dort physisch anwesend zu sein. Der Molg eines ebenfallsen oder sogar simultanen Auftritts in Opladen kommt zum Spruch. Bericht von einem weiteren, sehr spezifischen Anverstalt, nämlich einer „transsexuellen neuapostolischen Verlobung“. PerVers-Neuzugang Schneemann läuft fast an den Tagenden vorbei, wird aber wundersamerweise sofort erkannt und dazugesotzen, weil er so vertraut wirkt. Schneeman: „Ich hätte gern ein Pils, was ham Sie denn?“ Bedienung: „0,3 und 0,5.“ Pils scheint in Bad Homburg weitgehend mit Radeberger synonym zu sein. Interessante Vokabel: [http://www.duden.de/rechtschreibung/Wiederbetaetigung Wiederbetätigung]. Schneemann hat die Stadt schon komplett besochtegen und kekünne jetzt eigentlich wieder nach Hause fahren.
  +
  +
Aus Karstens Schatzkästlein des Abseitigen: Er kennt einen, der fotografiert immer Kaugummiautomaten.
   
 
Im Anschluss Zusammenkunft mit Homer im Bahnhof und Extraktion Günters aus seinem Zug. Die noch nicht Eingechockenen tun dies jetzt und man trifft sich im Kurpark.
 
Im Anschluss Zusammenkunft mit Homer im Bahnhof und Extraktion Günters aus seinem Zug. Die noch nicht Eingechockenen tun dies jetzt und man trifft sich im Kurpark.

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 19:28:54
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6263&oldid=6262) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Alles abgesetzt!

           
                               
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 17:27 Uhr
Zeile 22:Zeile 22:
 
==== Sitzung 2 (Irish Pub am Bahnhof) ====
 
==== Sitzung 2 (Irish Pub am Bahnhof) ====
   
Nach PerVers-typischen 200 Schritten oder so sind die nächsten Getränke fällig: Guinness auf der Terrasse. Karsten gibt hier ein neues Beinkleid zum Besten, das ihm „unterlaufen“ ist: ''Altbaucharme'' – fast so schön wie ''Kupferdreh'', weil mehrere Dinge der gleichen Kategorie vorkommen. Karsten berichtet weiterhin von PARTEI-Politik, der österreichischen Hintnerjugend (Gruß: „Hi Hintner!“) und den Hintnerjugendspielen, die darin bestehen, auf einen Berg zu steigen und oben viel Bier zu trinken. Geschwister-im-Geiste der GSV? Diskuss des Novums, dass die GSV morgen einen Bühnenauftritt in Gießen haben wird, ohne dort physisch anwesend zu sein. Der Molg eines ebenfallsen oder sogar simultanen Auftritts in Opladen kommt zum Spruch. Bericht von einem weiteren, sehr spezifischen Anverstalt, nämlich einer „transsexuellen neuapostolischen Verlobung“. PerVers-Neuzugang Schneemann läuft fast an den Tagenden vorbei, wird aber wundersamerweise sofort erkannt und dazugesotzen, weil er so vertraut wirkt. Schneeman: „Ich hätte gern ein Pils, was ham Sie denn?“ Bedienung: „0,3 und 0,5.“ Pils scheint in Bad Homburg weitgehend mit Radeberger synonym zu sein. Interessante Vokabel: [http://www.duden.de/rechtschreibung/Wiederbetaetigung Wiederbetätigung]. Schneemann hat die Stadt schon komplett besochtegen und kekünne jetzt eigentlich wieder nach Hause fahren.
+
Nach PerVers-typischen 200 Schritten oder so sind die nächsten Getränke fällig: Guinness auf der Terrasse.
  +
 
  +
Karsten gibt hier ein neues Beinkleid zum Besten, das ihm „unterlaufen“ ist: ''Altbaucharme'' – fast so schön wie ''Kupferdreh'', weil mehrere Dinge der gleichen Kategorie vorkommen. Er berichtet weiterhin von PARTEI-Politik, der österreichischen Hintnerjugend (Gruß: „Hi Hintner!“) und den Hintnerjugendspielen, die darin bestehen, auf einen Berg zu steigen und oben viel Bier zu trinken. Geschwister-im-Geiste der GSV?
  +
 
  +
Diskuss des Novums, dass die GSV morgen einen Bühnenauftritt in Gießen haben wird, ohne dort physisch anwesend zu sein. Der Molg eines ebenfallsen oder sogar simultanen Auftritts in Opladen kommt zum Spruch. Bericht von einem weiteren, sehr spezifischen Anverstalt, nämlich einer „transsexuellen neuapostolischen Verlobung“.
  +
 
  +
PerVers-Neuzugang Schneemann läuft fast an den Tagenden vorbei, wird aber wundersamerweise sofort erkannt und dazugesotzen, weil er so vertraut wirkt. Schneeman: „Ich hätte gern ein Pils, was ham Sie denn?“ Bedienung: „0,3 und 0,5.“ Pils scheint in Bad Homburg weitgehend mit Radeberger synonym zu sein.
  +
 
  +
Interessante Vokabel: [http://www.duden.de/rechtschreibung/Wiederbetaetigung Wiederbetätigung].
  +
 
  +
Schneemann hat die Stadt schon komplett besochtegen und kekünne jetzt eigentlich wieder nach Hause fahren.
   
 
Aus Karstens Schatzkästlein des Abseitigen: Er kennt einen, der fotografiert immer Kaugummiautomaten.
 
Aus Karstens Schatzkästlein des Abseitigen: Er kennt einen, der fotografiert immer Kaugummiautomaten.

Titel: Ämter
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 19:28:54
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=%C3%84mter&diff=6264&oldid=6261) an der Seite Ämter (http://verben.texttheater.de/%C3%84mter) vorgenommen:

Ämterkategorien

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 17:28 Uhr
Zeile 156:Zeile 156:
 
* (Hohe) Komissare/innen
 
* (Hohe) Komissare/innen
 
* Konsul/innen
 
* Konsul/innen
  +
* Konvivienleiter/in
 
* Lordsiegelbewahrer/innen
 
* Lordsiegelbewahrer/innen
 
* Minister/innen
 
* Minister/innen

Titel: Ämter
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 19:28:54
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=%C3%84mter&diff=6265&oldid=6264) an der Seite Ämter (http://verben.texttheater.de/%C3%84mter) vorgenommen:

Ämterkategorien

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 17:28 Uhr
Zeile 156:Zeile 156:
 
* (Hohe) Komissare/innen
 
* (Hohe) Komissare/innen
 
* Konsul/innen
 
* Konsul/innen
* Konvivienleiter/in
 
 
* Lordsiegelbewahrer/innen
 
* Lordsiegelbewahrer/innen
 
* Minister/innen
 
* Minister/innen

Titel: Ämter
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 19:31:22
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=%C3%84mter&diff=6266&oldid=6265) an der Seite Ämter (http://verben.texttheater.de/%C3%84mter) vorgenommen:

Ämterkategorien

           
           


← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 17:29 Uhr
Zeile 156:Zeile 156:
 
* (Hohe) Komissare/innen
 
* (Hohe) Komissare/innen
 
* Konsul/innen
 
* Konsul/innen
  +
* Konvivienleiter/in
 
* Lordsiegelbewahrer/innen
 
* Lordsiegelbewahrer/innen
 
* Minister/innen
 
* Minister/innen

Titel: Ämter
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 19:31:22
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=%C3%84mter&diff=6267&oldid=6266) an der Seite Ämter (http://verben.texttheater.de/%C3%84mter) vorgenommen:

Schneemann

           
           


← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 17:30 Uhr
Zeile 104:Zeile 104:
 
* Hoher Kommissar zum Bekampfe der Diplomatie
 
* Hoher Kommissar zum Bekampfe der Diplomatie
 
* Bad Cop
 
* Bad Cop
  +
* Konvivienleiter für Kulinarisches
   
 
=====Stollentroll=====
 
=====Stollentroll=====

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 19:32:38
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6268&oldid=6263) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Sitzung 7 (Terrasse vom Museumscafé Taberna)

           
             
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 17:32 Uhr
Zeile 113:Zeile 113:
   
 
Kilian versucht die Tradition des PerVersen Bücherstapels mit einem einzigen mitgebrachten Buch wiederzubeleben.
 
Kilian versucht die Tradition des PerVersen Bücherstapels mit einem einzigen mitgebrachten Buch wiederzubeleben.
  +
  +
Nominur neuer PerVers-Austragungsstätten.
   
 
==== Sitzung 8 (Espressobar Ernesto, Schwedenfad) ====
 
==== Sitzung 8 (Espressobar Ernesto, Schwedenfad) ====

Titel: PerVers
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 19:37:08
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers&diff=6269&oldid=6230) an der Seite PerVers (http://verben.texttheater.de/PerVers) vorgenommen:

Bewerberstädte für zukünftige PerVersen

           
                                                           
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 17:33 Uhr
Zeile 33:Zeile 33:
 
Die folgenden akkreditorenen Bewerberstädte versuchen, teilweise bereits seit mehreren Jahren und jeweils unter Aufwendung zweistelliger Milliardenbeträge, Austragungsort einer der nächsten PerVersen zu werden.
 
Die folgenden akkreditorenen Bewerberstädte versuchen, teilweise bereits seit mehreren Jahren und jeweils unter Aufwendung zweistelliger Milliardenbeträge, Austragungsort einer der nächsten PerVersen zu werden.
   
  +
* Amersfoort
 
* Bamberg
 
* Bamberg
  +
* Braunschweig
  +
* Bremen
 
* Dresden
 
* Dresden
  +
* Düsseldorf
  +
* Einbeck
 
* Erfurt
 
* Erfurt
 
* Freiburg im Breisgau
 
* Freiburg im Breisgau
  +
* Göttingen
  +
* Hameln
  +
* Harlingen
 
* Heidelberg
 
* Heidelberg
 
* Koblenz
 
* Koblenz
 
* Leipzig
 
* Leipzig
  +
* Luxemburg
  +
* Maastricht
 
* Memmingen
 
* Memmingen
  +
* Münster
  +
* Nierstein
 
* Schwäbisch Hall
 
* Schwäbisch Hall
 
* Straßburg
 
* Straßburg
 
* Trier
 
* Trier
 
* Ulm
 
* Ulm
  +
* Verden (Aller)
 
* Weimar
 
* Weimar
 
* Wiener Neustadt (-> "AEIOU")
 
* Wiener Neustadt (-> "AEIOU")

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 19:38:21
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6270&oldid=6268) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Kurparkrundgang

           
             
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 17:38 Uhr
Zeile 121:Zeile 121:
   
 
==== Kurparkrundgang ====
 
==== Kurparkrundgang ====
  +
  +
Fortsatz der Sprufki-Verkust am Hölderlin-Denkmal. Nächste Station: das [http://www.bad-homburg-tourismus.de/entdecken/freizeit_thaisala.htm Thai-Teil am Teich], danach erneute Rast auf der Terrasse des Restaurants Am Römerbrunnen. Schaffung [http://verben.texttheater.net/index.php?title=%C3%84mter&diff=6267&oldid=6221 neuer Ämter und Ämterkategorien], diesmal etwas mysterischerer als bisher.
   
 
==== Sitzung 9 (Restaurant Pinocchio) ====
 
==== Sitzung 9 (Restaurant Pinocchio) ====

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 19:40:51
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6271&oldid=6270) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Sitzung 4 (Restaurant Schreinerei Pfeiffer, offenes Holzkabäuschen im Hof)

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 17:39 Uhr
Zeile 62:Zeile 62:
 
Zum Thema havarierte, schwer zu entfernende LKWs, etwa auf Feldwegen (Billig-Navi benotzen) oder in Kölner Gassen verkielen. Kilian: „Kann man ja Gras drüber wachsen lassen.“ Schneemann: „Sprengen. Einfach sprengen, das Ding.“ Vgl. das bekonnene [http://www.hoax-slayer.com/two-crane-accident-photos.shtml Two Cranes Tipping Off Pier].
 
Zum Thema havarierte, schwer zu entfernende LKWs, etwa auf Feldwegen (Billig-Navi benotzen) oder in Kölner Gassen verkielen. Kilian: „Kann man ja Gras drüber wachsen lassen.“ Schneemann: „Sprengen. Einfach sprengen, das Ding.“ Vgl. das bekonnene [http://www.hoax-slayer.com/two-crane-accident-photos.shtml Two Cranes Tipping Off Pier].
   
Das nächste große Thema: Diplomatie und Umgangsformen im geschäftlichen Miteinander. Während vor allem Günter und Homer stark vermuten, dass gerade Deutsche mit ihrer typischen Direktheit in anderen Ländern, u.a. asiatischen, anecken, und für die ersten fünf Minuten „weiche Themen“ proponieren (um das verschmombene Word vom Small Talk zu vermeiden), hält Schneemann von solcher Indirektion wenig. „Wir haben das Gespräch immer angefangen mit: In Ihrer Haut möcht ich nicht stecken.“ Auch Karsten weiß von unkomplizierter Kommunikation zu berichten, die z.B. zum Einsatz kommt, „wenn uns auf der Arbeit befohlen wir, wir sollen untereinander was absprechen“.
+
Das nächste große Thema: Diplomatie und Umgangsformen im geschäftlichen Miteinander. Während vor allem Günter und Homer stark vermuten, dass gerade Deutsche mit ihrer typischen Direktheit in anderen Ländern, u.a. asiatischen, anecken, und für die ersten fünf Minuten „weiche Themen“ proponieren (um das verschmombene Word vom Small Talk zu vermeiden), hält Schneemann von solcher Indirektion wenig. „Wir haben das Gespräch immer angefangen mit: In Ihrer Haut möcht ich nicht stecken.“ Kaum einen Tag später wird zurückkaloren werden: „Ihren Stecken möcht ich nicht häuten.“ Auch Karsten weiß von unkomplizierter Kommunikation zu berichten, die z.B. zum Einsatz kommt, „wenn uns auf der Arbeit befohlen wir, wir sollen untereinander was absprechen“.
   
 
Neue Verschwörungstheorien über Amanda Jankuscheit: Ist sie womöglich eine Kusine von Ferdinand Piëch?
 
Neue Verschwörungstheorien über Amanda Jankuscheit: Ist sie womöglich eine Kusine von Ferdinand Piëch?

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 19:40:51
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6272&oldid=6271) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Kurparkrundgang

           
             
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 17:40 Uhr
Zeile 123:Zeile 123:
   
 
Fortsatz der Sprufki-Verkust am Hölderlin-Denkmal. Nächste Station: das [http://www.bad-homburg-tourismus.de/entdecken/freizeit_thaisala.htm Thai-Teil am Teich], danach erneute Rast auf der Terrasse des Restaurants Am Römerbrunnen. Schaffung [http://verben.texttheater.net/index.php?title=%C3%84mter&diff=6267&oldid=6221 neuer Ämter und Ämterkategorien], diesmal etwas mysterischerer als bisher.
 
Fortsatz der Sprufki-Verkust am Hölderlin-Denkmal. Nächste Station: das [http://www.bad-homburg-tourismus.de/entdecken/freizeit_thaisala.htm Thai-Teil am Teich], danach erneute Rast auf der Terrasse des Restaurants Am Römerbrunnen. Schaffung [http://verben.texttheater.net/index.php?title=%C3%84mter&diff=6267&oldid=6221 neuer Ämter und Ämterkategorien], diesmal etwas mysterischerer als bisher.
  +
  +
Aus Karstens Schatzkästlein des Abseitigen: Essensrestefotografie – Food Porn Meets Necrophilia.
   
 
==== Sitzung 9 (Restaurant Pinocchio) ====
 
==== Sitzung 9 (Restaurant Pinocchio) ====

Titel: Ämter
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 19:43:13
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=%C3%84mter&diff=6273&oldid=6267) an der Seite Ämter (http://verben.texttheater.de/%C3%84mter) vorgenommen:

amarillo

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 17:40 Uhr
Zeile 21:Zeile 21:
 
* Neutschi
 
* Neutschi
 
* Lordsiegelbewahrer der unaufgeregenen Amtstitel
 
* Lordsiegelbewahrer der unaufgeregenen Amtstitel
  +
* Großmeister des Kleingeistigen, Kleinteiligen und Kleingedruckten
   
 
=====Berthold=====
 
=====Berthold=====

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 19:50:18
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6274&oldid=6272) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Kurparkrundgang

           
                       
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 17:49 Uhr
Zeile 122:Zeile 122:
 
==== Kurparkrundgang ====
 
==== Kurparkrundgang ====
   
Fortsatz der Sprufki-Verkust am Hölderlin-Denkmal. Nächste Station: das [http://www.bad-homburg-tourismus.de/entdecken/freizeit_thaisala.htm Thai-Teil am Teich], danach erneute Rast auf der Terrasse des Restaurants Am Römerbrunnen. Schaffung [http://verben.texttheater.net/index.php?title=%C3%84mter&diff=6267&oldid=6221 neuer Ämter und Ämterkategorien], diesmal etwas mysterischerer als bisher.
+
Fortsatz der Sprufki-Verkust am Hölderlin-Denkmal. Nächste Station: das [http://www.bad-homburg-tourismus.de/entdecken/freizeit_thaisala.htm Thai-Teil am Teich], danach erneute Rast auf der Terrasse des Restaurants Am Römerbrunnen. Schaffung [http://verben.texttheater.net/index.php?title=%C3%84mter&diff=6273&oldid=6221 neuer Ämter und Ämterkategorien], diesmal etwas mysterischerer als bisher.
   
 
Aus Karstens Schatzkästlein des Abseitigen: Essensrestefotografie – Food Porn Meets Necrophilia.
 
Aus Karstens Schatzkästlein des Abseitigen: Essensrestefotografie – Food Porn Meets Necrophilia.
  +
  +
Außer zahlreichen Leberheilbädern scheinen die speziellen Qualitäten Bad Homburgs als Kurort die PerVersen nicht zu scheren. Man fässt allerdings eine eventuelle zukünftige PerVers in Bad Nierstein (analog St. Gallen) ins Auge. Dort gibt es ein paläontologisches Museum mit Insektenfußabdrücken!
  +
  +
Günter und Kilian wollen die verbliebenen Kulturschätze des Kurparks auch noch sehen, der Rest will lieber sitzenbleiben und weiter dem Leberheilbad widmen. Günter: „Wär doch netter, wenn wir zusammen gingen.“ amarillo: „Ja, manchmal ist es halt weniger nett.“ Günter und Kilian also auf zum zweiten [http://www.bad-homburg-tourismus.de/entdecken/freizeit_thaisala.htm Thail], das am Brunnen, sowie zum [http://www.bad-homburg-tourismus.de/entdecken/freizeit_brunnen.htm Auguste-Viktoria-Brunnen] (Kilian kostet), zum Elisabethenbrunnen und zur [http://www.bad-homburg-tourismus.de/entdecken/freizeit_russischekirche.htm Russischen Kirche], wo sie eine Versammlung eindrucksvoll Singender fast nicht stören.
   
 
==== Sitzung 9 (Restaurant Pinocchio) ====
 
==== Sitzung 9 (Restaurant Pinocchio) ====

Titel: Ämter
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 20:46:09
Katakura (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Katakura) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=%C3%84mter&diff=6275&oldid=6273) an der Seite Ämter (http://verben.texttheater.de/%C3%84mter) vorgenommen:

           
                                                           


← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 18:44 Uhr
Zeile 47:Zeile 47:
 
* Neutschi
 
* Neutschi
 
* Wächter des Glases
 
* Wächter des Glases
  +
* Auftberagener für Akribie
   
 
=====Homer=====
 
=====Homer=====
Zeile 60:Zeile 61:
 
=====katakura=====
 
=====katakura=====
 
* Auftberagener für Durchunvorhergesehenëumständezwischenperverslichgekniffensein
 
* Auftberagener für Durchunvorhergesehenëumständezwischenperverslichgekniffensein
* Auftberagener für Absagenaufdenletztenmetern
+
* Auftberagener für Absagenaufdenerstenundletztenmetern
 
* Vergeblichkeitsauftberagener
 
* Vergeblichkeitsauftberagener
 
* Auftberagener für Detailkorrigur, Berachtog & Ergonz
 
* Auftberagener für Detailkorrigur, Berachtog & Ergonz
 
* Pompabtielvollbemachtogener a.D.
 
* Pompabtielvollbemachtogener a.D.
 
* Neutschi
 
* Neutschi
  +
* Auftberagener für Absagen auf allen Metern
   
 
===== Kilian =====
 
===== Kilian =====
Zeile 172:Zeile 174:
   
 
* Ausschuss für kollektives Aufhorchen
 
* Ausschuss für kollektives Aufhorchen
  +
  +
== Rücktritte ==
  +
  +
Jeder GSV-Amtsträger kann jederzeit von einem, mehreren oder allen seinen Ämtern zurücktreten. Seit der PerVers XIX / XVIII (Kilianische / Katakurasche Zählung) wird jeglicher Rücktritt als ''unehrenhafter Selbstzurücktritt'' gewertet und von allen GSV-Mitgliedern ausdrulck missgebullagen. Merke: Von einem GSV-Amt tritt man nicht zurück!
  +
  +
Für den Fall der Entziehung eines oder mehrer Ämter (vulgo: Zurückgetretenwerden) exitiert bislang noch keine offiziöse Ralg.
   
 
[[Kategorie:Rubriken]]
 
[[Kategorie:Rubriken]]

Titel: Re: Ämter
Beitrag von: Kilian am 2015-05-02, 20:49:11
Katakura (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Katakura) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=%C3%84mter&diff=6275&oldid=6273) an der Seite Ämter (http://verben.texttheater.de/%C3%84mter) vorgenommen:

← Nächstältere Version Version vom 2. Mai 2015, 18:44 Uhr
Zeile 47: Zeile 47:
 
* Neutschi
 
* Neutschi
 
* Wächter des Glases
 
* Wächter des Glases
  +
* Auftberagener für Akribie
   
 
=====Homer=====
 
=====Homer=====
Zeile 60: Zeile 61:
 
=====katakura=====
 
=====katakura=====
 
* Auftberagener für Durchunvorhergesehenëumständezwischenperverslichgekniffensein
 
* Auftberagener für Durchunvorhergesehenëumständezwischenperverslichgekniffensein
* Auftberagener für Absagenaufdenletztenmetern
+
* Auftberagener für Absagenaufdenerstenundletztenmetern
 
* Vergeblichkeitsauftberagener
 
* Vergeblichkeitsauftberagener
 
* Auftberagener für Detailkorrigur, Berachtog & Ergonz
 
* Auftberagener für Detailkorrigur, Berachtog & Ergonz
 
* Pompabtielvollbemachtogener a.D.
 
* Pompabtielvollbemachtogener a.D.
 
* Neutschi
 
* Neutschi
  +
* Auftberagener für Absagen auf allen Metern
   
 
===== Kilian =====
 
===== Kilian =====
Zeile 172: Zeile 174:
   
 
* Ausschuss für kollektives Aufhorchen
 
* Ausschuss für kollektives Aufhorchen
  +
  +
== Rücktritte ==
  +
  +
Jeder GSV-Amtsträger kann jederzeit von einem, mehreren oder allen seinen Ämtern zurücktreten. Seit der PerVers XIX / XVIII (Kilianische / Katakurasche Zählung) wird jeglicher Rücktritt als ''unehrenhafter Selbstzurücktritt'' gewertet und von allen GSV-Mitgliedern ausdrulck missgebullagen. Merke: Von einem GSV-Amt tritt man nicht zurück!
  +
  +
Für den Fall der Entziehung eines oder mehrer Ämter (vulgo: Zurückgetretenwerden) exitiert bislang noch keine offiziöse Ralg.
   
 
[[Kategorie:Rubriken]]
 
[[Kategorie:Rubriken]]

Nach katakura’scher Zuhl war Bad Homburg erst die XVIII. PerVers? :o Welche der hier aufgefohrenen PerVersen zählt denn dann laut dir nicht? XX. oder sogar XXI. liüchte mir ein, das käme zustande, wenn man eine oder beide der Günter’schen Solo-PerVersen ziühle.
Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 22:22:53
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6276&oldid=6274) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Sitzung 9 (Restaurant Pinocchio)

           
                             
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 20:22 Uhr
Zeile 131:Zeile 131:
   
 
==== Sitzung 9 (Restaurant Pinocchio) ====
 
==== Sitzung 9 (Restaurant Pinocchio) ====
  +
  +
Nach mildem Irren langt man an. Das Essen ist gut, wenngleich angesichts Seesatans mit Spargel kurz der Eltviller Spargelstreit wieder aufzuflammen dorht. Aber es ist heiß, eng und laut, auf dem Tisch ist kaum Platz vor lauter Kerzen und Blumen und das Personal verbreitet Hektik und [https://www.youtube.com/watch?v=oqJCEYS9WdI quatscht ständig ins Essen]. So kann man einander nicht verstehen, und die Gesellschaft spaltet sich schon bald in die Grantler (amarillo, Karsten, Schneemann) und die Trauerklöße (Günter, Homer, Kilian) – ein weiteres Schisma.
  +
  +
Die Grantler gehen schon mal, die Trauerklöße warten auf den Auftritt in Gießen. Unterdessen grüßt katakura per SMS und wird kryptisch zurückgegroßen, weil niemand an Günters Dumbphone die Korrekturtaste zu finden imstande ist. Als der Anruf vom Grinsekater kommt, versucht Kilian aus dem Stegreif und auf Neutsch folgende drei Fragen zu beantworten:
  +
  +
# Was macht die GSV gerade? (Sie steht auf der Terrasse und raucht.)
  +
# Der Grinsekater kann es mit seinem künstlerischen molgerwies nicht mehr einverbaren, bei der GSV mitzumachen. Was sagt der gelubene Sprachführer dazu? (Er sieht es gelassen, sind Abspielte und Schismen doch ohnehin gerade das große Thema der GSV.)
  +
# Publikumsfrage: Hat die GSV ein Wort des Jahres? (Nein, aber sie hat fast ständig ein Wort des Augenblicks wie z.B. ''Wiederbetätigung'', s.a. die anderen interessanten Vokabeln auf dieser Seite.
  +
  +
Günter glaubt Kilian „mit allen Witzen gewaschen“, doch der kannte „Das ist bei uns so Ouzo“ noch nicht.
   
 
==== Sitzung 10 (Kneipe „Zum kleinen Olymp“) ====
 
==== Sitzung 10 (Kneipe „Zum kleinen Olymp“) ====

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 22:25:49
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6277&oldid=6276) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Sitzung 9 (Restaurant Pinocchio)

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 20:24 Uhr
Zeile 134:Zeile 134:
 
Nach mildem Irren langt man an. Das Essen ist gut, wenngleich angesichts Seesatans mit Spargel kurz der Eltviller Spargelstreit wieder aufzuflammen dorht. Aber es ist heiß, eng und laut, auf dem Tisch ist kaum Platz vor lauter Kerzen und Blumen und das Personal verbreitet Hektik und [https://www.youtube.com/watch?v=oqJCEYS9WdI quatscht ständig ins Essen]. So kann man einander nicht verstehen, und die Gesellschaft spaltet sich schon bald in die Grantler (amarillo, Karsten, Schneemann) und die Trauerklöße (Günter, Homer, Kilian) – ein weiteres Schisma.
 
Nach mildem Irren langt man an. Das Essen ist gut, wenngleich angesichts Seesatans mit Spargel kurz der Eltviller Spargelstreit wieder aufzuflammen dorht. Aber es ist heiß, eng und laut, auf dem Tisch ist kaum Platz vor lauter Kerzen und Blumen und das Personal verbreitet Hektik und [https://www.youtube.com/watch?v=oqJCEYS9WdI quatscht ständig ins Essen]. So kann man einander nicht verstehen, und die Gesellschaft spaltet sich schon bald in die Grantler (amarillo, Karsten, Schneemann) und die Trauerklöße (Günter, Homer, Kilian) – ein weiteres Schisma.
   
Die Grantler gehen schon mal, die Trauerklöße warten auf den Auftritt in Gießen. Unterdessen grüßt katakura per SMS und wird kryptisch zurückgegroßen, weil niemand an Günters Dumbphone die Korrekturtaste zu finden imstande ist. Als der Anruf vom Grinsekater kommt, versucht Kilian aus dem Stegreif und auf Neutsch folgende drei Fragen zu beantworten:
+
Die Grantler gehen schon mal, die Trauerklöße warten auf ihren Auftritt in Gießen. Unterdessen grüßt katakura per SMS und wird kryptisch zurückgegroßen, weil niemand an Günters Dumbphone die Korrekturtaste zu finden imstande ist. Als der Grinsekater von der [https://www.inst.uni-giessen.de/theater/de/veranstaltungen/programm/1123 PAROLE] aus anruft, versucht Kilian mit fernmündlicher Liveübertragung aus dem Stegreif und auf Neutsch folgende drei Fragen zu beantworten:
   
 
# Was macht die GSV gerade? (Sie steht auf der Terrasse und raucht.)
 
# Was macht die GSV gerade? (Sie steht auf der Terrasse und raucht.)

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 22:25:49
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6278&oldid=6277) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Sitzung 8 (Espressobar Ernesto, Schwedenfad)

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 20:25 Uhr
Zeile 118:Zeile 118:
 
==== Sitzung 8 (Espressobar Ernesto, Schwedenfad) ====
 
==== Sitzung 8 (Espressobar Ernesto, Schwedenfad) ====
   
Mit dem Bus zurück in der Stadt, wird erstmal Kaffee und Kuchen gefassen. Die [http://verben.texttheater.net/forum/index.php/topic,3695.msg58630.html#msg58630 kregele Besitzerin] versucht sich mit eingeschrachtem Erfolg, die Bestellungen der großen Runde zu merken. Gesprächsthemen sind asiatischer Pauschaltourismus, die [http://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%B6hlenarchitektur_in_Kappadokien Gentrifizur von Höhlen], inhaltliche Parallelen zwischen [http://www.bdzv.de/twp/preistraeger-preisverleihung/preisverleihung2013/jochen-arntz/ Helmut Kohls Lebensabend] und Stephen Kings Roman [https://de.wikipedia.org/wiki/Sie_%28Stephen_King%29 Misery] sowie europäische Monarchen
+
Per Bus zurück in der Stadt wird erstmal Kaffee und Kuchen gefassen. Die [http://verben.texttheater.net/forum/index.php/topic,3695.msg58630.html#msg58630 kregele Besitzerin] versucht sich mit eingeschrachtem Erfolg, die Bestellungen der großen Runde zu merken. Gesprächsthemen sind asiatischer Pauschaltourismus, die [http://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%B6hlenarchitektur_in_Kappadokien Gentrifizur von Höhlen], inhaltliche Parallelen zwischen [http://www.bdzv.de/twp/preistraeger-preisverleihung/preisverleihung2013/jochen-arntz/ Helmut Kohls Lebensabend] und Stephen Kings Roman [https://de.wikipedia.org/wiki/Sie_%28Stephen_King%29 Misery] sowie europäische Monarchen
   
 
==== Kurparkrundgang ====
 
==== Kurparkrundgang ====

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 22:25:49
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6279&oldid=6278) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Sitzung 8 (Espressobar Ernesto, Schwedenfad)

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 20:25 Uhr
Zeile 118:Zeile 118:
 
==== Sitzung 8 (Espressobar Ernesto, Schwedenfad) ====
 
==== Sitzung 8 (Espressobar Ernesto, Schwedenfad) ====
   
Per Bus zurück in der Stadt wird erstmal Kaffee und Kuchen gefassen. Die [http://verben.texttheater.net/forum/index.php/topic,3695.msg58630.html#msg58630 kregele Besitzerin] versucht sich mit eingeschrachtem Erfolg, die Bestellungen der großen Runde zu merken. Gesprächsthemen sind asiatischer Pauschaltourismus, die [http://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%B6hlenarchitektur_in_Kappadokien Gentrifizur von Höhlen], inhaltliche Parallelen zwischen [http://www.bdzv.de/twp/preistraeger-preisverleihung/preisverleihung2013/jochen-arntz/ Helmut Kohls Lebensabend] und Stephen Kings Roman [https://de.wikipedia.org/wiki/Sie_%28Stephen_King%29 Misery] sowie europäische Monarchen
+
Per Bus zurück in der Stadt wird erstmal Kaffee und Kuchen gefassen. Die [http://verben.texttheater.net/forum/index.php/topic,3695.msg58630.html#msg58630 kregele Besitzerin] versucht mit eingeschrachtem Erfolg, die Bestellungen der großen Runde zu merken. Gesprächsthemen sind asiatischer Pauschaltourismus, die [http://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%B6hlenarchitektur_in_Kappadokien Gentrifizur von Höhlen], inhaltliche Parallelen zwischen [http://www.bdzv.de/twp/preistraeger-preisverleihung/preisverleihung2013/jochen-arntz/ Helmut Kohls Lebensabend] und Stephen Kings Roman [https://de.wikipedia.org/wiki/Sie_%28Stephen_King%29 Misery] sowie europäische Monarchen
   
 
==== Kurparkrundgang ====
 
==== Kurparkrundgang ====

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 22:27:26
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6280&oldid=6279) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Kurparkrundgang

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 20:26 Uhr
Zeile 122:Zeile 122:
 
==== Kurparkrundgang ====
 
==== Kurparkrundgang ====
   
Fortsatz der Sprufki-Verkust am Hölderlin-Denkmal. Nächste Station: das [http://www.bad-homburg-tourismus.de/entdecken/freizeit_thaisala.htm Thai-Teil am Teich], danach erneute Rast auf der Terrasse des Restaurants Am Römerbrunnen. Schaffung [http://verben.texttheater.net/index.php?title=%C3%84mter&diff=6273&oldid=6221 neuer Ämter und Ämterkategorien], diesmal etwas mysterischerer als bisher.
+
Fortsatz der Sprufki-Verkust am Hölderlin-Denkmal. Nächste Station: das [http://www.bad-homburg-tourismus.de/entdecken/freizeit_thaisala.htm Thai-Teil am Teich], danach erneute Rast auf der Terrasse des Restaurants Am Römerbrunnen. Schaffung [http://verben.texttheater.net/index.php?title=%C3%84mter&diff=6273&oldid=6221 neuer Ämter und Ämterkategorien], diesmal etwas mystischerer als bisher.
   
 
Aus Karstens Schatzkästlein des Abseitigen: Essensrestefotografie – Food Porn Meets Necrophilia.
 
Aus Karstens Schatzkästlein des Abseitigen: Essensrestefotografie – Food Porn Meets Necrophilia.

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 22:27:26
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6281&oldid=6280) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Kurparkrundgang

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 20:26 Uhr
Zeile 128:Zeile 128:
 
Außer zahlreichen Leberheilbädern scheinen die speziellen Qualitäten Bad Homburgs als Kurort die PerVersen nicht zu scheren. Man fässt allerdings eine eventuelle zukünftige PerVers in Bad Nierstein (analog St. Gallen) ins Auge. Dort gibt es ein paläontologisches Museum mit Insektenfußabdrücken!
 
Außer zahlreichen Leberheilbädern scheinen die speziellen Qualitäten Bad Homburgs als Kurort die PerVersen nicht zu scheren. Man fässt allerdings eine eventuelle zukünftige PerVers in Bad Nierstein (analog St. Gallen) ins Auge. Dort gibt es ein paläontologisches Museum mit Insektenfußabdrücken!
   
Günter und Kilian wollen die verbliebenen Kulturschätze des Kurparks auch noch sehen, der Rest will lieber sitzenbleiben und weiter dem Leberheilbad widmen. Günter: „Wär doch netter, wenn wir zusammen gingen.“ amarillo: „Ja, manchmal ist es halt weniger nett.“ Günter und Kilian also auf zum zweiten [http://www.bad-homburg-tourismus.de/entdecken/freizeit_thaisala.htm Thail], das am Brunnen, sowie zum [http://www.bad-homburg-tourismus.de/entdecken/freizeit_brunnen.htm Auguste-Viktoria-Brunnen] (Kilian kostet), zum Elisabethenbrunnen und zur [http://www.bad-homburg-tourismus.de/entdecken/freizeit_russischekirche.htm Russischen Kirche], wo sie eine Versammlung eindrucksvoll Singender fast nicht stören.
+
Günter und Kilian wollen die verbliebenen Kulturschätze des Kurparks auch noch sehen, der Rest will lieber sitzenbleiben und sich weiter dem Leberheilbad widmen. Günter: „Wär doch netter, wenn wir zusammen gingen.“ amarillo: „Ja, manchmal ist es halt weniger nett.“ Günter und Kilian also auf zum zweiten [http://www.bad-homburg-tourismus.de/entdecken/freizeit_thaisala.htm Thail], das am Brunnen, sowie zum [http://www.bad-homburg-tourismus.de/entdecken/freizeit_brunnen.htm Auguste-Viktoria-Brunnen] (Kilian kostet), zum Elisabethenbrunnen und zur [http://www.bad-homburg-tourismus.de/entdecken/freizeit_russischekirche.htm Russischen Kirche], wo sie eine Versammlung eindrucksvoll Singender fast nicht stören.
   
 
==== Sitzung 9 (Restaurant Pinocchio) ====
 
==== Sitzung 9 (Restaurant Pinocchio) ====

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 22:27:26
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6282&oldid=6281) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Kurparkrundgang

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 20:27 Uhr
Zeile 128:Zeile 128:
 
Außer zahlreichen Leberheilbädern scheinen die speziellen Qualitäten Bad Homburgs als Kurort die PerVersen nicht zu scheren. Man fässt allerdings eine eventuelle zukünftige PerVers in Bad Nierstein (analog St. Gallen) ins Auge. Dort gibt es ein paläontologisches Museum mit Insektenfußabdrücken!
 
Außer zahlreichen Leberheilbädern scheinen die speziellen Qualitäten Bad Homburgs als Kurort die PerVersen nicht zu scheren. Man fässt allerdings eine eventuelle zukünftige PerVers in Bad Nierstein (analog St. Gallen) ins Auge. Dort gibt es ein paläontologisches Museum mit Insektenfußabdrücken!
   
Günter und Kilian wollen die verbliebenen Kulturschätze des Kurparks auch noch sehen, der Rest will lieber sitzenbleiben und sich weiter dem Leberheilbad widmen. Günter: „Wär doch netter, wenn wir zusammen gingen.“ amarillo: „Ja, manchmal ist es halt weniger nett.“ Günter und Kilian also auf zum zweiten [http://www.bad-homburg-tourismus.de/entdecken/freizeit_thaisala.htm Thail], das am Brunnen, sowie zum [http://www.bad-homburg-tourismus.de/entdecken/freizeit_brunnen.htm Auguste-Viktoria-Brunnen] (Kilian kostet), zum Elisabethenbrunnen und zur [http://www.bad-homburg-tourismus.de/entdecken/freizeit_russischekirche.htm Russischen Kirche], wo sie eine Versammlung eindrucksvoll Singender fast nicht stören.
+
Günter und Kilian wollen die verbliebenen Kulturschätze des Kurparks auch noch sehen, der Rest will lieber sitzenbleiben und sich weiter dem Leberheilbad widmen. Günter: „Wär doch netter, wenn wir zusammen gingen.“ amarillo: „Ja, manchmal ist es halt weniger nett.“ Günter und Kilian also auf zum zweiten [http://www.bad-homburg-tourismus.de/entdecken/freizeit_thaisala.htm Thail], das am Brunnen, sowie zum [http://www.bad-homburg-tourismus.de/entdecken/freizeit_brunnen.htm Auguste-Viktoria-Brunnen] (Kilian kostet), zum Elisabethenbrunnen und zur [http://www.bad-homburg-tourismus.de/entdecken/freizeit_russischekirche.htm Russischen Kirche], wo sie eine Versammlung eindrucksvoll singender Gläubiger fast nicht stören.
   
 
==== Sitzung 9 (Restaurant Pinocchio) ====
 
==== Sitzung 9 (Restaurant Pinocchio) ====

Titel: PerVers XIX
Beitrag von: VerBot am 2015-05-02, 22:28:28
Kilian (http://verben.texttheater.de/Benutzer:Kilian) hat folgende Änderung (http://verben.texttheater.net/index.php?title=PerVers_XIX&diff=6283&oldid=6282) an der Seite PerVers XIX (http://verben.texttheater.de/PerVers_XIX) vorgenommen:

Sitzung 9 (Restaurant Pinocchio)

           
           
← Nächstältere VersionVersion vom 2. Mai 2015, 20:27 Uhr
Zeile 132:Zeile 132:
 
==== Sitzung 9 (Restaurant Pinocchio) ====
 
==== Sitzung 9 (Restaurant Pinocchio) ====
   
Nach mildem Irren langt man an. Das Essen ist gut, wenngleich angesichts Seesatans mit Spargel kurz der Eltviller Spargelstreit wieder aufzuflammen dorht. Aber es ist heiß, eng und laut, auf dem Tisch ist kaum Platz vor lauter Kerzen und Blumen und das Personal verbreitet Hektik und [https://www.youtube.com/watch?v=oqJCEYS9WdI quatscht ständig ins Essen]. So kann man einander nicht verstehen, und die Gesellschaft spaltet sich schon bald in die Grantler (amarillo, Karsten, Schneemann) und die Trauerklöße (Günter, Homer, Kilian) – ein weiteres Schisma.
+
Nach mildem Irren langt man im etwas außerhalb gelegenen Pinocchio an. Das Essen ist gut, wenngleich angesichts Seesatans mit Spargel kurz der Eltviller Spargelstreit wieder aufzuflammen dorht. Aber es ist heiß, eng und laut, auf dem Tisch ist kaum Platz vor lauter Kerzen und Blumen und das Personal verbreitet Hektik und [https://www.youtube.com/watch?v=oqJCEYS9WdI quatscht ständig ins Essen]. So kann man einander nicht verstehen, und die Gesellschaft spaltet sich schon bald in die Grantler (amarillo, Karsten, Schneemann) und die Trauerklöße (Günter, Homer, Kilian) – ein weiteres Schisma.
   
 
Die Gra