Gesellschaft zur Stärkung der Verben

Öffentliche Bretter => Omnia licent => Thema gestartet von: AmelieZapf am 2006-07-22, 12:56:16

Titel: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: AmelieZapf am 2006-07-22, 12:56:16
Wann ist eigelnt mal wieder eine PerVers?

Grüße,

Amy
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-07-22, 13:05:26
Wann immer Ihr wollt.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-07-22, 13:06:10
Nun, feste Nahrung schließt das nicht aus. :)
Da wäre dann doch mal eine eigene Speisekarte zu entwickeln. Ich stelle zunächst mal den Antrag auf Aufnahme des "VerbinDung". Über das genaue Rezept könnte man dann ja noch diskutieren.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-07-22, 13:09:18
Im Gespräch war ja schon mal Buchstabensuppe, das ward aber verworfen, weil wir ja nun mal Buchstaben nicht einfach essen können.
Auch Verben, zu deren Stark wir ja da sind und nicht umgekohren, krächte ich nicht runter.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: caru am 2006-07-22, 13:23:36
Im Gespräch war ja schon mal Buchstabensuppe, das ward aber verworfen, weil wir ja nun mal Buchstaben nicht einfach essen können.

das sind doch keine richtigen buchstaben, sondern nur nudeln, die so aussehen wie welche ;)

auch vegetarier essen bisweilen gebackene mäuse.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-07-22, 13:45:29
Im Gespräch war ja schon mal Buchstabensuppe, das ward aber verworfen, weil wir ja nun mal Buchstaben nicht einfach essen können.

das sind doch keine richtigen buchstaben, sondern nur nudeln, die so aussehen wie welche ;)

auch vegetarier essen bisweilen gebackene mäuse.
Nun, die Buchstaben zu kauen oder den unzerkauten nachzuspüren, wie sich die im Magen herumdrehen und schließlich die Weiterreise in Richtung der Beinkleider antreten wäre doch gar nicht so unperVers!
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-07-22, 17:37:24

Eingewiehene kennen die PerVers auch als Treffen der Anonymen Obstler  ;)

Welcher Eingewiehene hat dir denn so was erzohlen?
Das war ein Treffen der obligatorischen Obstler. Unser Restaurant hat am nächsten Tag garantoren einen kleinen Lastwagen mit Leergut entsorgt.
Und beim Obstlerverzehr muss man ganz besonders auf VerbOrg achten. Da kann man wirklich nur den Kopf schütteln.  
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-07-22, 18:35:52
Nein, halt, das muß ich richtigstellen: die haben nur das Leergut entsorgt, der kleine Lastwagen wird noch gebraucht.

Bei se weh: bei kurzem Check der momentan zu bedenkenden Heimatorte käme doch wieder die Gegend um Fulda in Betracht.

Waß Ku über VerbOrg und Obstler sug, kann ich vollinhaltlich bestätigen; man glaubt es nicht, wenn man's nicht selbst gesehen hat... ;D
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Kilian am 2006-07-22, 19:47:15
Vermag der fernöstliche Bauer es nicht (selbst für den unwahrscheinlichen Fall, dass er nicht kommen sollte ;D), den gewichteten geografischen Mittelpunkt in interessantere Gefilde wie Erfurt/Weimar zu verschieben? Klar, in der Einöde sind die Hotels billig und beim Obstlern in einer guten Wirtschaft stört's nicht, wenn die Stadt trist ist, aber ein Treffen im urbanen Herzen von Katakuraland rieze mich persönlich mehr.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-07-22, 19:57:28
Vermag der fernöstliche Bauer es nicht (selbst für den unwahrscheinlichen Fall, dass er nicht kommen sollte ;D), den gewichteten geografischen Mittelpunkt in interessantere Gefilde wie Erfurt/Weimar zu verschieben?
Die Anziehungskraft meines Wohnortes risse wohl eher tiefe Furchen auf und fœhre in die Stollen des Trolles hinab, da Japan von Deutschland gesehen ja eindeutig schräg unten läge, wenn die Erdkruste einem nicht die Sicht verspörre. Im übrigen bin ich entsotzen, wie gering Du meinen Wohnort gewichtest, so dass es nur zu einem so geringen Verschub führt.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-07-22, 20:01:05
Gotha war schon für die letzte PerVers als Plan B anvisoren. Warum also nicht...
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-07-22, 20:03:24
Und, was Katakuraland betrifft: Wenn Ihr ein Treffen in der Nähe des Bahnhofs Katakura anvisiert, bin ich jedenfalls dabei!  ;D
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-07-22, 20:18:26
Diesen Faden hab' ich mal kurzerhand aus dem Beinkleidfaden rausgeloschen, damit auch diejenigen Mitgleider, die keine Hosen schneidern, wissen, was hier abgeht.
Ich hoffe, es ist euch recht.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-07-22, 21:48:28
Pherbindlichsten Dank, Allerwerteste.
Sollte tatlässich noch mal eine PerVers stattphinden, könntet Ihr dann bitte diesmal etwas zeitiger einen kleinen Stein in meinen Stollen werphen, damit ich mich rechtzeitig um ein phreies Wochenende kümmern kann ? Ihr wisst ja, die leidigen Bereitschaphtsdienste   :'(
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-07-22, 22:02:57
Vorschlach - 1. Versuch:

21.10.2006  Eisenach (wg. Wartburg)
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Kilian am 2006-07-23, 00:08:55
Termin und Ort exzellieren gleichermaßen!
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-07-23, 09:01:27
Ich hab' auch nüscht einzuwenden.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-07-23, 09:35:11
Verzieh, ich mien selbstredend 21./22.10.2006!
Wer will schon noch am selben Tag wieder die Heimreise antreten?
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-07-23, 09:51:25
Mit einer gleichentags anzutretenden Heimreise hatte ich auch nicht geronchen. Dann wäre die Anreise ja länger als das Treffen.
Das Wochenende ist schon vorgemorken.

Fährst du uns dann dort mit dem Wartburg spazieren?
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-07-23, 09:56:27
Da müßtet Ihr schon mit meiner koreanischen Kimchi-Schüssel vorlieb nehmen; aber vielleicht kann man ja vor Ort kurzfristig einen Wartburg anmieten - um der Athunz willen. ;)
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-07-23, 10:41:05
Auch wenn's noch ein Weilchen hin ist bis Oktober:

Bei einem Treffen in Eisenach schlüge ich vor, dass wir hier (http://www.bookings.org/hotel/de/kaiserhof-eisenach.de.html?aid=302738) Quartier beziehen.

Sieht ganz nett aus, ist zentral gelegen. Was wollnwer mehr?

Man beachte, dass man im Hotel auch wandern und radeln kann, es muss also recht geräumig sein.

64 Zimmer sollten für uns auch gerade ausreichend sein.

Nach ersten erfulgenen Zimmerreservuren: Ein Einzelzimmer schlägt für besugene Nacht mit EUR 50,00 zu Buche. (=Wochenendpreis)
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-07-23, 11:09:49
Ausgezinchene Wahl!
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: AmelieZapf am 2006-07-23, 11:58:06
Bis jetzt ist das für mich auch alles einzurichten. Ich freue mich!

Amy
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-07-23, 12:01:37
Ich werde brav unter der aufgehenden Sonne meinen Acker bestellen. :'(
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Kilian am 2006-07-23, 18:17:03
Das schmerzt uns, aber nicht so sehr, wie uns eine Reise gen Erdmittelpunkt schmürze.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Fleischers Karsten am 2006-07-23, 23:20:11
Ich denke, ich werde auch wieder dabei sein.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-07-24, 07:54:28
Ich persöln hatte auch nix anderes erworten. ;)

Es fehlen: Ku; Günter Gans; MrMagoo; Stollentroll; der Wiener Außenposten (caru + Bertl); katakura; Arny; finncrisp; Michael; Andreas (Versucher) - bitte melden!

Ich hoffe, ich habe niemanden vergessen - falls doch, schöbe ich es auf die Hitze, nie auf Minderacht!
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-07-24, 08:10:58
Ich hoffe, ich habe niemanden vergessen - falls doch, schöbe ich es auf die Hitze, nie auf Minderacht!
Meines Mind's Erachtens wäre auch durch Hitze verursachtes Vergessen eine Form des Mind-erachtens, sofern man solche denglischen Wörter überhaupt seinen Mind zumuten möchte.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-07-24, 08:17:45
... sooo, bin auch wieder aufschnur :D ...

... ich sehe, daß sich großes, wichtiges getan hat über's wochenenende! ... eine perVers in "katakuraland" - wie kekünne ich da fehlen??? ... ich komme zwar erst am freitag aus dem urlaub zurück, aber natürl versööche ich, dabeizusein!!! ... ist doch ehrensache ...

... in eisenach bietet sich neben burschenschaftsdenkmal, automobilmuseum, luther- und bachhaus ja vor allem die wartburg für einen besuch an ... sofern die zahl der perVersen bald feststünde, kekünne ich versuchen, eine führung möglichst ohne wartezeit zu arrangieren ... nunja, sofern gewonschen ...
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-07-24, 08:19:54
Bei einem Treffen in Eisenach schlüge ich vor, dass wir im Kaiserhof Quartier nehmen.

... ausgezinchene wahl, da sehr zentral gelegen und von jedermann zu finden!!! ...
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-07-24, 08:31:30
sofern die zahl der perVersen bald feststünde, kekünne ich versuchen, eine führung möglichst ohne wartezeit zu arrangieren ... nunja, sofern gewonschen ...

Ich kann nur für mich reden, aber Eisenach ohne Wartburgbesuch, das wäre ja wie Schwangerschaft ohne Niederkunft...
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-07-24, 08:36:22
Ich kann nur für mich reden, aber Eisenach ohne Wartburgbesuch, das wäre ja wie Schwangerschaft ohne Niederkunft...

... DAS ist naturl klar!!! ;D ... aber ggf. vorhandenen kunst- und geschichtsbanausen *argwöhnisch in die runde blick* soll ja schlielß nichts oktroyoren werden ...

... mal ganz anders gestorken:

oktroyieren - oktroyar - oktroyüre - oktroyoren
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: AmelieZapf am 2006-07-24, 11:51:27
Bei einem Treffen in Eisenach schlüge ich vor, dass wir im Kaiserhof Quartier nehmen.

... ausgezinchene wahl, da sehr zentral gelegen und von jedermann zu finden!!! ...

ist ja witzig, da habe ich anlalß einer Fastuft einmal gespolen, vor Jahren.

Grüße,

Amy

PS.: Scheff, wo Du gerade an den Nomina laborierst: Neues Paradigma für Substantive auf -ivität: Ersetzen durch -uft und Ablaut im Wortstamm. In gleicher Manier wird die -izität zur -utzt (Elektrizität -> Elaktrutzt), die -ilität zur -ult (Volatilität -> Volutult), die -idität zur -ut (Rigidität->Rigadut, Fluidität->Fliet), usw. usf.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-07-24, 17:03:07
(aus dem faden pervers 3,5):

... hurga :o ... ich wollte keinesfalls eine beford zum kulturverantwortlichen herausschlagen! ... ich bin ja nun auch kein eisenacher ... aber man könnte schon das eine oder andere machen, bzw. kann ich mich um ein gescheites restaurant kümmern :) ... wichtig wäre naturl, rechtzeitig vorab zu wissen, wieviele gsv-ler kommen und wann (wichtig z.B. für anmeldung auf der wartburg) ... vielleicht liegen bei manchem/mancher die interessen auch woanders (bachhaus, lutherhaus, reuter- und wagnervilla)??? ... das einzige handicap, was ich bei der ganzen geschichte habe: ich bin ab ende september im urlaub und kehre erst zwei tage vor der perVers zurück in heimatliche gefilde ... d.h., ich memüsse vorab das diesbezügliche klären und organisieren ... aber hier haben ja schon einige einschlägige erfahrungen, was eine perVers angeht, oder? ... was ist denn nun der aktüllste stand der dinge für die perVers 4? ...
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-07-24, 17:20:20
Bis hier sind wir sechs: Kilian, VerbOrg, Amy, Karsten, katakura, amarillo.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-07-24, 17:52:19
sieben
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-07-24, 18:02:09
Beifall, Applaus, Bravorufe!!!
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Kilian am 2006-07-24, 20:18:59
Ich melde mich auch für die Wartburgfuhr an. Was die Unterkunft betrifft, werde ich meinen DJH-Ausweis zu diesem Zwecke einweihen. Ich nächtige dann 2 km vom Hotel entfernt, zu Fuß kein Problem für mich.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-07-24, 21:11:03
Mein DJH-Ausweis stammt glaube ich aus dem Jahre 1961 und wurde bestimmt 20 mal benutzt. Ich sollte ihn finden und zusammen mit Kilian nachts in einem eleganten 12-Bett-Zimmer (Stockbetten) dem Geschnarch anderer junger Mitmenschen zuhören. Morgens wird tutti geduscht und je mehr verschnarchte Gestalten erscheinen, desto kälter wird das Wasser. Das Abwasser, das einem um die Füße strömt, wird allerdings immer wärmer.
Wer meldet die Teilnehmer im Hotel an? Jeder sich selbst?          
Wartburg würde ich trotz zweimaligem früherem Besuch gerne noch mal machen.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-07-24, 21:14:33
Das mit der Hotelanmeldung kann schon jeder für sich alleine vornehmen. Hat doch bei der PerVers 3 auch geklappen. Und wer eine andere Unterbringung vorzieht, muss sich dann nicht nach dem Rest der Bande richten.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-07-25, 10:49:59
.... nun, es wird doch ... bislang sind am 21./22. oktober also dabei: Kilian, Ku, VerbOrg, Amy, Karsten, amarillo und meinereiner ... hoffe, es kommt noch der/die eine oder andere dazu ... vor allem den stollentroll träfe ich ja zu gern einmal persoln! ... ob er es einrichten kann? ...

... wann schlüget ihr denn dann am samstag in eisenach (für alle unentschlossenen: IC-halt, also leicht zu erreichen!) auf? ...

... ich körmme mich dann naturl um das diesbezügliche, i.e. um roten teppich, zentralen treffpunkt, imbiss und stadtrundgang nebst wartburg ...
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Kilian am 2006-07-25, 14:44:40
Ankunft um Elfe recht? Sodann Einchak, Imbiss und Wartburgstart am frühen Nachmittag?
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-07-25, 16:51:37
Ankunft um Elfe recht? Sodann Einchak, Imbiss und Wartburgstart am frühen Nachmittag?

Einverstanden, das hieße für all jene, die mit mir im Automobil reisen wollen, 6:30 S-Bahnhof Kupferdreh.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-07-25, 17:33:57
Für mich hieße das: um sechse losstiefeln zur U-Bahn, gegen sieme innen Zuch am Hbf einsteigen.
Sollte zu machen sein, wenn es der Meute beliebt, so früh aufzustehen...
Ich erinnere mich, dass Ku und ich bei der PerVers 3 die einzigen waren, die schon gegen zwölfe aufschlugen (die Zimmer waren noch nicht ganz bezugsfertig, als wir eintrafen, aber Gepäck durften wir schon da lassen). Der Rest der Bande hatte sich für eine Ankunft gegen dreie entschieden.

Mich stœre ein früher Beginn der PerVers nicht. Umso mehr Zeit haben wir für gepflogenes Geblold.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-07-25, 17:41:35
Mich stœre ein früher Beginn der PerVers nicht. Umso mehr Zeit haben wir für gepflogenes Geblold.

... geblold???? ... an solch hehrer stätte, wo weiland schon die altmeister vogelweide, eschenbach und ofterdingen dochten und luther die bibel übersotz? ... es wird so dermaßen kultur setzen, daß es raucht!!! ;D ... nein, im ernst: für eine perVers gäbe es doch kaum eine passendere stadt, oder? ...
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-07-25, 18:25:53
Müche der Mehdorn keinen Fehler, trölmpe ich um genau 11.00 Uhr aus dem Zug.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-07-25, 18:28:25
Müche der Mehdorn keinen Fehler, trölmpe ich um genau 11.00 Uhr aus dem Zug.
Kannst Du daraus nicht einen anständigen Oberstollen für die Tankomanie machen?
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-07-25, 18:33:20
Müche der Mehdorn keinen Fehler, trölmpe ich um genau 11.00 Uhr aus dem Zug.

... und ich entrülle flugs den roten teppich :D
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-07-25, 18:36:33
Vor seinem oder vor meinem Zuch?
Ich käme nämlich auch um 11.00 Uhr an.

Oder reist der Ku auch mit dem ICE 1557? Das wäre ja mal was!
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-07-25, 18:37:21
Müche der Mehdorn keinen Fehler, trölmpe ich um genau 11.00 Uhr aus dem Zug.
Kannst Du daraus nicht einen anständigen Oberstollen für die Tankomanie machen?

... wie wär's damit:

Führ’ Mehdorn korrekt,
käm’ pünktlich an Ku, entrüll’
Kata Teppichs Rot,


... ach, ich stell ihn einfach mal im tanko-faden ein ...
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-07-25, 18:38:07
Vor seinem oder vor meinem Zuch?
Ich käme nämlich auch um 11.00 Uhr an.

... mal sehen, wieviele rote teppiche ich auftreiben kann :D
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-07-25, 18:38:26
Nur dass ich nichts vergesse: Ich nehme gern ein Glas Champagner, wenn ich um 11.00 Uhr aus Zügen steige.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-07-25, 18:41:14
Nur dass ich nichts vergesse: Ich nehme gern ein Glas Champagner, wenn ich um 11.00 Uhr aus Zügen steige.

片倉 --> schreibt pflichteifrigst mit und entfernt sich, gesenkten hauptes und mehrfach bücklinge machend, rückwärts



p.s. aber wenn der zug nicht punkt 11 da ist, saufe ich den schampus selbst!!! *harharhar*
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Berthold am 2006-07-25, 18:53:54
Eisenach liegt zwar auch nicht in Tschechien (> unser, hoffentlich auch lustiger, Streit von 'neulich'), aber von der Stamm & kulturell habe ich gegen diesen Ort natürlich rein gar nix einzuwenden. - Das Lied vom Klein Zack/Zaches und so was fällt mir da ein: "Er hatte einen Buckel*, so groß wie ein Sack ... Und das Monstrum, das Monstrum, das schrie-ieieie: Frrick Frrack" - Oder so ahln, ich schau jetzt nicht nach. Laßt uns also sehen. Ich schröbe mich nicht um einen Beitrag beim Kulturprogramm...

*Ob das in Offenbachs unzensuror'ner Wöaschn auch der Buckel (Rücken) war?
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-07-25, 20:54:52
Gerade haben wir festgestollen, dass VerOrg und ich mit demselben Zug ankommen. Daher sollte neben dem erwohnenen Champagner auch ein Glas Tee mit der Geschmaxrichtung Gurkensalat, Marzipan oder Bratkartoffeln mit Hering bereitstehen.
@ katakura: VERWÖLCHEST DU DIE GLÄSER: GLEICH BENIEDEST DU DEN STOLLENTROLL UM SEINEN  ELEGANTEN LEBENSWANDEL.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-07-25, 21:14:32
Nee, keinen Gurkensalat. Das ist eher Kus Kragenweite.
Bei mir ist's eher "Räuberschnee".
Wenn katakura damit nüscht anfangen kann, kann er sich ja vertrauensvoll an den Ganter wenden - wenn der mal wieder hier reinflattert.

(Letztes Lebenszeichen am 18.06., wo treibt sich dieser Vogel nur rum?)
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Kilian am 2006-07-25, 22:01:51
Gerade haben wir festgestollen, dass VerOrg und ich mit demselben Zug ankommen.
Hamburg und Karlsruhe - das ist ja auch so grob dieselbe Richtung. Für Tub gilt das auch. Simmer schon zu dritt.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Fleischers Karsten am 2006-07-25, 23:16:57
Ich muss mal gucken, ob ich zu diesem Zeitpunkte in Mannheim oder Leverkusen weile.
Ersteren Fall gesotzen, stiege ich zu Ku in den ICE zu, ansonsten führe ich mit amarillo.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-07-26, 05:23:00
Das darf bezwulfen werden.
Ku stiege zu dir in den ICE und ich stiege noch später zu.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-07-26, 12:40:51
@ katakura: VERWÖLCHEST DU DIE GLÄSER: GLEICH BENIEDEST DU DEN STOLLENTROLL UM SEINEN  ELEGANTEN LEBENSWANDEL.


... was sind schon kleine drohungen unter freunden ;)
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-07-31, 19:32:18
Ich or am Wochenende unseren Dienstplan redig und wenn getz phon den momentan im Urlaub weilenden keiner meer ein´ Spruch erhebt, bin ich dabei   8)
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-07-31, 20:56:43
troll, Toll!
ähm:
toll, Troll!
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-08-01, 10:36:28
Ich or am Wochenende unseren Dienstplan redig und wenn getz phon den momentan im Urlaub weilenden keiner meer ein´ Spruch erhebt, bin ich dabei   8)

... supäääääär!!! ... da waren es schon acht!  8) ... nee, sind wir nicht schon neun???

片倉 --> zählt an den fingern ab:

- kilian
- verborg
- amy
- karsten
- amarillo
- ku
- stollentroll
- berthold (wenn #53 eine zusage war?!)
- katakura

... hab'sch wen vergessen??? ...
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Berthold am 2006-08-01, 13:27:29
- berthold (wenn #53 eine zusage war?!)
Tja, für meine Verhältnisse war das schon eine recht diulte Zusage. Eisenach - Wartburg - gefällt mir irgendwie (- obwohl's natulr nicht Pardubice ist.)
Ihr braucht Euch nicht weiter um mich zu kümmern, ich komm schon durch und unter.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-08-01, 16:50:21
- berthold (wenn #53 eine zusage war?!)
Tja, für meine Verhältnisse war das schon eine recht diulte Zusage. Eisenach - Wartburg - gefällt mir irgendwie (- obwohl's natulr nicht Pardubice ist.)
Ihr braucht Euch nicht weiter um mich zu kümmern, ich komm schon durch und unter.

... nun, ich kenne ja deine "verhältnisse" nicht :D ... aber schön, wenn du mit von der partie bist!
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Berthold am 2006-08-01, 17:54:30
... nun, ich kenne ja deine "verhältnisse" nicht :D
Sei froh!
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-08-01, 18:04:25
... nun, ich kenne ja deine "verhältnisse" nicht :D
Sei froh!

... oh, welch dräuend' aussag'! :o ... muß ich wohl gar deine bekanntschaft bei der perVers fürchten? ;)
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Berthold am 2006-08-01, 18:39:05
... oh, welch dräuend' aussag'! :o ... muß ich wohl gar deine bekanntschaft bei der perVers fürchten? ;)
Nein, ich bin 'ää a(n) guada Ghea(d)l'.
Außer vielleicht einem Vögel(un)kundling, der jetzt mit einer früheren Freundin Bertls (Freundin? Das sagt viel zu wenig! - Die zwei(?) Jahre* waren 'zum Z'samm''beuteln schön'!) auf perfekte Ehe macht, braucht mich niemand zu fürchten. Depressive Naturen machen sich eh aus allem 'a(n) Gwissn'.

*War's nur ein Jahr?
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Fleischers Karsten am 2006-08-01, 21:53:28
Bertl. ich fröhe mich, dich mal wieder zu sehen!
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Berthold am 2006-08-01, 23:24:05
Bertl. ich fröhe mich, dich mal wieder zu sehen!
Lieber Karsten!
Ich bin dann sicher eh ganz gerohren! - Irgendeine 'Ghuiddua'-Urnummer, die muß es aber geben!
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: AmelieZapf am 2006-08-02, 00:48:39
Ich bin dann sicher eh ganz gerohren! - Irgendeine 'Ghuiddua'-Urnummer, die muß es aber geben!

Damit ist bei mir auch zu rechnen.

Amy
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-08-02, 21:19:51
Lieber Karsten!
Ich bin dann sicher eh ganz gerohren! - Irgendeine 'Ghuiddua'-Urnummer, die muß es aber geben!

Wenn mir womöglich jemand erklären würde, womit wir zu rechnen haben?
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-08-03, 09:23:04
Irgendeine 'Ghuiddua'-Urnummer, die muß es aber geben!

... also ich lese das als "Kultur"-Urnummer, wobei sich mir allerdings bislang der sinn von "urnummer" nicht recht erschließen wollte ??? ...
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Berthold am 2006-08-03, 13:55:15
Irgendeine 'Ghuiddua'-Urnummer, die muß es aber geben!

... also ich lese das als "Kultur"-Urnummer, wobei sich mir allerdings bislang der sinn von "urnummer" nicht recht erschließen wollte ??? ...
Das ist mir wohl zu sehr ins Wienerische gerotschen.-?
Was da zu bieten wäre, weiß ich ja jetzt auch noch nicht. (In Klammern gestehe ich Euch: wahrscheyln nicht einmal eine Woche vorher.)
Aber irgendein ganz besonderes Musikstück. Oder was Gelesenes & Gesungenes. Obzwar: Lesen kann eh fast jedeR selber... Einfach ein Kaprizstückerl, ein Leib- und Magenstückerl. Möchte indes nicht als solcher Pflanzbeutel & Wichtikus erscheinen, von der 'Mutter der Nummern' zu sprechen. Nein, schön brav sein Licht unter Joseph Victor v. Scheffel gestollen, zumindest hin & wieder.  
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Berthold am 2006-08-03, 13:59:44
Lieber Karsten!
Ich bin dann sicher eh ganz gerohren! - Irgendeine 'Ghuiddua'-Urnummer, die muß es aber geben!

Wenn mir womöglich jemand erklären würde, womit wir zu rechnen haben?
Zu rechnen gar nicht. Ein Priserl Überrusch sesüll' ja nicht schaden. Aber vielleicht drängt mich, wenn ich's einmal selber weiß, mein großer Mitteyldrang zur Mitteyl. So um die Oktobermitte...  
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Fleischers Karsten am 2006-08-12, 23:24:24
Der rrr51, obwohl hier immer noch nicht persoln zu Wort gemolden, urß Interesse auch nach Eisenach zu kommen.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-08-13, 20:54:45
Hat mal jemand was vom Ganter Güns gehoren?
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Kilian am 2006-08-13, 21:54:14
Leider so gar nicht!
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-08-13, 21:58:12
Ich habe heute den letzten Versuch Richtung GüGa gestartet. Heidi sond mir zwei Adressen, unter denen Günter Gänse in Augsburg wohnen. Ich habe mal an beide einen Papierbrief geschocken - mal sehen, waß passiert.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Kilian am 2006-08-13, 22:30:05
Ich hab auch noch eine Strompost geschrieben, steter Tropfen... Es gibt auch noch einen mit h im Landkreis Augsburg und einen, der wirklich als "Günter Gans" im Augsburger Telefonbuch steht - kein Jux!
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Günter Gans am 2006-08-14, 20:13:31
Ihr Lieben, werte Storkgemeinde, o Großer Administrator, ehrenwerte Gesallsch,

bitte uldigt entsch, dass ich Euch so lang nalchverossegen habe. Das war nix Persolnes, sondern schlichte Zwachsänge: erst erstack man mich mit Arbeit, dann taten – zielm überstorzen – elte Wochen Urlaubs auf einer abbruchreifen, doch denkmalgeschutzenen Finca auf Mallorca (naturl föllich netzfern) not, und just nach Rückkehr folck und schmooch* das Netzteil meines Rächners ab.

Und jetzt lese ich hier bei Euren Mittielen gar Vermossenenmeldungen – Euro Sorg’ um den Ganter rohr sein Herz und beschiam ihn. Eine Abwasemalgd wär’ sicher hölf gewesen, hätt’ ich gëuhnen, welch Aufwand mein Schweigen hier ursverachen würd’.

Also seid nicht böse, und: Wollet Ihr bitte die Suchhunde zurückpfeifen und ieret den Rettungshubschrauber storn.

*) Stork: schmauchen – schmooch – schmööche – geschmoochen

@ Kilians Emil: Es sind der Bildschirme nicht zwanzig, nur sieben, aber die hielten mich tatsalch gans schön auf Trab.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Günter Gans am 2006-08-14, 20:18:28
Nachtrach:

Bezülg meiner Tielnehm an der Eisensach’ bittet mein Schwiegerpa um zwo bis drei Wochen Bedenkzeit – dann hat nälm der Gasthof wieder geonffen, in dem er seinen runden Geburtstag zu feiern gedenkt, und je nach Ausliest der Gaststube wird er sich am 21. oder 28. Oktober glwück beünschen lassen.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-08-14, 20:22:54
Ede ihn rüber, dass er das erst am 28. tut.
Dann kannste sowohl im Wartburg als auch bei Schwiegerpapis Geburtstaxfete mitmachen.

Dein Wiedererscheinen muss schlielß auch noch kräftich gefieren werden. Und was bietet sich da besser an als eine gepflogene PerVers.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Günter Gans am 2006-08-14, 20:56:27
Ede ihn rüber, dass er das erst am 28. tut.

Klar, I'll do my very best, Miss VerbOrg.

Dein Wiedererscheinen muss schlielß auch noch kräftich gefieren werden. Und was bietet sich da besser an als eine gepflogene PerVers.

O danke, das freut mich bis in die Schnabel- und Flügelspitzen.  :D
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-08-14, 21:15:26
Den Ganter in Eisenach persönlich kennenzulernen wäre mir eine unterirdische Ähre:
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-08-14, 21:24:42
Der rrr51, obwohl hier immer noch nicht persoln zu Wort gemolden, urß Interesse auch nach Eisenach zu kommen.

In Deutschland herrscht Reisefreiheit. Jeder kann nach Eisenach kommen, wann er will.
Wenn rrr51 allerdings an einem Treffen der GSV teilnehmen will, sesölle er (sie) sich dort vorher mal kurz vorstellen.
Oder?
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Günter Gans am 2006-08-14, 22:41:16
Den Ganter in Eisenach persönlich kennenzulernen wäre mir eine unterirdische Ähre:

Das gilt auch umgekohren: gans meinerseits, verohrener Troll!
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Fleischers Karsten am 2006-08-15, 00:38:31
Der rrr51, obwohl hier immer noch nicht persoln zu Wort gemolden, urß Interesse auch nach Eisenach zu kommen.

In Deutschland herrscht Reisefreiheit. Jeder kann nach Eisenach kommen, wann er will.
Wenn rrr51 allerdings an einem Treffen der GSV teilnehmen will, sesölle er (sie) sich dort vorher mal kurz vorstellen.
Oder?

Ich werde es ihm mitteilen!

Rrrolf sach endl wat!
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Günter Gans am 2006-08-15, 17:37:23
...einen, der wirklich als "Günter Gans" im Augsburger Telefonbuch steht - kein Jux!

Ja, hihi, mit diesem Eintrag unterm Künstlernamen hab ich die Post oder Telekom oder T-Com, oder wie der Saftladen heißt, ein wenig gefoppen und gackveroren. Der „Günter Gans“ zahlt naturl nie irgendeine Telefonrench, weil: Den gips ja goanich. Geschieht denen recht – allein auf die Farbkaumbeinutz gelb-magenta muss man erst mal kommen. *grausel*

Nää, war nur Spatz, lasst die Namensvettern besser in Ruhe, besonders den echten Günter Gans, der bin ich nicht, der ist nicht ich, der kann gar nichts für sein Imtelefonbuchstehen, und für seinen Namen muss er eh wahrschiln schon gewissen Spott ertragen, und ich kenn’ ihn auch gar nicht.

P.S.: Ihr seht, das Augsburger Telefonbuch, und nicht nur dieses, ist für manch Schmilnz geiegnen.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-08-15, 18:02:48
片倉 --> reibt sich vergnogen die hände und zählt mal wieder an den fingern ab, wer mittlerweile gemolden ist:

- kilian
- verborg
- amy
- karsten
- amarillo
- ku
- stollentroll
- berthold
- günter gans (?)
- rrr51 (?)
- katakura

... das sind ja schon elf, wenn alle dabei blieben! ... na, wer macht das dutzend voll? ...

... und wie gut, daß ich die gastronomische lage in eisenach erst einmal nur sondoren und noch nix bestollen habe  ... zumindest die führung auf der wartburg für samstagnachmittag habe ich jedoch schon organisoren (obwohl's normalerweise extra-führungen erst ab 25 personen gibt - aber als ich erwohn, daß die elite der gsv anröcke, ging das naturl auch so klar ) ...

... @ kilian: gehe ich fehl in der annahme, daß ich also für samstag mittag und abend etwas organisieren sesölle / memüsse / kekünne? ... und was steht dann am sonntag an? ... soll ich mich da auch um etwas kümmern, oder ist die abreise bereits nach dem frühstück angesotzen? ... und was für lokalitäten werden denn gemeinhin von den perVersen bevorzugt? ...
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Kilian am 2006-08-15, 18:52:07
Phragma den Pompauftberagenen, amarillo. Für den Samstagabend wäre eine Tischreservur, wo man essen und trinken kann, sicher nicht schlecht. Den Rest der Zeit haben wir uns auf den bisherigen PerVersen immer mit Imbissen, Cafés, Kneipen durchgeschlagen.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-08-15, 19:55:30
Uralten Traditionen folgend, denke ich, es riche auch diesmal, wenn wir einen Tisch für's samstägliche Abendmahl bestüllen. Wäre natürl schön, wenn man diesmal einen runden Tisch fände (à la Retter der Tafelrunde), um einander besser ins Antlitz und auf den Teller starren zu können. Alle weiteren gastronomischen Einheiten ließen sich - wie Kilian bereiz sug - vermittels Snack, Kneipe, Café etc. problemlos bewältigen.
Für meine Wing kann ich jetzt schon verkünden, daß ich mich des Sonntagmorgens bereits nach dem Frystyck, aber ohne Eile, zum Zwack der Heimreise ans Volant begeben werde.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-08-15, 20:34:43
Ich komme wie bereits gesagen um 11:00 Uhr an und zwar mit einem Rudel weiterer Mitglieder. Wir wollen im Hotel einfach nur einchecken und uns dann ins Abenteuer stürzen. Wenn wir wüssten, wann die Führung auf der Wartburg begönne und wie wir dahin kommen, kekünnen wir uns mittagessensmäßig darauf einstellen (da oben gibt’s meines Wissens auch zwei Restaurants). Abends wäre ein runder Tisch natürlich angenehm.
Wenn ich die verschiedenen Ankündigungen richtig verstanden habe, sind ja wohl immer mehrere Mitglieder mit Vorträgen überraschender, antiker und/oder musikalischer Art beschäftigt, so dass ein Tisch für 8 Personen wohl reicht. Aber da will ich mich nicht einmischen.
Onkel Ku wird Eisenach mit Herrn Mehdorns Hilfe hoffentlich pünktlich um 8:57 Uhr verlassen können.  
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-08-15, 20:49:46
Ich werde ebenfalls schauen, daß ich um 11 in Eisenach eintreffe. Bzgl. Mittagsmahl schlösse ich mich der Einfuch halber dem Bahn-Rudel an.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-08-15, 20:57:32
Schön, amarillo. Ich fröhe mich, mit dir und möglichst Vielen des GSV-Rudels gemeinsam zu speisen.

Hinsilcht der Rückfahrt ist mir Kus Zug ein bissele zu früh. Ich werd' voraussilcht um 10:00 abdüsen.

Schon allein die Fahrten werden was Nostalgisches haben:

Auf der Hinfahrt Umstieg in Fulda, auf der Rückfahrt in Kassel-Wilhelmshöhe.

Aber ich glaube, die Züge fahren nicht durch Impertinent-Opladen. Das wäre ja die Krönung von's Ganze...
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-08-15, 23:37:47
Als passierter Autopfarrer werde ich mit der Benzinkalesche kömmen und dabei des Karstens Fleischer wohl mitbringen. Andere rheinische PerVerse sind latürnich herzlichst eingeladen, uns auf unserem Ausritt zu begleiten.
Bezüglich der Auphnahme phester Nahrung schliesse ich mich -und ich sage das hier in aller Deutschlichkeit- pholl inhaltlich den Ausphührungen meiner Phorredner an.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-08-16, 09:44:37
... okay, okay, okay!!! ... alles angekommen, angenommen und verstanden :) ... ich körmme mich also nur um einen runden tisch für 10 bis 15 perVerse am abend in einem gepflogenen etablissement sowie um die führung auf der wartburg ...

... euer mittägliches bedürfnis nach nahrungsaufnahme in meine überlegungen einbeziehend, schlüge ich vor, die wartburgführung etwa 14.30 anzusetzen ... so das wetter mitspiäle und ihr nicht zu vollgefressen seid, böte sich in aller gemult ein hübscher spaziergang aus der stadt hinauf zur burg an (start wäre dann 13.30) ... falls das wetter einen strich durch sämtliche spaziergangsrechnungen machen sollte, böte sich zwischen mittagessen und wartburg eben ein besuch im luther- oder bachhaus an (für die, die nicht genug kultur kriegen können) ... ist dies akzeptabel oder bestehen andere wünsche? ...

... und wann soll ich abends dann den tisch reservieren? ... träfe 19.00 euer wohlwollen?
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-08-16, 10:44:57
Alles knorke!
Wenn ich das richtig sehe, werden uns ja mindestens zwei Kraftkutschen zur Verfug stehen, so daß auch jene, wo sich fußkrank oder allgemein zu matt fühlen, mit Lielcht zur Burg hinauf chauff georen werden könnten.
Der Zeitplan ist geniös, hätte niemand besser machen können. Die Zustimmung des Vorstandes vorausgesotzen, ernänne ich Dich hiermit zum Pompabteilungsbevollmachtogenen.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-08-16, 10:59:31
Alles knorke!
Wenn ich das richtig sehe, werden uns ja mindestens zwei Kraftkutschen zur Verfug stehen, so daß auch jene, wo sich fußkrank oder allgemein zu matt fühlen, mit Lielcht zur Burg hinauf chauff georen werden könnten.
Der Zeitplan ist geniös, hätte niemand besser machen können. Die Zustimmung des Vorstandes vorausgesotzen, ernänne ich Dich hiermit zum Pompabteilungsbevollmachtogenen.

... ich fühle mich zutiefst geohren ob dieser auszinch!!! ... für das anderweitige unterhaltungsprogramm wollen dann ja u.a. berthold und amy sorgen, wenn ich das richtig verstanden habe ...

... da auch ich mit dem automobil anreise, stehen notfalls weitere drei plätze für ermattene perVerse zur verfug! ...
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-08-23, 23:49:37
Allerwerteste VerbOrg !

Damit Du weisst, was Dich in Eisenach erwartet, klicke bitte hier (http://www.flickr.com/photos/34872652@N00/223187029).

Dafür habe ich andere Qualitäten (http://www.flickr.com/photos/34872652@N00/223189124).
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-08-24, 15:08:43
Und dass ihr euch am runden Tisch in Eisenach ja alle ordentlich benehmt, sonst... (http://www.flickr.com/photos/34872652@N00/223647569)
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: MrMagoo am 2006-08-25, 21:47:12
Guten Abend,

es leidt mir, daß ich lang hier nicht gewesen was.
Eine vierte PersVers steht ins Häusle, wie phein!
Dus wirde ich versuchen, Hebel und Hobel in Bewegung zu sätzen (neue Rechtschreibung *g*), um auch der Wartburg meine Aufwartung zu machen und aufzuwarten. Ich muß allerdings auch noch warten, um nicht zu sagen abwarten, ob ich mich eines Kommens in der Lage sehe. Natürlich nur, wenn ihr noch jemanden ertrüget... ;)

Gruß
-MrMagoo
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-08-25, 22:27:37
Guten Abend,

es leidt mir, daß ich lang hier nicht gewesen was.
Eine vierte PersVers steht ins Häusle, wie phein!
Dus wirde ich versuchen, Hebel und Hobel in Bewegung zu sätzen (neue Rechtschreibung *g*), um auch der Wartburg meine Aufwartung zu machen und aufzuwarten. Ich muß allerdings auch noch warten, um nicht zu sagen abwarten, ob ich mich eines Kommens in der Lage sehe. Natürlich nur, wenn ihr noch jemanden ertrüget... ;)

Gruß
-MrMagoo


Damit wehre dann das Dutzend pholl und wir können gesponnen auph den 13. Gast warten.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-08-26, 07:57:33
Muss der 13. Gast dann mit einem silbernen Teller (statt eines güldenen) Vorlieb nehmen? Wenn ja, schwant mit Schlimmes.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-08-26, 09:40:41
Muss der 13. Gast dann mit einem silbernen Teller (statt eines güldenen) Vorlieb nehmen? Wenn ja, schwant mit Schlimmes.

Viseaux ?
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-08-26, 09:43:01
Waß, wenn's ne Fee ist?
(Bei dem Frauenüberschuss hier: wie heißt eigentlich die harrle Entsprach zu Fee?)
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-08-26, 09:43:46
Muss der 13. Gast dann mit einem silbernen Teller (statt eines güldenen) Vorlieb nehmen? Wenn ja, schwant mit Schlimmes.

Viseaux ?
Dich muss wohl mal jemand aus dem Dornröschenschlaf wecken!
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-08-26, 09:48:05
Waß, wenn's ne Fee ist?
(Bei dem Frauenüberschuss hier: wie heißt eigentlich die harrle Entsprach zu Fee?)

Feeger :D
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-08-26, 09:52:59
Du nimmst doch ob deiner schnellen Antwort jetzt nicht den Titel "flotter Feeger" in Anspruch, oder?
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Günter Gans am 2006-08-26, 19:18:47
wie heißt eigentlich die harrle Entsprach zu Fee?)

Ich töppe auf Faun. Oder hängt das Bild schief?
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Kilian am 2006-08-28, 00:14:01
Die eine geht auf fatua, der andere auf faulnus zurück - es gilt also innerhalb des Lateinischen weiterzuforschen. Wie wär's indes mit Feenrich? ;)
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-08-28, 11:58:09
片倉 (der Pompabteilungsbevollmachtogene) zählt erneut die zur perVers IV gemoldenen durch:

fest zugesagen:

- kilian
- verborg
- amy
- karsten
- amarillo
- ku
- stollentroll
- berthold
- katakura

unsichere kantonisten:

- günter gans
- rrr51
- MrMagoo

... das wäre ja klasse, ein dutzend tatsälch voll zu bekommen!

... und keine sorge, verbOrg: wenn ich auf kus anregung hin schon mit rotem teppich, kniefall und champagner am eisenacher bahnsteig meine reverenz erweise, werde ich selbstverstälnd auch sorge tragen, daß alle von güldenen tellern speisen!
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Günter Gans am 2006-08-30, 21:50:16
Ihr Lieben, ich komme auch, jetzt ist’s sicher – hab’ Schwiegerpapa zwengs dessen Terminlieg erfolgreich übergeroden.

Öre daher der ehrenwerte Pompabteilungsbevollmachtogene Katakura auf seinen Listan den Ganter von der der unsicheren Kantonisten auf jene der Zugesagenhabenden umgrupp? Dankeschön.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Kilian am 2006-08-30, 23:40:29
... oh, welch dräuend' aussag'! :o ... muß ich wohl gar deine bekanntschaft bei der perVers fürchten? ;)
Nein, ich bin 'ää a(n) guada Ghea(d)l'.
Außer vielleicht einem Vögel(un)kundling, der jetzt mit einer früheren Freundin Bertls (Freundin? Das sagt viel zu wenig! - Die zwei(?) Jahre* waren 'zum Z'samm''beuteln schön'!) auf perfekte Ehe macht, braucht mich niemand zu fürchten. Depressive Naturen machen sich eh aus allem 'a(n) Gwissn'.

*War's nur ein Jahr?

Wenn es also dereinst keinen Janecekpreis für Ornithologie gibt, dann wissen wir, warum! (Einer Legende zufolge verhielt es sich mit Alfred Nobel und einem Mathematiker ähnlich...)
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Günter Gans am 2006-08-30, 23:57:02
Wau, so ’ne kopfstarke PerVers-Crew hatten wir ja noch nie an Bord.

Gerade hab’ ich mathematisch ermlotten: Bei dem Waxtum bölden wir schon in lumpigen achtzehneinhalb Jahren eine satte absolute Mahhr* im Lande und übernähmen die Regur, wewüllen wir sie denn.
Da hat die SPD länger für gebraucht (1949 bis 1969).

Weil: Bei weiterer Sturg/Stirg wie derzeit – von acht auf zwölf PerVerse von einer zur nächsten Versulmm, also fümpfzich Produzent, und bei weiterhin zwei PerVersen pro Jahr – zöhlen wir im Frühjahr 2025 mindst 38.682.163 perVerse Teilnehmer. Da ist doch schon manch Schönes dran. Bis dahin hammwer auch die passende Arena gebauen.

*) Stork: mehren: miehrt, mahr, mühre, miehr, gemahren
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Fleischers Karsten am 2006-08-31, 00:23:16
Diese Ekstrapolost muss ich noch mal überprüphen. Schlielß bin ich unabgeschlossener Mathematiker!

Du gehst fonn logarhythmischem Waxtum aus?
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Günter Gans am 2006-08-31, 00:38:42
Keine Uhn, veauveaunne Du sprichst. Ich hab's zusammengezohlen.

(Der Mathematik kohr ich mit der 12. Klasse endgult den Bürzel zu)
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-08-31, 10:59:00
Wau, so ’ne kopfstarke PerVers-Crew hatten wir ja noch nie an Bord.

Gerade hab’ ich mathematisch ermlotten: Bei dem Waxtum bölden wir schon in lumpigen achtzehneinhalb Jahren eine satte absolute Mahhr* im Lande und übernähmen die Regur, wewüllen wir sie denn.
Da hat die SPD länger für gebraucht (1949 bis 1969).

Weil: Bei weiterer Sturg/Stirg wie derzeit – von acht auf zwölf PerVerse von einer zur nächsten Versulmm, also fümpfzich Produzent, und bei weiterhin zwei PerVersen pro Jahr – zöhlen wir im Frühjahr 2025 mindst 38.682.163 perVerse Teilnehmer. Da ist doch schon manch Schönes dran. Bis dahin hammwer auch die passende Arena gebauen.

*) Stork: mehren: miehrt, mahr, mühre, miehr, gemahren


... au ja!!! :D ... das werden zeiten!!! ... dann wird die love-parade als lächerlich kleine clubveranstaltung gelten ... but thuringia won't be enough then ...
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-08-31, 11:02:55
Ihr Lieben, ich komme auch, jetzt ist’s sicher – hab’ Schwiegerpapa zwengs dessen Terminlieg erfolgreich übergeroden.

Öre daher der ehrenwerte Pompabteilungsbevollmachtogene Katakura auf seinen Listan den Ganter von der der unsicheren Kantonisten auf jene der Zugesagenhabenden umgrupp? Dankeschön.


... aber mit dem allergrößten plaisier!!! ...

nunmehr fest zugesagen:

- amarillo
- amy
- berthold
- günter gans
- karsten
- katakura
- kilian
- ku
- stollentroll
- verborg

(noch) unsichere kantonisten:

- rrr51
- MrMagoo
- a. jankuscheit


... also das wird ja ein illustres treffen, das sicher in die annalen der gsv eingeht ... aber soll ich vielleicht doch lieber gleich den großen festsaal auf der wartburg anmieten? ;D ... und wäre ein geschlossener raum abseits der anderen gästemassen nicht vielleicht von vorteil? ... noch habe ich nichts gebucht ...

片倉 (der Pompabteilungsbevollmachtogene)
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-08-31, 11:46:08
Diese Ekstrapolost muss ich noch mal überprüphen. Schlielß bin ich unabgeschlossener Mathematiker!

Du gehst fonn logarhythmischem Waxtum aus?
Wahrscheinlich eher von exponentiellem. Bei logarithmischem Wachstum (das wohl eher harmonisch als rhythmisch wäre und deshalb mit i geschrieben wird) wäre es eine ziemliche Geduldsprobe: Von 8 auf 12 in einem halben Jahr bedüte, dass die Pervers in 10100 Jahren bei 2417 Mitgliedern wäre. Da geht es dann schneller, so lange zu warten, bis die Bevölkerung in Deutschland aufgrund der niedrigen Geburtenrate auf 23 gesunken ist, da stellt die PerVers dann auch mit 12 Teilnehmern locker die absolute Mehrheit.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Arnymenos am 2006-08-31, 12:36:05
Was ihr doch für seltsame Algorhythmen verwendet (von gr. algos, der Schmerz)!

Ich denke und möchte ankündigen, dass ihr auch mich mit einrechnen könnt.

Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-08-31, 12:43:41

Ich denke und möchte ankündigen, dass ihr auch mich mit einrechnen könnt.


... na, jetzt überlege ich doch wirklich, einen eigenen raum zu organisieren, in dem sich alle perVersen austoben können (wenn es zudem noch den angekondegen ritualmord gibt! :D) ... es wächst sich ja langsam zur "größten perVers aller zeiten" aus ...

fest zugesagen haben mittlerweile elf:

- amarillo
- amy
- arnymenos
- berthold
- günter gans
- karsten
- katakura
- kilian
- ku
- stollentroll
- verborg

drei sind sich ihrer (unserer) sache noch nicht sicher:

- rrr51
- MrMagoo
- a. jankuscheit


片倉 (der Pompabteilungsbevollmachtogene)
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-08-31, 12:46:48
Was ihr doch für seltsame Algorhythmen verwendet (von gr. algos, der Schmerz)!

Ich denke und möchte ankündigen, dass ihr auch mich mit einrechnen könnt.


Heisst es nicht "dass ihr auch mit mich rechnen könnt"?
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-08-31, 12:48:54


Ich denke und möchte ankündigen, dass ihr auch mich mit einrechnen könnt.


Heisst es nicht "dass ihr auch mit mich rechnen könnt"?

... das kann ich dich bestätigen :D ...

... zumindest in meiner heimischen mundart wird mir / dir sehr oft zu mich (mech) / dich (dech) ...
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-08-31, 16:20:49

... na, jetzt überlege ich doch wirklich, einen eigenen raum zu organisieren, in dem sich alle perVersen austoben können (wenn es zudem noch den angekondegen ritualmord gibt! :D) ... es wächst sich ja langsam zur "größten perVers aller zeiten" aus ...

Aber bitte keinen separaten Raum, ich möchte nicht von der Welt der normalen Menschen aus- oder eingeschlossen werden. Das wird sonst viel zu konzentroren. Meine Bitte - selbstverstulnd bäuge ich mich dem Willen der Allgemeinheit.
Und die Jankuscheit wird fachgerecht zerlegt! ;D
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-08-31, 16:31:16

... na, jetzt überlege ich doch wirklich, einen eigenen raum zu organisieren, in dem sich alle perVersen austoben können (wenn es zudem noch den angekondegen ritualmord gibt! :D) ... es wächst sich ja langsam zur "größten perVers aller zeiten" aus ...

Aber bitte keinen separaten Raum, ich möchte nicht von der Welt der normalen Menschen aus- oder eingeschlossen werden. Das wird sonst viel zu konzentroren. Meine Bitte - selbstverstulnd bäuge ich mich dem Willen der Allgemeinheit.
Und die Jankuscheit wird fachgerecht zerlegt! ;D

... und ich hatte doch schon die passende restauration ausgewohlen, in der ich euch, ähhhh, wir uns separieren könnten: die eisenacher turmschänke (http://www.turmschaenke-eisenach.de/geschichte/index.html) ... der vorteil hier: man spiese im einstigen turmverlies und sog. "bürgergewahrsam" und ängstöge im zweifelsfalle nicht die rechtschaffenen gäste ... ich dachte, das wäre für die perVersen angemessen ;D ... aber wenn es herrn amarillo nicht conveniert, werde ich mich nach einem anderen lokal umsehen ... wenn wir dann im kapadokya kebap-haus landen, ist es jedenfalls nicht meine schuld! 8)
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Kilian am 2006-08-31, 17:02:54
Nur weil wir die GSV und viele sind, bräuchten wir uns nicht zu separieren, aber wenn's ein Verlies gibt... passt doch zu unseren blutigen Vorhaben! :D
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-08-31, 20:35:49
Nu buch schon das Verließ, wir waren in Fulda auch unter uns, wenn auch nicht raumseparoren.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-08-31, 22:16:08
Verlies findig gut. Kähähä !
Verlies dann das Grusswort, aber verlies Dich nicht so oft. Nicht dass es hinterher heisst, die GSV verlies ihn.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: AmelieZapf am 2006-09-01, 09:19:45
Hallo zusammen,

das Logis betreffend: bleibt's eigelnt beim Kaiserhof? Ich nähme denn gerne mal demnächst die Bücht vor, solange es noch freie Zimmer gibt :-)

Grüße,

Amy

P.S.: die -chte wären auch mal die Aufnahme in die Substantivliste wert: biegen - die Bucht, fliehen - die Flucht, pflegen - die Pflicht, sehen - die Sicht, siechen - die Sucht, wiegen - die Wucht, wachen - die Wacht, ziehen - die Zucht. Erlaubt sind scheinbar keine Änderung, Um- und Brachialablaut.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-09-01, 09:39:44
... ich werde also versuchen, etwas halb-separorenes zu buchen, um damit allen wünschen gerecht zu werden :D ...

... die ehre der eröffnungsrede geböhre indes sicher einem anderen ... vielleicht unserem peliepten redner und chöngeist amarillo? :D
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-09-01, 12:16:01
P.S.: die -chte wären auch mal die Aufnahme in die Substantivliste wert: biegen - die Bucht, fliehen - die Flucht, pflegen - die Pflicht, sehen - die Sicht, siechen - die Sucht, wiegen - die Wucht, wachen - die Wacht, ziehen - die Zucht. Erlaubt sind scheinbar keine Änderung, Um- und Brachialablaut.
gehabt, gehabt (http://verben.texttheater.net/forum/index.php?board=3;action=display;threadid=205;start=msg16999#msg16999)
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-09-01, 12:34:36
... die ehre der eröffnungsrede geböhre indes sicher einem anderen ... vielleicht unserem peliepten redner und chöngeist amarillo? :D

Zuviel der Würdigung, mein trefflicher katakura, solcherlei Ansprache obläge dem Scheff allein. Ähre, wem Ähre gebührt!

Aber das mit dem Verlies gefiele mir auch, wenn es nicht allzu verlassen wäre. Du wirst es schon richten und Dich des Amtes des Pompabteilungsbevollmachtogenen würdig erweisen - des können wir uns alle sicher sein! :D
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-09-01, 12:52:31
... die ehre der eröffnungsrede geböhre indes sicher einem anderen ... vielleicht unserem peliepten redner und chöngeist amarillo? :D

Zuviel der Würdigung, mein trefflicher katakura, solcherlei Ansprache obläge dem Scheff allein. Ähre, wem Ähre gebührt!

Aber das mit dem Verlies gefiele mir auch, wenn es nicht allzu verlassen wäre. Du wirst es schon richten und Dich des Amtes des Pompabteilungsbevollmachtogenen würdig erweisen - des können wir uns alle sicher sein! :D

... nun, es sei! ... möge also kilian der ährenkranz gewunden und auf's haupt gesotzen werden! ... und möge ich nicht unter der mir aufgeburdenen last des pompabteilungsbevollmachtogen zusammenbrechen ...

... indes hatte ich tatsälch bereits eine andere restauration als das turmverlies im auge ... vielleicht doch das kapadokya kebap-haus? ;) ... ich werde es dieser tage klären und nächste woche allhier kund und zu wissen tun ...
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-09-01, 13:15:52
医者のタイトルを導きたいと思うか。
クリスチャン
無料配達郵便物


... ich hoffe, dies sind keine flüche auf den pompabteilungsbevollmachtogenen, und bitte um angelegelnte übersotz
Was das soll, ist mir rätselhaft. Mindestens der erste erste Satz scheint mir am ehesten eine Übersetzung des deutschen Satzes "Wollen Sie den Titel eines Arztes führen?" o.ä. zu sein, von einem automatischen Übersetzungsprogramm generiert. Auf Japanisch ist der Satz nicht mehr verständlich und würde rückübersetzt vielleicht etwa heißen: "Wollen Sie dem Buchtitel eines Arztes den Weg weisen?"
In der Zeile darunter steht "Christ", und darunter "Postgut für hausfreie Zustellung". Was das ganze soll? Keine Uhn.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Berthold am 2006-09-01, 13:39:41
Da hast Du mit der SPAM-mail wohl tatsalch auch Recht. Der Christian wird mir das einfach, von irgendwo zusammenkupforen, als Antwort geschacken haben, als er meine chinesische Zeichen sah.
Das Bild (Plakat) mit den chinesischen Zeichen (mit Übersotz) kekünne ich Euch wohl am besten ettetschn, wenn Ihr mir privat Eure Mailadressen schickt. Ich schreib meine gleich & unbedalnk (falls man dieses Wort hier überhaupt schreiben kann) da her: berthold.janecek@boku.ac.at
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Günter Gans am 2006-09-02, 15:42:16
Tschulgd, da hat sich doch tatsalch in #114 bei mir Schwachmathiker ein Roondfehler eingeschlichen (0,5 PerVerse gehœren naturl abgeroonden*, halbe Menschen bei der Versulmm, wie sähe das denn aus, womolg wie in der Mitte gespaltene Jankuscheite…), der sich dann von PerVers zu PerVers zinseszinsartig gans schön zusammenlörppe*:

Es kämen nur 38.647.477 perVerse Gleider zur Oster-PerVers 2025. Reicht aber dennoch, oder?

*) Störke:
läppern: lirppt, lorpp, lörppe, lirpp, gelorppen
runden: riendt, roond, röönde, riend, geroonden
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Günter Gans am 2006-09-02, 18:57:23
@ katakura:

Werter Pompabteilungsbevollmachtogener,

Turmschänke für Speis und Trank klänge gut in Ganters Ohr; die Speisekarte sieht lecker aus, und übers Ambiente kekünne man sicher nicht meckern. Und wir hätten's nicht weit in die Heia, nöchtögen wir denn im Kaiserhof.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-09-02, 18:59:41
Ja hast du denn immer noch nicht dein Zimmerlein in dem Kaiser seinem Hof reservoren? Das hamwa schon mal schneller gesehen.
Amarillo und ich sind dort schon lääängst vorgemorken.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Günter Gans am 2006-09-02, 19:04:24
Jaja, mein Thema war ja jetzt mehr Mampf & Gluck. Nachdem wer ja in größeren Rudeln auftöchen, fänd' ich's an der Zeit für eine Karmm um die Tafelrunde.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-09-02, 19:07:52
Da Verlies ich mich ganz auf den Pompabteilungsauftberagenen. Der wird uns schon was Nettes zu mampfen anbieten.
Entengrütze für dich uns Rote Grütze für den Rest der Bande. (Nur so'n Vorschlach)
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Günter Gans am 2006-09-03, 13:56:04
Die eine geht auf fatua, der andere auf faulnus zurück - es gilt also innerhalb des Lateinischen weiterzuforschen. Wie wär's indes mit Feenrich? ;)

Naturl, der unsagl korrupte, verfressene und nichtsnutzige Zenturio Gaius Faulnus aus der Garnison Kleinbonum. Den hatte ich glatt vergessen. ;D
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: caru am 2006-09-03, 14:07:38
und Faulus war doch der versoffene legionär in der arvernerschild-geschichte  :D
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Günter Gans am 2006-09-03, 14:15:47
Vom Saulus zum Faulus, das kann schnell gehen...  :D
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-09-04, 10:44:50
@ günter gans und verbOrg: keine sorge, um die tafelrunde kümmere ich mich gerade und werde das ergebnis meiner bemühungen in bälde mitteilen ... es wird auf alle fälle eine zentral gelegene restauration werden, die allen hohen ansprüchen gerecht wird ... um entengrütze werde ich mich selbstverfreilch auch bemühen ...

hochachtungsvollst

der pompabteilungsbevollmachtogene
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-09-04, 10:52:05
... es wird, es wird *frohlock* ...

fest zugesagen haben mittlerweile zwölf:

- amarillo
- amy
- arnymenos
- berthold
- günter gans
- a. jankuscheit
- karsten
- katakura
- kilian
- ku
- stollentroll
- verborg

zwei sind sich ihrer (unserer) sache noch nicht sicher:

- rrr51
- MrMagoo

... hat noch jemand sonderwünsche wie tischkärtchen (für mme. jankuscheit), entengrütze (für den ganter) etc. ??


片倉 (der Pompabteilungsbevollmachtogene)
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-09-04, 14:51:13
Phür mich bitte eine klitzekleine Portion Orm. Bedankt  8)
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-09-04, 14:55:17
Phür mich bitte eine klitzekleine Portion Orm. Bedankt  8)

... sonst noch wünsche???? :o :o :o
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-09-04, 17:00:56
Lass mich nachdenken   ::)
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Günter Gans am 2006-09-04, 23:59:59
Bezülg der angepielenen (Potentialis) Gaststub' fällt mir gerade ein Umstand auf, der sehr für die Turmschänke spräche:

Wenn der Koch Rösch (http://www.turmschaenke-eisenach.de/gastgeber/index.html) heißt und die Dame im Service Rasch, dann kann doch eigelnt nichts schiefgehen.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-09-05, 18:36:06
Bezülg der angepielenen (Potentialis) Gaststub' fällt mir gerade ein Umstand auf, der sehr für die Turmschänke spräche:

Wenn der Koch Rösch (http://www.turmschaenke-eisenach.de/gastgeber/index.html) heißt und die Dame im Service Rasch, dann kann doch eigelnt nichts schiefgehen.

... dieser schlüssigen argumentation kann sich wohl niemand verschließen - schon gar nicht der pompabteilungsbevollmachtogene ... da auch bei anderen perVersen diese restauration durchaus auf wohlgefallen zu treffen scheint, habe ich sie gerade eben fest beim chefkoch rösch geboochen ...

... es steht also fest:

21. Oktober 2006
18.30 / 19.00
Weinrestaurant Turmschänke am Karlsplatz 21

... ob wir vielleicht sogar das ehemalige verlies ganz für uns bekommen, steht noch nicht fest, würde aber sehr lustig werden ...

... die turmschänke liegt absolut zentral (es sind nur jeweils drei minuten fußweg bis zum bahnhof und drei minuten bis zur innenstadt), ist in einem uralten turm der einstigen stadtbefestigung untergebrochen und zählt unzweifelhaft zu den ersten restaurationen am platze (u.a. gault millau 2006: 1 kochmütze / 14 Punkte) ... naturl nicht so billig wie das kapadokya kebap-haus, aber weitaus stilvoller, intimer und dem illustren kreis der perVersen absolut angemessen, wie ich denke ...

... zur erorrn: die wartburgführung ist für ca. 14.30 angesotzen (werde ich dieser tage aber noch bestätigen) ... vor oder nach der führung böten sich abstecher ins bach- oder lutherhaus (ersteres ist derzeit äußerlich leider im umbau befindlich und daher nicht annähernd so romantisch wie gewohnt), ein ausflug zum burschenschaftsdenkmal (an dieser hehren stätte weht der mantel der geschichte, zudem ist der blick auf eisenach und die wartburg von hier aus umwerfend) oder ein besuch in der sehenswerten automobilen welt eisenach (dem museum von amw/emw/opel) an ... alles auf einmal geht naturl nicht, aber ganz nach gusto kann sich also jeder perVerse heraussuchen, was ihm ganz persoln gefällt ...

... hier findet jeder mehr informationen zu den ausflugszielen in eisenach:

wartburg:
http://www.wartburg-eisenach.de/frame_sts.htm

bachhaus:
http://www.bachhaus.de/

lutherhaus:
http://www.lutherhaus-eisenach.de/

automobile welt eisenach awe:
http://www.ame.eisenachonline.de/scripts/angebote/1094

burschenschaftsdenkmal:
http://burschenschaftsdenkmal.de/

turmschänke:
http://www.turmschaenke-eisenach.de/


... bei eventuellen fragen oder organisierungswünschen: der pompabteilungsbevollmachtogene steht voll und ganz zur verfug :D
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-09-05, 18:43:24
Trefflichst, mein Gutster, trefflichst! :D
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-09-05, 18:44:47
Offensilcht hab ich die Zugfahrkarten nicht umsonst gekuufen. Es scheint sich zu lohnen.
Gut, dass ich mich da ganz auf den Pompabteilungsbevollmachtogenen verlies.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-09-05, 18:46:12
Bezülg der angepielenen (Potentialis) Gaststub' fällt mir gerade ein Umstand auf, der sehr für die Turmschänke spräche:

Wenn der Koch Rösch (http://www.turmschaenke-eisenach.de/gastgeber/index.html) heißt und die Dame im Service Rasch, dann kann doch eigelnt nichts schiefgehen.
Ich frage mich nun, von welchem Verb "rösch" und "rasch" eigentlich gestorkene Formen seien. In Goethes "Heidenröschen" finde ich noch die Form "Röschen". Über "Geräusch" komme ich dann auf "rauschen", für das ich nun in Abweichung von der Liste vorschlage:

rauschen (rausche, räuschst, räuscht) roosch, rösche, rasch!, gerauschen

abgeleitet:
geräuschen, geroosch, gerösche, gerasch!, geräuschen

abgeleitet:
rascheln, rolsch, rölsche, ralsch!, geralschen

Aus diesen Überlegungen ist ferner zu schließen, dass
1. Man sich mit Röschen genausowenig abgeben sollte wie mit Hätten oder Wären; wer sich daran nicht hält, muss sich über Stichverletzungen nicht beschweren.
2. Dass der Satz "lief er rasch, es nah zu seh'n" die Aufforderung enthält, dass sich das irreale Rauschen in ein reales verwandeln möge.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-09-05, 19:02:23
Offensilcht hab ich die Zugfahrkarten nicht umsonst gekuufen. Es scheint sich zu lohnen.
Gut, dass ich mich da ganz auf den Pompabteilungsbevollmachtogenen verlies.

Der Weg nach Eis'nach immer lohnt,
auch wenn man etwas weiter wohnt! :D
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-09-05, 19:22:56
Ach, diesem alten Eisen, ach
mach ich doch keine Reise nach!
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-09-05, 19:29:41
Wenn du die PerVers 4 verpasst,
weil du weites Reisen hasst,
lieber siehst, wie's Rindviech grast,
meist du, dass es UNS nicht spaßt?
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-09-05, 20:28:24
      18.30 / 19.00      

Nur ´ne halbe Stunde zum Essen ? Gips in Eisenach nix besseres als ´nen Schnellimbiss   >:(
Und mein Orm kriech ich da bestimmt aunich   :'(
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-09-05, 20:31:30
Was um alles in er Welt ist "Orm"? ???
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-09-05, 20:46:32
Versumpft doch Ihr im Turmverlies
und seid recht zueinander fies
auf dass im Turm die Jankuscheit
als Geist noch lange spuke,
danach erzählt, was ich verpieß,
dieweil ich hier beim Ganso spies
Hans-Albert lecker zubereit't :P
und Suppe von der Fluke.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-09-05, 22:45:53
Was um alles in er Welt ist "Orm"? ???

Kucksttu : Orm (http://www.zamonien.de/hildegunst)
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-09-06, 11:15:34
      18.30 / 19.00      

Nur ´ne halbe Stunde zum Essen ? Gips in Eisenach nix besseres als ´nen Schnellimbiss   >:(
Und mein Orm kriech ich da bestimmt aunich   :'(


heeee, kein gemecker! ... sei froh, daß ich überhaupt was überdachtes gefunden habe und wir kein picknick unter freiem himmel machen >:( ... dafür kann man das essen doch auch mal in 'ner halben stunde runterschlingen! ...

... ach, du und dein orm ::) ... noch nie in der zamonischen geschichte ward davon gehört, daß je ein stollentroll das orm besessen hätte ... das wäre ja wie ein pfahlwicht, der zum mond flöge, statt tumb auf seinem pfahl zu hocken ... oder wie ein bollog, der versööche, reiskornschnitzer zu werden ... wie ein vrahok, der lesen lernen wewülle ... wie eine tratschwelle, die ein schweigegelübde ablegen möchte ... wie eine berghutze, die unterwäschemodel werden wollte ...

... erinnere dich an den zamonischen kinderreim: troll, trolle, trollen - bleibt bei euren stollen! ;D
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-09-06, 19:08:44
Krichich dann wenigstens ´n schön grosses Stück Blutschinken   ;D
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-09-06, 19:21:53
Da wirst du wohl den Herrn Rösch und die liebe Frau Rasch gaaaanz lieb fragen müssen.
Ansonsten wird gegessen, was auf den Teller kommt. Und nun hör auf rumzuquengeln!
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-09-06, 20:04:21
Ich will abba !

Das man mit Rum einiges anstellen kann, wusste ich schon. Das man ihn auch quengeln kann, war mir neu   8)
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-09-06, 20:06:08
Für deinen verkorksten Musikgeschmack kann ich nichts.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-09-06, 20:09:15
Das man mit Rum einiges anstellen kann, wusste ich schon. Das man ihn auch quengeln kann, war mir neu   8)
Zum quengeln eignet sich insbesondere der Fo-Rum.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-09-06, 20:14:23
Zum quengeln eignet sich insbesondere der Fo-Rum.

Ich happs mal schnell recherchoren : Mehrphach gequengelter Rum kann - pur genossen - zur Erbland phühren. Man bezincht ihn dann als Antise-Rum   ;D
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-09-06, 20:18:14
Je nach Richtung der Quengelei sind aber Rechts-Rum und Links-Rum zu unterscheiden. Dabei wird auch der Rechts-Rum als Se-Rum und der Links-Rum als Anti-Se-Rum bezinchen.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-09-06, 20:22:30
Und das verrätst du uns alles so Hinten-Rum?
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-09-06, 20:26:18
Wa-Rum fragst Du? Jetzt sag' aber nicht: Da-Rum!
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-09-06, 20:32:16
Das ganze Spekt-rum möglicher Gründe kekünne hier leicht den Rahmen sprengen.
Falls du dich fragst, Wa-Rum es das Spekt-Rum heißt und nicht der Spekt-Rum: das nennt man Neut-Rum.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-09-06, 20:38:14
Die im Ausschank gebräuchliche Masseinheit phür gequengelten Rum ist der Zentiliter : Phür mich bitte zwei Zent Rum.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-09-06, 20:40:39
Das ganze Spekt-rum möglicher Gründe kekünne hier leicht den Rahmen sprengen.
Falls du dich fragst, Wa-Rum es das Spekt-Rum heißt und nicht der Spekt-Rum: das nennt man Neut-Rum.
Da hast du Wiede-Rum recht. Ich muss jetzt allerdings sparsam sein und besorge mir lieber den Cent-Rum.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-09-06, 20:44:13
Im übrigen gibt es Leute, die den Deko-Rum schätzen, aber ich zöge den Lab-Rum vor.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-09-06, 20:44:29
Je nach Richtung der Quengelei sind aber Rechts-Rum und Links-Rum zu unterscheiden.

Is der Rechts-Rum also nicht den Juristen phorbehalten ?
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-09-06, 20:48:54
Und der Links-Rum den Homepage-Gestaltern? Kann schon sein. Jedenfalls ist es aber auch ein Glück, dass der Met-Rum ein Ra-Rum ist, sonst läge schon so mancher Germane im Sepulch-Rum.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-09-06, 21:08:23
Das geht ja hier Schlach auf Schlach. Was habt ihr genommen? Steeld-Rum?

Auf mich wartet jetzt Wiede-Rum ett sovrum*, das ist nicht Ut-Rum, sondern Neut-Rum.

*det är svenska
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-09-06, 21:13:45
Das geht ja hier Schlach auf Schlach. Was habt ihr genommen? Steeld-Rum?
Nein, bei mir war's Melod-Rum von unserem Humbuger-Menü.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-09-06, 21:29:32
Die besten Sorten sollte eine Deern aus dem Norden denn doch kennen:
Balt Rum und Am Rum

Und für den Philosphen: Zeit ist Rum
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-09-06, 21:31:50
Meine Nüchternheitsphase ist auch Balt Rum, denn schon hänge ich Am Rum.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-09-06, 21:33:37
Und für den Philosphen: Zeit ist Rum
Oh, dann muss ich mal auf das Rumsfeld zur Ernte gehen, denn mir fehlt gerade die Zeit.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Fleischers Karsten am 2006-09-07, 00:05:49
Habt ihr alle schon im Kaiserhof geboochen?
Ich hab eben einen Phersuch unternommen - alles belogen.
Muss ich wohl auf eine andere Unterkunft zurückgreifen.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-09-07, 06:35:22
Dann musste dir wohl watt anderet suchen - möglichst inner Nähe.
MEIN Zimmerlein krichste nich. Watt kümmerste dich auch nicht früher D-Rum. Aber vielleicht musste's noch mal in Cognito (ist das nebenan) versuchen. Die wollen bestimmt nur nicht zu viele PerVerse in ihrem schönen Hotel.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-09-07, 11:33:35
MEIN Zimmerlein krichste nich.
Das ganze Zimmer ist ja auch gar nicht nötig, ein halbes Bett wäre schon ausreichend. ;)
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-09-07, 11:55:49
Ich bezweifle nur, dass die Hotelleute sich bereit erklären, ein halbes Bett dazu zu stellen. Falls die halbe Betten überhaupt haben.  :P
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-09-07, 13:44:00
Krichich dann wenigstens ´n schön grosses Stück Blutschinken   ;D

... warum nicht gleich das zamomin?? ... aber bitte: wenn DU den blutschink fängst, gern! ;D ... viel spaß dabei ...
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-09-07, 14:49:21
... so, die eckpfeiler der perVers IV stehen nun, da ich eben auch unsere eigene wartburgführung klargemacht habe ... hier nochmal der aktuellste stand im überblick:

Datum:

Samstag, 21. Oktober 2006

PerVerse:

- amarillo
- amy
- arnymenos
- berthold
- günter gans
- a. jankuscheit
- karsten
- katakura
- kilian
- ku
- stollentroll
- verborg

- rrr51 (?)
- MrMagoo (?)

Programm:

13.00 Treffen aller PerVersen in der Lobby des Hotels „Kaiserhof“, Wartburgallee 2

Spaziergang (in aller Gemult) durch die Stadt hinauf zur Wartburg (bei schlechtem Wetter: Fahrt mit Automobilen)

14.30 Führung auf der Wartburg

18.30 Treffen im Weinrestaurant „Turmschänke“ am Karlsplatz 21 (nur 50 Schritte vom „Kaiserhof“ entfernt!)


... wer schon am Vormittag anreist, dem seien die Besuche im Bach- oder Lutherhaus (jeweils 1 Stunde zu veranschlagen) oder ein Ausflug zum nahen Burschenschaftsdenkmal (ca. 1 Stunde; toller Blick auf die Wartburg und den Thüringer Wald!) wärmstens anempfohlen ...

... ab Sonntag bin ich für vier Wochen im Urlaub und werde mich ergo um nichts weiter kümmern können … indes ist ja alles soweit organisoren und dedürfe daher nichts schiefgehen …


der pompabteilungsbevollmachtogene
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Günter Gans am 2006-09-07, 21:45:01
Lœblichst, o Pompabteilungsbevollmachtogener - und schönen Urlaub!  :)
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Günter Gans am 2006-09-07, 21:49:09
Habt ihr alle schon im Kaiserhof geboochen?
Ich hab eben einen Phersuch unternommen - alles belogen.
Muss ich wohl auf eine andere Unterkunft zurückgreifen.

Das nimmt mich wunder - weil ich das kaum glauben konnte, fernsprach ich heute abend auch nochmal im Kaiserhof vor: Und siehe, man hätte noch Einzelzimmer. Vielleicht hat ja jemand (naturl nicht aus unseren Reihen) inzwischen storn georen? Versuch's doch einfach nochmal.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: rrr51 am 2006-09-15, 19:00:42
Sodenn: Ich will dann mal den Status des unsicheren Kantonisten abstellen. Gerne würde ich den FleischersKarsten zum PerVers IV begleiten, weil: alleine kann man den nirgendwo hingehen lassen.
Da ich meines Elektronengehirns und somit meines Passwortes verlustig gong (oder gung?)war eine Rückmeldung nicht eher möglich.
Ich wollte schon immer in Wartburgnähe Studien über die alkoholische Gärung betreiben, wobei mir die Sache mit dem Rum Kopfzerbrechen beritte, zumindest am nächsten Morgen. Aber die Gerstensäfte in dieser Region sollen ja auch zu den besseren zählen (so told mir ein Insider mit).
Kurz und gut, ich früe mich, zu der illustren Runde dazustoßen zu dürfen.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Fleischers Karsten am 2006-09-15, 21:54:48
Sodenn: Ich will dann mal den Status des unsicheren Kantonisten abstellen. Gerne würde ich den FleischersKarsten zum PerVers IV begleiten, weil: alleine kann man den nirgendwo hingehen lassen.

Was denn, wie soll ich das denn zu verstehen haben?

Zitat
Da ich meines Elektronengehirns und somit meines Passwortes verlustig gong (oder gung?)war eine Rückmeldung nicht eher möglich.

Immer noch ging, lieber Rolf, das ist doch schon stark!
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: rrr51 am 2006-09-15, 21:57:32
Da können wir in ca 1 Std. mal bei einem Glase Bier drüber reden.
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Fleischers Karsten am 2006-09-15, 21:58:26
Bin eh' im Pentagon, muss gleich kellnern...  :)
Titel: Re:PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: rrr51 am 2006-09-15, 22:00:14
Dann bis gleich.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-09-23, 20:29:18
Soeben telefonor ich mit dem Kaiserlichen Hof und ergortt noch ein Einzelzimmer.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Otto Päde am 2006-09-23, 20:54:36
Sehr schön, Herr Ku, und willkommen zurück im zivilisorenen Teil der Welt.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-09-23, 21:01:30
Soo unzivilisoren war der Ort nun auch nicht, wo ich meinen Urlaub verbroch. Es handelt sich um den nördlichsten Teil Frankreichs, aber leider ohne Internet oder auch nur den Hauch eines seiner Cafes.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Otto Päde am 2006-09-23, 21:05:29
Ach, und wir wahnen Sie im Süden der Grande Nation, jedenfalls tiel es uns Frau VerbOrg dergestalt mit.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-09-23, 21:34:31
Frau VerbOrg hattete es auch so in Erornn, dass der Ku in südlichen Regionen grasen wollte. Na, jedenfalls war er nicht hier und fahl mächtig.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-09-23, 21:36:59
Dem Herrn sei Dank, daß er - offenbar - wohlbehalten wieder in unserer Mitten weilet.
Wie war's denn so, lieber Freund?
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-09-23, 21:38:15
Ku hatte wider alles Erwarten 3 (drei) Wochen schönsten Wetters und hat sogar tagelang am Strand rumgelegen, nämlich in Bray-Dunes. Tolle Gegend.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-09-23, 21:39:44
Jetzt, wo Ku wieder wech ist, ist die Gegend natürlich nicht mehr so toll.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-09-23, 22:03:14
Ja nee, is klar!
Dann dürfen wir nun Gewaltiges von Dir erwarten, da Du so bombig erholt bist? Leg los, was steht Neues in Deinem Gedichtbüchlein? :D
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-09-23, 22:06:23
Wahrscheinlich läd der Ku jetzt gleich seinen Ball und schießt los.
Das wird mir zu gefährlich. Ich muss wech.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-09-23, 22:13:39
Ku hatte wider alles Erwarten 3 (drei) Wochen schönsten Wetters und hat sogar tagelang am Strand rumgelegen, nämlich in Bray-Dunes. Tolle Gegend.

Oups, als alter Fan der belgischen Nordseeküste (war oft und gerne in St. Idesbald) weiß ich die Gegend zu schätzen.
Wir werden in Eisenach eine Menge darüber zu plaudern haben!
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: rrr51 am 2006-09-24, 11:35:03
Karsten und ich reservoren zwei Einzelzimmer im Glockenhof, das ist nur wenige Meter vom Kaiserhof entfernt.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-09-24, 16:08:11
Dann dürfen wir nun Gewaltiges von Dir erwarten, da Du so bombig erholt bist? Leg los, was steht Neues in Deinem Gedichtbüchlein? :D

Wahrscheinlich läd der Ku jetzt gleich seinen Ball und schießt los.
Das wird mir zu gefährlich. Ich muss wech.

Ku hat nichts in seinem Gedichtbüchlein, weil wie gesagen ununterbrochen schönen Wetters war und er nicht zum Gedichten gekommen ist. Und seine Balls verwendet er anderweitig.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Günter Gans am 2006-09-24, 20:44:33
Willkommen zurück, lieber Ku!
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Günter Gans am 2006-09-24, 20:46:13
Karsten und ich reservoren zwei Einzelzimmer im Glockenhof, das ist nur wenige Meter vom Kaiserhof entfernt.

Mir will fast scheinen, in Eisenach sei praktisch alles nur wenige Meter von was anderem entfernt. Na, wohl mit Ausnahme der Wartburg.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: AmelieZapf am 2006-09-28, 20:53:25
Hallo zusammen

Schlechte Neuiken -- ich muß für die PerVers leider absagen... bin für so einen komischen Musikpreis nominoren worden und die Preisverliend ist, was von großer Dümme ist, am 21. Oktober.

Grüße,

Amy
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Kilian am 2006-09-28, 20:56:57
Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah! :o

Aber Gratulation zur Nominur - und mögest du den Preis denn auch in Empfang nehmen! Ich bin sicher, niemand hat ihn mehr verdient.

 :'(
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-09-29, 01:20:30
Gratulation auch! Welcher komische Preis denn?
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: AmelieZapf am 2006-09-30, 09:58:02
Hallo Agricola,

Gratulation auch! Welcher komische Preis denn?

der "Berlin Jazz & Blues Award". Hätte man da nicht "Berliner Jazz- und Bluespreis" sagen können?

Grüße,

Amy
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-09-30, 10:42:34
oder ... Blauenpreis? Aber der wird vielleicht eher den Eisenachern erteilt ...
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: AmelieZapf am 2006-09-30, 10:50:32
Hallo Kilian,

Aber Gratulation zur Nominur - und mögest du den Preis denn auch in Empfang nehmen!

Ja, mal schauen. Der Preis steht in dem Ruch, daß eine ganz bestimmte Szene ihre Preisträger de suis visceribus erkiest -- so hor ich. Man wird sehen. Ich befinde mich auf jeden Fall in strategisch gungster Pfiesaz: als letztes. Da ist dann die Erurnst noch schön frisch, und Bühnenpras habe ich genung.

Auf jeden Fall werde ich mich für meinen Teil bemühen, wie Berthold es ausgedrocken hat, nicht Katzen, sondern Erz zu musizieren. Wenn mir jemand seine Mobiltelephonnummer hinterläßt (bitte private Mail an amy (at) ameliezapf.com), iere ich Euch im Urben auch gerne live über den Ausgang der Preisverliend inform.

Grüße,

Amy

P.S.: Ach Kilian, weil's mir grad einfällt und weil ich eine Reaktion darauf bisher vermoß: Hast Du eigentlich meine E-Mail bzgl. des neuen D3-Paradigmas für langes ä, seine Kombination mit der kKkK sowie der Coniugatio sadomasochistica erhalten? Ich stell's mal unter "Neue Ideen".
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Kilian am 2006-10-01, 13:56:43
Die Strompost ist wohlbehalten angekommen.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-09, 09:46:12
... kaum ist man mal vier wochen im urlaub, schon schaut das forum anders aus! :o ... tstststs ...

... am wochenenende heil und sehr erholen von den elchen und bären zurückgekohren , habe ich soeben mit großer betrübnis amys absage gelesen und mit freude die zusage von rrr51 zur kenntnis genommen ... ich aktualisiere also die liste der zur perVers gemoldenen:

- amarillo
- arnymenos
- berthold
- günter gans
- a. jankuscheit
- karsten
- katakura
- kilian
- ku
- rrr51
- stollentroll
- verborg

... wie schaut es denn mit MrMagoo aus, der sich noch rappeln wollte, ob er kommt??? ... sonst irgendwelche änderungen, wünsche etc., die ich berücksichtigen soll???

der pompabteilungsbevollmachtogene
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-10-09, 10:00:26
Herzlich willkommen zurück!
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-09, 11:05:28
Herzlich willkommen zurück!

katakura --> dankt artig für den willkommensgruß
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Kilian am 2006-10-09, 17:09:49
Welch trauter Glanz zurück in dieser blau gestrich'nen Hütte! MrMagoo habe ich gerade mit einer außerforischen Nachricht in die Rippen gepiekst.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-10-09, 20:32:15
Hallo zusammen

Schlechte Neuiken -- ich muß für die PerVers leider absagen... bin für so einen komischen Musikpreis nominoren worden und die Preisverliend ist, was von großer Dümme ist, am 21. Oktober.

Grüße,

Amy

Das ist aber ein großer Schade. Kann man die Preisverlucht nicht nach Eisenach verlegen? Das wär doch mal was neues, auch für die Verleiher.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: AmelieZapf am 2006-10-09, 21:57:58
Hallo Ku,

Das ist aber ein großer Schade. Kann man die Preisverlucht nicht nach Eisenach verlegen? Das wär doch mal was neues, auch für die Verleiher.

In der Tat ist das ein Schade, ach was in der Tat, in Wort und Tat, und in Gedanken auch noch!!! Ich wewoll ja einen solchen Vorschlag machen, aber man kekünne nicht, da sich niemand bereiterklären memüge, der die Reservuren Storn georen hätte, dann in Eisenach für die Veranstult erneut würbe und auch noch einen Bus nebst Fahrer mieten sesollen hätte, der die Laudaturen sowie Laudanten Chauff gen Eisenach öre.

Ich hoffe naturl auf Gewunst, nicht nur, um diesem Foro keine Schande zu bereiten, sondern auch, da sich solch Preis im Lebenslauf gut ausnähme und Beamte in diversen Botschaften eindberöcke, so daß sie mich eines Arbeitsvisi habhaft werden ließen, was meinen Auftragseingang in den ersten zwei Quartalen 2007 (so erfuhr ich gestern) schlagartig und dramatisch verbärße.

Aber ich habe Kilians Telefonnummer, so daß Ihr nach erfolgter Preisverliend umgehend über den Ausgang inform georen werdet. Im Verlustfall hoffe ich auf regen Zuspruch, sofern ihr dann noch zum Sprechen in der Lage sein werdet :-)

Grüße,

Amy
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-10, 09:24:40
Ich hoffe naturl auf Gewunst [...] Im Verlustfall hoffe ich auf regen Zuspruch, sofern ihr dann noch zum Sprechen in der Lage sein werdet :-)

*in salbungsvollem ton*... liebe amy, auch wenn wir deine anwas überaus schmerlz vermissen werden, so ruhe doch in der gewaß, daß dir sowohl gewunst als auch im schlimmsten falle (i.e. dem nichtgewinn des preises) trost aus den perVersen gefilden zuteil werden wird - ganz gleich, in welcher lage wir uns dann auch immer befinden mögen ;) ...
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Kilian am 2006-10-10, 19:43:03
Söben gelang es mir, MrMagoo bei ICQ zu kornern, jedoch nicht, seine Zusage einzuholen. Im Gegenteil: Der Germanist kann leider nicht! :'( Sei im Umzuxstress, behauptet er. Wäre aber sehr gerne körperlich anwesend, behauptet er, wenn es denn möglich wäre. Wie machen wir denn jetzt die Dreizehn der Tafelrunde voll? Zählen wir auf die Überraschungsfee. Der Grinsekater ist jemenpfalz informoren.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-11, 09:15:04
Söben gelang es mir, MrMagoo bei ICQ zu kornern, jedoch nicht, seine Zusage einzuholen. Im Gegenteil: Der Germanist kann leider nicht! :'( Sei im Umzuxstress, behauptet er. Wäre aber sehr gerne körperlich anwesend, behauptet er, wenn es denn möglich wäre. Wie machen wir denn jetzt die Dreizehn der Tafelrunde voll? Zählen wir auf die Überraschungsfee. Der Grinsekater ist jemenpfalz informoren.

... hab' dank für die bemuh (schönes wort, paßt irgendwie zu der diskuss um kuhdialekte ;)) ... wie schade ... aber 12 ist doch auch eine sehr hübsche zahl ... ein fettes dutzend ... vielleicht wird die 13 ja tatsälch durch den grinsekater eingenommen ... ansonsten lassen wir einen 13. platz frei - so symbolisch für "das zukünftige gsv-mitglied" :D ...

... hier also die bisher gemoldenen - alle naturl die "edelsten und besten" der gsv ;D:

- amarillo
- arnymenos
- berthold
- günter gans
- a. jankuscheit
- karsten
- katakura
- kilian
- ku
- rrr51
- stollentroll
- verborg

der pompabteilungsbevollmachtogene
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: AmelieZapf am 2006-10-11, 09:49:07
Hallo Katakura,

so symbolisch für "das zukünftige gsv-mitglied" :D ...

Symbolisch für die Verharndene wäre Dir wohl nicht eingefallen? Na schönen Dank ;-)

Grüße,

Amy
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-11, 10:04:17
Hallo Katakura,

so symbolisch für "das zukünftige gsv-mitglied" :D ...

Symbolisch für die Verharndene wäre Dir wohl nicht eingefallen? Na schönen Dank ;-)

Grüße,

Amy

katakura --> fällt weinend auf die knie, zerreißt sein hemd, schlägt sich auf die brust und streut asche auf sein haupt, bevor er nach canossa kraucht

... wie konnte mir das nicht einfallen!!! ... *jammert* mea culpa, mea maaaxima culpa ...

katakura --> hebt die hand zum feierlichen schwur und erklärt, daß der 13. platz bei der perVers IV ausschlilß für alle verharndenen freigehalten sei (wobei naturl amys im besonderen gedacht werden soll)
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Grinsekater am 2006-10-11, 11:33:53
Heilige Hummel, da wird die Überraschungsfee ja ganz verschorchten! Ich muß mir überlegen, ob symbolische Plätze zu besetzen sie sich nicht aus Prinzip weigern sollte. Doch ist dies sowieso ein müßiges Thema, denn erstens steht mir die Rolle einer Fee nicht sonderlich gut an (die Flügel kitzeln so), zweitens werde ich mir das Wochenende wahrscheinlich sowieso nicht guten Gewissens freinehmen können.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-11, 11:43:00
Heilige Hummel, da wird die Überraschungsfee ja ganz verschorchten! Ich muß mir überlegen, ob symbolische Plätze zu besetzen sie sich nicht aus Prinzip weigern sollte. Doch ist dies sowieso ein müßiges Thema, denn erstens steht mir die Rolle einer Fee nicht sonderlich gut an (die Flügel kitzeln so), zweitens werde ich mir das Wochenende wahrscheinlich sowieso nicht guten Gewissens freinehmen können.

... nimm es dir doch einfach schlechten gewissens frei ;) und beehre uns mit deiner anwas! ... und wenn dir ein 13. stuhl nicht passen sollte (der symbolik wegen), stellen wir dir eben den 14. hin :)
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Grinsekater am 2006-10-11, 12:03:15
Mit der Zahl 14 könnte ich mich anfreunden, denke ich: immerhin spaltbar in zwei glorreiche Siebener. Den Zwist mit meinem Gewissen (und meinem Kalender, nebenbei bemerkt) werde ich zu gegebener Zeit ausfechten, id est am Ende der nächsten Woche. Vorankündigungen passen schließlich zu einem Grinsekater ebenso schlecht wie zu einer Überraschungsfee, nicht wahr?
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-10-11, 12:15:59
Dass die goldenen Gedecke nur für 12 Personen reichen, ist aber unabhängig davon, ob man den zusätzlich (un)gebetenen Gast mit 13 oder 14 bezeichnet. Aber ich mische mich da nicht ein sondern betrachte das ganze aus sicherer Entfernung.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-11, 12:30:40
Dass die goldenen Gedecke nur für 12 Personen reichen, ist aber unabhängig davon, ob man den zusätzlich (un)gebetenen Gast mit 13 oder 14 bezeichnet. Aber ich mische mich da nicht ein sondern betrachte das ganze aus sicherer Entfernung.

... zum einen werden die plätze auf der perVers durchnummeroren sein (und damit bleibt die 13 tatsälch frei), und zum anderen ist das ein 24-personen-service (meißner mit goldrand, versteht sich) ... und daß du dem treffen fernbleibst, liegt ja wohl eher auch an der großen entfarn als an deinem nichtwollen, oder?? *scharf anguck* ...
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-11, 12:36:10
Mit der Zahl 14 könnte ich mich anfreunden, denke ich: immerhin spaltbar in zwei glorreiche Siebener. Den Zwist mit meinem Gewissen (und meinem Kalender, nebenbei bemerkt) werde ich zu gegebener Zeit ausfechten, id est am Ende der nächsten Woche. Vorankündigungen passen schließlich zu einem Grinsekater ebenso schlecht wie zu einer Überraschungsfee, nicht wahr?

... nun denn, das wäre eine famose überrasch, wenn du kämest - wir fröen uns gar sehr ... alle daten hast du ja, bzw. findest du in diesem faden ... ich or ohnehin wohlweislich sowohl in der restauration als auch auf der wartburg auf 15 personen orient (das klingt schön: ich or orient ;D)
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Kilian am 2006-10-12, 16:14:42
Kann sein, dass ich diese Info verschlief: Wann genau haben wir uns auf der Wartburg einzufinden?
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-12, 16:33:42
Kann sein, dass ich diese Info verschlief: Wann genau haben wir uns auf der Wartburg einzufinden?

... na, das wäre ja tragisch, wenn ausgerechnet du die wartburg verpießest!! ... der übersicht halber or ich alle informationen noch einmal aktualis:

PerVers IV

Datum:

Samstag, 21. Oktober 2006

PerVerse:

- amarillo
- arnymenos
- berthold
- günter gans
- a. jankuscheit
- karsten
- katakura
- kilian
- ku
- rrr51
- stollentroll
- verborg

(der grinsekater überlegt noch, ob er die nummer 14 wird; die nummer 13 bleibt frei in stillem gedenken an die verharndenen)

Programm:

13.00 Treffen aller PerVersen in der Lobby des Hotels „Kaiserhof“, Wartburgallee 2

Spaziergang (in aller Gemult) durch die Stadt hinauf zur Wartburg (bei schlechtem Wetter: Fahrt mit Automobilen)

14.30 Führung auf der Wartburg

18.30 Treffen im Weinrestaurant „Turmschänke“ am Karlsplatz 21 (nur 50 Schritte vom „Kaiserhof“ entfernt!)


... wer schon am Vormittag anreist, dem seien die Besuche im Bach- oder Lutherhaus (jeweils 1 Stunde zu veranschlagen) oder ein Ausflug zum nahen Burschenschaftsdenkmal (ca. 1 Stunde; toller Blick auf die Wartburg und den Thüringer Wald!) wärmstens anempfohlen ...

der pompabteilungsbevollmachtogene 片倉
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-10-12, 16:51:14
An alle früher Eintrudelnden: ich werde sehen, daß ich um 11 Uhr am Bahnhof bin, um Euch zu shanghaien. Für wann waren noch Eure Züge avisoren? Falls etwas dazwischenkäme, öre ich den Großen KU per Natel inform.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-12, 17:14:22
An alle früher Eintrudelnden: ich werde sehen, daß ich um 11 Uhr am Bahnhof bin, um Euch zu shanghaien. Für wann waren noch Eure Züge avisoren? Falls etwas dazwischenkäme, öre ich den Großen KU per Natel inform.

... da ich ja ohnehin früher in eisenach sein werde und zudem vor Q den roten teppich entrollen, einen kniefall tun und ihn mit champagner begrüßen soll, könnte ich dir (so gewunschen) sowohl beim shanghaien assistieren, als auch (als halbwegs ortskundiger eingeborener) bei eventuellen fragen nach dem weg etc. behülflich sein ... bzw. können wir die eintrudelnden auch abwechselnd in mehreren tranchen am bahnhof aufgreifen und zum hotel eskortieren ... je nachdem, wann eben die züge avisoren sind ... was hältst du davon? ...
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-10-12, 17:34:25
Wenn ich das recht in Erornn habe, kommen VerOrg, Karsten (und vermult rrr51) und ich alle mit dem gleichen Mehdorn in E an, nämlich um punkt 11.00 Uhr. Fall noch jemand diesen Mehdorn nimmt, kann er das ja nach dem Piepton mitteilen. Piep.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-12, 17:45:13
ankunft mit dem mehdorn:
- karsten (11.00)
- verborg (11.00)
- ku (11.00)
- rrr51 (11.00)

ankunft mit dem automobil:
- amarillo
- stollentroll
- katakura (ca. 10.00)

ankunft mit dem aeroplan:


noch unklar:
- berthold
- arnymenos
- günter gans
- a. jankuscheit
- kilian
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-10-12, 18:02:40
... da ich ja ohnehin früher in eisenach sein werde und zudem vor Q den roten teppich entrollen, einen kniefall tun und ihn mit champagner begrüßen soll, könnte ich dir (so gewunschen) sowohl beim shanghaien assistieren, als auch (als halbwegs ortskundiger eingeborener) bei eventuellen fragen nach dem weg etc. behülflich sein ... bzw. können wir die eintrudelnden auch abwechselnd in mehreren tranchen am bahnhof aufgreifen und zum hotel eskortieren ... je nachdem, wann eben die züge avisoren sind ... was hältst du davon? ...

Das wäre ja granatös! Ich schicke Dir gleich mal meine Natel-Nummer per PM. Gehe hin und tue desgleichen. :D
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-10-12, 18:03:36
Programm:

13.00 Treffen aller PerVersen in der Lobby des Hotels „Kaiserhof“, Wartburgallee 2

Spaziergang (in aller Gemult) durch die Stadt hinauf zur Wartburg (bei schlechtem Wetter: Fahrt mit Automobilen)

14.30 Führung auf der Wartburg

18.30 Treffen im Weinrestaurant „Turmschänke“ am Karlsplatz 21 (nur 50 Schritte vom „Kaiserhof“ entfernt!)


Das heißt, dass die mehgedornenen und die Abfänger zwischen ihrer Ankunft und dem Abmarsch auf die Wartburg noch ein Mittagsmahl zu sich nehmen müssen, wenn sie das so gewohnen sind. Aber da reicht ja auch angesichts der abendlichen Fresserei was kleines sandgewichenes. Ich persönlich kann sehr vermutlich nicht auf die Wartburg laufen und werde mich daher einer Kraftdroschke bedienen, zu der ich natürlich andere Fußkranke einlade.
Wie und wann kommen wir wieder runter von der Burg?
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-10-12, 18:05:21
Darf ich mich Dir als Chauffeur andienen? In unserem fortgeschrittenen Alter brauchen wir uns unserer lahmen Knochen nicht länger zu schämen. Wir sind ohnehin mehr gelaufen, als diese Jugend noch in ihrem Leben zusammentrappeln wird. Wenn ich da an den Wintermarsch 1917 in den Ardennen denke, Gott, sind wir marschiert...
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-10-12, 18:09:13
Klar, danke. Ich habs ja geahnen, dass auch du deine Figur nicht eineinhalb Stunden bergauf bewegen wewöllest. Ich schlage aber einen vorherigen Besuch am Burschenschaftsdenkmal vor, falls das Wetter danach ist. 
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-10-12, 18:10:57
Hätte ich soviseau absolvoren. :D
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-10-12, 18:13:07
Falls das Wetter danach ist und sich auch noch gleichgesonnene PerVerse fänden, öre ich schon ganz gern - naturl nur unter ortskundiger Fuhr - zur Wartburg hinanmarsch.
Träfe man sich dann oben mit den Motorisorenen, riche das nicht?
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-10-12, 18:16:06
allemal
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-10-12, 18:16:24
Na klar riche das. Der Parkwächter, ein Mann namens Luther, wird uns schon sicher zusammenbringen.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-10-12, 18:17:18
...platz...
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-10-12, 18:24:24
Kann mal jemand die Kufetzen zusammenkehren?
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-10-12, 18:25:50
Bei Bertl seinen Beiträgen haste das nie gesagen. Ich bin natürlich emporen.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-10-12, 18:27:14
Bertl plutz ja auch nicht in seinen Beiträgen.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-12, 18:29:43
Das heißt, dass die mehgedornenen und die Abfänger zwischen ihrer Ankunft und dem Abmarsch auf die Wartburg noch ein Mittagsmahl zu sich nehmen müssen, wenn sie das so gewohnen sind. Aber da reicht ja auch angesichts der abendlichen Fresserei was kleines sandgewichenes. Ich persönlich kann sehr vermutlich nicht auf die Wartburg laufen und werde mich daher einer Kraftdroschke bedienen, zu der ich natürlich andere Fußkranke einlade.
Wie und wann kommen wir wieder runter von der Burg?

... das mittagsmahl wird sicher kein problem darstellen ... allein bratwurststände finden sich in eisenach i.d.r. zuhauf ... und auch für gehobenere ansprüche findet sich garantoren eine geeignete restauration (kartoffelhaus? dönerbude? chinese?) ...

... für die wartburg sollte man etwa eine bis anderthalb stunden veranschlagen - ganz nach gusto, da man zusaltz zu der führung sich einen teil der baulichkeiten (u.a. lutherstube, burgturm) selbst ansehen kann / muß ... danach kann man in der restauration gleich neben der burg auch noch ein käffchen trinken oder aber sich zu diesem behufe hinunter in die stadt begeben ... d.h., es liegt mehr oder weniger an jedem selbst, wann er wieder vom berge herabsteigt ... daher habe ich die zweit zwischen führung und essen entsprechend großzügig bemessen ...

... die stippvisite beim burschenschaftsdenkmal ist in der tat zu empfehlen, so das wetter mitspielt ...
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-10-12, 18:35:29
Lutherstube muss sein. Ich war jetzt schon zweimal auf der Wartburg (aber schon lang her) und will wissen, ob der Tintenfleck wirklich alle vier Wochen erneuert wird.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-12, 18:39:33
Falls das Wetter danach ist und sich auch noch gleichgesonnene PerVerse fänden, öre ich schon ganz gern - naturl nur unter ortskundiger Fuhr - zur Wartburg hinanmarsch.
Träfe man sich dann oben mit den Motorisorenen, riche das nicht?

... also ich bin (halbwegs vernünftiges wetter vorausgesotzen) mit von der kleinen wanderpartie hinauf zur burg, wo wir uns gegen 14.00/14.15 vor dem haupttor mit den motorisorenen träfen ... da stehen ein paar kanonen, die sind ein idealer treffpunkt ... und im schlimmsten falle werde ich noch ein hübsches schildchen gestalten, auf dem "PerVers IV - GSV" geschrieben steht und das ich demonstrativ in die höhe recken werde (auch gut für den bahnhofsempfang) :D ...
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-12, 18:41:54
Lutherstube muss sein. Ich war jetzt schon zweimal auf der Wartburg (aber schon lang her) und will wissen, ob der Tintenfleck wirklich alle vier Wochen erneuert wird.

... das wird schon seit ewigen jahren nicht mehr gemacht, weil der originale (wenn es denn je einen gab) schon vor jahrhunderten restlos abgekratzt wurde (i.e. der putz, auf dem er sich befand - oder eben auch nicht) ... sorry, dich enttäuschen zu müssen :D
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-12, 18:51:13
PerVers IV - präzisorenes Programm:


ab 10.00 Shanghaien der Gemehdornten durch amarillo und katakura am Bahnhof und Geleit zum Hotel, sofern dies gewünscht wird (bitte melden, wann ihr ankommt); danach ist Zeit für Besuche im Bach- oder Lutherhaus oder einen Ausflug zum Burschenschaftsdenkmal (jeweils 1 Stunde zu veranschlagen)

13.00 Treffen aller PerVersen, die hinauf zur Wartburg laufen wollen, in der Lobby des Hotels „Kaiserhof“, Wartburgallee 2, anschließend Spaziergang (in aller Gemult) durch die Stadt hinauf zur Burg; alle des Laufens unwillige PerVerse fahren zu späterer Zeit in Kraftdroschken hinauf

14.15/14.30 Treffen aller PerVersen an den Kanonen vor dem Eingangstor der Burg

14.30 Führung auf der Wartburg (ca. 1 bis 1,5 h für den Gesamtbesuch veranschlagen)

18.30 Treffen im Weinrestaurant „Turmschänke“ am Karlsplatz 21 (nur 50 Schritte vom „Kaiserhof“ entfernt!)


der pompabteilungsbevollmachtogene 片倉



ankunft mit dem mehdorn:
- verborg (11.00)
- ku (11.00)
- rrr51 (11.00)
ankunft mit der kraftdroschke:
- amarillo
- stollentroll
- karsten
- katakura
- kilian
- arnymenos
ankunft mit dem aeroplan:
-???
noch unklar:
- berthold
- günter gans
- a. jankuscheit
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Kilian am 2006-10-12, 19:10:54
Und was ist mit denen, die mit U-Booten anreisen?!

Die Tübinger Ortsgruppe (Arnymenos und ich) wird mit dessen Kraftdroschke anreisen. Je nach dem, wann wir ankommen und das Einchecken in der Jugendherberge hinter uns haben, treffen wir den Rest der Kru am Burschenschaftsdenkmal, am Bahnhof oder um 13 Uhr in der Hotellobby - amarillos Natelnummer hob i ja, da kann man sich finden. :)
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-10-12, 19:16:20
Und was ist mit denen, die mit U-Booten anreisen?!
Und mit der Rikscha! Oder ist das bei Euch kein übliches Verkehrsmittel?
Im übrigen wündere es mich ja nicht, wenn Frau Jankuscheit auf dem Besen angeritten käme ...
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-12, 19:21:57
Und was ist mit denen, die mit U-Booten anreisen?!

Die Tübinger Ortsgruppe (Arnymenos und ich) wird mit dessen Kraftdroschke anreisen. Je nach dem, wann wir ankommen und das Einchecken in der Jugendherberge hinter uns haben, treffen wir den Rest der Kru am Burschenschaftsdenkmal, am Bahnhof oder um 13 Uhr in der Hotellobby - amarillos Natelnummer hob i ja, da kann man sich finden. :)

ankunft mit dem mehdorn:
- verborg + ku (11.00)

ankunft mit kraftdroschken:
- amarillo + a. jankuscheit
- stollentroll + karsten + rrr51
- katakura
- kilian + arnymenos

ankunft mit aeroplanen/u-booten/rikschas/ballonen/besen u.ä.:
-???

noch unklar:
- berthold
- günter gans
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-10-12, 19:22:44
Ich gedachte nicht nur mit der Benzinkalesche zu kömmen, sondern bei dieser Gelegenheit auch die beiden Oplaten unterwegs aufzulesen und nach Eisenach zu kutschieren. Schliesslich kann Karsten seine 237 Bücher nicht alle unter den Armen tragen.
Wenn wir gegen 8 Uhr in Opladen starten, müssten wir gegen 11 Uhr vor Ort sein. Wenn´s zeitlich hinhaut, könnten wir uns dann ja auch gleich am Bahnhof einfinden zur Begrüssung der Mehdorner.
Hoffentlich spielt das Wetter mit, damit die Damen mit den Baströckchen und den Blumenkränzen nicht frieren. Die hat katakura doch wohl organisiert, oder ?
Für den Trip zur Wartburg lass´ ich den Wagen natürlich stehen und stiefel mit den anderen zu Fuss bergan.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-12, 19:23:54
Und mit der Rikscha! Oder ist das bei Euch kein übliches Verkehrsmittel?
Im übrigen wündere es mich ja nicht, wenn Frau Jankuscheit auf dem Besen angeritten käme ...

... ich sähe dich ja nur zu gern mit der rikscha anreisen :D
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-10-12, 19:24:49
Vielleicht vertraut Günter Gans ja diesmal gans auf die Kraft seiner Schwingen?
Wobei der Vogelzug ja normalerweise zu dieser Jahreszeit in etwas anderer Racht unterwegs sein dedürfe.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-10-12, 19:25:48
Und mit der Rikscha! Oder ist das bei Euch kein übliches Verkehrsmittel?
Im übrigen wündere es mich ja nicht, wenn Frau Jankuscheit auf dem Besen angeritten käme ...

... ich sähe dich ja nur zu gern mit der rikscha anreisen :D

Den Rikschadämon kann ich organisieren  ;D
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-12, 19:27:56
Den Rikschadämon kann ich organisieren  ;D

... den hatte ich ganz vergessen!!! ;D

Hoffentlich spielt das Wetter mit, damit die Damen mit den Baströckchen und den Blumenkränzen nicht frieren. Die hat katakura doch wohl organisiert, oder ?

... da wir zur wartburg, i.e. auf einen berg hinaufwollen, hatte ich bislang eher an eine berghutze gedenkt ;)

Wenn wir gegen 8 Uhr in Opladen starten, müssten wir gegen 11 Uhr vor Ort sein. Wenn´s zeitlich hinhaut, könnten wir uns dann ja auch gleich am Bahnhof einfinden zur Begrüssung der Mehdorner.

... bist du im besitze von amarillens mobiltelefonnummer, damit wir das koordinieren können? ... ansonsten stölle ich meine zur verfug ...
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-10-12, 19:34:35
... da wir zur wartburg, i.e. auf einen berg hinaufwollen, hatte ich bislang eher an eine berghutze gedenkt ;)

Ne, lass mal stecken   >:(  ´ne Berghutze happich schon zu Hause   ;)
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-10-12, 19:36:17
Und mit der Rikscha! Oder ist das bei Euch kein übliches Verkehrsmittel?
Im übrigen wündere es mich ja nicht, wenn Frau Jankuscheit auf dem Besen angeritten käme ...

... ich sähe dich ja nur zu gern mit der rikscha anreisen :D
Die sind bei uns ja eher für Inlandsreisen geeignet. Schon der Weg durchs japanische Meer wäre nicht ganz ungefährlich, aber wenn die mich dann an der nordkoreanischen Küste mit ihrer neugetesteten Waffe empfangen ...
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-10-12, 21:27:21
... das wird schon seit ewigen jahren nicht mehr gemacht, weil der originale (wenn es denn je einen gab) schon vor jahrhunderten restlos abgekratzt wurde (i.e. der putz, auf dem er sich befand - oder eben auch nicht) ... sorry, dich enttäuschen zu müssen :D
Ich habe zufällig immer ein Tintenfass mit, schaumermal
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-10-12, 21:31:59
Und nachdem Karsten und rrr51 in der Benzinkutsche von Dr. Stollentroll eintreffen, bleiben für den roten Teppich vor dem Mehdorn noch VerbOrg und Ku übrig. Wir sitzen übrigens im gleichen Wagong nur 6 Plätze auseinander.
 
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-10-12, 21:39:40
noch unklar:
- berthold
- günter gans
- a. jankuscheit[/size]
Bertl wird sich einer seiner gigantischen Zickmücken bedienen, günter gans kann selber fliegen und Frau A. Jankuscheit wird sicher gefolßen und geknolben von Amarillo transportoren.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-10-13, 10:40:45
Im übrigen wündere es mich ja nicht, wenn Frau Jankuscheit auf dem Besen angeritten käme ...

Die kommt nicht auf dem Besen, die ist selbst der Besen! :D
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-13, 10:57:46
Im übrigen wündere es mich ja nicht, wenn Frau Jankuscheit auf dem Besen angeritten käme ...

Die kommt nicht auf dem Besen, die ist selbst der Besen! :D

... also wer ist denn nun eigelnt diese ominöse mme. jankuscheit ??? ... ich bin offensilcht der einzige, der dies nicht weiß ...
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: A. Jankuscheit am 2006-10-13, 12:32:32
Im übrigen wündere es mich ja nicht, wenn Frau Jankuscheit auf dem Besen angeritten käme ...

Die kommt nicht auf dem Besen, die ist selbst der Besen! :D

Also das ist ja mal wieder typisch Mann.Von Ihnen, Herr Agricola, hätte ich ja ein wenig mehr Charme erwartet. Sie brüsten sich doch sonst ihrer halbwegs gelungenen Assimilation durch fernöstliche Mentalität.

Daß Herr a. ein Stiesel ist, wisssen wir ja nun; aber er hat versprochen, mich in seinem billigen Auto (auch so ein Fernostimport) nach Eisenach mitzunehmen.

Herr katakure, Sie wissen nicht wer ich bin? Amanda Jankuscheit, ich war mal Herrn a. seine Beraterin in Sachen... ach, das kann er ihnen ja selbst erklären.
Könnten Sie bitte Sorge tragen, das ich beim Abendesssen nicht so nahe bei Herrn amarillo sitze? Er ist aggressiv und riecht auch nicht gut. Daß ich drei stunden mit ihm im Auto sitzen muß, ist schon genug. Schade, dass ich selbst keinen Führerschein habe.

Viele Grüße, ihre
Amanda Jankuscheit
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-13, 13:45:05
Herr katakure, Sie wissen nicht wer ich bin? Amanda Jankuscheit, ich war mal Herrn a. seine Beraterin in Sachen... ach, das kann er ihnen ja selbst erklären.
Könnten Sie bitte Sorge tragen, das ich beim Abendesssen nicht so nahe bei Herrn amarillo sitze? Er ist aggressiv und riecht auch nicht gut. Daß ich drei stunden mit ihm im Auto sitzen muß, ist schon genug. Schade, dass ich selbst keinen Führerschein habe.

Viele Grüße, ihre
Amanda Jankuscheit

madame,

seien sie versirchen, daß mir ihr name sehr wohl noch im gedächtnis ist ... indes ist mir ihre geschichte als amarillens beraterin nicht in erorrn ... indes halte ich, wie viele wissen, private sachen aus dem forum nicht für so wichtig, als daß ich sie mir mörke ... wie dem auch sei ...

... ihr wunsch, madame, sollte mir selbstverstalnd befehl sein, indes bin ich nicht sicher, ob ich tatsalch dafür sorge tragen kann, daß sie nicht neben amarillen platzoren werden, da ich eigelnt keine sitzordnung vorgesehen habe ... aber ich denke, es wird sich dennoch einrichten lassen ...

in vorfreude auf das treffen verbleibe ich, madame, als ihr untertänigster diener

片倉
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-10-13, 14:19:24
Herr katakure, Sie wissen nicht wer ich bin? Amanda Jankuscheit
Doch mirk, Amanda, pro futura,
dass hochgeschätzter katakura,
der Pompabteilung Chef, oh Hexe de jure
noch nie gewesen "katakure".
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-13, 14:28:11
Doch mirk, Amanda, pro futura,
dass hochgeschätzter katakura,
der Pompabteilung Chef, oh Hexe de jure
noch nie gewesen "katakure".

... nun, nur mme. jankuscheits wegen habe ich über diesen fauxpas großzügig hinweggesehen, wenngleich er mich auch schmorz ...

... kleine korrektur: ich bin ledilg der pompabteilungsbevollmachtogene (und auch dies nur für die perVers IV) ... der chef der pompabteilung ist (ehre, wem ehre gebührt) nach wie vor unser dichterfürst amarillo, wenn ich nicht irre :D
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-10-13, 14:32:43
Also besser

Doch mirk, Amanda, pro futura,
dass hochgeschätzter katakura,
der Pompabteilungbevollmachtogene, oh Metrum!
noch nie gewesen "katakure".
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-13, 14:36:05
Also besser

Doch mirk, Amanda, pro futura,
dass hochgeschätzter katakura,
der Pompabteilungbevollmachtogene, oh Metrum!
noch nie gewesen "katakure".

ein bess'rer reim fiele auch mir nicht eim :D
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Amanda am 2006-10-13, 20:08:27
Ach da habe ich mich nur vertippt. Das kann doch mal passieren. Verzeihung Herr kakatura.

Huhuuu, Herr a., ich bin jetzt auch Mitglied hier, können Sie mich sehen? Ich habe mich angemolden wie sie sagen würden. Jetzt muss ich wohl erst mal alle Zeitwortformen lernen aber jetzt ist ja Wochjenende, da habe ich zielich viel Zeit.
Ach ist das aufregend, sollen wir uns nicht wieder vertragen?
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-10-13, 20:13:28
Amanda salutanda - gegrüßt sei die zu Liebende!
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-10-13, 20:16:40
Ja nu geht's los!
Frau Jankuscheit, Sie können gerne mit mir nach Eisenach fahren, ich habe bereits im Kofferraum ein Eckchen freigeräumt. Das heißt aber nicht, daß wir hier jetzt halbprivate Dialoge führen sollten. Ich glaube kaum, daß die anderen Mitglieder an unserem verqueren Verhältnis teilhaben sollten oder mögen. Versuchen Sie doch einfach mit uns über die Sprache ins Plaudern zu kommen.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-10-13, 20:19:12
Ich glaube kaum, daß die anderen Mitglieder an unserem verqueren Verhältnis teilhaben mögen.

Doch, jetzt erst recht
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Amanda am 2006-10-13, 20:20:41
Das haben sie aber schön gesagt, Herr Agricola, ich bin sogar etwas rot geworden, aber das kann man hier nicht sehen.

Nun haben sie sich doch nicht so, Herr a. Ich wollte sie ja nur begrüßen. Das mit dem Kofferraum ist doch ein Scherz oder?
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-10-13, 20:28:15
Tun Sie mir bitte einen Gefallen, Frau Jankuscheit, beschränken Sie sich auf das Grundthema dieses Forums. Mich wollen Sie bitte nicht weiter beachten, oder ich werde Sie auf der Fahrt mit Ihrem eigenen Korsett erschlagen!

Ich bitte alle weiteren Anwesenden um Entschuldigung, diese Frau....
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Amanda am 2006-10-13, 20:35:36
Ich trage gar kein Korsett, das habe ich nicht nötig.

Sie sind ein alter Angeber und Wichtigtuer. So, mir reicht das für heute. Liebe Grüße an alle außer ihnen.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-10-13, 21:57:06
… oder ich werde Sie auf der Fahrt mit Ihrem eigenen Korsett erschlagen!
 

Ich trage gar kein Korsett, das habe ich nicht nötig.
 

Wir wissen jetzt, dass Frau Jankuscheit ein Korsett trägt und wir wissen das deswegen, weil Amarillo das weiß, sonst würde er ihr nicht damit drohen, sie mit ihrem Korsett zu erschlagen, sondern mit irgendwas anderem (welche Frau trägt heute noch ein Korsett?)
   
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-10-13, 22:12:17
Amanda Jankuscheit! ;D
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Amanda am 2006-10-13, 22:26:03
Wie geschmacklos!
Ja Himmel noch mal, das ist eine federleichte winzige Corsage, wie die Franzosen sagen, zur Betonung meiner weiblichen Formen. Ein Hauch von Tüll und Seide.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-10-13, 22:29:06
Verzeihung, das ist ein Panzer aus Steifleinen, fischbeinverstärkt und zwiegenäht!
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-10-14, 00:36:00
Und fleischfarben, vermute ich  ;)
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Günter Gans am 2006-10-15, 19:38:32
Ihr Lieben, meine präperVersen Pläne plünen1 sich wie pholgt: Bereits am Donnerstag gedenke ich einen Flug nach Marburg anzutreten, veaumitte die samstagle Ausrull in Eisenach ja nur noch den Klax von ummara hundertumzig Meilen bedüt’.

Im donnerstaglen Vogelverkehrsfunk wird halbstundl gemolden werden: „Achtung, Zugvögel auf der V1 Malmö-Tunis! Zwischen den Anflugstellen Marburg-Süd und Augsburg-Ost kommt Ihnen eine Falschfluggans entgegen. Bitte fliegen Sie äußerst rechts, überholen Sie nicht und fliegen Sie äußerst vorsichtig. Wir melden, wenn die Gefahr vorüber ist.“

Das wird am Abend der Fall sein, vainne ich zum Semesterauftakt der ersten Ringvorlesung „Die orientalischen Fundamente Europas“ (http://www.uni-marburg.de/cnms/aktuelles/events/ringvorlesung.pdf) lauschen werde – verspricht einige Interessanz, denn die Altorientalisten und Semitisten betreiben mitnichten trockene Orchideenfächer, die sind gans lebensnah (http://www.embargos.de/irak/irakkrieg2/berichte/land_unter_schock_sommerfeld.htm). Dazu entzürffen sie allerliebste Kringel (http://www.wdbydana.com/images/Amharic_a.GIF) wie in unserem Sonderzeichen-Faden (http://verben.texttheater.net/forum/index.php?topic=404.0).

Was mich hintriebe? Na, ich besööche einen alten Freund, der im schönen und raren Felde der Semitistik Profess iert. Außerdem: Andere Städte haben eine Universität, Marburg ist eine. Die Stadt der Zukunft: Geschichte, Bildung und Medizin2, sonst nix. Muss man ja auch mal gesehen haben.

Dazu kommt: (Die später heilige) Elisabeth von Thüringen or auf der Wartburg resid, wiahl 1228 jedoch Marburg als Witwensitz. Marburg und Eisenach sind übrigäns seit 1988 Partnerstädte. Und das älteste Gebäude in Marburg heißt: Kilian! Geradezu müstisch, wie das alles passt.

Des Freitags wird mein Freund seine schöne Stadt herzeigen, des Abends sächtögen wir des gemeinsamen Mahles und der Versompf in Studentenkneipen beabs, veau ich ihn über sein Strohwitwerdasein hinwegtrœste und schon im Obstlern train öre (alles will gut vorberitten sein), derweil die Seinen auf Kaffeefahrt durch die Türkei rölmpen3.

Aber was iert Euch das alles interess – ich komme nach Weitschweif auf das Komma, dessen die Vorrede bezwock4:
Werte Gemeinde, ich weiß noch nicht, ob ich’s rechtzeigt zum Begrußkomitee um elve an den Eisenacheisenbahnhof schüfe, da ich nach Molg der Langschlief höldäge – aber den Pomp kekünnet Ihr sirlch gans gut ohne mich anstveralten. Ebensowenig rieze mich sorlnd der Gedanke ans Dummrumstehen in einer Hotellobby, bis alle da sind (Zimmer beziehen ginge ja auch noch nicht). Deshalb stieße ich veaulle erst zu Eurem Mittagsimbiss. Doch vanne und veaux (das Vairviseauvaroum ist ja längst gekloren)? Dies bedürfe der Verlautbur.

Daher mule ich unserer Pompabtiel meine Naddelnummer und hörre der Antwurst, auf dass ich geholfen werde und wir zueinander fänden. Danke, dass Ihr bis hierher durchhieltet und mitlaset.

1) Was denn, planen noch nicht auf der Liste? Wie wär’s mit plient, plun, plüne, plien, geplunen?
2) Nein, das Marburg-Virus wird nicht zur PerVers eingeschloppen, der Ganter wird am Freitag frisch durchgechocken.
3) Jener Stork gefällt mir besser als rühlmben. Dieser passt lautmalerisch nicht so gut und wirkt ein wenig gekolnsten5.
4) Und bezwecken, jenes hübschhalsse Kanzleiwort, auch nicht gelusten? Bezwock, bezwöcke, bezwick, bezwocken.
5) Waas, künsteln auch nicht? Kilnst, kolnst, kölnste, kilns, gekolnsten. Gans konvenzjonell, aber doch nett.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-16, 13:41:47
... alles ist nun vorberitten und gekloren ... vor allem die ankünfte:

ankunft mit dem mehdorn:
- verborg + ku (11.00)

ankunft mit kraftdroschken:
- amarillo + a. jankuscheit
- stollentroll + karsten + rrr51
- katakura
- kilian + arnymenos
- günter gans

ankunft mit aeroplanen/u-booten/rikschas/ballonen/besen/reisezuckmücken u.ä.:
- berthold (freitag)



... braucht noch jemand meine kontaktnummer, falls er/sie beim anflug auf oder in eisenach verlorengeht? ... dann bitte einen zettel in mein postfach :)
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Berthold am 2006-10-16, 16:11:25
Lieber Katakura! Ihr Lieben!

Dann werd ich halt umma Dseene in da Frua beim/im Bahnhof von Eisenach sein, nachdem mich meine Reisezuckmücke vielleicht schon am Freitag, spätnachmittags, in diesem schönen Orte absetzen und hernach ins Ätherblau entschweben wird.
Wenn ich Euch aber dort gar & gar nicht erspähe (infolge schon fast grausamer dioptrischer Unterbestuck meiner Brillen; leichter erspäht wohl Ihr meine 198 cm und mein grauenhaftes Übergewicht), na dann hau ich mich halt um Elfe in die Lobby des Hotels Kaiserhof.
Ein paar nette Telefonnummern (Katakuras... - für den Berthold.Janecek@boku.ac.at - glaub ich halt wägnstens - oder unter +43 1 47654 5212) wären, wie schon geschrieben, nett.

Härchlzest!
Der Berthold
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-16, 18:10:04
Ein paar nette Telefonnummern (Katakuras... - für den Berthold.Janecek@boku.ac.at - glaub ich halt wägnstens - oder unter +43 1 47654 5212) wären, wie schon geschrieben, nett.

... bestellt und pompft geliefert: du findest die meinige in deinem postfach :)
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Günter Gans am 2006-10-16, 18:24:06
... prompft geliefert

Memüsse das nicht richtiger, Deinem Amte gemäß, pompft heißen?
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-16, 18:25:54
... prompft geliefert

Memüsse das nicht richtiger, Deinem Amte gemäß, pompft heißen?

... stimmpt, daf muf pompftbeaupftragter heifen :D ... if habe ef pfrompt korrigoren
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-10-16, 20:21:20
... leichter erspäht wohl Ihr meine 198 cm und mein grauenhaftes Übergewicht),

Also wenn ihr was großes dickes seht, ist es der Berthold und wenn ihr was kleines dickes seht, ist das Ku.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Berthold am 2006-10-18, 13:07:45
Ach Herrjegerl, meine Lieben! Leider habe ich bei Eisenach gleich zugestummen - und dabei muß es jetzt bleiben.
Nachdem ich aber den DuMont 'Thüringen' durchgeblartten habe, muß ich Euch ahrchl gestehen: Ich habe gar nicht gewußt, WIE SEHR sich in Deutschland die ältere Baukunst in der Rheinfurche und im Südwesten konzentriert. Bach hin, Doktor Luther her, Tannhäuser auf, Klein Zack ab - Stadttor hie, romanisches Burgg'wölb' da.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Berthold am 2006-10-18, 14:59:33
Bei Bertl seinen Beiträgen haste das nie gesagen. Ich bin natürlich emporen.
Dabei sesüll's doch eher ich sein. - Bin's aber nicht!

Viele Grüße!
Der Bertl

P.S.: Es ging ums Kufetzen-Zusammenkehren, das ich nie in Sinn & Finger gekrägen hätte.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-18, 15:12:05
Ach Herrjegerl, meine Lieben! Leider habe ich bei Eisenach gleich zugestummen - und dabei muß es jetzt bleiben.
Nachdem ich aber den DuMont 'Thüringen' durchgeblartten habe, muß ich Euch ahrchl gestehen: Ich habe gar nicht gewußt, WIE SEHR sich in Deutschland die ältere Baukunst in der Rheinfurche und im Südwesten konzentriert. Bach hin, Doktor Luther her, Tannhäuser auf, Klein Zack ab - Stadttor hie, romanisches Burgg'wölb' da.

... wenn man schon nicht wegen der baulichkeiten (die so uninteressant nicht sind) nach eisenach kommt, dann doch wegen des genius loci, der hehren stätten deutscher kultur, der thüringer bratwurst und der klöße! ... zu spät ist's jetzt eh :D ... und wenn du weiter jammerst, wirst du in den bärenzwinger auf dem großen burghof der wartburg gesporren ... dort kannst du dann nach herzenslust weiterbrummen :D
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Berthold am 2006-10-18, 17:47:03
Puh! Ein gewisser Gerhart Atze schoss dir das Pferd unterm Sattel weg, ein gewisser Katakura wied'rum droht, dich im Bärenzwinger einzuschließen!
Bertl in der Bärengrube.
Sitten, die pfeilg'rad' & rasiermesserscharf zum durgten Kulturhintergrund passen - und Fährde für Minne- und andere Singer.
Na, dann sorgt dafür, daß die weite Zugfahrt - der weite Flug auf dem Zuckmückenrücken - sich lohne, welchsalgbe ich als Mensch des Wiener Raumes nicht antreten werde, ohne vorher krafgt gerunzen zu haben. 
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-10-18, 18:19:29

Also wenn ihr was großes dickes seht, ist es der Berthold und wenn ihr was kleines dickes seht, ist das Ku.

Ich bin auch nicht zu übersehen: etwa 2.03m. sehr athletische Figur, langes, schwarzes, lockiges Haar, das mir auf die muskulösen Schultern fällt, katzengleich geschmeidige Bewegungen, blitzende Augen, strahlendes Lächeln mit tadellosem Gebiss. Oder so ähnlich. ;D
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-10-18, 18:21:00
Schreib doch gleich, dass Du Dich überhaupt nicht verornden hast.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-10-18, 18:25:30
Ich bin auch nicht zu übersehen: etwa 2.03m.
Ich nehme an, dass du damit den Umfang gemeint hast.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-10-18, 18:29:14
Schreib doch gleich, dass Du Dich überhaupt nicht verornden hast.

Aber was ist mit jenen, die mich zu sehen noch nie das Vergnügen hatten? Deshalb die zurückhaltend bescheiden Selbstdarstellung. :D

@Ku
Sie Rüpel dürfen ganzabendlich neben Frau Jankuscheit sitzen! Hochachtungsleer - amarillo ;D
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-10-18, 18:35:04
Ich halte Frau Jankuscheit für eine herzensgute Frau mit einem Tick zum heißen Feger. Das passt zu mir. Gegensätze ziehen sich an. Ich bin nicht herzensgut und mein Tick geht eher in die Richtung seniler Sack, aber immerhin.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-10-18, 18:38:53
Feger/Besen - das sug ich ja schon. Dann wünsche ich noch viel Vergnügen mit dem Korsett...

Ihr wißt ja, wie ich über diese Dinge denke:
SEX? Überall und jeder Zeit - einzige Bedingung: ich muß nicht dabei sein!
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-10-18, 18:42:32
Dann wünsche ich noch viel Vergnügen mit dem Korsett...
Wenn ich ein Korsett sehe, werde ich zum Korsar mit einem Messer zwischen den Zähnen.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-19, 10:49:52
...  :-\ errrmmm, also wenn ich mir die letzten beiträge ansehe, dann zweifle ich doch sehr, ob ich meine teilnahme an der perVers IV nicht doch lieber auf den letzten metern absagen soll (um meiner geistigen und körperlichen unversehrheit willen) ... einiges klingt hier seeehr beängstigend ... ihr macht mich fürchten *überaus verstört dreinblick* :-\
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-19, 11:26:21
Hochachtungsleer - amarillo ;D

... naaaa, des gegenteil von hochachtungsvoll hoaßt (nach karl valentin) niederverachtungsleer
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Grinsekater am 2006-10-21, 19:55:41
Daß ich nicht in eurem Ringe weile, dürfte ja inzwischen zumindest negativ aufgefallen sein (Falls nicht, ist das vorwitzige Duplikat hiermit entloraven! (das triumphale a konnte ich mir nicht verkneifen)), welchselbige Gelegenheit ich sogleich ergreife, um mir hiermit herzlich und in aller Öffentlichkeit tiefstes Mitleid auszusprechen. Dies Wochenend kommt mir leider zuviel hehre Pflicht ins Haus, um die ehrwürdige Gesellschaft mit mehr als ein paar kurzen Bildschirmblicken bedenken zu können.

Ein pflichtbewußtes Grinsen auf den Lippen:
Euer Grinsekater
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-10-22, 12:51:55
Schade, dass Du nicht dabei sein konntest. War wirklich ein schöner, am Abend auch sehr lustiger und insgesamt anstrengender Tag.
Aber keine Bange : Die PerVers 5.0 kommt garantoren !

By the way : Nochmals im Namen aller Beteiligten besten Dank an katakura für die hervorragende Organisation  :D
Titel: Re: PerVers 4 - toll war's
Beitrag von: VerbOrg am 2006-10-22, 17:16:08
Die PerVers 5.0 kommt garantoren !
Dauert denn das noch lange?!?

Auf jeden Fall hat es sich gelohnen, zur PerVers 4 zu fahren. Schade, dass die Verharndenen nur mittels eines Tischkärtchens anwasen. Vielleicht (nein, hopfentlich) klappt's beim nächsten Mal.

Ich werd mir die nächste PerVers nur im gaaanz dringenden Notfall entgehen lassen.



Auch von mir noch ein ganz herzliches Dankeschön an katakura, den Pompabtielvollmbeachtogenen a.D.
Titel: Re: PerVers 4 - toll war's
Beitrag von: Fleischers Karsten am 2006-10-22, 20:07:46
Auch von mir noch ein ganz herzliches Dankeschön an katakura, den Pompabtielvollmbeachtogenen a.D.

Nicht gans richtig, liebe Heidi, akkurat heißt es:

akkurata Pompabtielvollmbeachtogenen a.D.

Womit wir bei den neu vertielenen Ämtern wären. Wir ernannen

- Stollentroll zum Hosenöffner wegen herausragender Liesten beim Beinkleidlöseln
- Berthold zur Südkurve: der süldste Angeriesene mit den imposantesten Kurven
- rrr51 zum negativen dekadischen Logarithmus, weil er das so schön auswendig gelornen hat
- Amanda Jankuscheit zur Chef-Querulatrice und Suizidberatrice

Ich übernahm zusaltz zu meinen ulben Funktionaten das Amt des Thekenschlampers.

Die anderen Ämter verblieben unverornden.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Fleischers Karsten am 2006-10-22, 20:10:35
Aber keine Bange : Die PerVers 5.0 kommt garantoren !

Voraussalchte Plun ist, die erste PerVers 2007 irgenzwo im Rheinland stattfinden zu lassen, die zwote im süddeutschen Raum - evtl. sogar in Austria.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Fleischers Karsten am 2006-10-22, 20:14:04
By the way : Nochmals im Namen aller Beteiligten besten Dank an katakura für die hervorragende Organisation  :D

Was issen das für Neutsch? Es muss heißen:

Am Rande des Weges: Nochmals im Namen aller Betielagenen besten Dank an katakura für die hervorragende Organisost.

Stolli, ab in die Ecke und schäm dich!
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Fleischers Karsten am 2006-10-22, 20:26:44
Insgesamt war's wirlk ein schöner Tag, trotz follkommen schlafloser Nacht davor und diesem unanld langem Aufstieg zur Wartburg mit entsaltz langwielem Vortrag und nicht mehr zu sehendem Luther-Tintenfleck.

Einige PerVerse phielen naturl wieder aus der Rolle und wussten sich nicht akkurat zu benehmen.

So Frau Jankuscheit, die durch ihre penetrante Art auffiel und beinahe jeden belittag, der ihr in die Kwere kam.

Der rrr51 verierch sowohl die Angestollenen der Wartburg als auch des Restaurants uns. Erstere durch beinahe Auslos der Alarmlage sowie unerlaubten Fotografierens, letztere durch nervige Telefonanrufe an der Theke, um Bier zu bestellen.

Ku machte ständig das Fenster im Restaurantverließ auf, nur um sich sein prachtvolles Haupthaar vom Herbstwind fönen zu lassen, ungeachten dessen, dass andere Perverse sich vielleicht erkälten kekünnen.

Dass ich die Kellnerin anronz, dass sie mich nicht Wildschwein nennen dedürfe ist ja wohl berachtogen!

Günter Gans' Molwanische Donnergurke zum Abschluss war danach echt nötig.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-10-22, 20:32:08
Der rrr51 vericherte sowohl die Angestollenen der Wartburg als auch des Restaurants uns.
Na, Karsten, da warst Du wohl nicht ganz da.
Wenn du verunsichern schon eine P4 angedeihen lassen willst, dann wenigstens gestorken.

Erstere durch beinahe Auslos der Alarmlage sowie unerlaubten Fotografierens [...]
Die Präposition durch verlangt immer noch des Akkusativs. Da kommen auch Genitivretter nicht dran vorbei.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Fleischers Karsten am 2006-10-22, 20:52:17
Na, Karsten, da warst Du wohl nicht ganz da.
Wenn du verunsichern schon eine P4 angedeihen lassen willst, dann wenigstens gestorken.

Au weia! Heidi, haste naturl recht. Wenn man so einen Abend gestorken redet und dann wieder in die normale Welt entlassen wird, passieren einem schon mal Miss Geschicke.

Ist korrigoren!

Zitat
Die Präposition durch verlangt immer noch des Akkusativs. Da kommen auch Genitivretter nicht dran vorbei.

Mir doch egal  ;D Ich verwende des Akkusativs oder den Genitiv wie ihm mir gerade passt.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-10-22, 21:08:19
Auch von mir noch ein ganz herzliches Dankeschön an katakura, den Pompabtielvollmbeachtogenen a.D.

Dem schließe ich mich uneingeschronken an!

Zur nächsten PerVers: Angedacht ist, sich zeitlich an den Uhrumstellterminen Frühjahr/Herbst zu orientieren. Somit kekönne man schon mal das Ende des Märzens 2007 ins Auge fassen. Heißer Ortsfavorit: Köln
Das hat mehrere Vorteile: der Bahnhof liegt unmittelbar neben dem Dom, dem Römisch-Germanischen Museum und "früh", wodurch sich auf einen Schlag gleich drei kulturelle Hochlichter abhaken ließen - und das alles so gut wie ohne Treppen! Die Teilnehmer der PerVers 4 werden diesen Umstand besonders zu schätzen wissen. ;D
Ein weiterer Vorteil ist, daß ich Köln so mag.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Fleischers Karsten am 2006-10-22, 21:18:48
Wer Treppen mag kekünne dann den Turm des Kölner Doms erklimmen, die anderen sich im "Früh" des Kölsches fröhnen.
Es gibt glaub ich auch einen Aufzug, mit dem man an der Aussenwand des Doms bis aufs Dach kommt. Mir hat man mehrfach angeboten, diese Fuhr mitzumachen, aber das ist nix für Fleischers Karsten. Muss man elte Wochen vorher anmelden. Das kann ich für Interessorene PerVerse machen. Interessant wäre auch die Dombauhütte. Da kekünne ich eventüll sogar Einblicke in Bereiche zu denen sonst keiner Zugang hat organisieren (über den Buchrestaurator).
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-10-22, 21:21:42
Das wäre wahrhaft granatig, da ich der Mien bin, man kekünne sich das RGM ohnehin sparen, das ist schlichtweg zum Gähnen. Aber Dombauhütte - oh là là!
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Fleischers Karsten am 2006-10-22, 21:25:57
Und wenn in Köln alles Scheiße sein sesülle, brauchen wir nur innen Zuch steigen und sind in 20 Minuten im wohligen Opladen  :)
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-23, 12:54:33
Stolli, ab in die Ecke und schäm dich!

... nein, nein, nein ... ab heute muß es richtig heißen:

"stolli, ab in die stollentruhe!" ;D


... im übrigen hoffe ich, daß sich alle perVersen von ihrem ausflug nach bösdeutschland mit seinen von mir zahlreich organisorenen auf- und abstiegen erholen haben und gut wieder in heimalten gefilden angekommen sind ... danke auch für die warmen dankesworte zur organisation ... es war mir ein vergnug und ich freue mich, daß ich mich nunmehr zurücklehnen und mit

pompabtielvollmbeachtogener a.D.
(oder war es pompabtielvollmachtbeogener, oder gar pompabtielachtvollmbeogener?)

zeichnen kann ...


p.s. wer liefert denn die literaturliste der bei der perVers ein- und ausgehändigten bücher? ... karsten? ... die verbOrg? ...
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-10-23, 16:14:36
Stolli, ab in die Ecke und schäm dich!

... nein, nein, nein ... ab heute muß es richtig heißen:

"stolli, ab in die stollentruhe!" ;D
Leider kenne ich den Hintergrund dieser Außre nicht, aber kann man annehmen, dass eine Entruhe so etwas wie eine Ruhestörung ist?
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-23, 16:29:28
Stolli, ab in die Ecke und schäm dich!

... nein, nein, nein ... ab heute muß es richtig heißen:

"stolli, ab in die stollentruhe!" ;D
Leider kenne ich den Hintergrund dieser Außre nicht, aber kann man annehmen, dass eine Entruhe so etwas wie eine Ruhestörung ist?

... ja, da liegst du fast richtig, denn das von mir gerade kreorene verb "entruhen" bezeichnet tatsalch die störung der totenruhe ...

... die erwohnene "stollentruhe" fand sich zur überrasch und belust der perVersen im bestand der wartburgsammlung ... die stollentruhe ist wohl eine der frühesten truhenformen, diente der aufbewahr von kleidung und ist seit dem 12. jahrhundert in ganz europa belogen ... später wurden die massiven kisten durch schränke ersotzen ... in zamonien werden die stollentruhen noch heute hergestollen und dafür verwandt, aufsässige stollentrolle oder pfahlwichte einzusperren ... der stollentroll war auf der perVers in eisenach wider erwarten ein sehr angenehmer geselle und so verzochten wir darauf, ihn in die ausgestollene (!) stollentruhe zu verfrachten  ;)...
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-10-23, 20:23:43
Ich habe die Stollentruhe heimlich fotograforen, aber in der Hegdig verwolcken. Also nix.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: AmelieZapf am 2006-10-23, 21:10:48
Hallo Ku,

Ich habe die Stollentruhe heimlich fotograforen, aber in der Hegdig verwolcken. Also nix.

"fotografieren" ist noch mehr ragelunvermaßogen als das meiste aus unserer Wortwerkstatt: das PPP heißt Photo grammoren.

Grüße,

Amy
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-10-23, 21:13:01
Das hätte man mal vorher meinem Fotoapparat sagen sollen.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-10-24, 10:13:59
der stollentroll war auf der perVers in eisenach wider erwarten ein sehr angenehmer geselle

Kannzemasehn, wie gut wir uns verstellen können   ;D
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-25, 09:42:08
Kannzemasehn, wie gut wir uns verstellen können   ;D

... ja, es ist tatsalch erstauln ... nicht ein einziges mal war dein "kähähä" zu vernehmen ... war's eventüll der anblick der stollentruhe, der dich so sedor? ;D
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Günter Gans am 2006-10-25, 12:33:27
Joh, war das eine starke PerVers, war es nicht? So kopfstark wie nie – fein, dass ich elnd das edle Bertl und unsre trefflichen Neugleider kennenlernen dedorfe. Selbstverstulnd schlösse ich mich aufs Nachdrulckste dem Dank an den Pompabtielbevullmochtegenen (jetzt: a.D.) an. Und ja, schadest, dass Amy nur als Tischkärtchen anwas.

Und dieses geballene Kulturprogramm…
diese dem Drehwurm anheimfallenden Wendeltreppenstärker und Höhenängstler im Brausewind…
die – dank katakuras exzellenten Kontakten – exklusive Fuhrur durch den Obersten Wartburgwart (ich ror seinen korrekten Titel nicht recht regist)…
der sporlte Nutzwert der vielen Treppen, Auf- und Absteige für Lungenflügerln, Wadlmuskerln u.a. Orgäne…
die teils wirlk überraschenden Exponate im Museum (ich sage nur Walwirbel), wie die Statuen und Bildnisse Sigisberts des Saumseligen, Dagobolds des Durchgefallenen oder Wütolds des Wahnwitzigen…
die reich beliterorene Pilssutz am Nachmittag…
schlielß das kölste Abendmahl im Kreise froher Stärker…

Aah, das war schon alles sehr schön. Und betralff der PerVers vünf: Köln sesülle recht sein, das mag ich auch.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: AmelieZapf am 2006-10-25, 14:25:19
Hallo zusammen,

Und betralff der PerVers vünf: Köln sesülle recht sein, das mag ich auch.

Nach Köln würde ich auch gerne mitkommen.

Grüße,

Amy
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-10-25, 20:09:33
Somit dürfen wir eigelnt Köln als akzeptoren betrachten. Einwände?
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Werter Gast am 2006-10-25, 21:15:40
Nein, keine Einwände von meiner Seite
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Kölner Dom am 2006-10-25, 21:19:54
Ich hab auch nichts dagegen
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Fäßchen Kölsch am 2006-10-25, 22:02:15
Aber ich fühle mich bedroht.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Fleischers Karsten am 2006-10-25, 23:19:09
Kölner Dom ist immer gut, zahlreiche Variate hat der Peter Kaczmarek (http://www.eart.de/eigen/displayArtist.cfm?ArtistID=1728) gezinchen. (Sein Todesdatum habe ich übrigens mit seinem Einverstand eingetragen.)

Fässchen, mach dir keine Sorgen, du wirst immer nachgefullen!
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-10-25, 23:23:49
Köln ? So sei es !
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Fleischers Karsten am 2006-10-25, 23:31:17
Hastest ja nit so weit bis zu deinem Stollen. Mit dem schnellen Zuch nur Quattro-Stattione.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-10-26, 20:02:02
Keine Mehrwände von mir. Ich iene mich wieder des Mehdorns bed, der mich in zwei Stunden von K nach K schleudert.
Wer macht diesmal den Pomposeur?
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Kilian am 2006-10-26, 20:04:14
Um dieses begohrene Amt können sich die dauerhaft im Westen Wesenden kloppen. Oder?
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-10-26, 20:24:55
Waren nicht Karsten und RRR51 auf der PerVers schon damit betrun worden für den Fall, dass es denn Köln sein soll? Das wäre doch ferpeckt.

Ich hätte zwar mehdornens eine Anfahrtszeit von 4 Stunden, aber das sind dann eben vier Stunden für zum gemütlich im Zuch lesen.

Und außerdem war ich noch nie nicht in Köln. Dagegen muss man was unternehmen. Das Ziel ist gegotten.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-10-26, 20:38:51
In meiner Iegensch als Pompbeauftroganer muß ich naturl Karsten und rrr51 zu den Pompabtielbevollmachtogenen der laufenden Session erklären, schon allein, weil sie am nächsten am Tatort wohnen. Das sei hiermit geschehen.
Gehet denn hin und nehmet Euch ein Bielsp an katakura, aber traget Sorge, daß die Anzahl zu erklömmender Stufen sich im Rahmen halte.
Einige Anhaltspunkte, die eigentlich für jede PerVers gelten sollten:
Kultur: schwerwiegend und prägnant aber auch kurz und bündig. Gastronomie: ausschweifend.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-27, 10:06:06
... köln klingt gut, aber ich komme ausdrulck nur dann, wenn von meinen nachfolgern im amte des pompabtielvollmbeachtogenen eine besteigung des domes (i.e. seiner türme; gut, einer rieche mir schon) arrangoren wird!!! ... eine perVers ausschlielß zu ebener erde wäre doch langweilig und wenig erhebend im doppelten sinne ...

片倉
(oder auch el ascendento genannen :D)
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-10-27, 10:13:27
Wer verböte Dir, die Türme zu erklimmen?
Die Frage ist nur, wie viele Leute freiwillig mitkämen...
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-27, 11:23:30
Wer verböte Dir, die Türme zu erklimmen?
Die Frage ist nur, wie viele Leute freiwillig mitkämen...

... sicher verböte es niemand (obwohl ich nicht weiß, ob der dom bestiegen werden kann/darf/soll/muß) ... aber es wäre schon toll, ören die pompabtielvollmbeachtogenen eine bestieg arrang ... ich ließe mir eine solche gelegenheit sicher nicht entgehen, wenn ich schon einmal in köln wiele ...
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-10-27, 11:37:49
Turmbesteigung Kölner Dom
Öffnungszeiten:

Januar - Februar / 9.00 - 16.00 Uhr
März - April - 9.00 / 17.00 Uhr
Mai - September / 9.00 - 18.00 Uhr
Oktober / 9.00 - 17.00 Uhr
November - Dezember / 9.00 - 16.00 Uhr

 Eintrittspreise:
Erwachsene / EUR 2,-
Erwachsene (Gruppe ab 10 Pers.) / EUR 1,-
ermäßigt(Schüler,Studenten,Behinderte m.Ausweis) / EUR 1,-
Kombikarte Schatzkammer / Turmbesteigung / EUR 5,-

(Eingang rechts neben dem Haupteingang innen)

Soviel zum Thema Turmerklomm
Dem Wackeren steht nichts im Weg - außer eben den selbstgewohlenen Stufen :D

Hier mehr Info (http://www.koelner-dom.de/)
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-27, 15:16:36
Dem Wackeren steht nichts im Weg - außer eben den selbstgewohlenen Stufen :D

... sind doch nur 509! ... kaum mehr als auf den bergfried der wartburg :D ... ansonsten: hab' dank, o pompabtielchef!
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-10-27, 15:28:45
Wer verböte Dir, die Türme zu erklimmen?
Die Frage ist nur, wie viele Leute freiwillig mitkämen...
Ist doch sehr passend, wenn die einen türmen und die anderen türmerklimmen.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-10-27, 15:30:50
Dem Wackeren steht nichts im Weg - außer eben den selbstgewohlenen Stufen :D

... sind doch nur 509! ... kaum mehr als auf den bergfried der wartburg :D ... ansonsten: hab' dank, o pompabtielchef!
Zu den 247 Stufen des Bergfrieds gesollen sich ja auch noch die Stufen, die es vorher zur Burg zu erklimmen galt.
Und das Burschenschaftsdenkmal liegt ja auch nicht zu ebener Erde.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-10-27, 16:02:06
Zu den 247 Stufen des Bergfrieds gesollen sich ja auch noch die Stufen, die es vorher zur Burg zu erklimmen galt.
Und das Burschenschaftsdenkmal liegt ja auch nicht zu ebener Erde.

... ach komm, zum burschenschaftsdenkmal sind wir doch hinaufgefahren, ebenso wie zur wartburg ... und die paar stufen waren doch kaum des erwähnens wert!!! ...

... aber für die nächste perVers in thüringen hätte ich schon wieder ein paar hübsche neue ziele: besteigung des kyffhäuserdenkmals, aufstieg zum gickelhahn bei ilmenau (wo einsten goethen docht), erklimmen des erfurter doms und andere wahrlich erhebende und den kreislauf anregende aktivitäten mehr ;D ;D ;D
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-10-27, 17:10:13
Zu den 247 Stufen des Bergfrieds gesollen sich ja auch noch die Stufen, die es vorher zur Burg zu erklimmen galt.
Und das Burschenschaftsdenkmal liegt ja auch nicht zu ebener Erde.

... ach komm, zum burschenschaftsdenkmal sind wir doch hinaufgefahren, ebenso wie zur wartburg ... und die paar stufen waren doch kaum des erwähnens wert!!! ...
Na ja, aber die etwas gesotzeneren Harrschen der GSV hätten sich wahrschiln liebend gern gesotzen statt immer wieder irnxwelche Stufen hinanzuklimmen.

Zitat
... aber für die nächste perVers in thüringen hätte ich schon wieder ein paar hübsche neue ziele: besteigung des kyffhäuserdenkmals, aufstieg zum gickelhahn bei ilmenau (wo einsten goethen docht), erklimmen des erfurter doms und andere wahrlich erhebende und den kreislauf anregende aktivitäten mehr ;D ;D ;D
Wann steigt (sic!) diese PerVers, damit ich schauen kann, was ich dann Wichtigeres vorhabe?
Nee, was Wichtigeres kann's einxlich nicht geben. Und mich schröcken wohl die Aufstiege auch nicht wirlk. Aber Teilnehmerrekorde stölle man mit solchen Änköndägen wohl nicht auf.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-10-27, 17:16:20
Vielleicht ja Höhenrekorde? Nach dem Prinzip müde, matt, Matterhorn?
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-10-27, 17:24:36
Für eine eventülle PerVers in Hamburg kann ich die Besteigung der 453 Stufen des Michels anbieten. Diese ist allerdings - auch für Leute, die auf den Turm wollen - freiwillig. Ohne Voranmold kann man schlielß auch mit dem Stuhl hochfahren. Sitzen können allerdings auch die gesotzenen Harrschen nicht auf dem Stuhl.
Die Treppensteiger bekommen außerdem innerhalb des Turms etwas mehr zu sehen als die Hochfahrer...
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-11-01, 11:05:02
Für eine eventülle PerVers in Hamburg kann ich die Besteigung der 453 Stufen des Michels anbieten.

... da war ich schon droben! :D
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-11-01, 11:12:50
Was hieltet ihr von der Idee, die zukünfigen PerVersen wechselnd an einem neutralen Ort (z.B. Köln) und in der (Wahl-)Heimatstadt eines der Mitglieder zu veranstalten   ???
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-11-01, 11:17:22
Na ja, aber die etwas gesotzeneren Harrschen der GSV hätten sich wahrschiln liebend gern gesotzen statt immer wieder irnxwelche Stufen hinanzuklimmen.

... sowohl der besuch beim burschenschaftsdenkmal als auch auf der wartburg warden vorab angekondegen und erfuhren keinerlei widerspruch, wenn ich mich recht entsinne ... also keine nörgeleien hinterdrein! :D

Wann steigt (sic!) diese PerVers, damit ich schauen kann, was ich dann Wichtigeres vorhabe? Nee, was Wichtigeres kann's einxlich nicht geben. Und mich schröcken wohl die Aufstiege auch nicht wirlk. Aber Teilnehmerrekorde stölle man mit solchen Änköndägen wohl nicht auf.

... ich wähnte es ja schon längst, daß man bei der bfa schon in jungen jahren völlig abschlafft ... muß wohl daran liegen, daß man tagtälg mit dem thema rente zu tun hat ;D ...
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-11-01, 11:19:47
Was hieltet ihr von der Idee, die zukünfigen PerVersen wechselnd an einem neutralen Ort (z.B. Köln) und in der (Wahl-)Heimatstadt eines der Mitglieder zu veranstalten   ???

... was brächte dieses arrangement???
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-11-01, 11:25:56
Gotha, Hamburch, Börlinn, Essen, Karlsruhe, Solingen - lauter Kulturmetropolen Deutschlands. Und die Mitglieder, die dort wohnen, kennen sich dort wohl hoffentlich auch aus und könnten interessante Aktivitäten anbieten.
Andererseits hat natürlich auch der Besuch in gänzlich fremden oder lange nicht gesehenen Städten seine Reize. Da ist Deine Skepsis schon berechtigt  ;)
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-11-01, 14:14:16
Was hieltet ihr von der Idee, die zukünfigen PerVersen wechselnd an einem neutralen Ort (z.B. Köln) und in der (Wahl-)Heimatstadt eines der Mitglieder zu veranstalten   ???
Bin ich sehr dafür. Wann ist Tokyo dran?
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Singularis porcus am 2006-11-01, 14:20:28
Und wann der Wienerwald?
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-11-01, 16:24:53
Was hieltet ihr von der Idee, die zukünfigen PerVersen wechselnd an einem neutralen Ort (z.B. Köln) und in der (Wahl-)Heimatstadt eines der Mitglieder zu veranstalten   ???
Bin ich sehr dafür. Wann ist Tokyo dran?

... also für tokyo oder eine andere japanische stadt (katakura? ;)) wäre ich auch sofort zu haben ... nach japan will ich schon lange mal (für verbOrg: ja, auch um den fuji zu besteigen! :D), aber in diesem jahr hielten mich noch die verdammt hohen reisepreise vom urlaub dort ab :( ... aber aufgeschoben ist nicht na-ihr-wißt-schon! :D
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-11-01, 17:16:59
Wann steigt (sic!) diese PerVers, damit ich schauen kann, was ich dann Wichtigeres vorhabe? Nee, was Wichtigeres kann's einxlich nicht geben. Und mich schröcken wohl die Aufstiege auch nicht wirlk. Aber Teilnehmerrekorde stölle man mit solchen Änköndägen wohl nicht auf.

... ich wähnte es ja schon längst, daß man bei der bfa schon in jungen jahren völlig abschlafft ... muß wohl daran liegen, daß man tagtälg mit dem thema rente zu tun hat ;D ...
Na wie gut, dass ich
1) nie bei dem genannten Verein war und
2) dieser seit dem 01.10.2005 soviseau nicht mehr existiert (unter diesem Namen, meine ich, der Laden selbst steht noch)


Übrigens, katakura, besööchest Du mich in meiner Wohnung, böte ich Dir an, die 97 Stufen zu erklimmen, die in den 6. Stock führen. Fahrstühle sind ja eh out. (Für zum was transportieren allerdinx gut.)
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-11-01, 17:26:12
Na wie gut, dass ich
1) nie bei dem genannten Verein war und
2) dieser seit dem 01.10.2005 soviseau nicht mehr existiert (unter diesem Namen, meine ich, der Laden selbst steht noch)

Übrigens, katakura, besööchest Du mich in meiner Wohnung, böte ich Dir an, die 97 Stufen zu erklimmen, die in den 6. Stock führen. Fahrstühle sind ja eh out. (Für zum was transportieren allerdinx gut.)

... bitte um vergebung, daß ich dich irgendwie zur bfa verfrocht ... mir doch wurscht, ob der verein, von dem ich in ein paar jahren mal keine rente kriege, heute deutsche rentenversicherung, bfa, lva oder auch wrdlbrmpfd heißt ;D ...

... und über einen sechsten stock, der über lächerliche 97 stufen erreichbar ist, lache ich doch nur! ... hahahahaha ... ;D ... aber wieso sind deiner meinung nach fahrstühle out? ...
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-11-01, 17:29:55
Ach weißt Du, mittem Fahrstuhl hochfahren kann doch jeder Spießer. Das ist doch langweilig.

Sorry übrigenz, dass ich nicht noch weiter oben zu wohnen gekommen bin. Aber mir gefällz hier.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-11-01, 17:35:31
Ach weißt Du, mittem Fahrstuhl hochfahren kann doch jeder Spießer. Das ist doch langweilig.

... das hab' ich mir vor jahren in paris auch gesagt, als ich den eifelturm zu fuß über die eisenstiegen erklomm ... indes erwies sich dies im februar bei knapp unter null grad und heftigstem wind als nicht gaaanz so brillante idee (um nicht zu sagen, daß sie geradezu blöd war, weil ich halb erfroren bin dabei :D) ... runterwärtser bin ich dann ziemlich spießig, aber weniger frierend gekommen - im zuvor verschmohenen fahrstuhl ...

Sorry übrigenz, dass ich nicht noch weiter oben zu wohnen gekommen bin. Aber mir gefällz hier.

... oooch, mußte dich nicht entschuldigen - ich bin auch nur im ersten stock zu wohnen gekommen (verkorz für "zu einer wohnung gekommen" ;D) ...
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: VerbOrg am 2006-11-01, 17:42:56
... das hab' ich mir vor jahren in paris auch gesagt, als ich den eifelturm zu fuß über die eisenstiegen erklomm ... indes erwies sich dies im februar bei knapp unter null grad und heftigstem wind als nicht gaaanz so brillante idee (um nicht zu sagen, daß sie geradezu blöd war, weil ich halb erfroren bin dabei :D)
Oooch, jetzt geht's Dir aber doch wieder besser, oder? (Wie sagt man so schön: Wer den Schaden hat, spottet jeder Beschreibung.)
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-11-01, 17:46:26
Oooch, jetzt geht's Dir aber doch wieder besser, oder? (Wie sagt man so schön: Wer den Schaden hat, spottet jeder Beschreibung.)

... die eine odere andere hirnzelle mag dabei weggefroren sein (wahrscheinlich ein gutteil der mathezellen! ;D), aber dafür zehre ich bis heute von diesem einmaligen erlebnis! ;D ... wie heißt es so schön: wer nüscht macht, hat auch nüscht zu erzählen!
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-11-01, 17:48:12
Genug geplaudert getz   >:(
Macht euch gefällichst ans Hosenöffnen. Ihr nehmt die Sache hier wohl nicht richtig ernst   >:(
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-11-01, 17:57:17
Genug geplaudert getz   >:(
Macht euch gefällichst ans Hosenöffnen. Ihr nehmt die Sache hier wohl nicht richtig ernst   >:(

latürnich nich!!! ... wäre ja noch schöner!!! ;D ...

... darüber hinaus: zum einen habe ich derzeit kein amt (und darf darum im forum ungestraft machen, was ich will - also auch und vor allem blödsinn! :D), und außerdem bist du der offizielle hosenöffner der gsv!!! ... DAS verpflichtet DICH *kähähä* ...
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-11-01, 18:05:36
Ach weißt Du, mittem Fahrstuhl hochfahren kann doch jeder Spießer. Das ist doch langweilig.

Sorry übrigenz, dass ich nicht noch weiter oben zu wohnen gekommen bin. Aber mir gefällz hier.
Wie schon gesagt, kommt doch alle mal nach Tokyo. Dann könnt Ihr mich in meinem Büro besuchen. Bis dahin sind es 250 Stufen. Fahrstühle haben wir auch nicht. (Aber wer nicht die Treppe benutzen will, kann mit dem Aufzug hochfahren. Dort gibt es allerdings nur Stehplätze, weswegen man ihn als Fahrstuhl nicht bezeichnen kann.)
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-11-01, 18:08:25
Wie schon gesagt, kommt doch alle mal nach Tokyo. Dann könnt Ihr mich in meinem Büro besuchen.

... ja freilich, mögen tät ich schon wollen, aber an der nötigen penunze gebricht's mir halt noch! :(
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Agricola am 2006-11-01, 18:10:05
Wie schon gesagt, kommt doch alle mal nach Tokyo. Dann könnt Ihr mich in meinem Büro besuchen.

... ja freilich, mögen tät ich schon wollen, aber an der nötigen penunze gebricht's mir halt noch! :(
Bis Wladiwostok kann man ganz gut zu Fuß gehen, und die restlichen Kilometer sind dann nicht mehr so teuer.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-11-01, 20:37:19
Jetzt mal im Ernst:
Ich hätte nix dagegen, wenn alle Mitglieder mal nach Karlsruhe kommen und ich euch die Residenz des Rechts forvühren kekönne.
Aber Karlsruhe befindet sich ja an der äußersten Perifferie unseres Einzugsgebietes. VerbOrg z.B. müsste an einem PerVers-Wochenende in KA für Hin-und Rückfahrt volle 10 Stunden im Onkel Mehdorn verbringen. Ich auch, wenn das Los auf HH fiele.
Daher öre ich für einen Mittelpunkt-Treff pläd, der aber auch mal mehr im Westen oder im Osten liegen kann.
Aber als alter Demork füge ich mich der Mehrheit, wenn es denn eine gibt.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-11-02, 08:55:46
Wollen wir nicht erst einmal Köln und dann im Herbst 2007 Regensburg abarbeiten? Bei diesen Gelegenheiten können wir ja schon mal die neuen Treffideen durchhecheln.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-11-02, 16:22:15
Wollen wir nicht erst einmal Köln und dann im Herbst 2007 Regensburg abarbeiten? Bei diesen Gelegenheiten können wir ja schon mal die neuen Treffideen durchhecheln.

... müssen wir das denn wirlk schon so lange im voraus festlegen ??? ... bislang hat es doch offensilcht auch immer vergleichsweise spontan geklappen mit ziel, datum und organisation ... wer weiß denn, was in einem halben oder gar einem jahr sein wird? ... ob es die gsv dann noch gibt? ... ob wir uns noch was zu sagen haben? ... ob wir uns überhaupt noch sehen wollen? ... fragen, auf die heuer noch keiner eine antwort hat ... also warten wir doch den lauf der dinge so ab, wie es sich bisher bewährt hat: in silentio et spes :)
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Stollentroll am 2006-11-02, 16:38:38
Hättich mal besser meine Klappe gehalten   :-X  Immer wieder erstaunlich, welche Diskussionen man mit 2,3 Sätzen lostreten kann   ;)
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-11-02, 17:01:23
Hättich mal besser meine Klappe gehalten   :-X  Immer wieder erstaunlich, welche Diskussionen man mit 2,3 Sätzen lostreten kann   ;)

片倉 --> deutet stumm gen eisenach, wo im herrengemach der wartburg dräuend eine stollentruhe des unbotmäßigen harrt ;)
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-11-02, 17:03:24
Hättich mal besser meine Klappe gehalten   :-X  Immer wieder erstaunlich, welche Diskussionen man mit 2,3 Sätzen lostreten kann   ;)

Ist doch nix Tragisches, dazu ist das Forum ja (unter anderem) da.  :)
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: amarillo am 2006-11-02, 17:06:06
... müssen wir das denn wirlk schon so lange im voraus festlegen ??? ...

Nee, müssen tun wir nicht, aber im Falle Köln hat es sich doch schon so ergeben.
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: katakura am 2006-11-02, 17:25:33
... müssen wir das denn wirlk schon so lange im voraus festlegen ??? ...

Nee, müssen tun wir nicht, aber im Falle Köln hat es sich doch schon so ergeben.

... joah, das ist ja auch okeh so ... wo ich mich doch schon auf die bestirg des domes freue :D
Titel: Re: PerVers 4 - wie wär's?
Beitrag von: Ku am 2006-12-27, 18:06:03
Beim Nachlesen dieses Fadens stelle ich fest, dass ihr womöglich die Kölner PerVers in den späten März legen wollt.
Merket auf: Vom 31.3. bis 14.4.2007 bin ich abseits jeden zivilisierten Lebens in einem Ferienhaus in Frankreich ausschließlich mit der Aufnahme von Nahrung und deren Verdauung beschaftogen.
Es kämen im März daher das WE 17/18. oder das WE 24/25. in Frage, wobei ich das erstere preferöre, aber notfalls auch noch am zweiteren kekünne.
Bescheidet mich bitte rechtzeitig.