-Menü

Beiträge anzeigen

Dieser Abschnitt erlaubt es Ihnen, alle Beiträge anzusehen, die von diesem Mitglied geschrieben wurden. Beachten Sie, dass Sie nur Beiträge sehen können, die in Teilen des Forums geschrieben wurden, auf die Sie aktuell Zugriff haben.

Beiträge anzeigen-Menü

Benachrichtigungen - katakura

#1
Omnia licent / Re: Bibliodrom
2021-12-27, 21:53:36
Zitat von: Kilian am 2021-12-26, 23:19:49
:o Ganz schön dunkel da unten bei den unterirdischen Büchern.

... öhm, ja ... aber immerhin nicht ganz so finster (und nicht annähernd so gefahrl) wie in unhaim  ;D
#2
Omnia licent / Re: Bibliodrom
2021-12-22, 22:23:39
... sei glwückbeonschen zu yacht, insel und weibern ... hauptsache, du verprasst das geld nicht! 😂
#3
Omnia licent / Re: Bibliodrom
2021-12-22, 20:29:53
... wusstet ihr, dass das bibliodrom (bzw. ein kleiner teil davon) dieses jahr erstmals drehort für ein sensationelles musikvideo war? ... und zwar für das dieser tage töffenverlochene offizielle video zu george harrisons hit "my sweet lord"! ...

https://m.youtube.com/watch?v=04v-SdKeEpE

... zu sehen ist im video (ab 0:41) ungefähr eine minute lang ein teil des untersten, siebten stockwerks ...

... die GSV hat selbstverstalnd nur gegen eine horrende nutzungsgebühr (die offenbar direkt in die taschen des betrugsauftberagenen geflossen ist) seine tore für diese hochkarätige produktion geonffen ... mit beim dreh dabei waren u.a. ringo starr, mark hamill, jeff lynne, weird al yankovic, rosanna arquette, patton oswald etc. ...

... schaut es euch mal an und bekommt einen erstmaligen, exklusiven blick in zumindest das unterste stockwerk des bibliodroms!  8)
#4
... leider nicht lesbar, wenn man nicht zufällig abonnent der ostfriesen-zeitung ist  ::)
#5
Zitat von: ku am 2021-09-02, 13:32:57
Ö = es gab doch mal einen Auftberagenen für Öffentlichkeit. Aber dieses Amt finde ich nicht mehr.

... ja, dieses oder ein ahln benannenes amt hatte ich vor dezennien inne ... aber da meine vorschläge für mehr öa/pr - oder gar wurb für die gsv - gemeinhin und auch beim geliebten sprachführer auf ablahn trafen, lag ich dieses amt enttoschen nieder und nahm aus protest das des auftberagenen für nichtöffentlichkeitsarbeit und contrapaganda an (ich meine, das war bei der perVers in augsburg) ...

... aus irgendeinem grunde, dessen ich mich gerade nicht mehr en detail erinnere (ich meine, es waren entweder offelnte auftritte des sprachführers und/oder fortgesotzene erwahne der gsv in der presse, welche meine bemohe um nichtoffelntkeit aufs empörendste konterkaroren) habe ich dieses jedoch einige jahre später niedergelegen, sodass das amt des auftberagenen für nöa/cp seit jahren frei ist ... und das des auftberagenen für öa/pr gibt es schlichtweg nicht ...

... du kekünnest dir also beide ämter schnappen und bräuchtest gar nichts zu tun, da sich das ganze ja neutralisöre ...
#6
... wir haben halt so gut wie alles schonmal gemachen und sind ein opfer unseres eigenen fleißes / erfolges geworden, wie wir schon auf einer der letzten perVersen festgestollen haben ...
#7
... wenn ich mir unsere buchstabiertafel so anschaue, kommen mir ihre elemente inzwischen doch sehr disparat vor ... klar, es sind tolle wörter dabei, aber irgendwie wirkt das ganze doch recht konzeptlos ... GSV-typische begriffe stehen neben gestorkenen verben und substantiven, darunter mischt sich die bezinch eines gedichtzyklus usw. ... klar, kekünne man jetzt alles unter mmU verkaufen, aber irgendwie ist das doch momentan nichts halbes und nichts ganzes ...

... ich Ü wie überlege gerade, ob wir uns nicht besser auf eine sorte wörter beschränken sesüllen ... meinetwegen nur gestorkene verben oder nur gestorkene substantive ... ich würde spontan letzterem zuneigen, weil wir da jede menge tolle wörter zur auswahl haben ... das klänge auch sehr gut, wenn man bleistiftsweise von A wie Aufzinch über M wie Moglik bis Z wie Zunieg das alphabet durchbuchstabieren kekünne ...

... davon abgesehen stünde es uns freilch auch frei, zwei verschiedene bichstabiertafeln ent zu werfen ... eine ausschlielß mit gestorkenen, komplett verrockenen verben wäre auch toll und würde zum namen der gesellschaft gut passen ...
#8
... offelntik und schnod finde ich gut, aber "monatszyklus"? ... echt jetzt? ...
#9
Omnia licent / Re: Bibliodrom
2021-08-20, 12:09:45
Zitat von: VerbOrg1 am 2021-08-20, 08:30:14
Gibt es die Molg, im Museumsshop auch ein Sprachgewand(t) oder ein Redegewand(t) zu erstehen? Gerade jetzt im Wahlkampf wären diese Kleidungsstücke nultz.

... klar, wenn du die beiden kleidungsstücke lieferst und in den shop einstellst, sind sie sofort verfügbar!  8)
#10
... hier der aktüllste stand der vorschläge für die offiziöse neutsche buchstabiertafel mit mmU-faktor ... angefetten sind die derzeit favoris georenen worte ... arnde, verborße und ergonze sind stets willkommen ...

A = Abschwiffauftberagener / Auftberagener
Ä = ???
B = Bibliodrom
C = Contrapaganda
D = Deuhochneutsch / Deustchen
E = Exosemiologie
F = Fnifdezter
G = Güga
H = Haikouducht / Haikou
I= Interpunktionserhaltungssatz / Interrogativpronomen
J = ???
K = Kreissprufkiersatzauftberagener / Konfusionsreaktor
L = Labenz
M = Mustaufeik (Mystifizierung)
N = Nittelhochmeutsch / Nozember / Neutschi
O = Offelntik
Ö = ???
P = PerVertiade / Proterolinguistik
Q = Quadratpassiv / Quantenlinguistik
R = Regional-PoNS
S = Sprufki
SCH = Schnod (Schnödheit)
SZ = ???
T = Thermolinguistik
U = Unausspralchk
Ü = Übermunst (Übermannung)
V = Vollmbeachtogener / Vritundzwintigster
W = Werwolfzyklus
X = xoroxoporen
Y = yüchte
Z = Zeichenbeschleuniger
#11
Zitat von: VerbOrg1 am 2021-08-18, 18:35:28
Conjugatio Austriaca ist doch eher Latein, also ne andere Sprache als die, die wir buchstabieren wollen.
Aus ebendiesem Grund und wegen der 2 Wörter hab ich vorhin die Conjugatio duplex verworfen.

Das mit dem Sprufki Bumkrak besteht auch aus 2 Wörtern...

Der Blindfisch findet besonders die katakura-Vorschläge zu K, U und V toll.

... stümmt ... es wird geornden ... da das einstige nationalgetränk der GSV ohnehin meist nur "sprufki" benannen ward, kann der zusatz "bumkrak" ohne not entfallen, zumal er ohnehin nur eine geografische zusatzangabe ist ... für das "C" memüssen wir uns halt was anderes einfallebn lassen ...
#12
Zitat von: katakura am 2021-08-18, 12:34:45
... also wenn schon GSV-buchstabiertafel, dann doch bitte aus unserem eigenen wortschatz, um die mmU zu befördern ... meine vorschläge:

A = Auftberagener / Animalpoesie
.
.
.
Z = Zeichenbeschleuniger


... ich stelle mir gerade vor, wie unser geliebter sprachführer bleistiftsweise am telefon seinen nachnamen buchstabiert: "E wie Exosemiologie, V wie Vollmbeachtogener, A wie Auftberagener, N wie Nittelhochmeutsch und G wie Güga - ja, genau ... Evang!"

*bruhahaha*
#13
Neue Ideen / Re: Bio-Logisch
2021-08-18, 13:04:46
vers-auen sind überaus pötische gefilde
#14
Zitat von: VerbOrg1 am 2021-08-18, 12:49:02
Für das sperrige "Buchstabiertafel" muss auch was Griffigeres her. Die Bezinch klingt doof.

... genau! ... das ist nicht verwirrend genug!
#15
... alles gute einwände ... aber warum sesülle bzw. memüsse unsere buchstabiertafel anderen verstalnd sein? ... ich sage: mehr mmU wagen!  ;D