-Menü

Beiträge anzeigen

Dieser Abschnitt erlaubt es Ihnen, alle Beiträge anzusehen, die von diesem Mitglied geschrieben wurden. Beachten Sie, dass Sie nur Beiträge sehen können, die in Teilen des Forums geschrieben wurden, auf die Sie aktuell Zugriff haben.

Beiträge anzeigen-Menü

Benachrichtigungen - versucher

#31
Natüddelich, aufmerksamster Bertl! Am Ärschsten! Ich Trockenhirn hab das S einfach vergessen. Ich und Schreibfehler? Das häuft sich hier langsam bedenklichstens... Übrigens kam ich über "schade" auf die Idee. Die Sturg von schade ist mir wirklich ein Desiderat. "Noch schader fand ich, dass sie nicht heirieten, doch am schadesten, dass sie nie Kinder hatten."
#32
Späße / Re:misread words
2005-11-08, 19:47:45
Ich blindes Huhn hatte heute diese Korn im Auge:

"...keine Geschäfte mit Menschenhintern" statt "Menschenschindern"
#33
Neue Ideen / Komparativer und Superlativst
2005-11-06, 19:13:35
Verohrene Verschworene!

Es klang schon öfter an, aber ich plädiere für die Etablur eines neuen Fadens, der sich ausschließlichstens der Sturg widmet.

Sie liegt noch recht im Argen und Dunkeln, dahero bin ich für eine Präzisur. Es gibt so vieles Ungestirgene, was doch gestirgen werden kann:

Es geht hier noch drunter und drüberer (drunterer und drüberer?).

Eddobald war noch am Ärscher, aber am Ärschten war Wunibald.

Ich erschrak zu Todest!

Ich sage nein!
Doch!
Neiner!
Docher!
Neinst!
Dochst!

Er war der glücklichsteste von allen.

Sie konnte singenst, sage ich euch!

Vielleicht mache ich es, aber nur vielleichst!

Ich hoffele (Demut-Diminutiv!), ihr seid ein bisschen angerogen!
#34
Späße / Re:Kleinigkeit
2005-11-06, 19:01:16
Die Meteurologen rätseln noch immer, warum feuchtes Wetter die Blase reizt.

Er musste sich anstrengen, um ihr die Worte "Ich liebe dich" zu entlecken.

Nur mit der nötigen Fingerfettigkeit wirst du Pianist.
#35
Omnia licent / Re:Roter Faden
2005-11-06, 18:54:02
Verfloxen! Ich wollte doch Besteigung schreiben!

Was ist hier eigentlich der ominöse rote Faden? Wo isser denn? Ist es der, dass es keinen gibt?
#36
Neue Ideen / Re:horrend stupend
2005-11-06, 18:19:40
Haben wir schon harnischen? Harnischen - hornsch - hörnsche - gehornschen?
(= sich rüsten, stärken, erfitten)
Künftig also "eine gehornschene Rede schleudern"

Wie, schleudern und (ver)geuden noch nicht in der Großen Liste? Dann aber hurtz!

schleudern - schlerd - schlärde - geschlurden
(ver)geuden - (ver)gud - (ver)göde - (ver)guden

geuden heißt natöllich so viel wie plempern.

Heilandsack! Plempern nicht in der Liste!?
Alla gut:
(ver)plempern - (ver)plarmp - (ver)plörmpe -
(ver)plormpfen
(fragt mich nicht, wie das F da rein kam!)
#37
Omnia licent / Re:Roter Faden
2005-11-06, 17:48:23
Hat Waltraud denn beim Wirklichkeitsamt eine Fiktionsbescheigung ausgefollen?
#38
Noch mal zur Klur: Nie verstand ich den Unterschied zwischen Synekdoche und Metonymie. Hast du, Kilian, oder someone else, den parat? Oder gibt's keinen?
#39
Neue Ideen / Re:Apostrophe
2005-11-01, 14:29:48
Nur nebenbei: In Karksruhe haben v. a. Bäcker Probleme mit den letzten Buchstaben von Wörtern.
Hier gibt es die Badische Backstub und den Backlade.
#40
Neue Ideen / Re:Agovis
2005-11-01, 14:23:20
Nur nebenbei: Als KSC-Anhänger finde ich es natürlich ungeheurlich, dass Kilian behauptet, es gebe keinen Eberhard Karl! Klar gibt es den, wenn auch mit C. Und er hat wertvolle Tore geschossen, vor allem gegen die Bayern.
Aber dass eine Uni sich nach ihm benennt - WOW.

Apropos Fugen-Ess: heißt es nun "richtungsweisend" oder "richtungweisend"?
#41
Kultur / Re:Auf jeden Fall
2005-11-01, 14:09:40
Kennt ihr die "Stilübungen" des Surrealisten Raymond Queneau (1949, soweit ich weiß)? Das ist so ziemlich haargenau was Ähnliches wie das hier. Müsst ihr mal lesen, sind paar nette Sachen dabei.
#42
Kultur / Re:Aktueller Tip
2005-11-01, 14:06:35
Zwei meiner Lieblingsmomente:
- Der Werbefilm über das halbe Stockwerk
- Und wie der Puppenspieler Maxines Namen "errät"

Leider werden solche absurden Kunstwerke heutzutage nicht mehr so geschotzen.
#43
Späße / Re:misread words
2005-11-01, 13:57:18
Ihr könnt euch denken, welches Wort meinem Falschlas "Akkordeonzuschlag" zugrunde lag...
#44
Späße / Re:Stilblüten
2005-11-01, 13:55:38
Sich selbst antworten sieht peinlich aus - trotzdem ein paar Zitate:

"Ich bitte, dass Sie ein Besteigung zu schnieken."  ???

Alles im selben Brief: "ich bin Elan erzinde Mutter", "die Mitte kostet...", "so getes nicht weiter", "dann Seen sie, dass..."  ???  ???

Sehr beunruhigend auch die Information einer Kundin, sie sei "seit 21.10.05" verwitwet; verdächtig, da sie dies einen Tag zuvor mittiel...

Aus "Bühl/Baden" hat jemand von einem nordischen Amt "Ölbaden" gemacht, auch das befremdlich.

Und ich erfuhr, dass es eine sog.
"Fiktionsbescheinigung" gibt. Mein Gott, weiß jemand, was das ist? Klingt, als gehe es um etwas, das, sagen wir, das Sams beantragen müsste, wenn es in unsere Welt eindränge.

#45
Späße / Re:hybride Formen
2005-11-01, 13:45:26
Neulich hor ich "vorsicherheitshalber". Wurde bestimmt nicht zum ersten und letzten Mal gebruchen.