misread words

Begonnen von Kilian, 2005-04-17, 15:09:44

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Wortklauber

Come, oh come! my sweatshirt, come!

statt

Come, oh come! my sweetheart, come!

Kilian

numerous fixes statt numerus fixus

wortklauber

... werden ... nur knapp zwölf Prozent der Huntertdreijährigen in Nordrhein-Westfalen in Tageseinrichtungen betreut.

statt

... werden ... nur knapp zwölf Prozent der Unterdreijährigen in Nordrhein-Westfalen in Tageseinrichtungen betreut.

wortklauber

... Hundertdreijährigen ...
hatte ich gelesen und wollte ich schreiben, nur hakte es halt.

Kilian

lovelist statt novelist

A. Nahl Verbeet

den popo von unserm bertel
fest zu haun mit feiner gertel
ja, dies tät bestimmt vor allem
phettbergs hermes wohl gefallen ;D


p.s. aufrachtge entscholdag vorab, wenn das zu frech sein sesülle ... es porlz mir spontan aus dem hintern auf die tastatur und soll gewilß auch nix andeuten ...


statt

den popo von unserm bertel
fest zu haun mit feiner gertel
ja, dies tät bestimmt vor allem
phettbergs hermes wohl gefallen ;D


p.s. aufrachtge entscholdag vorab, wenn das zu frech sein sesülle ... es porlz mir spontan aus dem hirn auf die tastatur und soll gewilß auch nix andeuten ...

Berthold

Siehe auch "Schüttelreim, anyone?", Antwort #178

Thetabet

#1417
Schokokokoscookies... ???

was anderes gelesen hab ich nicht... aber, als verständliches Wort wollte es auch nicht auf Anhieb in meinen Kopf hinein.

Die Steigerung wär noch Schokokokoskuskus :D
Alle Menschen sind klug. Die einen vorher, die anderen nachher.

Nonymest

[mɔnˈtaːʒə] sind schlimm.

Kilian

Siebengedächntis statt Siebgedächtnis – wäre wohl das Gegenteil, mit siebenfacher Kapazität.

Wortklauber

Ureuropa statt Ururopa

Casanova

ungeflirtet

statt

ungefiltert

Berthold

#1422
"(...) Weiterhin habe ich noch zwei Jahre altes Material für die schwarze Liste, welches immer noch der Einstull ins Wiki harrt. Ich hoffe, ich komme demnäxt mal dazu, dies auch zu tun."

So schrieb, irgendwo im Forum, der Karsten Fleischer. Ich aber las, statt Material, Madrigal - und dachte: 'Donnerwetter, musikalisch ist der Karsten auch noch.'

Übertreiber

Zitat von: Berthold am 2011-10-15, 16:25:43
So schrieb, irgendwo im Forum, der Karsten Fleischer. Ich aber las, statt Material, Madrigal - und dachte: 'Donnerwetter, musikalisch ist der Karsten auch noch.'

Oder er mag einfach nur Käse. :D
Kampf dem Schicksal!

Kilian

sexülle statt sesülle