Autor Thema: externe Erfolge  (Gelesen 172222 mal)

AmelieZapf

  • Moderatrix
  • Zenstrix
  • *****
  • Beiträge: 625
    • Profil anzeigen
    • Persönliche Homepage
Re: externe Erfolge
« Antwort #285 am: 2008-06-08, 23:10:09 »
Hallo miteinander,

"Kunst kommt von können. Käme es von wollen, hieße es Wulst."

Das ist mit Sichernis älter als wir alle hier. Wo verbärgen sich wohl Zeitgenossen, die in Grimmscher Manier Quellenstellen für solche Sprüche zusammentrügen?

Der Urheber dieses Spruches ist umstritten, vermult war es Joseph Goebbels

Ich kenne den Spruch, allerdings mit "Wunst" statt "Wulst", als erschaffen von Valentin Ludwig Fey.

Grüße,

Amy
Religion heute:
Ex oriente deus,
ex machina lux.

Agricola

  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.217
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #286 am: 2008-06-09, 06:04:23 »
Hallo miteinander,

"Kunst kommt von können. Käme es von wollen, hieße es Wulst."

Das ist mit Sichernis älter als wir alle hier. Wo verbärgen sich wohl Zeitgenossen, die in Grimmscher Manier Quellenstellen für solche Sprüche zusammentrügen?

Der Urheber dieses Spruches ist umstritten, vermult war es Joseph Goebbels

Ich kenne den Spruch, allerdings mit "Wunst" statt "Wulst", als erschaffen von Valentin Ludwig Fey.

Grüße,

Amy
In der Tat wurde der Spruch "Kunst kommt von Können" häufig gebraucht, um unliebsame Kunst zu maßregeln — zum Beispiel in der Musik gegen die Atonalisten, denen man vorwarf, "Unmusik" zu komponieren, weil sie zum Komponieren "richtiger" Musik nicht in der Lage seien.* Schönbergs berühmte Antwort auf diesen Vorwurf lautete — aus dem Gedächtnis zitoren — "Kunst kommt nicht von Können, sondern von Müssen". Vielleicht sollte es dann aber besser Most heißen.

Der Satz mit "Wulst" ist trotzdem toll. Gesetzt den Fall er stammt von Goebbels und nicht von Valentin — was machen wir? Goebbels zum Ehrenmitglied der GSV ernennen?

* Gerade letztens begegnete mir ein namhafter (und als Interpret romantischer Klaviermusik wirklich exzellenter!) Pianist aus dem deutschen Sprachraum — den Namen verschweige ich lieber —, der mir allen Ernstes sagte, alle Musik, die nicht nach Pythagoras funktioniere (d.h. auf den aus einfachen Zahlenverhältnissen resultierenden Konsonanzen beruhe), sei "Unmusik". (Anführungszeichen von mir hinzugesetzt.) Er selbst komponiert u.a. Klavierkonzerte, die nach Salonmusik des mittleren 19. Jahrhunderts klingen und in Asien auch aufgeführt werden. Solche Menschen gibt es also immer noch.
« Letzte Änderung: 2008-06-09, 12:04:28 von Agricola »
The future lies in front of me,
but "lies" is all that I can see.

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.908
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #287 am: 2008-06-09, 12:53:27 »
... vor lauter wülsten kann man hier ja bald nicht mehr aus den augen gucken :o ... um die diskussion also mal in eine etwas andere und dennoch verwandte richtung zu lenken, möchte ich als thüringer an den offiziellen gruß der rennsteigwanderer und -läufer erinnern, der "gut runst!" lautet ... er ist etwa vor ziemlich genau 108 jahren (im juni 1900) vom wanderer josef berta geprogen worden und leitet sich der überlurf nach wie folgt her:

Kunst kommt von kennen,
Brunst kommt von brennen,
und
Runst kommt von rennen.


... die dut, daß "kunst von kennen" kommt, ist jedenfalls interessant, selbst wenn sie nur als behelf dafür dan, das wort runst zu begründen ... auf alle fälle ist runst damit ein sehr früher externer erfolg der bemohe der gsv und josef berta geböhre darob vielleicht gar eine ehrenmitgliedschuft ....

... oh, beiseweh: wäre es nicht eine witzige idee, wenn wir tatsalch mal eine liste molger ehrenmitglieder aufstöllen und nach gebührender diskuss auch solche ernönnen (und entsprechend auf einer unterseite der website vorstellen? ... das höbe gewiss unser prestige auf's erfreuchlste, zumal wir ja mit leuten wie wilhelm busch gar klingende namen aufweisen kekünnen ... wie ich gerade gesehen habe, hat amarillo bereits 2005 diese idee aufgebracht, die hiermit wieder aufgegriffen sein soll ...
« Letzte Änderung: 2008-06-27, 11:48:23 von katakura »
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Agricola

  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.217
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #288 am: 2008-06-09, 13:13:21 »
... oh, beiseweh: wäre es nicht eine witzige idee, wenn wir tatsalch mal eine liste molger ehrenmitglieder aufstöllen und nach gebührender diskuss auch solche ernönnen (und entsprechend auf einer unterseite der website vorstellen? ... das höbe gewiss unser prestige auf's erfreuchlste, zumal wir ja mit leuten wie wilhelm busch gar klingende namen aufweisen kekünnen ...

Oh ja, besonders wenn wir uns auch mit Namen wie J. Goebbels schmücken können!  ;)

Beiseweh: Gibt es im thüringischen überhaupt einen Unterschied zwischen können und kennen? Im benachbarten Sächsisch bezwielfe ich, dass es einen solchen gebe.
« Letzte Änderung: 2008-06-09, 13:15:20 von Agricola »
The future lies in front of me,
but "lies" is all that I can see.

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.490
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: externe Erfolge
« Antwort #289 am: 2008-06-09, 13:46:38 »
Oh ja, besonders wenn wir uns auch mit Namen wie J. Goebbels schmücken können!  ;)

Das ist das Problem mit Ehrungen: Wie böse darf einer gewesen sein, um für eine partikuläre Leistung trotzdem eine Ehrennadel in die Brust gerammt zu kriegen?

Aber Hut ab, Josef Berta! Und dass Goebbels die Wulst erfunden habe, wird sich hoffentlich nicht belegen lassen.

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.908
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #290 am: 2008-06-10, 22:32:53 »
Das ist das Problem mit Ehrungen: Wie böse darf einer gewesen sein, um für eine partikuläre Leistung trotzdem eine Ehrennadel in die Brust gerammt zu kriegen?

... oh du großer, weiser miniadstrator! ... seit wann hat es dir und uns als gsv jemals probleme beritten, listen ganz nach gutdünken nur mit dem zu füllen, was uns behug? ... das ist doch das schöne, daß wir in dir einen diktator haben, der nur kraft seines selbstgewohlenen amtes über gut und böse bestimmen kann! ... was also ficht dich ploltz an, es auch mit einer solchen liste von posthum ernannenen ehrenmitgliedern so handzuhaben? ... wer uns nicht paßt (z.B. bösewichter, finanzbeamte, bastian sicks und anderes gelichter), der kommt halt nicht auf die ruhmestafel, und geloschen kann nachtralg natulr auch noch immer ... man kekünne ja ganz langsam anfangen, mal ein paar leute schlagzuvoren ... z.B. geböhre wilhelm buschen garant georen diese ehre ... oder nicht? ... ich möchte ihn jetzt nicht gerade als vorkämpfer der gsv bezeichnen, da wir ja mit dem dahingeschlichenen klumpfüßigen ohnehin gerade in zielm braunem morast herumstapfen, aber einer der geistigen väter der gesallsch ist der wiedensahler poet schon ...
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.490
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: externe Erfolge
« Antwort #291 am: 2008-06-11, 01:15:40 »
man kekünne ja ganz langsam anfangen, mal ein paar leute schlagzuvoren

Ja, dann los: http://verben.texttheater.de/Ehrenmitglieder

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.908
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #292 am: 2008-06-11, 16:47:32 »
... so, der anfang ist gemuchen: ich habe unter http://verben.texttheater.de/Ehrenmitglieder als erste nominorene gisbert haefs und wilhelm busch eingetragen, bzw. unter schamloser ausnotz bestehender kilianischer texte begründungen dazu gelurfen ... auf daß noch noch weitere vorschläge folgen mögen ...
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Stollentroll

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 3.178
  • Wahre Schönheit kommt von innen
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #293 am: 2008-06-14, 16:07:47 »
Aus einem Artikel über die Fussballnationalspielerin Nia Künzer :

1240 Meter über dem Meeresspiegel auf die Ordo-Alpe überm Verzascatal...
3 Dinge sagen immer die Wahrheit : Kinder, Besoffene und Leggings.

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #294 am: 2008-06-24, 01:06:43 »
Bin mal wieder lanxam mim Tippen:

Auch ein Bayer - und er lebt noch, Feyens würdig, wenn nicht gar als Rëinkarnat:

Kunst kommt nicht von können, sondern von kontern. (Herbert Achternbusch)
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #295 am: 2008-06-25, 01:13:40 »
wer uns nicht paßt (z.B. bösewichter, finanzbeamte, bastian sicks und anderes gelichter)

Was hast Du gegen Finanzbeamte? Mein Zuständiger or sogar diverse PerVersen als Fortbold akzept – wenn das kein Finanzbeamtensympathiker ist...
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #296 am: 2008-06-25, 01:15:28 »
Externer Erfolg:

"Börsenverien des Deutschen Buchhandels"

(inner Bauchbinde fernsehs gelesen)
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #297 am: 2008-07-06, 00:26:37 »
„Ich rede nie über Publikümmer.“

(Frank Markus Barwasser alias Erwin Pelzig in „Pelzig unterhält sich“, ARD 26.6.08)

Schön, dass der meiner Mien nach größte Talker, wo im Fernseh gibt, unsere Numeri-Seite las.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Berthold

  • Dubios
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.802
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #298 am: 2008-08-11, 16:22:11 »
Gleich wo, lobende Schriebe über unsere Gesellschaft beschränken sich bei den Beispielen auf  allersimpelst gistruncke Fälle, kommen nicht einmal zu 'laben - latte - gelabt', von 'verteidigen - vertittag - vertittegen' ganz zu schweigen. Jene Standardartikel (Ich meine jetzt nicht irgendwelche aus der österreichischen Tageszeitung) langweilen mich mittlerweile ungemein. - Ganz so einfach, selbst wenn Ihr uns lobt, sind die Sachen auch wieder nicht, liebe Leute! Ein bißchen erinnert Ihr mich nämlich an Karl Mays Kapitän Frick Turnerstick (in 'Der blaurote Methusalem'), der durch Anhängen der Endungen '-ang', '-eng', '-ing' ... an deutsche Wörter Chinesisch zu sprechen gloob. Habtang Ihring michung verstandenong?       
« Letzte Änderung: 2008-08-11, 16:55:21 von Berthold »

Fleischers Karsten

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.077
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #299 am: 2008-08-12, 21:39:36 »
Aber, aber, lieber Berthold!
Jedes kleine Anzich von Sturk in der offenlten Presse ist der Anmark wert, stellt es doch einen Schritt in die richtige Rucht dar. Es dauert halt etwas länger, bis man die Weltharrsch übernehmen kann. Wir haben Zeit...
Karsten