Autor Thema: externe Erfolge  (Gelesen 171983 mal)

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.488
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: externe Erfolge
« Antwort #345 am: 2009-01-16, 11:07:02 »
Der Stilstand wamd uns heute einen Blogeintrag.

Übertreiber

  • PerVers
  • Konsul
  • ****
  • Beiträge: 494
    • Profil anzeigen
    • Reich des Übertreibers
Re: externe Erfolge
« Antwort #346 am: 2009-01-23, 10:32:04 »
Gestern kekunn ich eine Bekannte für "Es hat geschnien" begeistern.
Kampf dem Schicksal!

Fleischers Karsten

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.077
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #347 am: 2009-01-25, 14:13:36 »
Die zwölfjährige Anna, Tochter einer guten Bekannten, bestoll gestern im Lokal für sich und ihre Freundin zwei Fanten. (Ups, der Reim war gar nicht beabsochtagen.)
Ich glaub, da muss ich mal ein bisschen Neutsch-Nachhilfe geben. Ist ein hochtalentorenes Mädchen, die höchstwahrschieln alle unsere verschrobenen Ideen in Sekundenbruchteilen begriffe.
Karsten

Berthold

  • Dubios
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.802
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #348 am: 2009-01-26, 21:01:26 »
Die zwölfjährige Anna, (...) ein hochtalentorenes Mädchen, die höchstwahrschieln alle unsere verschrobenen Ideen in Sekundenbruchteilen begriffe.

In Schnälle, Durchblick, Ächzapfzins & Reächze quasi Kuëns Gegenstück.

Hoch die auch noch so verschrompen, ja virschrumpfen* Ideen!

*Gumnien sind die Affořißmen.

Agricola

  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.217
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #349 am: 2009-01-27, 14:04:45 »
MIAL:

Dem Schauspieler, der auch Unterstützer eines Berliner Bürgerbegehrens gegen das Rauchverbots ist, drohe ein Bußgeld von 100 Euro.

Vielleicht handelt es sich um die kreative Erweiterung des Genitivs des Bürgerbegehrens auf das abhängige Worts?
« Letzte Änderung: 2009-01-27, 14:07:37 von Agricola »
The future lies in front of me,
but "lies" is all that I can see.

Fleischers Karsten

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.077
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #350 am: 2009-01-28, 16:33:00 »
Auf dem Wortistik-Blog der taz wurde bereits 2006 mein Labenz "betheln" vorgestollen und diskutoren: http://blogs.taz.de/wortistik/2006/09/03/betheln/
Karsten

Fleischers Karsten

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.077
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #351 am: 2009-01-30, 22:23:25 »
Die zwölfjährige Anna, Tochter einer guten Bekannten, ...

Söben erste Neutschviertelstunde gegeben. Sie hat die Grundstorke begriffen - und wird damit vielleicht ihren Deutschlehrer ärgern.
Karsten

amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.761
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #352 am: 2009-01-31, 10:27:03 »
Hast Du dem Mädchen unsere Adresse notoren, auf daß sie diese vielleicht an den Deutschlehrer weitergäbe? Es soll ja auch noch einige begirstfähige Philologen geben; wäre doch schöne, wenn man auf diesem Weg eine/n neue/n Mitstreiter/in gewönne. ;)
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

Fleischers Karsten

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.077
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #353 am: 2009-02-09, 09:30:32 »
Dem Kölner Stadtanzünder gelang am Wochenende ein ungewohlnes Passivkonstrukt:

Eine kölsch-kenianische Feier war versprochen wurden.
Karsten

Fleischers Karsten

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.077
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #354 am: 2009-02-11, 02:36:38 »
Aus: Theodor Storm - Ein Doppelgänger

Aber ihr eigenstes Ich erschien bald wieder; und jetzt - mein Freund, das Geißblatt am Waldesrande, das jetzt wieder blüht, so lieblich, dünkt mich, hat es fast niemals noch geduften und das Bild des John Glückstadt trägt nun einen vollen Rosenkranz; [...]
Karsten

Fleischers Karsten

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.077
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #355 am: 2009-02-11, 02:44:00 »
Ein gestorkenes Gedicht:

Grappammatik

Ein Liedchen hat ein Typ gepfiffen,
Der Ton war nicht so ganz geschliffen -
Die Alte - hat sie schrill gekiffen?
Der Käse ist gut durchgeriffen?
Der Zocker hat ihn eingesiffen?
Ahaaa! Da hat er´s  wohl begriffen!

Auf diesem Platz hat er gesessen -
Ihr seid zu schnell vorbeigeflessen?
Die Kamera hat euch geblessen?
Den Bleistift hast du angespessen?
Was guckst du denn jetzt so entsessen?
Er hat dir deinen Schnaps stibessen?

Vor Lachen hat man sich gebogen -
Der Gegner hat uns nicht besogen!
Den Parkplatz hat er nicht gekrogen!
Hat einer auf der Couch gelogen
und in das Kissen sich geschmogen?
Ist Heinzi auf den Stuhl gestogen?

Er hat mit Freunden lang gezochen
und eine Menge Geld geblochen,
Er hat nach Hause gehen wollen,
Gar laut hat sein Gegröl´ gehollen,
Ist in der Pfütze ausgeglitten,
Denn niemand hatte ihn beglitten...

Als dann im Busch sich was gerogen,
Da ist er nochmal hingeflogen,
Er hat sich wieder aufgestollen,
Und lautstark hat ein Hund gebollen...
Sodann ist er nach Haus gestroben -
Die Frau hat eine ihm gekloben!


(JowennaHolunder)
Karsten

amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.761
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #356 am: 2009-02-27, 08:17:48 »
Ein schöner Superlativ aus der Süddeutschen:

"Einen David Beckham, der betrübst am Boden kauert, oder ..."
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

Agricola

  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.217
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #357 am: 2009-02-27, 11:27:59 »
The future lies in front of me,
but "lies" is all that I can see.

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #358 am: 2009-04-01, 21:19:53 »
Da schau her – unsere kleine Gesullsch ward im stinkseriösen Feuilleton der „Neuen Zürcher Zeitung“ gewordegen:

Zitat
„Die Online-Publikationen der ‚Gesellschaft zur Stärkung der Verben’ (http://verben.texttheater.de) sind das Ergebnis objektiver, der Wahrheit, häufig auch dem Spass verpflichteter Philologie, das Werk einer Gruppe von Sprachwissenschaftlern und deren Helfern, welche sich zur Aufgabe gesetzt hat, die deutsche Sprache am geschriebenen und gesprochenen Wort zu beobachten, festgestellte Entwicklungstendenzen mit der weiteren germanistischen Fachwelt, auch mit jedwelchem Laien zu diskutieren und mehr oder weniger ausgereifte Erkenntnisse im Internet niederzulegen. Ihr Auftrag erstreckt sich auf die Erforschung und Erfrischung der gesamten Vergangenheits-, Gegenwarts- und Zukunftssprache. Letztere wird dort ‚Neutsch’ genannt.“

Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Agricola

  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.217
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #359 am: 2009-04-01, 21:24:03 »
Bei Euch ist noch der erste April, gell?
The future lies in front of me,
but "lies" is all that I can see.