PerVers Sieben

Begonnen von Günter Gans, 2007-08-19, 22:36:21

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Günter Gans

Siehe da, Ihr Lieben,
noch zwei Tag' bis PerVers Sieben.
Da kann man auch mal weiter fahren,
zu treffen frohe Stärkerscharen!
Den Bischof wir schockören,
der Grüfte Ruhe stœren
mit lautem Lachen
im Dom zu Aachen.
Wir hieben auf den Putz
mit starkem Unterbodenschutz.
Nur noch zweien Tage,
Welche Freude, keine Frage.

Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

Zitat von: Kilian am 2008-03-11, 12:54:59
Mich machen die verwinkelten Ecken des Postwagens am dollsten an.

Joh, und ich glaube netzenswo gelesen zu haben, man bestiege ihn über eine waghalsige Treppe. Dabei könntmer ja diverse GSV-historische Wendeltreppen reminisz ieren und, kurts innehaltend, des abwesenden katakuras und Trollens gedenken.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

Zitat von: amarillo am 2008-03-11, 15:11:33
@Günter
Ich habe ein Gesöff aufgetan, das uns wirklich dunkle Brillen abverlangen wird! Alles Weitere unterm Dom.

Du meinst in der Gruft? Im Ernst: Bringst Du auch was mit? Dann kekünne ich es ja – trotz eines knappen Dutzends PerVerser – mit nur einer Flasche Şprufki Bumkrak bewenden lassen (wg. Gepäcksgewichts). Postwagen, 19 Uhr, das genehmt.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

Zitat von: amarillo am 2008-03-11, 20:01:25
So Ihr Lieben, der Tisch (10-12 Personen) im Postwagen ist bestollen. 19:00 geht klar, angelb freut man sich auf uns.

Ha, die kennen uns nur noch nicht.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

Zitat von: Grinsekater am 2008-03-12, 17:24:16
Zur Auswahl der Speisestätte gebe ich kein Photum; ist ja eh schon zu spät. Und so darf ich euch wenigstens anmeckern, wenn's mir nicht schmeckt.

Nee, eventülles Angemirck ist an die Personäle des Lokaliums zu richten.

ZitatBis bald, ich freue mich! Und Ganter, vergess er nicht den Buchtrinker!

Never ever, Grintomcat!  ;)
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

Zitat von: Kilian am 2008-03-22, 23:04:42
Wie wunderbar! Falls alle anderen ihre Schoßspitzen zu Hause lassen, schleppe ich meinen Klapprechner zu diesem Behufe ran.

Puh, wenn diese PerVers manbloßnich in Arbeit ausürte...
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

Zitat von: Grinsekater am 2008-03-26, 14:08:48
Sodale, nachdem mir auf der langen Reise nach Aachen allmählich die Verwandten ausgehen, werde ich wohl auch unter den frühesten Frühen der Empfangsdelegationen am Bahnhof sein. Bis dann!

Das stärkt, o Kater! So iere denn bitte - als der frühesten Frühen einer - geiegnene Empfangsimbissstätten eru.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

amarillo

Zitat von: Günter Gans am 2008-03-28, 02:22:33
Zitat von: amarillo am 2008-03-11, 15:11:33
@Günter
Ich habe ein Gesöff aufgetan, das uns wirklich dunkle Brillen abverlangen wird! Alles Weitere unterm Dom.

Du meinst in der Gruft? Im Ernst: Bringst Du auch was mit? Dann kekünne ich es ja – trotz eines knappen Dutzends PerVerser – mit nur einer Flasche Şprufki Bumkrak bewenden lassen (wg. Gepäcksgewichts). Postwagen, 19 Uhr, das genehmt.

Aber selbstverstulnd bringe ich mit. Kampfmittelräumdienst, THW und Feuerwehr sind bereits in Alarmbereitschaft!
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

Kilian

Zitat von: amarillo am 2008-03-15, 08:22:51
Noch weitere Kündigungen?

Von Berthold errich mich söben eine.

ZitatDann bestelle ich den Tisch wieder ab. :'(

Nee. Lass ma. Ich freu mich auf euch.

katakura

... ebenso groß wie meine trauer über die nichtteilnahme an dieser pervers sei euer spaß!!! ...

... des ganters blindmacher werde ich wohl ebenso vermissen wie kilians sicher gewohnt lange, kunstreiche eröffnungsrede :D ...

... und macht ein paar gescheite fotos!
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Grinsekater

Zitat von: Günter Gans am 2008-03-28, 02:37:52
So iere denn bitte - als der frühesten Frühen einer - geiegnene Empfangsimbissstätten eru.
Ich gebe mein bestes, gleich nach dem Aufwachen, wann immer das ist. Im Moment ertrage ich ein von Halbstarken heimgesoochenes Netzcafé. Bäh. Raus hier, bis morgen!

amarillo

Zitat von: Kilian am 2008-03-28, 11:17:31
Zitat von: amarillo am 2008-03-15, 08:22:51
Noch weitere Kündigungen?

Von Berthold errich mich söben eine.

Seltsam, aber die Absage versetzt mich gar nicht in Erstaunen. >:(

Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

Ku

Zitat von: Berthold am 2007-11-01, 21:19:56
Trotz, vielleicht irgendwie sogar dank Euch: Ich bin für Aachen.


Zitat von: amarillo am 2008-01-13, 15:05:23
Mir ist es unterm Strich völlig Wurscht, wo wir uns treffen. Aber wenn ein einzelner Herr aus Wien bereits sein Kommen nach Aachen avisor, dachte ich, man kekünne das nicht so einfach unter den Tisch fallen lassen.


Nachdem wir Aachen auf speziellen Wunsch von Berthold auserwählt und nach vielen anderen Vorschlägen auch beibehalten haben, finde ich Chefens magersüchtige Mitteilung über Bertholds Absage jetzt doch etwas seltsam.

Amarillo, jetzt musste eben doch die reizende Amanda mitbringen. Vielleicht kommt ja auch noch überraschend irgendein bisheriger Gast, der sich mittels des pangalaktischen Donnergurglers Şprufki Bumkrak zum Mitglied taufen lässt. Wer weiß?

amarillo

Jetzt sag' bloß nicht, Du hast noch einen Überraschungsgast im Ärmel, das fröe mich gewaltigstens!
Womölg Tanja, die Scheue?
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

Ku

Tanja, die Scheue, ist, wmmGnt, weder Tanja noch scheu.
Aber ich glaube, er kommt nicht.