Autor Thema: Wiki-Hilfe  (Gelesen 18305 mal)

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.479
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Wiki-Hilfe
« am: 2007-08-21, 18:09:16 »
Ganz was anneres: wo kann ich die für Wikis benotegene Süntacks lernen? Kennt Ihr die schon?
Ich habe versuchswies ein Animalpoem eingestollen, aber der Zeilenumbruch ist voll in die Hose gegangen, da habe ich es wieder geloschen.  :-\

Edier-Eifer erwacht, ich bin begirsten! :) Ich habe gerade auf der Hilfeseite des Wikis etwas über die Wiki-Syntax geschrieben.

Konkret zu der Frage: Gedichte sollte man in <poem> ... </poem> einschließen, damit das Wiki die Zeilenumbrüche respektiert.

amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.758
    • Profil anzeigen
Re: Wiki-Hilfe
« Antwort #1 am: 2007-08-21, 22:09:46 »
Der Knupf 'zum Wiki' ist klasse, ein Lebensretter, und darf nie wieder geloschen werden!
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

Ku

  • Gast
Re: Wiki-Hilfe
« Antwort #2 am: 2007-08-21, 22:13:03 »
@ amarillo
Ich bin deinen Winken gefolgen, aber ich gebs jetzt demenzbedongen auf.
Wenn ich morgen gestorken wieder einlogge, möge mich jemand aufklären.


amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.758
    • Profil anzeigen
Re: Wiki-Hilfe
« Antwort #3 am: 2007-08-22, 11:12:40 »
@Ku

1. Ins Forum gehen
2. Im obenen dunkelgrauen Balken auf "zum Wiki" klicken (bringt Dich zur Hauptseite)
3. rechts im Kasten "Literatur" klicken
4. Unterpunkte öffnen sich: "Animalpoesie" klicken
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

Ku

  • Gast
Re: Wiki-Hilfe
« Antwort #4 am: 2007-08-22, 18:29:05 »
Jetzt hab ichs geschnollen. Danke.
Aber wer weiß, wie's morgen aussieht ...

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: Wiki-Hilfe
« Antwort #5 am: 2007-08-22, 19:07:39 »
@Ku

1. Ins Forum gehen
2. Im obenen dunkelgrauen Balken auf "zum Wiki" klicken (bringt Dich zur Hauptseite)
3. rechts im Kasten "Literatur" klicken
4. Unterpunkte öffnen sich: "Animalpoesie" klicken

Also bei mir funzt da (z. Zt. via Internet Explorer) nüscht: Unter Punkt 3 erscheint eine Seite "Literatur", zuletzt aktualisoren am 15. April 2007, wo nix draufsteht und wo es auch nicht zu irgendwelchen Literaturstücken weitergeht. Dafür gips ominöse Knüpfe, z.B. zu "Texttheater", wo man bei einem offenbar Kilianschen Blog landet. Neuerdinx alles recht verworren hier auf dieser Baustelle. ::)

Ah, jetzt hab' ich's kaporen: Auf "Kategorie: Literatur" gälte es zu klicken.

Dennoch: Alles recht technisch in diesem Wiki. Das gute olle Forum sieht heimeliger aus.
« Letzte Änderung: 2007-08-22, 19:21:52 von Günter Gans »
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: Wiki-Hilfe
« Antwort #6 am: 2007-08-22, 19:26:56 »
Und Lesen, wenn schon nicht Bearbeiten, sesülle doch auch nicht Angemoldenen molg sein? Z.B. bei "Nomina"?
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: Wiki-Hilfe
« Antwort #7 am: 2007-08-22, 20:33:06 »
Wass mir auch noch auffiel: Teilweises Markieren von Text, z.B. für einen Ausdruck, funzt auf der alten Website primst, auf der neuen nimmer - sofort läuft die Tinte überallhin, und im Ausdruck erscheinen nur die Knüpfe, nicht der Text.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.758
    • Profil anzeigen
Re: Wiki-Hilfe
« Antwort #8 am: 2007-08-22, 22:29:47 »
Firefox installieren, dallistens!
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.479
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: Wiki-Hilfe
« Antwort #9 am: 2007-08-23, 11:05:22 »
Unbedingt! Trotzdem geht es natürlich nicht an, wie das Wiki für IE-User zur Zeit noch aussieht. Ich gelobe gründliche Überarbitt des Layouts.

Da meint man, die Zeit der Browserkriege ist vorbei, aber tatsächlich muss man von vielen Webseiten im Grunde zwei Versionen schreiben: Eine für den IE und eine für Browser der Netscape/Mozilla-Familie. Was mit Opera etc. ist, will ich im Moment noch gar nicht wissen. ;)

Grinsekater

  • Konsul
  • ****
  • Beiträge: 400
    • Profil anzeigen
    • Lemtank
Re: Wiki-Hilfe
« Antwort #10 am: 2007-08-23, 17:25:28 »
Was mit Opera etc. ist, will ich im Moment noch gar nicht wissen. ;)
Bekommst du trotzdem hinterherkommenderweise mitgetielen, sobald ich wieder zu hause bin! Bis Ende nächster Woche reicht deine Gnadenfrist also noch.

Grinsekater

  • Konsul
  • ****
  • Beiträge: 400
    • Profil anzeigen
    • Lemtank
Re: Wiki-Hilfe
« Antwort #11 am: 2007-08-31, 17:14:43 »
Sodenn: Im Großen und ganzen sieht in Opera 9.22 (das Zweitneueste, glaupich) alles gut aus, nur ist die gesamte Wikiseite (Haupt- und Unterseiten ohne mir erkallntes System in verschiedenem Maße) ein Stückchen nach rechts verrückt, sodaß links stets ein senkrechter freier Streifen über etwa ein Achtel der Bildbreite läuft. Er ist nicht etwa rühreigelb, wie man vermuten könnte, sondern weiß. Rechts schließt die Seite trotz Verrückung bündig mit dem Bildschirmrand ab.

Das Gleiche mit Opera 9.23 .
« Letzte Änderung: 2007-08-31, 21:38:28 von Grinsekater »

Grinsekater

  • Konsul
  • ****
  • Beiträge: 400
    • Profil anzeigen
    • Lemtank
Re: Wiki-Hilfe
« Antwort #12 am: 2007-09-16, 11:06:44 »
Opera 9.23 Linux; manuelle Verkleinerung der Seitendarstellung besiecht zwar den Überlapp, aber komfortabel ist das nicht:

(Trotz seines immensen Kunstwertes werde ich das Bild nicht für Ewigkeiten im Netz hängen lassen; prägt es euch also gut ein, wenn es euch etwas bedeutet.)

VerbOrg

  • Gast
Re: Wiki-Hilfe
« Antwort #13 am: 2007-09-16, 11:34:46 »
IE schneidet nicht mehr die linkse Seite ab, jippie!!! Die untere Laufleiste ließ ja nur zu, dass man da rechts noch ein bisschen mehr sieht...
Beim letzten Versuch (gestern? vorgestern?) war das auch immer noch so. Aber wenn das jetzt klappt, dann sollte das mit der Oper auch in den Griff zu bekommen sein.
Los Scheff, ran an den Speck!

Agricola

  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.217
    • Profil anzeigen
Re: Wiki-Hilfe
« Antwort #14 am: 2007-09-16, 15:45:54 »
Ich habe leider das Problem, dass ich die Verbenliste in Netscape nicht richtig zu sehen kriege. Ich muss jedesmal extra den Browser wechseln ... (Ich benutze Netscape 7.1 für Macintosh.)
The future lies in front of me,
but "lies" is all that I can see.