Autor Thema: Letzte Änderungen im Wiki (alt)  (Gelesen 303508 mal)

VerBot

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.362
    • Profil anzeigen
Letzte Änderungen im Wiki (alt)
« am: 2008-08-24, 11:04:52 »
Guten Tag, ich bin VerBot. Ich werde hinkünftig jede Nacht um vier alle fünf Minuten versuchen, die neuesten Wiki-Änderungen des Tages in diesen Faden zu stellen. Bitte haut mich nicht, wenn ich was falsch mache, ich bin noch ein Prototyp.
« Letzte Änderung: 2011-02-27, 07:09:03 von Kilian »

VerBot

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.362
    • Profil anzeigen
Der Stork der Substantive
« Antwort #1 am: 2008-08-26, 04:02:23 »
Der Stork der Substantive
         


- Wahrhuft + Upp (find ich schöner)

? Nächstältere Version Version vom 19:54, 25. Aug. 2008
Zeile 42: Zeile 42:
|
|
|-
|-
-
| wahrhaftig
+
| üppig
| ?
| ?
-
| die Wahrhuft
+
| der Upp
-
| <strike>die Wahrhaftigkeit</strike>
+
| <strike>die Üppigkeit</strike>
|
|
|}
|}
         

http://verben.texttheater.de/index.php?title=Der_Stork_der_Substantive&diff=2432&oldid=prev
         
« Letzte Änderung: 2008-08-27, 12:15:44 von Kilian »

VerbOrg

  • Gast
Re: Letzte Änderungen im Wiki
« Antwort #2 am: 2008-08-26, 07:38:56 »
Hypsche Hyroglyphen.
Geht das auch auf deutsch?

Schön wäre, wenn die Formatierungen auch mit den forummenen welchen in Einklang gebracht werden kekünnen, wenn also wikiysches kursiv auch ausw forymmisches kursiv erschiene etc...

Opp das tschechisch möglich ist?
Diese ganzen Formatierungsbefehle sind jedenfalls noch nicht das Sahnehäubchen auf dem i-Tüpfelchen des i-Tüpfelchens.

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.483
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: Letzte Änderungen im Wiki
« Antwort #3 am: 2008-08-26, 09:37:24 »
Ich süge sogar, sie sind nicht das Gelbe vom Sahnehäubchen auf dem i-Tüpfelchen. Außerdem wurde dein snubbla ignororen. Und es steht nicht da, von wem's ist. Das muss ich demnächst mal reparieren.

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.483
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: Letzte Änderungen im Wiki
« Antwort #4 am: 2008-08-27, 13:08:00 »
Jetzt muss ich ihm nur noch beibringen, bei Bedarf auch mehr als eine Änderung pro Tag kundzutun, dann sollte es gehen.

VerBot

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.362
    • Profil anzeigen
GSV:Menü
« Antwort #5 am: 2008-09-12, 04:02:21 »
GSV:Menü
         

von Kilian         

+ Kausativ

? Nächstältere Version Version vom 10:52, 11. Sep. 2008
Zeile 33: Zeile 33:
       <ul class="submenu">
       <ul class="submenu">
         <li>[[Aufsätze (Verben)|Aufsätze]]</li>
         <li>[[Aufsätze (Verben)|Aufsätze]]</li>
 +
        <li>[[Kausativ]]</li>
         <li>[[Galerie (Verben)|Galerie]]</li>
         <li>[[Galerie (Verben)|Galerie]]</li>
         <li>[[Gruselgalerie (Verben)|Gruselgalerie]]</li>
         <li>[[Gruselgalerie (Verben)|Gruselgalerie]]</li>
         

http://verben.texttheater.de/index.php?title=GSV:Men%C3%BC&diff=2448&oldid=prev
         
« Letzte Änderung: 2008-09-12, 15:04:41 von Kilian »

VerBot

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.362
    • Profil anzeigen
Diminutiver Singular
« Antwort #6 am: 2008-09-24, 04:02:21 »
Diminutiver Singular
         

von Kilian         

+ Mikrotär (OkinaptzUglwf)

? Nächstältere Version Version vom 18:19, 23. Sep. 2008
Zeile 391: Zeile 391:
'''ein Meut &ndash; Meute'''<br/>
'''ein Meut &ndash; Meute'''<br/>
Ein Meut schrie ?Pfui?, ein anderer ?Buh?.
Ein Meut schrie ?Pfui?, ein anderer ?Buh?.
 +
 +
das Militär<br/>
 +
'''ein Mikrotär &ndash; Mikrotäre'''<br/>
 +
Sammelbegriff für militärische Einheiten und Verbände aller Arten und Größen.
der Mix &ndash; die Mixe<br/>
der Mix &ndash; die Mixe<br/>
         

http://verben.texttheater.de/index.php?title=Diminutiver_Singular&diff=2450&oldid=prev
         
« Letzte Änderung: 2008-09-24, 10:13:11 von Kilian »

VerBot

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.362
    • Profil anzeigen
Schwarze Liste
« Antwort #7 am: 2008-09-26, 04:02:21 »
Schwarze Liste
         

von Kilian         

+ dinsen (Kluge, 1999, unveränderter Nachdruck der 23. Auflage, via Berthold)

? Nächstältere Version Version vom 23:00, 25. Sep. 2008
Zeile 101: Zeile 101:
|  
|  
| gedossen
| gedossen
 +
|-
 +
| dinsen<br />''ausdehnen''
 +
|
 +
| dans
 +
|
 +
|
 +
| gedunsen
|-
|-
| eichen<br />''zusprechen''
| eichen<br />''zusprechen''
         

http://verben.texttheater.de/index.php?title=Schwarze_Liste&diff=2451&oldid=prev
         
« Letzte Änderung: 2008-09-26, 22:42:50 von Kilian »

VerBot

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.362
    • Profil anzeigen
Nachrichten
« Antwort #8 am: 2008-10-05, 04:02:20 »
Nachrichten
         

von Kilian         

+ 2008-10-04

? Nächstältere Version Version vom 21:55, 4. Okt. 2008
Zeile 1: Zeile 1:
 +
== 2008-10-04 ==
 +
<item time="200810042308">
 +
Freunde des gestorkenen Wortes, freut euch folgender neuen Beiträge! In unserem Forum harrsch in letzter Zeit oft eine gespenstische Inaktivität, in der man nur [http://de.wikipedia.org/wiki/Steppenläufer Steppenläufer] durch die Fäden und Beiträge rollen sah. [[Benutzer:Amarillo|amarillo]] nahm die Situation in seiner [[Ode an die Stille]] aufs Korn. Er beschrieb des weiteren erneut ein Bild, nämlich Theodorus Knechts... äh... erstaunliche [[Bildbeschreibung: Theodurus Knecht - Leda|Leda]]. Auch [[Benutzer:Ku|Ku]] war nicht unlyrisch: Er übertrug ein Feengedicht von [http://www.elfenkunst.de Stefan Schwidder] ins Neutsche, beide Versionen sind unter [[Der Samen]] zu sehen. Amarillo wiederum schmad gar ein dramatisches &OElig;uvre, [[Das Interview]] mit einem durchgeknollenen Filmemacher.
 +
 +
[[Benutzer:Katakura|katakura]] tat, wofür er berühmt ist: Neue Wörter ausfindig machen, die mit dem [[Genitiv]] stehen können. Diesmal sind es ''abwärts'', ''achteraus'', ''achterlich'', ''achtern'', ''aufwärts'', ''mitschiffs'', ''querab'', ''trotten'', ''zuoberst'', ''zuungunsten'', ''zuunterst'' und ''zuviel'', außerdem die &ndash; mit Genitiv ziemlich schräge &ndash; Wendung ''im Gegensatz zu''. Bei einem der Neuzugänge ''sich entbrechen'' und ''fluchen'' ist sich Schreiber dieser Nachricht seiner eigenen Entdeckerschaft nicht ganz sicher und bittet beim eventuellen vergessenen Einsender um Nachsicht. Für Zweifelsfälle im Zusammenhang mit dem Genitivus partitivus wurde [[Genitiv#Genitivus partitivus|eine eigene Liste]] aufgemachen. Wieder erstanden ist die Passage über den [[Genitiv#Genitivus absolutus|Genitivus absolutus]].
 +
 +
Ein schönes neues [[-ieren]]-Wort ist ''diskrepieren''. Ku vergrorß ernun das [[Stichwortverzeichnis]]. Der [[Benutzer:Blindfisch|Blindfisch]] erfand einen noch [[Schönere Pluräle|schöneren Plural]] für ''Plural'' &ndash; ''Pluralim'' &ndash; und die [[Benutzer:VerbOrg|VerbOrg]] einen für ''Onkel'' &ndash; ''Önkel''. [[Benutzer:OkinaptzUglwf|OkinaptzUglwf]] erfand den [[Diminutiver Singular|diminutiven Singular]] ''Mikrotär''. Zur [[Rote Liste|Roten Liste]] fog [[Benutzer:Kf|Karsten]] das vielerorts schon nicht mehr bekannte und wohl fast überall geschwuchene Verb ''trecken'' (&bdquo;ziehen&ldquo;) hinzu. Als ausgestorben muss das starke Verb ''dinsen'' (&bdquo;ausdehnen&ldquo;) gelten, weshalb [[Benutzer:Berthold|Berthold]] es der [[Schwarze Liste|Schwarzen Liste]] antrug.
 +
</item>
 +
== 2008-07-14 ==
== 2008-07-14 ==
<item time="20080714143300">
<item time="20080714143300">
         

http://verben.texttheater.de/index.php?title=Nachrichten&diff=2454&oldid=prev
         
« Letzte Änderung: 2008-10-05, 10:39:19 von Kilian »

VerBot

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.362
    • Profil anzeigen
Schönere Pluräle
« Antwort #9 am: 2008-10-08, 04:02:22 »
Schönere Pluräle
         

von Kf         

+ Datümer/Klöe

? Nächstältere Version Version vom 15:08, 7. Okt. 2008
Zeile 13: Zeile 13:
|-
|-
|die Couch (?Kautsch?)||die Cöuche (?Käutsche?)
|die Couch (?Kautsch?)||die Cöuche (?Käutsche?)
 +
|-
 +
|das Datum||die Datümer
|-
|-
|das Eis||die Eisiger<br>die Eiser<br>die Eisen
|das Eis||die Eisiger<br>die Eiser<br>die Eisen
Zeile 29: Zeile 31:
|-
|-
|der Kimono||die Kipoly
|der Kimono||die Kipoly
 +
|-
 +
|das Klo||die Klöe
|-
|-
|das Kommando||die Kommandi
|das Kommando||die Kommandi
         

http://verben.texttheater.de/index.php?title=Sch%C3%B6nere_Plur%C3%A4le&diff=2455&oldid=prev
         
« Letzte Änderung: 2008-10-08, 09:54:32 von Kilian »

Fleischers Karsten

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.077
    • Profil anzeigen
Re: Letzte Änderungen im Wiki
« Antwort #10 am: 2008-10-08, 08:59:37 »
Ups, was hat der VerBot denn da gemachen?

Edit: Heute morgen stand da ein wüstes HTML-Chaos. Jetzt ist wieder alls in Ornd.
« Letzte Änderung: 2008-10-08, 15:24:15 von Fleischers Karsten »
Karsten

VerbOrg

  • Gast
Re: Letzte Änderungen im Wiki
« Antwort #11 am: 2008-10-08, 21:59:16 »
Wie du siehst ward VerBots Breitag vom Scheffe um 9:54 edit georen.

VerBot

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.362
    • Profil anzeigen
Rettet des Genitivs!
« Antwort #12 am: 2008-10-09, 04:02:20 »
Rettet des Genitivs!
         

von Kilian         

+ fluchen

? Nächstältere Version Version vom 18:01, 4. Okt. 2008
Zeile 1.119: Zeile 1.119:
! fliehen
! fliehen
| Und er floh des Weges zum blachen Felde.<br />''Lutherbibel, 2 Könige 25,4''
| Und er floh des Weges zum blachen Felde.<br />''Lutherbibel, 2 Könige 25,4''
 +
|-
 +
! fluchen
 +
| ob sie des wütrichs flucht und seinen tod doch hasset<br/>''Lessing 3, 348''
|-
|-
! fragen
! fragen
         

http://verben.texttheater.de/index.php?title=Rettet_des_Genitivs%21&diff=2453&oldid=prev
         
« Letzte Änderung: 2008-10-09, 18:40:50 von Kilian »

Agricola

  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.217
    • Profil anzeigen
Re: Rettet des Genitivs!
« Antwort #13 am: 2008-10-09, 04:16:53 »
fluchen
ob sie des wütrichs flucht und seinen tod doch hasset

studium fuga! (Eifer Flucht)

Da rächt sich doch die Kleinschreiberei der Grimmigen! Denn so könnte man's dann auch lesen:

fliehen
ob sie des Wütrichs Flucht und seinen Tod doch hasset
The future lies in front of me,
but "lies" is all that I can see.

amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.760
    • Profil anzeigen
Re: Letzte Änderungen im Wiki
« Antwort #14 am: 2008-10-09, 06:19:33 »
So sehe ich das im Moment auch. Die Frage ist: wurde hier geflohen oder geflucht? :-\
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.