Autor Thema: foll daneben  (Gelesen 522759 mal)

Stollentroll

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 3.206
  • Wahre Schönheit kommt von innen
    • Profil anzeigen
Re: foll daneben
« Antwort #960 am: 2007-04-12, 22:45:28 »
Wenn Übersetzungsprogramme Amok laufen...  (gefunden bei ebay)

#  Zahlung Wahl: Paypal ( PayPal erlaubt Ihnen, durch Kreditkarten, Schuldpostenkarten, Bankuberweisungen und PayPal Konto zu zahlen Balancen . )
# Zahlung sollte geleistet werden, sofort nachdem beendet versteigern Sie. Alle Verkaufe sind, keine Ruckkehr abschliesend, oder Ruckerstattung wird herausgegeben. Wir behalten das Endrunde Recht des Verkaufens vor.
# Alle Zahlungen werden innerhalb erwartet, 7 Tage nachdem das letzte Gewinnen ist geschlossen versteigern. Ganz unbezahlt versteigern Sie wird eingebust
3 Dinge sagen immer die Wahrheit : Kinder, Besoffene und Leggings.

VerbOrg

  • Gast
Re: foll daneben
« Antwort #961 am: 2007-04-13, 17:29:29 »
Inner U-Bahn aufem Bildschöm gelesen:

"Zum 80. Geburtstag von Papst Benedikt dem VXI. bringt die Post jetzt eine Sonderbriefmarke heraus."

caru

  • Dubios
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 1.739
    • Profil anzeigen
    • Institut für Senfkunde und Palindromistik
Re: foll daneben
« Antwort #962 am: 2007-04-13, 21:22:01 »
vix und vxi  :D
(\___/)
(>´x´<)
('.')__('.')

Nijntje - de echte nederlandse konijn

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.643
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: foll daneben
« Antwort #963 am: 2007-04-13, 23:56:50 »
Vor einigen Monaten hielt Monika Holzbrecher an der Uni Tübingen einen Vortrag titels K(ein) Thema: sexuelle Übergriffe an Hochschulen.

Fleischers Karsten

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.077
    • Profil anzeigen
Re: foll daneben
« Antwort #964 am: 2007-04-17, 21:29:01 »
Sigi T. berocht mir eben von einem Fernsehbeitrag, in dem es hieß:

Ford ist der Autohersteller mit dem geringsten CO2-Ausstoß.
Karsten

Agricola

  • Dubios
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.217
    • Profil anzeigen
Re: foll daneben
« Antwort #965 am: 2007-04-18, 00:36:16 »
Finde ich nicht so schlimm. Diese Art falscher Verbindung von Nomen und Attribut gilt in der antiken Rhetorik als Stilmittel.
The future lies in front of me,
but "lies" is all that I can see.

amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.784
    • Profil anzeigen
Re: foll daneben
« Antwort #966 am: 2007-04-18, 20:04:36 »
Warnung an Eltern (gestern bei Pro7), ihren jüngsten Sprößlingen keine Erdnüsse zu geben:

"Erdnüsse passen exakt in die Luftröhren der Kinder und werden deshalb oft verschluckt."
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.643
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: foll daneben
« Antwort #967 am: 2007-04-19, 00:08:30 »
Klingt im ersten Moment nach den Hühnern, die wunderbarerweise Eier legen, die genau in Eierbecher passen.

Agricola

  • Dubios
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.217
    • Profil anzeigen
Re: foll daneben
« Antwort #968 am: 2007-04-20, 08:48:07 »
MIAL:

Der Gesuchte sei wegen Einbruchs vorbestraft und auf Kaution in Freiheit, nachdem er seine Eltern angegriffen habe, teilte die Polizei mit.

Es handelt sich um einen Mann in den USA. Für in Haft sitzende Einbrecher scheint ein Angriff auf die eigenen Eltern in Amerika eine Möglichkeit zu sein, die Freilassung zu erreichen.
The future lies in front of me,
but "lies" is all that I can see.

Agricola

  • Dubios
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.217
    • Profil anzeigen
Re: foll daneben
« Antwort #969 am: 2007-04-21, 18:10:43 »
MIAL:

Das Bassin, so groß wie Spanien und Frankreich zusammen, hat seit 2002 weniger Regen gesehen als in den vergangenen 114 Jahren. So lange wird in Australien das Wettergeschehen aufgezeichnet.

Japan hat ebenfalls in den vergangenen fünf Jahren weniger Regen gesehen als in den vergangenen 114 Jahren. Und für welche Weltregion gälte dies nicht?
The future lies in front of me,
but "lies" is all that I can see.

amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.784
    • Profil anzeigen
Re: foll daneben
« Antwort #970 am: 2007-04-21, 21:16:38 »
Das ist nicht 'foll daneben', das ist - entschuldige - krankhafte Wortklauberei, wie, im Übrigen, die Großzahl Deiner Mäkeleien!

Ich habe diesen Stuss endgültig satt!
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.643
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: foll daneben
« Antwort #971 am: 2007-04-22, 02:15:54 »
Mir kommt's vor wie ein ganz normal in diesen Faden passender Beitrag. Auch wenn man sich an Fragen der exakten Formulierung nicht stört, ist der MIAL-Satz außergewöhnlich wenig informativ. Auch der gutwillige Leser kann ihm nicht sicher entnehmen, ob der Regen seit 2002 hinter dem Durchschnitt oder dem  Minimum der Aufzeichnungen zurückbleibt.

Agricola

  • Dubios
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.217
    • Profil anzeigen
Re: foll daneben
« Antwort #972 am: 2007-04-22, 02:49:07 »
Danke, Kilian.

Mir scheinen bestimmte Dinge in Amarillos an mich (oder man darf hier doch vielleicht sagen: gegen mich) gerichteten Beiträgen nicht recht zusammenzupassen. Eine Reaktion wie diese könnte ich fast wörtlich abschreiben, wenn es mir daran läge, über Umgangsformen in diesem Forum zu diskutieren. Nur dass dann – meiner unmaßgeblichen Meinung nach – die Klausel dem Sachverhalt angemessener wäre als es das Original war.
The future lies in front of me,
but "lies" is all that I can see.

amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.784
    • Profil anzeigen
Re: foll daneben
« Antwort #973 am: 2007-04-22, 07:45:56 »
WDR in einer Hommage an Jack Nicholson:

"Jack Nicholson, einer der bestbezahltesten Darsteller Hollywoods..."

Gibt es in einem Riesenladen wie dem WDR eigentlich niemanden mehr, der halbwegs vertretbares Deutsch spricht? Immerhin hören unsere Kinder diesen Quatsch auch!

Liebe Kinder, bitte nicht nachmachen!
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.784
    • Profil anzeigen
Re: foll daneben
« Antwort #974 am: 2007-04-22, 09:14:47 »
Soeben in der SZ gelesen:
Auch die viermalige Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth hatte zuvor einen guten Start erwischt. Sie gewann souverän den nicht für den Weltcup gewerteten Grand Prix. Auf ihrem Hannoveraner-Wallach Warum nicht setzte sich die 37-Jährige mit 74,792 Punkten durch und unterstrich damit ihre Favoritenrolle. Die Entscheidung fällt erst in der Kür am Samstag.

'Warum nicht' ist unbestatogenen Informationen zufolge der Sohn der Trakehnerstute 'Wieso denn bloß' und des legendären Hengstes 'Was soll der Quatsch'. :D
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.