Autor Thema: PerVers X Service Pack 1  (Gelesen 35895 mal)

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.479
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: PerVers X Service Pack 1
« Antwort #135 am: 2010-03-15, 18:45:57 »
Ein fürnehmes Vorgehen, prokrastinieren wir's! Aber war die Idee mit der Strichliste von mir? Ich glaube, das ist eine Zuschreibung.

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.897
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: PerVers X Service Pack 1
« Antwort #136 am: 2010-03-15, 20:48:31 »
... wer außer unserem geliebten sprachführer kekünne denn solch eine glänzende, wegweisende idee gehabt haben? ;D ... im ernst: ich erinnere mich, dass du das so nebenher in die runde warfst, als es um die liste der nichtehrenmitgliedschaftsanwärter ging (steht die schon in der to-do-liste?) ...
« Letzte Änderung: 2010-03-16, 09:49:13 von katakura »
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.479
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: PerVers X Service Pack 1
« Antwort #137 am: 2010-03-16, 11:15:59 »
Neinnein, ich wand nur ein, dass die namelnte Nennung Unwürdiger eine Fehlallokation von Aufmurx bedüte, mit dem Wort Strichliste war binnen Sekundenbruchteilen jemand anders zur Hand.

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.897
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: PerVers X Service Pack 1
« Antwort #138 am: 2010-03-16, 12:36:26 »
Neinnein, ich wand nur ein, dass die namelnte Nennung Unwürdiger eine Fehlallokation von Aufmurx bedüte, mit dem Wort Strichliste war binnen Sekundenbruchteilen jemand anders zur Hand.

... na gut, du ausbund an bescheidenheit* :D ... unabhängig davon finde ich die idee aber gar nicht so blöd, weil ihre umsatz so herrlich absurd wäre ... eine liste der nichtehrenmitgliedschaftsanwärter, auf der man einfach nur große striche macht ... zwei kandidaten hätten wir ja schon ...

... ob es sinnvoll ist, vielleicht zur bedung zu machen, eine kurze begrund zu liefern, ohne jedoch explizit den namen des geschmohenen zu nennen? ... der berliner "tagesspiegel" bietet ostern und weihnachten immer hübsche personenrätsel an, bei denen kurzbiografien so verklausuloren (oder gefüllt mit redundanten informationen, aus denen nur der wahre kenner schlau wird) sind, dass man sich an manchen recht lange die zähne ausbeißt ...


* diesen zusatztitel werde ich für dich auf der nächsten perVers vorschlagen ;D ... das müche sich dann wirklich gut, wenn zur eronff der perVers die aufzuhl deiner titel schon eine viertelstunde düere (und wir dann natürlich eine halbe stunde lang unter klatschen "kilian, klian" skandören)
« Letzte Änderung: 2010-03-16, 12:45:32 von katakura »
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Creme Brulee

  • Gast
Re: PerVers X Service Pack 1
« Antwort #139 am: 2010-03-16, 17:07:33 »
Gibt's schon Fotototo (in Anwendung des Reduplikationsplurals)

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.479
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: PerVers X Service Pack 1
« Antwort #140 am: 2010-03-16, 18:03:11 »
Ja, sie erscheinen auf dem Geheimbrett, auf das nur Zugriff hat, wer bei mindestens einer PerVers dabei war. Das trifft auf dich zu, du memüssest dich nur im Forum registrieren (mit einem Namen oder einer Strompostadresse, an der ich dich erkenne), dann schalte ich dich für das Geheimbrett frei. :)

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.479
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: PerVers X Service Pack 1
« Antwort #141 am: 2010-03-16, 19:17:35 »
Es ist vollbracht!

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: Protokoll
« Antwort #142 am: 2010-03-18, 03:53:59 »
Diesmal war es Augsburg, eine Stadt unter der Ortskenntnis Günter Gansens und dem Schutzpatronat der Heiligen Afra, weswegen die Innenstadt auch wie Afrika geformen ist.

Das mit der afrikaartigen Silhouette der Augsburger Altstadt ist, glaubich, in 2025 Jahren noch niemandem aufgefallen – bis die PerVersen kamen. Erstauln. Wobei, gemienen ist wohl nicht nur der Umriss, sondern auch eine gewisse Unübersilcht, ja, Chaotizität. Aber die macht’s ja erst bunt.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: PerVers X Service Pack 1
« Antwort #143 am: 2010-03-18, 04:03:39 »
Kleines perVerses Nachtragl I:

Freytax waren wir auch synagog (Togo), gebäudens eindberocken, und wir trugen dabei lustige zusammenbürogeklormmene Papp-Kippas, -Käppeln, -Jarmulken, wie’s der progressive Jude möge, welche aber nicht gut sitzen wollen.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: PerVers X Service Pack 1
« Antwort #144 am: 2010-03-18, 04:05:22 »
Kleines perVerses Nachtragl II:

Abenz wurdet Ihr Augenzeugen eines weiteren historischen Monuments aus der langen Augsburginischen Stadtgeschichte: der vom Ganter anlalß der Solo-PerVers X im Herbst 2009 durchgewienenen Wirtshaustischplatte. Sie wird von der Wirtin einstweilen aufbewohren und soll mit deren Nachlass dereinst dem Stadtarchiv überiegnen werden.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: PerVers X Service Pack 1
« Antwort #145 am: 2010-03-18, 04:12:19 »
Kleines perVerses Nachtragl III:

Ich vergaß (geht das? oder ist das schon wieder ein Nazivergleich?) zu erwähnen, dass es in der Fuggerei noch Gaslaternen gibt, und einen Bonker, in welchem der Fœhrer (der mit dem beschuurenen Bärtchen) nie gewesen sein sesull, wohl aber der andere, der geliebte. Das war jetzt definitief ein Vergleich, und der geht ja gar nicht. Frau Knooobloch! Und dass Augsburgs Straßenlaternen selbstverstulnd von Zirbelnüssen gezoren werden, wie eigelnt alles. Wer an einem Dom mit solch sammelsurischen An- und Umbauten, also in einer derart zirbelbenussenen Stadt aufwäxt, muss wohl zwangsläufig zur GSV finden.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: PerVers X Service Pack 1
« Antwort #146 am: 2010-03-18, 04:14:50 »
Kleines perVerses Nachtragl IV:

Und dass in den prächtigen Gemälden im rathäusigen Goldenen Saal so manch pornografische Darstull geschucken verborgen ward.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: PerVers X Service Pack 1
« Antwort #147 am: 2010-03-18, 04:17:28 »
Kleines perVerses Nachtragl V:

Und für die Pömpsträger unter den noch nicht augsburginisch Gewesenen: Obacht, buckliges Pflaster. Wurde im Zuge der Stadtrückvermittelalterung (ca. 1980er) güterzugweise aus dem devisenklammen Molwanîen import georen und kreuz und quer eingebauen. Seither ist Molwanîen nicht mehr gans so graniten, dafür wieder flüssiger.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: PerVers X Service Pack 1
« Antwort #148 am: 2010-03-18, 04:19:30 »
Kleines perVerses Nachtragl VI:

Darf ich amarillen fürs Amt des Mundartauftberagenen vorschlagen? Immerhin beschor er uns das erste und – soweit ich weiß – einzige GSV-mp3-Audio, und das für ganse dreifuffzich.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: PerVers X Service Pack 1
« Antwort #149 am: 2010-03-18, 04:23:58 »
Kleines perVerses Nachtragl VII:

@ Übertreiber:

Danke Deiner Privatmittiel. Wolfgang Nitschke dedürfe ich sogar schon einmal live am Bestseller am Fressen erleben. Da spieße er erst recht, weil man ihm seinen heiligen Zorn auf all den gedrockenen Mist ohne weiteres abkiefe.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)