AN DIE GÄSTE

Begonnen von amarillo, 2005-08-13, 09:47:53

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Ku

Zitat von: amarillo am 2008-04-07, 14:56:45
Wesen wie Hannelore Brülls (oder sollte ich lieber sagen: Arachnia Jankuscheit?) kann man auf die Dauer nicht verbergen. Die haben eine Wirkung wie schwere Verkehrsunfälle: sie sind grausig, man ekelt sich, aber man kann den Blick einfach nicht abwenden.
Ich lasse nichts auf Frau Brülls kommen. Sie ist eine herzensgute Frau, die nur leider das Pech hat, dauernd mit Gästen konfrontoren zu werden, die mit "Schnarchsack" nur unzulänglich beschrieben sind und die kein passendes Kleingeld zur Hand haben.

katakura

Zitat von: Ku am 2008-04-07, 21:24:20
Ich bin ja fest davon überzogen, dass sich hier gestern neben der richtigen Tanja noch mehrere Mitglieder und/oder Gäste unter dem gleichen Namen wichtig getan haben. Einer davon war z. B. der Betrugsauftberagene.

... aha!!! ... ku gesteht seine untaten! :o ... indes wird er ja nur seinem amt gerecht, insofern wäre also eigelnt schulterklopfen angesichts vorbildlicher diensterfull und ein "gut gemacht" angebrochen :D

Zitat von: Ku am 2008-04-07, 21:24:20
Ich schlage mal als neu zu besetzendes Amt das des Verwirrungsbeauftragten vor.   

... tja, und wer wäre dafür wohl ge-iengener als du? ... das amt des gsv-alterspräsidenten ist übrigens auch noch frei ;D ... ku, du entwickelst dich langsam aber sicher zu unserer allzweckwaffe ... meine stimme auch für das amt des verwurrauftberagenen ist dir ohne zögern sicher ...
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Ku

Wenn einer von euch Gästen mal was sagen würde, bliebe ich ja hier, um ihn zu vescheuchen.
Aber es sagt ja keiner was.
Also tut das, was euch nicht gelingt, wenn ich sitze.

Ku

Wenn ich hier (wie so oft und auch jetzt gerade wieder) als einziges Mitglied rumhänge und von 15 Gästen gemieden werde, komme ich mir vor wie eine Prostituierte, die am Straßenrand auf Freier wartet.
Aber wenn alle einen großen Bogen um mich machen, werde ich mir jetzt was anziehen und nach Hause zu meiner Lüdin gehen.   

ICH

Ja... wenn ICH hier....
Brot kann schimmeln... was kannst Du???

GAST

Zitat von: ICH am 2008-07-14, 21:59:09
Ja... wenn ICH hier....

... erzähl mal weiter ...

Ku

Hallo Gäste,
ich bin wie immer interessoren, die Mien unserer Gäste zu aktuellen Themen zu erforschen.

Gerade haben wir etwas veranstaltet, was später als die PräPerVersAchtZerflisch in die Annalen (oder vielleicht eher in den Anal) einzugehen verspricht.

Erzählt uns, was ihr davon haltet. Haltet mit nichts hinter dem Berg. Negative Beiträge müssen allerdings mit dem Fluch der Mumie Ku rechnen.

Ku

Ich warte jetzt wieder mit weit geonffenen Armen auf Gäste, damit sich diese in jene werfen können, aber bisher war keiner möchtens. 

schobi

Jetzt will ich Euch mal was sagen. Ihr müsst ja alle einen Schatten an der Waffel haben. Eure Verben sehen fast immer unterirdisch aus, und wenn man sie ausspricht verstehen einen wahrscheinlich alle Schweine im Stall aber eben nur die. Jedenfalls antworten sie genauso. Nur mal so zum Verständnis: findet Ihr das komisch?

Ku

Zitat von: schobi am 2008-08-05, 21:52:07
Nur mal so zum Verständnis: findet Ihr das komisch?

Nein, das finden wir nicht komisch.
Wir meinen das ernst.
Auf unserer Startseite steht alles, was wir hier machen. Lies das mal.

Berthold

Zitat von: schobi am 2008-08-05, 21:52:07
(...) Eure Verben sehen fast immer unterirdisch aus, und wenn man sie ausspricht verstehen einen wahrscheinlich alle Schweine im Stall aber eben nur die. (...)

Para-, trara- oder plagiolinguistische Schweine? - Auch das noch!

Berthold

#536
Zitat von: schobi am 2008-08-05, 21:52:07
Jetzt will ich Euch mal was sagen. Ihr müsst ja alle einen Schatten an der Waffel haben. Eure Verben sehen fast immer unterirdisch aus, (...)

Unterirdisch? - Es kekünne sich um einen Jungschen Verschreiber handeln. Denn gewiß muß der Ferge Ku, der hier voll Ernst harrt*, Gäste vom Ufer klaren Hochtheutsches hinüber zum nachtschwarzen Port mannigfacher Wirrsal zu schiffen, an Charon oder an seinen altägyptischen Berufskollegen Mahaf gemahnen.

*Mir fällt da jetzt auch der Hagen aus Wagners 'Götterdämmerung' ein - am besten (= finstersten) wohl von Emanuel List gisnung: 'Hier sitz' ich zur Wacht, wahre den Hof, wehre die Halle dem Feind.'

schobi

So, Ihr meint das also ernst. Dann seid Ihr ja noch beknackter als ich dachte. Aber mal anders, ich bin auch für alles zu haben was nicht normal ist. Ich verstehe zwar von der deutschen Grammatik nicht wirklich was, das war nie mein Ding. Aber wenn ich so bei Euch lese, so zum Beispiel jetzt bei "schön gesprochen", so was würde ich ja nie sagen aber das gefällt mir. Ich werde jetzt mal bei Euch ein bißchen rumlesen. Kann sein, dass ich dann mal versuche, mitzumachen.   

Ku

Mach zu. Du bist der erste Gast, der sich von mir nicht verscheuchen lässt, obwohl ich die Gästescheuche genannt werde. Man wird mich ernsthaft rügen.     

schobi

Weiß ich doch. Hab ich doch inzwischen gelesen. Ist natürlich alles Schau. Wer hier ernsthaft (ernsthaft, ja, haha) mitmachen will, darf sich von Dir (ist das jetzt der Coup, die Kuh oder das Q, ich kenne das Buch) nicht verscheuchen lassen.