Autor Thema: Generalisur der Verwandscht  (Gelesen 4951 mal)

Nonymest

  • Quästor
  • *
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Re: Generalisur der Verwandscht
« Antwort #15 am: 2011-11-29, 18:15:54 »
Ich habe gerade gelernt, dass wir nicht einfach nur lexikalische sondern Matrixlücken füllen. Im Post wird Sascha Lobo
mit Tant - der Tante Gatte
und Onke - des Onkels Gattin zituren

sangrail

  • Quästor
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Generalisur der Verwandscht
« Antwort #16 am: 2012-02-01, 01:28:18 »
Ich habe gerade gelernt, dass wir nicht einfach nur lexikalische sondern Matrixlücken füllen. Im Post wird Sascha Lobo
mit Tant - der Tante Gatte
und Onke - des Onkels Gattin zituren

Schwiegersohn: der Tocht, (e)s, Töchte (kürzer um 2/3)
Schwiegertochter: die Sohne (kürzer um zwei Silben von vier)

Sohnemann

  • Gast
Re: Generalisur der Verwandscht
« Antwort #17 am: 2012-02-01, 07:08:50 »
Schwiegertochter: die Sohne (kürzer um zwei Silben von vier)

Also wird, wenn er hei geraten hat, der Sohn zum Sohnemann. (Länger um zwei Silben von einer.)