Autor Thema: PerVers XIV  (Gelesen 57088 mal)

Ku

  • Gast
PerVers XIV
« am: 2011-11-08, 22:03:38 »
Wenn ich mich nicht irre, hatten wir auf der PerVers XIII für die PerVers XIV folgende Orte in Vorschlag gebracht:

Groningen, um die Huldigungen direkt am Geliebten Sprachführer durchführen zu können
Berlin, war schon mehrfach vorgeschlagen (aber dort reichen zwei Tage nicht)
Wien, wurde erst kürlz vorgeschlagen (aber dort reicht eine Woche nicht)

Aber gar nie nicht am 15. - 18. März 2012, weil da die Leipziger Buchmesse am stattfinden ist. Wir wollen gadagura nicht schon wieder als fehlerhaft aussortieren müssen.
   
Weitere Vorschläge?

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XIV
« Antwort #1 am: 2011-11-09, 02:06:25 »
Für Groningen spricht vor allem der genonnene Grund, dazu, dass es dort gans nett sein soll (der Scheff würde doch nie in eine hässliche Stadt ziehen), die GSV seit geraumer Zeit eine kleine, aber feine Niederländisch-Abtiel pflegt, und weiters, dass Niederländisch ja fast als eine Art Naturneutsch durchgehen darf, dank solcher Wörter wie gekkenhuis (Irrenhaus) oder bromfiets (Moped).

Also, werther Schræftfœhrer der PerVers XIII, gucksdu noch mal in Dein Büchlein? Haste säuberl weitere Kandidatenstädte notoren? Wenn ja, ryxie doch raus, bitte. Und schon kekünnen wir monatelang trelff über das Wohin, Wann und Wer streiten.

P.S.: Ich glaube mich zu erinnern, dass auch Marburg mal wieder in der Rede war, des amarillos Anwas natulr vorausgesotzen.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.761
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XIV
« Antwort #2 am: 2011-11-09, 10:31:00 »
Obschon ich eine PerVers Marburgens ein wenig als Nachhausekommen empfönde (nur ein wenig, wie erwohnen, Köln ist da weitaus nachhausekommender, aber da waren wir ja bereits, wenn auch ohne mich) will mir die Idee mit Groningen doch überaus reizvoll erscheinen. Das öre außerdem konven mit meinem Bedürfnis, endlich den Panneutschismus auf die Schiene zu bringen. In Wien und Berlin werden ja bereits deutschoide Dialekte praktizoren, die brauchen m. E. im Moment keine Nachhilfe. Die Niederlande sind echtes Ausland! Berlin ist na ja, und Wien ist eben nur Ausländchen.
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.489
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: PerVers XIV
« Antwort #3 am: 2011-11-09, 13:19:46 »
Groningen, ha, was für eine Idee! Ich fœhle mäch geohrenst! Dass es dort gans nett ist, kann ich bestätigen, vor allem gibt es viele schöne Türme, deren sich mindestens einer (der Martinitoren, das Wahrzeichen der Stadt) herstvorstrastgendstst zum traditionellen Bestiege eignet. Auch an urigen Kneipen und Restaurants herrscht kein Mangel, man ist nie weit voneinander entfernt und zwei Tage reichen.

Andererseits: Berlin ist nun schon so lange im Gespräch, kann der Vorschlag einen weiteren Übergang verkraften? Oder müssen wir uns eingestehen, dass die Hauptstadt, so wundervoll sie für andere Zwecke ist, einfach keine PerVers-Stadt ist? Gut, dass wir darüber abstimmen können, sobald es eine finale Ortsliste gibt.

Jetzt können wir schon mal über das Datum abstimmen. EDIT: Zur Wahl gestellt sind wie immer Samstage, gemienen sind wie immer ganze Wochenenden.

EDIT: Und jetzt können wir auch über den Ort abstimmen. Möge der Ort gewinnen, dem die meisten Herzen, also Häkchen, zufliegen. Im Unterschied zur Zeitabstimmung sollten häkchenlos gelassene Orte nicht die Abwas, sondern nur ein kurzes Maulen der jeweils abstimmenden Person androhen.
« Letzte Änderung: 2011-11-10, 01:57:59 von Kilian »

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.906
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XIV
« Antwort #4 am: 2011-11-09, 13:42:02 »
Berlin ist nun schon so lange im Gespräch, kann der Vorschlag einen weiteren Übergang verkraften? Oder müssen wir uns eingestehen, dass die Hauptstadt, so wundervoll sie für andere Zwecke ist, einfach keine PerVers-Stadt ist?

... humpffff ... mal wieder :( ...

... auf welchen erkenntnissen, oh geliebter sprachführer, ruht denn deine frage nach dem molgerweise notwendigen eingeständnis der perVersen untaulgk berlins be? ... mir schließt sich ohnehin nicht recht er, wieso gerade berlin immer wieder zugunsten anderer (zuweilen obskurer! - groningen?) orte auf der liste nach hinten gerocken wird ... es sei denn, dies wäre durch das gsv-immanente anarchische element und die doktrin der mmv (maximalst molge verwurr) bedungen ... dann stünde ich es zähneknirschend ver, wenngleich ich gut es nicht hieße ...

Gut, dass wir darüber abstimmen können, sobald es eine finale Ortsliste gibt.

... wann gibt's die denn und von wem erstollen? ... und war nicht auch mal dresden einer der heißen anwärter auf die ehre einer perVers? ...
« Letzte Änderung: 2011-11-09, 13:48:12 von katakura »
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.489
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: PerVers XIV
« Antwort #5 am: 2011-11-09, 13:53:18 »
... auf welchen erkenntnissen, oh geliebter sprachführer, beruht denn deine frage nach dem molgerweise notwendigen eingeständnis der perVersen untaulgk berlins?

1. Es hat mehrfach bei Abstimmungen verloren.
2. Das könnte daran liegen, dass ein Großteil der PerVersen Berlin aufgrund seiner Weitläufigkeit scheut.

Mal in die Runde gefragen: Gäbe es einen Proteststurm gegen die Idee, den Ort der PerVers X diesmal nicht zur Abstimmung zu stellen, sondern einfach Berlin festzulegen, damit es endlich zu seinem Recht kommt?

Ku

  • Gast
Re: PerVers XIV
« Antwort #6 am: 2011-11-09, 16:35:20 »
Ja, ich bin der erste Proteststurm:

Ein demokratischer Abstumm ist für mich deutlich besser als eine diktatorische Festlag. Berlin hat das Recht unserer Heimsooch erst dann, wenn sich die Mitglieder mehrheitlich dafür ausgesprochen haben und nicht, weil es schon öfter vorgeschlagen wurde.
Und ich wiederhole: Für Berlin sollte man mindestens eine Woche einplanen.


katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.906
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XIV
« Antwort #7 am: 2011-11-09, 16:52:35 »
2. Das könnte daran liegen, dass ein Großteil der PerVersen Berlin aufgrund seiner Weitläufigkeit scheut.

... sind wir denn tatsalch so provinziell anverlagen? ... zwar ist berlin weitläufig, aber im innersten kern doch auch irgendwie kleinräumig und kiezheimelig ... und für die faulen und bresthaften gibt's von s- bis u-bahn doch alle molge der bequemen fortbewag (so denn mal nicht wieder gestrieken wird) ...

Mal in die Runde gefragen: Gäbe es einen Proteststurm gegen die Idee, den Ort der PerVers X diesmal nicht zur Abstimmung zu stellen, sondern einfach Berlin festzulegen, damit es endlich zu seinem Recht kommt?

... ja! ... und ich stürme mit (seit' an seit' mit ku :D) ... nix für ungut, geliebter sprachführer, aber ich hab was gegen diktatorische festlage ... wenn die mehrheit der perVersen berlin nicht will, will sie es eben nicht ...

Und ich wiederhole: Für Berlin sollte man mindestens eine Woche einplanen.

... hmm, auch durch wiederholungen wird ein auf recht schwachen füßlein stehendes argument nicht besser ... denn eine perVers dient - zumindest nach meinem verständnis - doch nicht primär dazu, salmte sehenswürdigken einer stadt abzulaufen bzw. zu besuchen ... bislang haben wir doch allüberall ein paar hochlichter herausgepocken und mit deren visitation die zeiten zwischen den gaststättenbesuchen und sprufki-verkostungen gefullen ... warum sollte es in berlin nicht ebenso funktionieren? ... zumal doch sicher jeder perVerse so weltläufig ist, schon mindestens einmal dort gewesen zu sein und sich das wichtigste angetan zu haben ... oder etwa nicht? ...

... wie dem auch sei: als überziugener demokrat büge ich mich dem votum der mehrheit ... und wenn es eben groningen werden sesülle - meinsweechn! ... ist von hier aus natchlur arg weit weg ... da wäre mir dresden (was war denn damit nur?) schon lieber ... enniweh ...
« Letzte Änderung: 2011-11-09, 17:10:39 von katakura »
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.489
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: PerVers XIV
« Antwort #8 am: 2011-11-09, 17:16:05 »
Und ich wiederhole: Für Berlin sollte man mindestens eine Woche einplanen.

Das tut doch nichts zur Sache, soll heißen, steht einer 2-3-tägigen PerVers nicht im Wege. Wer mehr von Berlin sehen will als im Rahmen einer solchen zu schaffen, muss seine Berlinwoche entweder direkt vor oder nach die PerVers legen oder halt ein andermal nochmal kommen.

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.489
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: PerVers XIV
« Antwort #9 am: 2011-11-09, 17:18:06 »
Wir haben jetzt also vier Kandidaten: Berlin, Dresden, Groningen und Wien. Hat der Schriftführer (oder jemand anderes) noch weitere beizutragen? Ich harre der Antwort und richte dann die Abstunft ein.

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.906
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XIV
« Antwort #10 am: 2011-11-09, 17:47:44 »
... wie wär's mit: völklingen, offenbach, eisenhüttenstadt? ... oder gar kathmandu? :D
« Letzte Änderung: 2011-11-09, 17:52:11 von katakura »
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.761
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XIV
« Antwort #11 am: 2011-11-09, 21:23:05 »
Nicht Dresden, nicht Berlin noch Wien
will ich mir überlegen.
Es zieht mich stark nach Holland hin
- der Koffie-Shöppe wegen.
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

Übertreiber

  • PerVers
  • Konsul
  • ****
  • Beiträge: 495
    • Profil anzeigen
    • Reich des Übertreibers
Re: PerVers XIV
« Antwort #12 am: 2011-11-09, 23:05:40 »
Amarillens hübschen Gedicht zum Trotze werde ich die drei Städte in der Liste dennoch nennen. :D
Das Protokoll nennt folgende Vorschläge:
Groningen (nah am Sprachföhrer)
Marburg (hübsch mittig)
Berlin (muss einfach bei jeder Abstumft dabei sein)
Dresden (in der warmen Zeit am schönsten)
Wien (immer wieder interessant und wir sähen Bertl mal wieder)
Aschaffenburg (da kommen viele lustige Leute her!)

Desweiteren immer wieder irgendwann von irgendwem erwuhnen (auch zu anderen PerVersen oder von zufällig vorbeilaufenden Passanten):
Tübingen
Heidelberg
Karlsruhe (wenn die denn irgendwann mal mit Bauen fertig sind)
Münster (Waruum?!)
Freiburg
Speyer

Beim Datumsdoodle habe ich den März erst mal gelb markoren, da für die Frühlingsferien bereits einige Dinge fest vorgenommen, aber zeilt noch nicht festgezurren sind.
Kampf dem Schicksal!

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.489
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: PerVers XIV
« Antwort #13 am: 2011-11-10, 01:40:43 »
Berlin (muss einfach bei jeder Abstumft dabei sein)

Salomonisch! :D

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.489
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: PerVers XIV
« Antwort #14 am: 2011-11-10, 01:55:30 »
Dank dir, o Übertreiber, für die prompte und ausfuhrle Info. Ich edor oben den Ortslink. An die Urnen, PerVerse!