Autor Thema: Roter Faden  (Gelesen 130319 mal)

Grinsekater

  • Konsul
  • ****
  • Beiträge: 400
    • Profil anzeigen
    • Lemtank
Re: Roter Faden
« Antwort #915 am: 2011-02-13, 22:06:22 »
Fein, danke für den Artikel! Der Wulffmorgenthaler-Knopf hingegen (oder die Einbatt oder was auch immer) wird bei mir nicht gescheit angnäzieg und ich memuß mir die richtige Adresse aus dem Seitenquelltext raussuchen.

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.469
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: Roter Faden
« Antwort #916 am: 2011-09-02, 11:24:22 »
oder bekommen die irgendwann mal so etwas wie eine letzte mahnung, sich zu rucken, ehe sie unwiderrulf geloschen werden (und sich bei wiedererwochenem interesse neu anmelden memüssen)?

Nö, wozu? Stören die Karteileichen irgendjemanden? Ihre Zahl ist überdies geradezu vernachlässigbar, wenn man sie mit der anderer Foren vergleicht.

Um das noch mal theoretisch zu unterfüttern: http://en.wikipedia.org/wiki/1%25_rule_(Internet_culture)

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: Roter Faden
« Antwort #917 am: 2011-09-20, 23:51:51 »
Euer Zapver (Zeitabschnittspompvollmbeachtogener) wird jetzt eine gute Woche lang keine Organisur vornehmen, weil der Ganter sich zu vergriechen gedenkt, genauer: zu verkosen, um dort Hippokrates, dem berohmenen Nilpferdheilkundler, zu huldigen. Scheint ja nǿtig, mal N paar Evros dorthinzutragen. Bis bald. Zur Resterangbestull @ Würzburg hammer ja noch a bissi Zeit.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: Roter Faden
« Antwort #918 am: 2011-10-11, 00:48:31 »
Werte Stärkgemeinde, o großer Administrator!

Kalamari, äh, Kalimera, bin wieder zurück aus dem Land der Pleiten, Ruinen und Ägäen. Schön war's. Habe einige Sirtaki verspiesen und Souvlaki getunzen. Und es gibt dort Mythos aus Dosen, Flaschen und vom Fass. Yassas!

P.S.: Ist Euch mal aufgefallen, dass Flaggen* deulte Aussagen bergen – die griechische z.B. ein kleines Plus links oben, dazu aber jede Menge fette, laange Minüsse. Vergleicht das nur mit der Schweizer Flagge: welch dickes Pluszeichen (auf rotem Grund: Was sagt uns das – der Schwyzer, ein Sozialist?).

*) Komisch: Linx innert dieses Forums führen seit einiger Zeit nur zur Forum-Startseite. Hier war gemienen: Omnia licent Seite 3 unten > Bräutigam > dort Seite 6, Antwort #79. Warum einfach, wenn's auch komplizoren geht? (@ IT)

Jetzt aber husch nach Würzburg!
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.469
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: Roter Faden
« Antwort #919 am: 2011-10-11, 01:54:26 »
*) Komisch: Linx innert dieses Forums führen seit einiger Zeit nur zur Forum-Startseite. Hier war gemienen: Omnia licent Seite 3 unten > Bräutigam > dort Seite 6, Antwort #79.

Genau dahin führt mich der Link.

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: Roter Faden
« Antwort #920 am: 2011-10-11, 02:10:26 »
Tscha, mich nicht. Wo ist der Bug? Näheres per Privatmittiel.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: Roter Faden
« Antwort #921 am: 2012-03-26, 23:05:02 »
Ei wie fein, dass unser Wallfahrtsort Neutsch & die ihm gewomdene Ducht elnd in eigner Rubrik gewordegen warden. Bedonken sei der kurenste aller katas!

P.S.: Äh, Scheff, wär' das nicht eine "Neueste Nachricht" auf der Starzeite wert? Dann kekünne das Netzuniversum da mal wieder was Aktülles lesen.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.469
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: Roter Faden
« Antwort #922 am: 2012-03-29, 01:44:01 »
P.S.: Äh, Scheff, wär' das nicht eine "Neueste Nachricht" auf der Starzeite wert? Dann kekünne das Netzuniversum da mal wieder was Aktülles lesen.

Ist zu bedenken genommen, ich werde eine neue Nachricht in hoffentlich nicht all zu arger Länge angehen!

Homer

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 947
    • Profil anzeigen
Re: Roter Faden
« Antwort #923 am: 2012-03-30, 18:17:16 »
Ihr Lieben, ab morgen werde ich für ein gutes Wöchlein aushausen, danach bis Wien vorhersehlich in Arbeit versinken und deshalb foral weitgehend bis völlig abwesen – weshalb gezolene Ansprache wenig- bis nichtsversprechend wäre –, um dann in der Runde der Vierzehner-PerVersen die Sprache wiederzufinden, welch Aussicht mir gar sehr behaget. So gehabt Euch bis dahin wohl!

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: Roter Faden
« Antwort #924 am: 2012-04-04, 02:47:52 »
P.S.: Äh, Scheff, wär' das nicht eine "Neueste Nachricht" auf der Starzeite wert? Dann kekünne das Netzuniversum da mal wieder was Aktülles lesen.

Ist zu bedenken genommen, ich werde eine neue Nachricht in hoffentlich nicht all zu arger Länge angehen!

Fein. Doch gedölde Dich a weng, oder: Iere Deiner prokrastin, o Scheff, vielleicht warten Fötö unser. Auf n paar Tage käm's ja nach n knappem Jahr nimmer an.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)