Autor Thema: PerVers XVII  (Gelesen 19282 mal)

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XVII
« Antwort #60 am: 2013-07-23, 01:44:21 »
... also meinen segen hätte der domhof, wiewohl ich glaube, etwas von "oktoberfest" und bayrischem gedöns an jenem wochenende gelesen zu haben ... aber das sollte nicht allzusehr stören, denn gemult sieht es da auf alle fälle aus ...

Also schglaub' nicht, dass da Blaskapellen hupen oder sturzbesoffene Australier die Tische betanzen werden – schschätze eher, dass der Wirt nur ein paar bayerische Spezialitäten in die Speisekarte schmölgge.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XVII
« Antwort #61 am: 2013-07-23, 01:47:00 »
@ Homer:

Mein Bähnle ward noch nicht geboochen, deshalb nur so 'ne Idee: Darfsch mich eftl zu einer Mitfahrgelieg bei unserem alten Griechen (& Gattin?) – so er denn motoris georen anriese – bewerben, zu einem kleinem Preworming Prespeyering on the road angehörs Citroëns plappernder Sylvia? Ab Mannheim oder Heidelberg, waß immer Euch konvenöre – phalls überhaupt. Es erspöre mir zwei Bahnumstiege und schiene a weng convivialer.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Homer

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 947
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XVII
« Antwort #62 am: 2013-07-23, 07:45:00 »
@ Homer:

Mein Bähnle ward noch nicht geboochen, deshalb nur so 'ne Idee: Darfsch mich eftl zu einer Mitfahrgelieg bei unserem alten Griechen (& Gattin?) – so er denn motoris georen anriese – bewerben, zu einem kleinem Preworming Prespeyering on the road angehörs Citroëns plappernder Sylvia? Ab Mannheim oder Heidelberg, waß immer Euch konvenöre – phalls überhaupt. Es erspöre mir zwei Bahnumstiege und schiene a weng convivialer.

Ja, wenn Du denn ebenfalls zeitig genug für die Altrheinschifferei anzureisen gedenkst – die ich jetzt mal für Freitag 15 Uhr plane, wenn's recht ist –, dann komm doch nach Mannheim, wo dann bahnhofs das von Dir gewunschene Empfangskomitee vollzahll Deiner hörre.

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XVII
« Antwort #63 am: 2013-07-24, 02:35:18 »
O danke, sehr freulnd.

So entpörlze ich denn freitags, des 11. Oktobers, Mannheims Gleises dreis des ICEs 610s 12.28 Uhrs, so Grube will. Die Zeit sesülle doch zur Kutschur gen Speyer, hotels gepäcks Abwurfs, kutschens Parkur und weges ausflugsdampfers Anlegestellens reichen, mien ich. Oder ist Euch das zu spät? Früher wär's mir jedoch schwierisch. Desphalls riese ich denn eher bahnens speyerns.

Äh, und wie isses mit des sonntags Rückwegs? Wann gedenkt der edle Grieche die perVertätische Stätte voraussilcht zu verlassen?
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XVII
« Antwort #64 am: 2013-07-24, 02:36:58 »
Ideen für den Fall, daß die hilmmschen Schleusen sich öffnen, brauchen wir auch noch. Aber das waren mal erste Gedanken.

Das sesülle sich recht einfach gestalten:
Regenschirm mitnehmen, ggfls. Hambacher Schloss kanzeln & dafür irnxwo überdachen einkehren. Oder gar ein trockenes Musäum (ausnahmsweise)?
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.898
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XVII
« Antwort #65 am: 2013-07-24, 10:20:15 »
Ideen für den Fall, daß die hilmmschen Schleusen sich öffnen, brauchen wir auch noch. Aber das waren mal erste Gedanken.

... für den rundgang durch speyer sähe ich auch keine gefahr für das pomppgrogramm, den der lässt sich sichelr auch gut mit regenschirmen absolvieren ... einzig bei der freitalgen fahrt auf dem altrheinbeinarm fiele mir regen nicht sondelr gut ge ... denn mangels kompletten ölzeugs memüsse man dann eher unterdecks hocken, was reilch öde seid dedörfe ... ansonsten hoffen wir vielleicht einfach mal darauf, dass wir wieder so ein glück wie in marburg haben und das letzte warme, sonnige wochenende des spätsommers :)

[...] ggfls. Hambacher Schloss kanzeln [...]

... wieso? ... hat das etwa kein dach? :o
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XVII
« Antwort #66 am: 2013-08-05, 23:44:58 »
... ansonsten hoffen wir vielleicht einfach mal darauf, dass wir wieder so ein glück wie in marburg haben und das letzte warme, sonnige wochenende des spätsommers :)

Die Schangsen stehen gar nicht schlecht: Im langjährigen Mittel (Statistik!) hat Speyer im Oktober sogar etwas höhere Temperaturen und weniger Regentage als z.B. Marburg oder Würzburg. In der Pfalz sollen sogar Oliven gedeihen, das will doch was heißen. Wollmama hoffen, dass die Statistik auf unser Wochenende zuträfe.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XVII
« Antwort #67 am: 2013-08-05, 23:48:40 »
Gerade fällt mir ein: Falls das Programm noch nicht vollgepocken genug sein sesülle – hat von den Kollegen & Konsorten eftl jemand Lust auf das Technikmuseum Speyer? Klickstu überblixhalber unten links auf "Videofilm abspielen". Es stehen dort reichlich skurrile Geräte herum, z.B. seltene Oldtimer-Autos oder allerlei gigantische Flugmaschinen aus der Soffjetunion. Das fählsch empf, schon aus nostalgischen Gründen, weil ich EINmal Flugangst hatte, in einer Mi-8.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Homer

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 947
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XVII
« Antwort #68 am: 2013-08-06, 00:03:11 »
O danke, sehr freulnd.

So entpörlze ich denn freitags, des 11. Oktobers, Mannheims Gleises dreis des ICEs 610s 12.28 Uhrs, so Grube will. Die Zeit sesülle doch zur Kutschur gen Speyer, hotels gepäcks Abwurfs, kutschens Parkur und weges ausflugsdampfers Anlegestellens reichen, mien ich. Oder ist Euch das zu spät? Früher wär's mir jedoch schwierisch. Desphalls riese ich denn eher bahnens speyerns.

Äh, und wie isses mit des sonntags Rückwegs? Wann gedenkt der edle Grieche die perVertätische Stätte voraussilcht zu verlassen?

Das ist vollkommen ad libitum, wir sind da nicht festgelegen. Wir nehmen Dich in jedem Fall gern wieder nach Mannheim mit.

Homer

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 947
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XVII
« Antwort #69 am: 2013-08-06, 00:05:50 »
Gerade fällt mir ein: Falls das Programm noch nicht vollgepocken genug sein sesülle – hat von den Kollegen & Konsorten eftl jemand Lust auf das Technikmuseum Speyer? Klickstu überblixhalber unten links auf "Videofilm abspielen". Es stehen dort reichlich skurrile Geräte herum, z.B. seltene Oldtimer-Autos oder allerlei gigantische Flugmaschinen aus der Soffjetunion. Das fählsch empf, schon aus nostalgischen Gründen, weil ich EINmal Flugangst hatte, in einer Mi-8.

Das Technikmuseum ist schon eine tolle Sache, aber ich truh mich nicht, es vorzuschlagen, denn es ist RIESIG und kostet sicher einige Stunden. Können wir aber gern trotzdem machen.

Homer

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 947
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XVII
« Antwort #70 am: 2013-08-06, 00:28:49 »
Klickstu überblixhalber unten links auf "Videofilm abspielen".

Der die Untertitel zu dem Video Schriebende stand während der Produktion offenbar im Interpunktions-Ramadan und hatte sich namlent Bindestriche strikt versugen. Erst gegen Ende des Films läßt er in seinem Verzichteifer etwas nach.

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.898
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XVII
« Antwort #71 am: 2013-08-06, 09:25:21 »
Das Technikmuseum ist schon eine tolle Sache, aber ich truh mich nicht, es vorzuschlagen, denn es ist RIESIG und kostet sicher einige Stunden. Können wir aber gern trotzdem machen.

... DAS wäre doch eine optimale regenvariante! ... oder umgekohren: die wahrschieln kühle alternative, wenn draußen eine solch widerliche hitze hürrsche wie derzeit ...
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XVII
« Antwort #72 am: 2013-08-08, 02:23:01 »
... vollkommen ad libitum, wir sind da nicht festgelegen. Wir nehmen Dich in jedem Fall gern wieder nach Mannheim mit.

Abermals herlz bedonken, o Griechen. Dö Wörfel sönd göfallen, der Grube ward geboochen: Betrete Mannheim am Freitag, 11. Oktober, wie gesugen um 12.28 Uhr Gleises dreis, verlasse es wieder am Sonntag, 13. Oktober, erst um 18.30 Uhr, um genug Raum für ad libitum dazwischen zu haben.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Grinsekater

  • Konsul
  • ****
  • Beiträge: 400
    • Profil anzeigen
    • Lemtank
Re: PerVers XVII
« Antwort #73 am: 2013-09-10, 15:05:05 »
Potz Schwitters, da schaue ich, weißnichtwarum, hier mal wieder übers Forum, seit langem erstmals, weißnichtwarum, und bin angnärohr ob des lang entbnohren Vergnügens. Vielleicht funke ich künftig wieder öfters rein, denkle ich, munkle man. Vielleicht schaffe ich es gar zur anstehenden Versolmm! Dies kekünne höchstens vereiteln, daß vielleicht zum selben Wochenend ich zur Rundung eines Geburtstags eingeladen bin – ist noch nicht kristallnisor.

Leider werde ich dann knapp schon nicht mehr heidelbergensens hausen, sondern – o Graus! – gießens. Vielleicht kann ich mich dann trotzdem spontän der monnemer Fahrgemeinschaft anschließen? Beinahe bis dorthin komme ich nämlich gratis.

O Ganter, sesülle es geschehen, krächtest du noch ein Buch von mir zurück, das du hoffelnt noch nicht fyrchrt vermonß hast. Ferner wäre von einer publiken Verlese einiger G+/-ndichte zu erdichten (die auch schon wieder über ein Jahr her ist), und ich kekünne nach den ersten paar Tagen Gießen architektön etwas verschnaufen. O wie wär das schön!

Jedenfalls beantrage ich aber meine perversliche Ernann zum Maxister für Disziplin, Nachhaltigkeit und Anwesenheitskontrollen. Oder irgendsowas, ist nicht so eng damit und hält ja eh nicht lange. Ferner auch kein Problem, wenn ihr meine Anwesenheit zur Kröönszeremonie nicht feststellen könnt, darum kann ich mich ja hinterher noch kümmern.

amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.760
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XVII
« Antwort #74 am: 2013-09-10, 18:05:18 »
Ja da werd' ich ja nicht mehr - Carlos Primero, el Uniquísimo, el Grandísimo, qué alegría!
Das wäre allerdings schönstens, Dich zu Speyer wieder einmal baren Fußes durchs Gelände schreiten zu sehen. 
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.