Letzte Änderungen im Wiki

Begonnen von VerBot, 2015-03-08, 17:16:37

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

VerBot

Entneinungen

Pumene hat folgende Änderung an der Seite Entneinungen vorgenommen:

← Nächstältere Version Version vom 20. November 2022, 22:18 Uhr
Zeile 67: Zeile 67:
 
:nicht von der Erde stammend<br/>nicht aus Indien stammend
 
:nicht von der Erde stammend<br/>nicht aus Indien stammend
 
;Dividuum
 
;Dividuum
:Mehrfachwesen
+
:Mehrfachwesen (siehe: https://de.wiktionary.org/wiki/Dividuum)
 
;Diz
 
;Diz
 
:belanglose Tatsache, unwichtiger Umstand
 
:belanglose Tatsache, unwichtiger Umstand

VerBot

Entneinungen

Pumene hat folgende Änderung an der Seite Entneinungen vorgenommen:

← Nächstältere Version Version vom 20. November 2022, 22:20 Uhr
Zeile 77: Zeile 77:
 
:völlige Glätte
 
:völlige Glätte
 
;durchdringlich (betont auf ''dring'')
 
;durchdringlich (betont auf ''dring'')
:leicht zu durchqueren, passierbar
+
:leicht zu durchqueren, passierbar (siehe: https://www.dwds.de/wb/dwb2/durchdringlich)
 
;Dustrie
 
;Dustrie
 
:Handel
 
:Handel

VerBot

Entneinungen

Pumene hat folgende Änderung an der Seite Entneinungen vorgenommen:

← Nächstältere Version Version vom 20. November 2022, 22:30 Uhr
Zeile 133: Zeile 133:
 
:zierlich
 
:zierlich
 
;gestüm
 
;gestüm
:bedächtig bis verzagt
+
:bedächtig bis verzagt (siehe: https://www.dwds.de/wb/dwb/gestüm)
 
;Getüm
 
;Getüm
 
:freundliches Fabelwesen| der Begriff wird auch im übertragenen Sinne verwonden
 
:freundliches Fabelwesen| der Begriff wird auch im übertragenen Sinne verwonden

VerBot

Entneinungen

Pumene hat folgende Änderung an der Seite Entneinungen vorgenommen:

← Nächstältere Version Version vom 20. November 2022, 22:36 Uhr
Zeile 137: Zeile 137:
 
:freundliches Fabelwesen| der Begriff wird auch im übertragenen Sinne verwonden
 
:freundliches Fabelwesen| der Begriff wird auch im übertragenen Sinne verwonden
 
;Geziefer
 
;Geziefer
:erwünschte Tiere
+
:erwünschte Tiere (siehe: https://www.stern.de/panorama/wissen/natur/gewagt-geantwortet-warum-gibt-es-ungeziefer--aber-kein-geziefer--5490776.html)
 
;gezogen
 
;gezogen
 
:artig, lieb, brav
 
:artig, lieb, brav

VerBot

Entneinungen

Pumene hat folgende Änderung an der Seite Entneinungen vorgenommen:

← Nächstältere Version Version vom 20. November 2022, 22:44 Uhr
Zeile 139: Zeile 139:
 
:erwünschte Tiere (siehe: https://www.stern.de/panorama/wissen/natur/gewagt-geantwortet-warum-gibt-es-ungeziefer--aber-kein-geziefer--5490776.html)
 
:erwünschte Tiere (siehe: https://www.stern.de/panorama/wissen/natur/gewagt-geantwortet-warum-gibt-es-ungeziefer--aber-kein-geziefer--5490776.html)
 
;gezogen
 
;gezogen
:artig, lieb, brav
+
:artig, lieb, brav (siehe: http://www.mhdwb-online.de/Etexte/PDF/Apk.pdf; Zeile 5909)
 
;ggressiv
 
;ggressiv
 
:Streit aus den Weg gehend
 
:Streit aus den Weg gehend

VerBot

Entneinungen

Pumene hat folgende Änderung an der Seite Entneinungen vorgenommen:

← Nächstältere Version Version vom 20. November 2022, 22:47 Uhr
Zeile 143: Zeile 143:
 
:Streit aus den Weg gehend
 
:Streit aus den Weg gehend
 
;glaublich
 
;glaublich
:gewöhnlich, unspektakulär
+
:gewöhnlich, unspektakulär (siehe: https://fwb-online.de/lemma/glaublich.s.4adj; auch im Duden)
 
;glophil
 
;glophil
 
:englandfeindlich
 
:englandfeindlich

VerBot

Entneinungen

Pumene hat folgende Änderung an der Seite Entneinungen vorgenommen:

← Nächstältere Version Version vom 20. November 2022, 22:49 Uhr
Zeile 319: Zeile 319:
 
:Kurzform zu Sertation
 
:Kurzform zu Sertation
 
;sagbar
 
;sagbar
:leicht beschreibbar
+
:leicht beschreibbar (siehe: https://www.dwds.de/wb/sagbar)
 
;säglich
 
;säglich
 
:toll, begrüßenswert
 
:toll, begrüßenswert

VerBot

Entneinungen

Pumene hat folgende Änderung an der Seite Entneinungen vorgenommen:

← Nächstältere Version Version vom 20. November 2022, 22:51 Uhr
Zeile 321: Zeile 321:
 
:leicht beschreibbar (siehe: https://www.dwds.de/wb/sagbar)
 
:leicht beschreibbar (siehe: https://www.dwds.de/wb/sagbar)
 
;säglich
 
;säglich
:toll, begrüßenswert
+
:toll, begrüßenswert (siehe: https://www.dwds.de/wb/dwb/säglich)
 
;Schärferelation
 
;Schärferelation
 
:Kaldentals Schärferelation, Begriff aus der Quantenphysik, zwei komplementäre Eigenschaften (Ort, Impuls) eines Teilchens sind gleichzeitig beliebig genau bestimmbar
 
:Kaldentals Schärferelation, Begriff aus der Quantenphysik, zwei komplementäre Eigenschaften (Ort, Impuls) eines Teilchens sind gleichzeitig beliebig genau bestimmbar

VerBot

Entneinungen

Pumene hat folgende Änderung an der Seite Entneinungen vorgenommen:

← Nächstältere Version Version vom 20. November 2022, 22:54 Uhr
Zeile 429: Zeile 429:
 
:offene Verwaltungseinheit
 
:offene Verwaltungseinheit
 
;trüglich
 
;trüglich
:sehr zweifelhaft, unsicher
+
:sehr zweifelhaft, unsicher (siehe: https://www.duden.de/rechtschreibung/trueglich)
 
;tuitiv
 
;tuitiv
 
:von vorne bis hinten geplant
 
:von vorne bis hinten geplant

VerBot

Entneinungen

Pumene hat folgende Änderung an der Seite Entneinungen vorgenommen:

← Nächstältere Version Version vom 20. November 2022, 23:04 Uhr
Zeile 482: Zeile 482:
 
:vor kürzerer Zeit  
 
:vor kürzerer Zeit  
 
;wiederbringlich
 
;wiederbringlich
:leicht wiederzubeschaffen, ersetzbar
+
:leicht wiederzubeschaffen, ersetzbar (siehe: https://www.dwds.de/wb/dwb/wiederbringlich)
 
;wirsch
 
;wirsch
 
:entgegenkommend, hilfsbereit, freundlich
 
:entgegenkommend, hilfsbereit, freundlich

VerBot

Entneinungen

Pumene hat folgende Änderung an der Seite Entneinungen vorgenommen:

← Nächstältere Version Version vom 21. November 2022, 09:11 Uhr
Zeile 481: Zeile 481:
 
;vordenklich [Betonung -denk-]
 
;vordenklich [Betonung -denk-]
 
:vor kürzerer Zeit  
 
:vor kürzerer Zeit  
 +
;widerstehlich
 +
:so beschaffen, dass man auf jeden Fall widerstehen kann, keinen großen Zauber ausübend (siehe: https://www.dwds.de/wb/dwb/widerstehlich)
 
;wiederbringlich
 
;wiederbringlich
 
:leicht wiederzubeschaffen, ersetzbar (siehe: https://www.dwds.de/wb/dwb/wiederbringlich)
 
:leicht wiederzubeschaffen, ersetzbar (siehe: https://www.dwds.de/wb/dwb/wiederbringlich)

VerBot

Antonyme

Kilian hat folgende Änderung an der Seite Antonyme vorgenommen:

+ Geiß haben

← Nächstältere Version Version vom 22. November 2022, 21:30 Uhr
Zeile 331: Zeile 331:
 
;Gehtnochmehr
 
;Gehtnochmehr
 
:weniger als das absolute Limit (Kündigungsgrund: Arbeitet täglich bis zum Gehtnochmehr)
 
:weniger als das absolute Limit (Kündigungsgrund: Arbeitet täglich bis zum Gehtnochmehr)
 +
;Geiß haben
 +
:keine Lust haben
 +
:,,Ich habe absolute Geiß, zur Schule zu gehen."
 
;Geldsein
 
;Geldsein
 
:Hartgeld
 
:Hartgeld

VerBot

Antonyme

Vorbeischauer hat folgende Änderung an der Seite Antonyme vorgenommen:

← Nächstältere Version Version vom 23. November 2022, 19:58 Uhr
Zeile 720: Zeile 720:
 
;sollkürlich
 
;sollkürlich
 
:durch willkürliche Entscheidung eines Machthabers bedungene Handlung einer unfreien Person
 
:durch willkürliche Entscheidung eines Machthabers bedungene Handlung einer unfreien Person
 +
;Sonnmorgen
 +
:Montag, besonders ein (als Feier- oder Brückentag) arbeitsfreier. Das Gegenstück ist der Monabend, ein arbeitsreicher Sonntag.
 
;Spätling
 
;Spätling
 
:Herbst
 
:Herbst

VerBot

Kausativ

Kilian hat folgende Änderung an der Seite Kausativ vorgenommen:

+ einleuchten

← Nächstältere Version Version vom 24. November 2022, 07:59 Uhr
Zeile 888: Zeile 888:
  
 
Schauen wir nun, wie neue Kausativverben konkret gebolden werden können.
 
Schauen wir nun, wie neue Kausativverben konkret gebolden werden können.
 +
 +
==== Kausativbold durch Nullablitt ====
 +
 +
Der einfachste Weg, einen Kausativ zu bilden, ist der Nullablitt (Konversion): Die Form bleibt gegenüber dem Ipsiv unverarndt, ggf. kann man zum Unterschied den Kausativ schwächen.
 +
 +
{| class="wikitable"
 +
! colspan="4" | Verb
 +
! colspan="4" style="background-color: #FFE8E8" | Kausativ dazu
 +
! Beispielsatz
 +
|-
 +
! einleuchten
 +
| liucht ein<sup>*</sup>
 +
| liüchte ein
 +
| eingeliuchten
 +
! style="background-color: #FFE8E8" | einleuchten
 +
| style="background-color: #FFE8E8" | leuchtete ein
 +
| style="background-color: #FFE8E8" | leuchtete ein
 +
| style="background-color: #FFE8E8" | eingeleuchtet
 +
| Der Dozent versuchte es den Studierenden einzuleuchten.
 +
|}
  
 
==== Mit Auflaut ====
 
==== Mit Auflaut ====

VerBot

Kausativ

Vorbeischauer hat folgende Änderung an der Seite Kausativ vorgenommen:

Rückumlaut als Molg hinzugefogen

← Nächstältere Version Version vom 24. November 2022, 10:21 Uhr
Zeile 891: Zeile 891:
 
==== Kausativbold durch Nullablitt ====
 
==== Kausativbold durch Nullablitt ====
  
Der einfachste Weg, einen Kausativ zu bilden, ist der Nullablitt (Konversion): Die Form bleibt gegenüber dem Ipsiv unverarndt, ggf. kann man zum Unterschied den Kausativ schwächen.
+
Der einfachste Weg, einen Kausativ zu bilden, ist der Nullablitt (Konversion): Die Form bleibt gegenüber dem Ipsiv unverarndt, ggf. kann man zum Unterschied den Kausativ schwächen (und ggf. zusaltz im Präteritum rückumlauten).
  
 
{| class="wikitable"
 
{| class="wikitable"
Zeile 903: Zeile 903:
 
| eingeliuchten
 
| eingeliuchten
 
! style="background-color: #FFE8E8" | einleuchten
 
! style="background-color: #FFE8E8" | einleuchten
| style="background-color: #FFE8E8" | leuchtete ein
+
| style="background-color: #FFE8E8" | leuchtete ein (lauchte ein)
| style="background-color: #FFE8E8" | leuchtete ein
+
| style="background-color: #FFE8E8" | leuchtete ein (leuchte ein)
| style="background-color: #FFE8E8" | eingeleuchtet
+
| style="background-color: #FFE8E8" | eingeleuchtet (eingelaucht)
 
| Der Dozent versuchte es den Studierenden einzuleuchten.
 
| Der Dozent versuchte es den Studierenden einzuleuchten.
 
|}
 
|}