Autor Thema: PerVers XXI  (Gelesen 13185 mal)

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.908
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XXI
« Antwort #30 am: 2017-06-08, 22:53:44 »
... sehr schönst ... sofern karsten und homer keine grundsaltzen einwände haben, würde ich das schonmal so festklopfen ... für eine bestoll im bayrischen bahnhof memüsse ich nur noch wissen, wer zu uns bislang vier perVersen von seiten des VIZGES noch dazukommt ... kekünnest du das klären, oh geliebter sprachführer? ...

... die buchungen für samstag (d.h. nachmittags biergarten und abends italiener oder vietnamese (mittags würde ich spontan und flexibel machen, damit wir den ausflug zu DB und völkerschlachtdenkmal nicht zu hastig abspulen müssen) würde ich dann dem festkommittee des VIZGES überlassen ...

... wäre das so OK?
« Letzte Änderung: 2017-08-08, 14:37:55 von katakura »
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.490
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: PerVers XXI
« Antwort #31 am: 2017-06-09, 10:58:44 »
Hab das so an den VIZGEGSKURIDNIGS weitergegeben. ^^

Johann Sebastian Bach

  • Gast
Re: PerVers XXI
« Antwort #32 am: 2017-06-10, 20:55:17 »
Samstag in Leipzig und nicht zur Motette?  >:(
https://www.thomaskirche.org/r-gottesdienste-und-motetten.html

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.908
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XXI
« Antwort #33 am: 2017-06-11, 20:25:56 »
Samstag in Leipzig und nicht zur Motette?  >:(
https://www.thomaskirche.org/r-gottesdienste-und-motetten.html

... nur ruhig, JSB! ... das pompprogramm ist noch nicht abgeschlossen! ;)
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.763
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XXI
« Antwort #34 am: 2017-06-11, 21:02:51 »
Samstag in Leipzig und nicht zur Motette?  >:(
https://www.thomaskirche.org/r-gottesdienste-und-motetten.html

Wann immer man Motetten sung,
ergriff mich Unterwältigung.
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

Fleischers Karsten

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.077
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XXI
« Antwort #35 am: 2017-06-14, 20:53:12 »
Als Treffpunkt hatte bei meinem unlängstlichen Leipzig Aufenthalt sich die Moritz-Bastei als hervorragend aufgestellt.
Etwa zehn Minuten vom Hbf, einmal durche FuGäZo durch und hinter der Mensa links abbiegen.
Sag ich mal so.
Karsten

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.908
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XXI
« Antwort #36 am: 2017-06-14, 21:54:15 »
Als Treffpunkt hatte bei meinem unlängstlichen Leipzig Aufenthalt sich die Moritz-Bastei als hervorragend aufgestellt.
Etwa zehn Minuten vom Hbf, einmal durche FuGäZo durch und hinter der Mensa links abbiegen.
Sag ich mal so.

... jaja, die moritzbastei ist ein viel gelobener Klassiker ... ich persoln kekunn ihr jedoch selbst zu meinen studizeiten nicht so recht was abgewinnen ... vielleicht kommen die Vizges ja noch damit um die Ecke ... als endabsackstelle für thekenschlamper kekünne man sie aber auf alle Fälle schon mal vormerken :D
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

VORSTAND

  • Gast
Re: PerVers XXI
« Antwort #37 am: 2017-06-16, 10:47:51 »
Ich versuche zu sammeln:
a) Zum Bayerischen Bahnhof kann ich nicht allzu viel sagen, da mit das gutbürgerliche Speisen eher fern ist ;)
b) Connections in die DNB haben wir leider nicht...
c) Für zeitliche Orientierung am Samstag (Stanzen und Lesen) können wir ja dann nochmal schauen - ich würde das so grob auf 21 Uhr orientieren? Wir müssten das nur im September wissen, da das Stanzen einiges an Vorbereitung benötigt ;)
Noch was?
Wir freuen uns auf euch! :)
M.

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.490
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: PerVers XXI
« Antwort #38 am: 2017-06-16, 10:58:30 »
... sehr schönst ... sofern karsten und homer keine grundsaltzen einwände haben, würde ich das schonmal so festklopfen ... für eine bestoll im bayrischen bahnhof memüsse ich nur noch wissen, wer zu uns bislang vier perVersen von seiten des VIZGES noch dazukommt ... kekünnest du das klären, oh geliebter sprachführer? ...

M.: "das lässt sich von jetzt aus gesehen noch nicht mitteilen - ich denke, wenn, dann spontan nur 1 oder 2 leute, da könnten wir ja sicher einfach noch  nen stuhl dazu stellen, oder? ;)"

Zitat
... die buchungen für samstag (d.h. nachmittags biergarten und abends italiener oder vietnamese ... mittags würde ich spontan und flexibel machen, damit wir den ausflug zu DB und völkerschlachtdenkmal nicht zu hastig abspulen müssen) würde ich dann dem festkommittee des VIZGES überlassen ...

M.: "das klingt schön! :) wir würden uns im zweifelsfalle schon etwas eher abseilen, um das abendprogramm vorzubereiten."

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.490
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: PerVers XXI
« Antwort #39 am: 2017-06-16, 11:00:16 »
c) Für zeitliche Orientierung am Samstag (Stanzen und Lesen) können wir ja dann nochmal schauen - ich würde das so grob auf 21 Uhr orientieren? Wir müssten das nur im September wissen, da das Stanzen einiges an Vorbereitung benötigt ;)

21 Uhr klingt gut! Allzu spät sesüllen wir dann freilich nicht zu Tische schreiten.

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.490
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: PerVers XXI
« Antwort #40 am: 2017-07-14, 13:01:22 »
Ankomme Freitag, den 6.10., um 14:19 Uhr Leipzig Hbf. Nahtel (neu!): (01 62) 70 11 006.

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.908
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XXI
« Antwort #41 am: 2017-08-08, 14:37:23 »
... söben habe ich gutbürgerlich geboochen:

Freitag, 6. Oktober 2017
Bayerischer Bahnhof
18:00
6 Personen

... eingedenk des gegen 21 uhr stattfinden sollenden apostrophenstanzens habe ich mich bereits für 18 uhr entschieden, damit wir nach hinten raus nicht so in zeitdruck geraten ... ich hoffe, dies konveniert allen perversen ...
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Wortklaux

  • Gast
Re: PerVers XXI
« Antwort #42 am: 2017-08-08, 15:28:25 »
Das verspricht ja, etwas zu werden: Wenn die Apostrophens (Pluralissimus von Apostroph) das Tanzbein schwingen!

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.490
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: PerVers XXI
« Antwort #43 am: 2017-08-08, 18:10:14 »
... söben habe ich gutbürgerlich geboochen:

Freitag, 6. Oktober 2017
Bayerischer Bahnhof
18:00
6 Personen

... eingedenk des gegen 21 uhr stattfinden sollenden apostrophenstanzens habe ich mich bereits für 18 uhr entschieden, damit wir nach hinten raus nicht so in zeitdruck geraten ... ich hoffe, dies konveniert allen perversen ...

Super, vielen Dank! Aber Obacht: Das Apostrophenstanzen findet erst am Samstag, den 7. Oktober statt.

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.908
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XXI
« Antwort #44 am: 2017-08-08, 21:06:53 »
... ahhhrggg ... habe ich mich verguckt ... soll ich das ganze lieber noch ne halbe oder ganze stunde nach hinten verlagern?
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)