Autor Thema: PerVers XXIII (aka XXIV) in Koblenz  (Gelesen 558 mal)

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.893
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XXIII (aka XXIV) in Koblenz
« Antwort #15 am: 2019-02-27, 16:02:15 »
... da bislang kein anderer als pompeur freiwillig zu verdingen sich mald, schlage ich der einfachheit halber mal folgendes perVers-programm vor:

freitag, 26. juli

- ankünfte der perVersen zu gewohnen unterschielden zeiten; empfang jeweils durch den geliebten sprachführer persoln
- treffen aller der perVersen (kilian, ku, rebecca, homer, karsten, marlyn, amarillo (?), katakura) am noch zu benennenden ort in der altstadt
- ca. 19:00 uhr abendessen in XXX (siehe liste zur auswahl zwei beiträge weiter oben)

samstag, 27. juli

- vormittags stadtrundgang in der altstadt inkl. sprufki-ersatz-verkust am geiengenen orte
- abzuklappernde punkte des rundgangs: Kaiserin-Augusta-Anlagen am Rhein und schlossgarten, florinskirche (innen kein muss) und florinsgarten, jesuitenplatz, liebfrauenkirche (kann man, muss man innen aber nicht sehen) und plan, kunstgässchen, rathaushof mit schängelbrunnen, basilika st. kastor (kann man innen ansehen, muss man aber auch nicht) und paradiesgarten, deutsches eck
- endend am deutschen eck, böte sich die einnahme des mittagessens im konigsbacher biergarten am deutschen eck an
- anschließend fahrt mit der seilbahn hinauf zur festung ehrenbreitstein und besiacht derselben; einnahme von bier / kaffee im dortigen biergarten mit (laut wurb) umwerfender aussicht auf koblenz; einen kleinen modernen aussichtsturm gibt es dort zusaltz zu besteigen
- rückkehr hinab nach koblenz und nachmittagsrast in hotels oder cafés (a la bamberg)
- 19:00 abendessen in XXX (siehe liste oben)

sonntag, 27. juli

- optional: vormittags ausflug nach sayn (burg, schloss, schmetterlingspark)
- ggf. mittagessen im schloss sayn oder der schänke auf burg sayn
- rückfahrt nach koblenz und offiziöses ende der perVers
« Letzte Änderung: 2019-02-27, 16:44:22 von katakura »
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.467
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: PerVers XXIII (aka XXIV) in Koblenz
« Antwort #16 am: 2019-02-27, 16:16:09 »
Perfektes Programm, vielen Dank! Dann bin ich für Maximilians altes Kaufhaus für Freitagabend, den Königsbacher Biergarten am Deutschen Eck für Samstagmittag und die Winninger Weinstuben für Samstagabend.

Koblenz ist für mich Regionalverkehr, die Fernreisenden mögen ihre geplanenen Ankunftszeiten durchgeben, dann plane ich meine Anreise so, dass möglichst niemand den ersten Kaffee/das erste Bier alleine einnehmen muss, er/sie wönsche das denn oder wäre obszön früh dran.

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.893
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XXIII (aka XXIV) in Koblenz
« Antwort #17 am: 2019-02-27, 16:31:22 »
Koblenz ist für mich Regionalverkehr ...

... dann kennst du koblenz doch bestimmt ... kekünnest du dann nicht den cicerone machen? ...
« Letzte Änderung: 2019-02-28, 00:48:31 von katakura »
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

ku

  • Ädil
  • **
  • Beiträge: 95
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XXIII (aka XXIV) in Koblenz
« Antwort #18 am: 2019-02-27, 18:28:14 »
Als ich das erste Mal in Koblenz war, vor gefühlten 50 Jahren, bin ich auch mit der Seilbahn hinüber gefahren. Damals war das aber noch ein Sessellift mit jeweils zwei Hartschalen“sesseln“ an der frischen Luft. Danach habe ich jahrelang schlecht geträumt. Ich werde mich also an der Seilbahnfahrt nicht beteiligen, sondern im Biergarten verbleiben und euch beim Abstürzen zusehen, oder ich iere mir ein Tacksi engag.
Das von Katakura vorgeschlagene und von Kilian präzisorene Programm ist mir genehm, wenn ich auch sicher nicht alles mitlaufen kann.
Ich werde in Koblenz um 12:42 Uhr, also obszön früh eintreffen, wie ich das immer mache, damit ich mir Zeit lassen kann.

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.467
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: PerVers XXIII (aka XXIV) in Koblenz
« Antwort #19 am: 2019-02-27, 23:55:43 »
Koblenz ist für mich Regionalverkehr ...

... dann kennst du koblenz doch bestimmt ... kekünnest du dann nicht den cicerone machen? ...

Der Schluss ist begrilf, geht aber fehl – ich bin in Koblenz bisher immer nur ganz kurz auf diversen Durchreisen gewesen.

Wie gesagt, ich finde das Programm super. Der Streit auf WhatsApp ist mir unbegrilf. Es besteht doch wohl kein Dissens darüber, dass die Restaurants für Freitag- und Samstagabend reservoren werden, wie seit Jahrzehnten auf PerVersen ulb? Ebenso ist es doch wohl Konsens, dass es allen unbenommen ist, jeden beliebigen Programmpunkt zu überspringen und einem Verbleib auf der aktuellen Caféterrasse oder wo auch immer den Vorzug zu geben? Man findet sich halt danach wieder zusammen, das hat doch in Bad Homburg und Wetzlar usw. immer geklappen.

Also, bitte vertragt euch alle wieder und kommt alle. Und jeder macht mit, was er will, und nicht, was nicht. Ich hoffe, dass katakura den Stadtführer macht. Notfalls kann ich das auch übernehmen. Aber dann wird die Fuhr bestimmt bei weitem nicht so unterhaltsam.

amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.753
    • Profil anzeigen
Re: PerVers XXIII (aka XXIV) in Koblenz
« Antwort #20 am: 2019-03-21, 16:36:21 »
Allen familiären Unwägburken zum Trotze nast ich mich just im Hotel Trierer Hof ein.
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.467
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: PerVers XXIII (aka XXIV) in Koblenz
« Antwort #21 am: 2019-03-21, 16:42:02 »
Das nehme ich mal als Anlass zu vorsichtigem Jubel! :)