Autor Thema: Partizip I der ieren-Verben  (Gelesen 29229 mal)

VerbOrg

  • Gast
Partizip I der ieren-Verben
« am: 2006-01-02, 22:19:24 »
Ist euch eigentlich schon mal aufgefallen, dass es zwei Möglichkeiten gibt, das Partizip I bestimmter "ieren"-Verben zu bilden?

z.B.
existieren -> existent / existierend
blümerieren -> blümerant / blümerierend 1

Die erste Form ist allemal die schönere, wie ich finde. Da wir uns der "ieren"-Verben schon durch eine Sondertmesis angenommen haben, warum sollten wir ihnen da nicht auch noch die schöne Molg geben, das Partizip I generell auf "-ent" oder "-ant" zu bilden?

Frant stand der Knabe draußen, seine vom Schneemannbauen nassen Finger an der Hose abschment.
Schon das 10. Poker-Spiel in Folge verlant much sich unser Held ernsthafte Sorgen. Aber was war er auch so nach Reichtum gent an den Spieltisch getreten.

1vergleiche Faden horrend stupend

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re:Partizip I der ieren-Verben
« Antwort #1 am: 2006-01-04, 23:48:24 »
Ui, welch kühner Schritt in die mmU, die möglichst maximale Unverstalnd. Das ist schon deshalb imponant, weil ich kaum mehr durchblicke.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Ezilopp

  • Ädil
  • **
  • Beiträge: 91
    • Profil anzeigen
Re:Partizip I der ieren-Verben
« Antwort #2 am: 2006-01-05, 02:35:48 »
Imponent oder imposant...
« Letzte Änderung: 2006-01-05, 02:36:10 von Ezilopp »

Ly

  • Konsul
  • ****
  • Beiträge: 287
  • Tell me when you're asleep, ok?
    • Profil anzeigen
Re:Partizip I der ieren-Verben
« Antwort #3 am: 2006-01-05, 20:17:50 »
Dann kann man sich ja gleich für alle Partizipien die französischen Endungen holen...
It isn't always how you look. Look at me. I'm handsome like anything, and I haven't got anybody to marry me yet.

amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.758
    • Profil anzeigen
Re:Partizip I der ieren-Verben
« Antwort #4 am: 2006-01-05, 20:42:43 »
Das ist eine geniale Idee, Schluß mit den Anglo-Amerikanismen, eine neue Chance für die amitié franco-allemande!

Die Nerven verlant stand er vor seiner Verlobten und befrug sie ob ihres letzten kompromittanten Seitensprungs.
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

Ly

  • Konsul
  • ****
  • Beiträge: 287
  • Tell me when you're asleep, ok?
    • Profil anzeigen
Re:Partizip I der ieren-Verben
« Antwort #5 am: 2006-01-06, 13:42:00 »
Das ist eine geniale Idee, Schluß mit den Anglo-Amerikanismen, eine neue Chance für die amitié franco-allemande!

Die Nerven verlant stand er vor seiner Verlobten und befrug sie ob ihres letzten kompromittanten Seitensprungs.

Gar nicht so dumm, was ich mir da ausdenké hab. XD
It isn't always how you look. Look at me. I'm handsome like anything, and I haven't got anybody to marry me yet.

amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.758
    • Profil anzeigen
Re:Partizip I der ieren-Verben
« Antwort #6 am: 2006-01-06, 17:20:59 »
Von genialer Idee parlant, mien ich VerbOrg.
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

VerbOrg

  • Gast
Re:Partizip I der ieren-Verben
« Antwort #7 am: 2006-01-06, 17:24:20 »
Danke amarillo.
Auf deine Worte auf dem Bildschirm stant fühle ich mich geschmolchen.

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re:Partizip I der ieren-Verben
« Antwort #8 am: 2006-01-21, 17:46:31 »
Gehoeren diese Neuenden eurer Mien nach nasal georen?
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.758
    • Profil anzeigen
Re:Partizip I der ieren-Verben
« Antwort #9 am: 2006-01-21, 17:54:29 »
au ja,
wir näseln bis der Schädel kracht,
weil's Näseln so viel Freude macht.
« Letzte Änderung: 2006-01-21, 18:06:27 von amarillo »
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

Kükenschublade

  • Impertinent
  • Ädil
  • **
  • Beiträge: 77
    • Profil anzeigen
Re: Partizip I der ieren-Verben
« Antwort #10 am: 2008-04-06, 05:25:07 »
Wie fast immer, wenn man neue Bildungsregeln erfindet, ergeben sich lustige neue Mehrdute:
Der Barbier von Sevilla geht rasant in die Geschichtsbücher ein.
(geschwind vs. Haare scherend)

Auf ein Juwel bin ich beim Entwurf untiger Tabelle gestoßen, dass ich hier vorwegnehmend präsentieren möchte:
PRÄSENTIEREN
Zuerst war präsieren (zu deutsch, etwas umständlich: präsent sein, d.h. präsierend sein).
Jetzt hat man dem vom ieren-Verb präsieren abgelittenen Wort präsent noch ein ieren angehängt. Prinzipiell lässt sich das mit jedem ieren-Verb beliebig oft vollziehen, stellt sich nur die Frage nach dem Sinn:
präsententententieren (präsent seiend seiend seiend sein)
agentententieren (etwas machend seiend seiend sein)
usw.


Schnell fallem einen aber auch noch andere auf ieren-Verben basante Bildungen wie Kulanz, Charmeur, Student, Konkurrenz, Duplikat, Reaktor, Direktorium, Montage, Kreatur und Tradition ein.
Frei von jeglichen Lateinkenntnissen (bitte nicht die Haare raufen!) interpolant ergibt dies folgende Tabelle. Die Ergebnisse sind allerdings so kohärierend, dass die Interpolate unbedingt ins Umgangsdeutsch aufgenommen werden müssen. An manchen Stellen nur habe ich aufgrund von billigem Wortwitz oder Unwissenheit etwas fantasiert/geschludert. Die auf -ur Endenden hätten auch manchesmal eher in die Handlungspalte (etwa Diktatur) gepassen, aber ich habe es der Einheit halber so gelassen. Wen die Tabelle erschlagen sollte, dem empfehle ich aber trotzdem die lustigen Beispielsätze danach. Hier endlich die versprochne Tabelle, die ihr eh schon am unteren Irisrand wahrgenommen habt:


StammverbPartizip 1 / handelntEigenschaftHandelnder (Versammlung / Gesamtheit dieser / Ort des ~elns)Handlung an

sich
Ergebnis der Handlung
agieren 1 agentAktanzAkteur/Agent/Aktor (Agenz/Aktorium)AktionAkt/Aktur
reagierenreagentReaktanz 2Reakteur/Reagent/Reaktor (Reagenz/Reaktorium)Reaktion/ReageReakt/Reaktur
redigieren 3redigentRediktanzRedikteur/Rediktent/Rediktor (Redigenz/Rediktorium)Rediktion/RedigageRedikt/Rediktur
regierenregentRektanzRegeur/Regent/Rektor (Regenz/Rektorium)Rektion/RegageRekt(um)/Rektur(nen)
erregierenerregent (erregend :))ErrektanzErregeur/Erregent/Errektor (Erregenz/Errektorium)Errektion/ErregageErrekt(um)/Errektur
dirigierendirigentDiriganzDirigeur/Dirigent/Direktor (Dirigenz/Direktorium)Direktion/DirigageDirekt/Direktur
spekulierenspekulantSpekulanzSpekuleur/Spekulant/Spekulator (Spekulenz/Skepkulatorium)Spekul(a)tion/SpekulageSpekulat(ius)/Spekulatur
kulierenkulantKulanzKuleur/Kulant/Kulator (Kulenz/Kulatorium)Kul(a)tion/KulageKulat/Kulatur
(ko-)effiziiereneffizientEffizianzEffiziteur/Effizient/Effikator (Effizienz/Effikatorium)Effikation/EffikageEffikat/Effikatur
(ko-)eduzierenedukantEduzianzEdukateur/edukant/Edukator (Edukenz/Edukatorium)Edukation/EdukageEdukat/Edukatur
fabrizierenfabrikant4FabrikanzFabrikeur/Fabrikant/Fabrikator (Fabrikatenz/Fabrikatorium)Fabrikation/FabrikageFabrikat/Fabrikatur
konkurrierenkonkurrentKonkurranzKonkurreur/Konkurrent/Konkurrator

(Konkurrenz/Konkurratorium)
Konkurration/KonkurrageKonkurrat/Konkurratur
konstatierenkonstatentKonstatanzKonstateur/Konstatent/Konstator (Konstatenz/Konstatorium)Konstation/KonstageKonstat/Konstatur
senierensenantSenanzSenateur/Senent/Senator (Senenz/Senatorium)Senation/SenageSenat/Senatur
sensierensensantSensanzSensateur/Sensent/Sensator (Sensenz/Sensatorium)Sensation/SensageSensat/Sensatur
sedierensedantSedanzSedateur/Sedent/Sedator (Sedenz/Sedatorium)Sedation/SedageSedat/Sedatur
genierengenantGenanzGenateur/Genent/Genator (Genenz/Genatorium)Genation/GenageGenat/Genatur
changierenchangeantChangeanzChangeur/Changuent/Chanjator (Changuenz/Chanjatorium)Chanjation/Chanjage5Chanjat/Canjatur
thermostierenthermostantThermostanzThermostateur/Thermostent/Thermostator

(Thermostenz/Thermostatorium)
Thermostation6/ThermostageThermostat/Thermostatur
(d)elegieren(d)elegant(D-)Eleganz(D-)Elegateur/(D-)Elegent/(D-)Elegator

((D-)Elegenz/(D-)Elegatorium)
(D-)Elegation/(D-)Elegage(D-)Elegat/(D-)Elegatur
delinquierendelinguantDelinquanzDelinquateur/Delinquent/Delinquator

(Delinquenz/Delinquatorium)
Delinquation/DelinquageDelinquat/Delinquatur
intelligierenintelligentIntelliganz7Intelligateur/Intelligent/Intelligator

(Intelligenz/Intelligatorium)
Intelligation/IntelligageIntelligat/Intelligatur
ingeniierningenientIngenianzIngenieur/Ingenient/Ingeniator (Ingenienz/Ingeniatorium)IngeniationIngeniat/Ingeniatur
kombinierenkombinentKombinanzKombinateur/Kombinent/Kombinator (Kombinenz/Kombinatorium)Kombination/KombinageKombinat/Kombinatur
installiereninstallentInstallanzInstallateur/Installent/Installator (Installenz/Installatorium)Installation/InstallageInstallat/Installatur
montierenmontentMontanzMonteur/Montent/Montator (Montenz/Montatorium)Montation/MontageMontat/Montatur
mutierenmutentMutanzMuteur/Mutent/Mutator (Mutenz/Mutatorium)Mutation/MutageMutat/Mutatur (Muttertier)
monierenmonentMonanzMoneur/Monent/Monitor (Monenz/Monitorium)Monition/MonageMonat/Monitur
garierengarantGaranzGareur/Garent/Garator (Garenz/Garatorium)Garation/GarageGarat/Garatur
garantierengarantantGarantanzGaranteur/Garantent/Garantor (Garantenz/Garantorium)Garantion/GarantageGarant/Garantur
galierengalantGalanzGaleur/Galent/Galator (Galenz/Galatorium)Galation/GalageGalat/Galatur
alligierenalligantAlliganzAlligueur/Alliguent/Alligator (Alliguenz/Alligatorium)Alligation/AlligageAlligat/Alligatur
agitierenagitantAgitanzAgiteur/Agitent/Agitator (Agitenz/Agitatorium)Agitation/AgitageAgitat/Agitatur
diktierendiktantDiktanzDikteur/Diktent/Dik(ta)tor (Diktenz/Dik(ta)torium)Dik(ta)tionDiktageDikt(at)/Diktatur
nierennantNanzNeur/Nent/Nator (Nenz/Natorium)Nation/NageNat/Natur
frierenfrantFranzFreur/Frent/Frator (Frenz/Fratorium)Fration/FrageFrat/Fratur
tierentantTanzTeur/Tent/Tator (Tenz/Tatorium)Tation/TageTat/Tatur
schwierenschwantSchwanzSchweur/Schwent/Schwator (Schwenz/Schwatorium)Schwation/SchwageSchwat/Schwatur
spazieren8spazientSpaktanzSpakteur/Spazient/Spaktor (Spatienz/Spaktorium)Spaktion/SpaziageSpakt/Spaktur
flanierenflanantFlananzFlaneur/Flanent/Flanator (Flanenz/Flanatorium)Flanation/FlanageFlanat/Flanatur
charmierencharmantCharmanzCharmeur/Charment/Charmator (Charmenz/Charmatorium)Charmation/CharmageCharmat/Charmatur
polierenpolentPolanzPoleur/Polent/Politor (Polenz/Politorium)Polition/PolagePolit/Politur
koalierenkoalentKoalanzKoaleur/Koalent/Koalitor (Koalenz/Koalitorium)Koalition/Koalage/KoalabärKoalit/Koalitur
« Letzte Änderung: 2008-04-06, 22:29:57 von Kükenschublade »
Wer Arsch sagt, muss auch beige sagen.

Kükenschublade

  • Impertinent
  • Ädil
  • **
  • Beiträge: 77
    • Profil anzeigen
Re: Partizip I der ieren-Verben
« Antwort #11 am: 2008-04-06, 05:26:46 »
patierenpatentPatanzPateur/Patent/Patator (Patenz/Patatorium9)Patation/PatagePatat/Palatur
prälierenprälentPrälanzPräleur/Prälent/Prälator (Prälenz/Prälatorium)Prälation/PrälagePrälat/Prälatur
präsierenpräsentPräsanzPräseur/Präsent/Präsator (Präsenz/Präsatorium)Präsation/PräsagePräsat/Präsatur
präsidierenpräsidentPräsidanzPräsideur/Präsident/Präsidator (Präsidenz/Präsidatorium)Präsidation/PräsidagePräsidat/Präsidatur
pressierenpressentPressanzPresseur/Pressent/Pressator (Pressenz/Pressatorium)Pressation/PressagePressat/Pressatur
brillierenbrillientBrillianzBrillieur/Brillient/Brilliator (Brillienz/Brilliatorium)Brilliation/BrilliageBrilliat/Brilliatur
patiierenpatientPatianzPatieur/Patient/Patiator (Patienz/Patiatorium)Patiation/PatiagePatiat/Patiatur
patentierenpatententPatentanzPatenteur/Patentent/Patentator (Patentenz/Patentatorium)Patentation/PatentagePatentat/Patentatur
operierenoperantOperanzOpereur/Operent/Operator (Operenz/Operatorium)Operation/OperageOperat/Operatur
implantierenimplantantImplantanzImplanteur/Implantent/Implantator (Implantenz/Implantatorium)Implantation/ImplantageImplantat/Implantatur
relevierenrelevantRelevanzReleveur/Relevent/Relevator (Revelenz/Relevatorium)Relevation/RelevageRelevat/Relevatur
interniereninternentInternanzInterneur/Internent/Internator (Internenz/Internatorium)Internation(al)/InternageInternat/Internatur
studierenstudentStudanzStudeur/Student/Studitor (Studenz/Studitorium)Studition/StudageStudit/Studitur
emigrierenemigrentEmigranzEmigreur/Emigrent/Emigrator (Emigrenz/Emigratorium)Emigration/EmigrageEmigrat/Emigratur
kreiernkreentKreanzKreeur/Kreent/Kreator (Kreenz/Kreatorium)KreationKreat/Kreatur
komponierenkomponent
konsumierenkonsumentKonsumanzKonsumeur/Konsument/Konsumptor

(Konsumenz/Konsumptorium)
Konsumption/KonsumageKonsumpt/Konsumptur
konservierenkonserventKonservanzKonserveur/Konservent/Konservator

(Konsvervenz/Konservatorium)
Konservation/KonservageKonservat/Konservatur
tradierentradentTradanzTradeur/Tradent/Traditor (Tradenz/Traditorium)TraditionTradit/Traditur
abservierenabserventAbservenzAbserveur/Abservent/Abservator (Abservenz/Abservatorium)Abservation/AbservageAbservat/Abservatur
observierenobserventObservenzObserveur/Observent/Observator (Observenz/Obersvatorium)Observeration/ObservageObservat/Observatur
salierensalentSalenzSaleur/Salent/Salator (Salenz/Salatorium))Salation/SalageSalat/Salatur
kondierenkondentKondanzKondeur/Kondent/Konditor (Kondenz/Konditorium)Kondition/KondageKondit/Konditur
popierenpopentPopanzPopeur/Popent/Popator (Popenz/Popatorium)Popation/PopagePopa(r)t/Popatur
gierengentGanzGeur/Gent/Gator (Genz/Gatorium)Gation/GageGat/Gatur
etierenetentEtanzEteur/Etent/Etator (Etenz/Etatorium)Etation/EtageEtat/Etatur
assistierenassistentAssistanzAssisteur/Assistent/Assistator (Assistenz/Assistatorium)Assistation/AssistageAssistat/Assistatur
attentierenattentierenAttentanzAttenteur/Attentent/Attentator

(Attentenz/Attentatorium))
Attentation/AttentageAttentat10/Attentatur
akzeptierenakzeptierenAtkzeptanzAkzepteur/Akzeptent/Akzeptor (Akzeptenz/Akzeptorium)Akzeption/AkzeptageAkzept/Akzeptur
aspizieren/aspektierenaspektantAspektanzAspekteur/Aspektent/Aspektor (Aspektenz/Aspektorium)Aspektion/AspektageAspekt/Aspektur
tolerierentolerantToleranzTolereur/Tolerent/Tolerator (Tolerenz/Toleratorium)Toleration/TolerageTolerat/Toleratur
rezeptieren4rezep(i)entRezeptanzRezepteur/Rezep(i)ent/Rezeptor (Rezepienz/Rezeptorium)Rezeption/RezeptageRezept/Rezeptur
tutierentutentTutanzTuteur/Tutent/Tutor (Tutenz/Tutorium)Tution/TutageTut/Tutur
lierenlentLanzLeur/Lent/Lotor (Lenz/Lotorium)LotionLot/Lotur
(de-)likieren(de-)likent(De-)Likanz(De-)Liqueur/(De-)Likent/(De-)Likator

((De-)Likenz/(De-)Likatorium)
(De-)Likation/(De-)Licage(De-)Likat/(De-)Likatur
spagierenspagentSpaganzSpagueur/Spagent/Spagator (Spagenz/Spagatorium))Spagation/SpagageSpagat/Spagatur
stierenstentStenzSteur(Stör)/Stent/Stor (Stenz/Storium)Stion/StageStat/Statur
konstierenkonstentKonstanzKonsteur/Konstent/Konstator11 (Konstenz/Konstatorium)Konstation/KonstageKonstat/Konstatur
koblierenkoblentKoblanzKobleur/Koblent/Koblator12 (Koblenz/Koblatorium)Koblation/KoblageKoblat/Koblatur
1: Das g verhirrt sich naturl hier wie auch bei anderen Verben zu einem k
2: Reaktanz hat freilich in der (Sozial-)Psychologie einen anderen Bedut
3: Oder vielleicht doch Redaktanz, Redaktent, Redagenz - nach Redaktion und Redakteur?
4: Wird offenbar unregelmäßig gebolden.
5: Sprecht das mal aus!
6: Etwa zu finden in der Arktis :)
7: Im üblichen Sprachgebrauch fallen hier die Bildungen Eigenschaft und Gesamtheit der Handelnden zusammen
8: Spektakuläre Bildungen!
9: Auch: Frittenbude ;)
10: Dieses neue Verb erklärt auch das neutrale Geschlecht von Attentat
11: Die Bewohner von Konstanz
12: Die Bewohner von Koblenz


@Kilian: Könnte man diese Regeln vielleicht in den Verben auf -ieren-Teil des Storks der Substantive aufnehmen?

Abschließend möchte ich mich bedanken. Bei meinen Eltern, ohne die ich nicht hier wäre, und bei der deutschen Sprache, ohne die folgende Sätze nicht möglich wären:

  • Als Nummer 7 der britischköniglichen Geheimagenz vollzieht James Bond so manchen Geheimakt.
  • Klaus Wowereit ist als Regenter Bürgermeister beschäftigt mit der Rektion des Stadtlandes (ach, hieße doch auch ein Fluß in Berlin Berlin) Berlin.
  • Diese Frau mag betörend schön sein, aber man sagt ihr eine schlimme Diriganz nach.
  • Auf dem Frankfurter Parkett trifft sich die gesamte Aktienspekulenz im bildschirmglühenden Spekulatorium. Da Weihnachten ist, gibt es Kekse.
  • Für eine Variable bedeutet ihre Koeffizianz in einem rellen Polynom, dass sie reell ist.
  • Franz und seine alte Schulfreundin Helga sind Koedukate.
  • Bei der Abendgalation im Sensatorium tragen betuchte Damen ihre Elegate zur Schau.
  • Gestern lief ein Verzweiflungstor amok. Während der Verzweiflungstation (vergl.: "Endstation Hoffnung") schoß er mit einer Handfeuerwaffe. Das Verzweiflungstat bestand in drei Toten und vier Verletzten.
  • "Haben Sie denn keine Abzweigmuffe dabei?" "Nein, aber ich hole eben eine aus dem Gas-/Wasserinstallatorium."
  • Immer wenn sie menstruent war, war Moni eine reine Monitrix. Ihr Freund nannte ihren wiederkehrenden Schimpf daher das Monatsmonat.
  • "Meine Dame, gesellen wir uns zur Flanenz in die Sonne und begeben uns auf eine gemeinsame Spaktion!"
  • Am OP-Tisch begegnen sich Patierender und Operent oft zum ersten mal.
  • Bevor Einstein durch seine Relativitätsrevolution relevierend wurde, war er im Patentatorium angestellt.
  • Die Getränkeindurstrie befürchtet einen Einbruch des Bierkonsumpts.
  • Seit der Scheich nach Deutschland gezogen ist, muss er sich den Bezinch Emiratemigrat gefallen lassen.
  • Im Internatorium sitzen die Internate über ihren Hausaufgaben.
  • Das Ergebnis der Nation ist die Natur.


Hui! Mit rund 19.000 Zeichen hätte ich das Fadenknupflimit von 10.000 fast doppelt überschritten.
Und jetzt ab ins Bett! Ich merke, wie ich albrig werde...
Eure Kükenschublade
« Letzte Änderung: 2008-04-06, 22:54:09 von Kükenschublade »
Wer Arsch sagt, muss auch beige sagen.

amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.758
    • Profil anzeigen
Re: Partizip I der ieren-Verben
« Antwort #12 am: 2008-04-06, 09:51:17 »
Ein geniales Werk, mein Kompliment!

Ich zitiere:  "Immer wenn sie menstruent war, war Moni ein reiner Monitor. Ihr Freund nannte ihren wiederkehrenden Schimpf daher das Monatsmonat."

An diesem Beispiel drängelt sich mir die Frage auf, ob für den weiblichen Handler nicht auch ein entsprechende Form herdürfe, hier: die Moniteuse (oder auch Monitöse)?
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.479
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: Partizip I der ieren-Verben
« Antwort #13 am: 2008-04-06, 11:10:35 »
Sehr, sehr schön! Vor allem die -torien haben es mir angetan - das sollen doch die Orte sein, oder? Dann memüsse die Spaltenüberschrift korrigoren werden. Und ich finde, dieser Faden hat nun eine eigene Wiki-Seite verdenen, denn der Stork der Substantive ist eigentlich was anderes. Was wäre ein griffiger Titel? *überleg*

Agricola

  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.217
    • Profil anzeigen
Re: Partizip I der ieren-Verben
« Antwort #14 am: 2008-04-06, 11:35:32 »
Ein geniales Werk, mein Kompliment!

Ich zitiere:  "Immer wenn sie menstruent war, war Moni ein reiner Monitor. Ihr Freund nannte ihren wiederkehrenden Schimpf daher das Monatsmonat."

An diesem Beispiel drängelt sich mir die Frage auf, ob für den weiblichen Handler nicht auch ein entsprechende Form herdürfe, hier: die Moniteuse (oder auch Monitöse)?

Oder nach dem lateinischen Vorbild eine Monitrix? (Plural: Monitrizen.) Daraus ergibt sich rückwärts wieder eine neue Molg:

StammverbPartizip 1 / handelntEigenschaftHandelnder ((Ort der) Versammlung / Gesamtheit dieser)Handlung an

sich
Ergebnis der Handlung
mierenmantmanzMant/Mator (Manz/Matorium) MatrixMationMat
« Letzte Änderung: 2008-04-06, 15:10:08 von Agricola »
The future lies in front of me,
but "lies" is all that I can see.