Autor Thema: AN DIE FORUMSMITGLIEDER  (Gelesen 160777 mal)

fragender

  • Gast
AN DIE FORUMSMITGLIEDER
« am: 2007-01-16, 08:50:02 »
Da ich seit geraumer Zeit Euer Forum besuche, belese ;) und beobachte, wer sich hier so tummelt, stellen sich mir ein paar Fragen:


Ist der offenbar allwissende Agricola der Chef und Motor des Ganzen, der alles zusammenhaelt, scheinbar auf alles antworten kann (und dies auch tut)?

Wie kommt es, dass sich stets eine wesentlich groeßere Anzahl Gaeste hier aufhaelt, als dies Mitglieder tun?

Warum macht Ihr keinerlei Werbung bzw. Oeffentlichkeitsarbeit fuer die eigentlich tollen Ideen der GSV, und warum muss man durch mehr oder minder gluecklichen Zufall auf Euch treffen?

Warum seid Ihr nicht mehr so originell, wie Ihr es noch im vergangenen Herbst wart? Euer Eifer ist merklich erlahmt, Euer Genius (bzw. viele einst schreibende Mitglieder) scheinbar auf immer gegangen - oder truegt der Schein?

Die letzten Fragen fuehren mich zur finalen, bangen Frage:

Ist dieses Forum schon am Sterben, aufgegeben, bzw. dem Untergang geweiht?

amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.760
    • Profil anzeigen
Re: AN DIE FORUMSMITGLIEDER
« Antwort #1 am: 2007-01-16, 14:06:51 »
Da ich seit geraumer Zeit Euer Forum besuche, belese ;) und beobachte, wer sich hier so tummelt, stellen sich mir ein paar Fragen:


Ist der offenbar allwissende Agricola der Chef und Motor des Ganzen, der alles zusammenhaelt, scheinbar auf alles antworten kann (und dies auch tut)?

Aber nicht doch, Gott bewahre!

Zitat
Wie kommt es, dass sich stets eine wesentlich groeßere Anzahl Gaeste hier aufhaelt, als dies Mitglieder tun?

Vermutlich weil es viel mehr Nichtmitglieder als Mitglieder gibt.

Warum macht Ihr keinerlei Werbung bzw. Oeffentlichkeitsarbeit fuer die eigentlich tollen Ideen der GSV, und warum muss man durch mehr oder minder gluecklichen Zufall auf Euch treffen?

Wir sind etwas scheu. Andererseits heißt es aber auch, daß das Glück mit den Tüchtigen sei. Somit können wir wohl ausschließen, daß die Tuchtlosen uns finden.

Zitat
Warum seid Ihr nicht mehr so originell, wie Ihr es noch im vergangenen Herbst wart? Euer Eifer ist merklich erlahmt, Euer Genius (bzw. viele einst schreibende Mitglieder) scheinbar auf immer gegangen - oder truegt der Schein?

Sieht ganz so aus, aber ich persönlich hoffe noch...
Kannst Du 'originell' etwas detaillorener definieren?
Wir warten verzwolfen auf unseren Chef, daß er den Dingen wieder etwas mehr Pep verschafft.

Zitat
Die letzten Fragen fuehren mich zur finalen, bangen Frage:

Ist dieses Forum schon am Sterben, aufgegeben, bzw. dem Untergang geweiht?

Bete mit uns, daß es nicht so ist!
« Letzte Änderung: 2007-01-16, 14:15:14 von amarillo »
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

antwortender

  • Gast
Re: AN DIE FORUMSMITGLIEDER
« Antwort #2 am: 2007-01-16, 20:08:26 »
Da ich seit geraumer Zeit Euer Forum besuche, belese und beobachte, wer sich hier so tummelt, stellen sich mir ein paar Fragen:

Ist der offenbar allwissende Agricola der Chef und Motor des Ganzen, der alles zusammenhaelt, scheinbar auf alles antworten kann (und dies auch tut)?

Wenn du, Fragender, tatsächlich unser Forum aufmerksam beläset, wüsstest du, wer der Chef ist.
Du hast, Fragender, offenbar eine Aversion gegen Agricola. Die Formulierungen „offenbar allwissende“ und „scheinbar auf alles antworten kann“ lassen einen gewissen Neid erkennen.
„Und dies auch tut“ – warum sollte er nicht? Extrovertierte Menschen oder Menschen, die sich anderen Menschen aus irgendwelchen Gründen überlegen fühlen, neigen nun mal dazu. Manche Mitglieder werden das zwar gelegentlich als übertrieben empfinden, weil sie sich nicht unterlegen fühlen müssen, aber ihn antworten lassen, solange er will. Man muss im Forum nicht alles lesen.
 
Wie kommt es, dass sich stets eine wesentlich groeßere Anzahl Gaeste hier aufhaelt, als dies Mitglieder tun?

Diese Frage, Fragender, ist saublöde. Die Mitglieder eines Forums sind nicht nur Mitglieder eines Forums und daher nicht ständig im Forum. Gäste sind dagegen zahllose Menschen, von denen ununterbrochen tausende im Forum reinschauen.

Warum macht Ihr keinerlei Werbung bzw. Oeffentlichkeitsarbeit fuer die eigentlich tollen Ideen der GSV, und warum muss man durch mehr oder minder gluecklichen Zufall auf Euch treffen?

Dir, Fragender, ist es ja nun endlich geglückt, die tollen Ideen der GSV kennenzulernen. Nenne mir auch nur einen Grund, Fragender, warum du oder irgendein anderes Nichtmitglied einen Anspruch darauf haben solltest.

Warum seid Ihr nicht mehr so originell, wie Ihr es noch im vergangenen Herbst wart? Euer Eifer ist merklich erlahmt, Euer Genius (bzw. viele einst schreibende Mitglieder) scheinbar auf immer gegangen - oder truegt der Schein?

Wer bist du, Fragender, der beurteilen will, zu welcher Jahreszeit wir originell sind? Kann es sein, dass wir lediglich nach deiner Ansicht nicht mehr originell sind? Kann es dann vielleicht an dir selbst liegen?
Wer bist du, Fragender, der unseren Eifer herablassend wie ein Oberlehrer bewertet?
Wer bist du, Fragender, der bestimmen will, wer unser Genius war oder ist?
Bist du bei der Formulierung dieser Frage einfach nur extrovertiert gewesen oder hast du dich uns überlegen gefühlt?   

Die letzten Fragen fuehren mich zur finalen, bangen Frage:
Ist dieses Forum schon am Sterben, aufgegeben, bzw. dem Untergang geweiht?

Was hast du, Fragender, für ein Interesse an dem Sein oder Nichtsein dieses Forums?
Warum ist das für dich eine finale Frage? Was macht dich bang wie ein Schulmädchen?

wundernder

  • Gast
Re: AN DIE FORUMSMITGLIEDER
« Antwort #3 am: 2007-01-17, 18:43:41 »
Holla, da blaest einem ja sofort ein ganz scharfer Wind ins Antlitz, wenn man hier mal ein paar auf keinen fall boesartig gemeinte Fragen stellt!  :o

Wer sich so angepinkelt wie der Antwortende fuehlt und gleich dementsprechend rabiat verbal um sich haut, nimmt sich selbst und dieses Forum wohl doch so ueberwichtig, wie es andere Mitglieder (gluecklicherweise) nicht tun.

Was Du, lieber Antwortender, so alles aus meinen Fragen herausliest, ist ja toll: einen gewissen Neid (Nein, worauf denn? Jedem sei seine Intelligenz und Eloquenz von Herzen gegoennt! Es macht mir jedenfalls Spass, die Ideen und Meinungen so vieler intelligente Koepfe hier zu lesen!), saubloede Fragen (Schonmal gehoert, dass es keine bloeden Fragen gibt, sondern nur bloede Antworten? Die Deinige ist der beste Beweis fuer diese These. Aber dennoch danke fuer die Belehrungen! Wer haette das gedacht, dass es mehr Nichtmitglieder als Mitglieder gibt. :D), einen von mir erhobenen Anspruch auf groeßere Publizitaet der GSV (Merkst Du eigentlich, was Du redest, bzw. schreibst? Egal, was Du gerade nimmst - nimm auf jeden Fall weniger davon! ;D), Herablassung (So war es keinesfalls gemeint, aber wenn Du es so liest, muss es Dich ja schrecklich stechen. Hast Du so wenig Selbstwertgefuehl, dass Du gleich wie ein Bullenbeisser zuschnappen musst?), Ueberlegenheit (Auch dies war nicht so gemeint, und selbst wenn es so gewesen waere: Dir kann in Bezug auf Herablassung wohl schwerlich jemand das Wasser reichen, was die ganze Art Deiner Antwort unterstreicht.) etc.

Alles in allem scheinst Du an starken Minderwertigkeitskomplexen und uebertrieben großem Ego zu leiden, mein lieber Antwortender, wenn Du derart viel Unsinn in meine paar Fragen interpretierst und wie im Wahn um Dich schlaegst, bzw. auf mich einpruegelst. Ich wusste ja nicht, wie sehr Dich ein paar harmlose und mit einem Augenzwinkern verfasste Fragen in Rage und aus der Fasson bringen koennen. Indes ist es amuesant anzuschauen, wie jemand bei solchen Kleinigkeiten die Contenance verliert. Allerdings ist es auch etwas beaengstigend. Atme vielleicht ein paar Mal tief durch - das hilft meist! :)

Es ist sicher nicht an mir, Dir Ratschlaege zu geben, aber ich denke, Du waerest ein angenehmerer Zeitgenosse und Forumsschreiber, wenn Du Dich minder wichtig naehmest als Du es gerade tust. Zum Schluss sei Dir Dein eigener Satz ins Gedaechtnis gerufen, den Du mir so nett als Ratschlag auf den Weg gabst: "Man muss im Forum nicht alles lesen." Wohl war, mein rasender Freund, aber wahrlich, wahrlich, ich sage Dir: "Man muss im Forum auch nicht auf alles antworten."

Mit herzlichen Gruessen
 
der sich wundernde Fragende

schlichtender

  • Gast
Re: AN DIE FORUMSMITGLIEDER
« Antwort #4 am: 2007-01-17, 19:10:18 »
Kommt, Mädels, seid nett zueinander !
Die Fragen waren nicht bös gemeint, die Antworten sicher auch nicht und daher gibt es keinen Grund, sich hier verbal die Kauleiste einzuschlagen. Wir sind doch alle intelligente, zivilisierte Menschen !
Na ja, außer dem Stollentroll vielleicht.  ;)

Ku

  • Gast
Re: AN DIE FORUMSMITGLIEDER
« Antwort #5 am: 2007-01-17, 21:54:02 »
Ich lach mich kaputt.

Ein Faden, in dem sich nur, aber ganz offenbar engagierte Gäste über die Qualität der Mitglieder und des Forums aufhalten und sich dabei auch noch gegenseitig bis aufs Blut bekämpfen, wobei ersichtlich keiner den anderen richtig verstanden hat, wenn man das mal als Unbeteiligter nachliest. 

Wie der Schlichtende rufe ich euch zu: Haltet inne!

Könntet ihr streitbaren Geister eure Energie womöglich in eine Anmeldung als Mitglied ummünzen? Dann könnten wir euch auf einer unserer inzwischen weltweit wegen ungewöhnlicher Ungezwungenheit berüchtigten Mitgliederversammlungen treffen, eure Kritik und die Kritik an der Kritik aus dieser Welt räumen und das Kriexbeil beerdigen. 

Indessen: Als bekennender und praktizierender Pessimistiker glaube ich nicht, dass ihr so was zustande bringt. Schade eigentlich.

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.898
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: AN DIE FORUMSMITGLIEDER
« Antwort #6 am: 2007-03-01, 18:03:54 »
... gerade sah ich erstaunt folgendes:

17 Gäste, 5 Mitglieder (1 Versteckte) :o
Aktive Benutzer in den letzten 15 Minuten:
katakura, Stollentroll, Ku, Berthold

... wer von den eigetragenen gsv'lern besitzt denn könig laurins mantel, daß er sich mithilfe dessen unsichtbar machen kann? ...


Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.898
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: AN DIE FORUMSMITGLIEDER
« Antwort #7 am: 2007-03-01, 18:06:39 »
... ich wittere ja beinahe schabernack, denn nun sehe ich:

17 Gäste, 6 Mitglieder (2 Versteckte)
Aktive Benutzer in den letzten 15 Minuten:
katakura, Agricola, Stollentroll, Berthold

... entweder haben sich zwei mitglieder in ein separée zurückgezogen, oder aber der eine hat laurins mantel an und der andere alberichs tarnkappe auf ???

... mir scheint, zumindest doroquaedam wandelte gerade unerkannt unter uns ... aber wie geht das?
« Letzte Änderung: 2007-03-01, 18:09:43 von katakura »
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Agricola

  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.217
    • Profil anzeigen
Re: AN DIE FORUMSMITGLIEDER
« Antwort #8 am: 2007-03-01, 18:10:28 »
Ja manchmal fragt man sich schon, wo die Mitglieder so stecken. Und wenn die so wild herumstecken, kann es halt auch mal passieren, dass sich einer versteckt ... wie sich eben bei wild herumlaufenden Menschen auch mal einer verläuft ...
The future lies in front of me,
but "lies" is all that I can see.

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.898
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: AN DIE FORUMSMITGLIEDER
« Antwort #9 am: 2007-03-01, 18:12:00 »
Ja manchmal fragt man sich schon, wo die Mitglieder so stecken. Und wenn die so wild herumstecken, kann es halt auch mal passieren, dass sich einer versteckt ... wie sich eben bei wild herumlaufenden Menschen auch mal einer verläuft ...

nee, nee, nee - damit lasse ich mich nicht abspeisen :( ... ist ja schon müßterieuse genug, wenn gäste unbekannte aktionen ausführen können ...
« Letzte Änderung: 2007-03-01, 18:13:42 von katakura »
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Agricola

  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.217
    • Profil anzeigen
Re: AN DIE FORUMSMITGLIEDER
« Antwort #10 am: 2007-03-01, 18:13:20 »
Ja manchmal fragt man sich schon, wo die Mitglieder so stecken. Und wenn die so wild herumstecken, kann es halt auch mal passieren, dass sich einer versteckt ... wie sich eben bei wild herumlaufenden Menschen auch mal einer verläuft ...

nee, nee, nee - damit lasse ich mich nicht abspeisen :( ...
Dann sieh halt selbst zu, wo Du was zu knabbern kriegst!
The future lies in front of me,
but "lies" is all that I can see.

Stollentroll

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 3.175
  • Wahre Schönheit kommt von innen
    • Profil anzeigen
Re: AN DIE FORUMSMITGLIEDER
« Antwort #11 am: 2007-03-01, 18:26:51 »
Also, das mit den versteckten Mitgliedern ist so :
Ihr wisst ja, dass ich Radiologe bin und da war ich halt mit der netten VerbOrg in der Dunkelkammer. Wir wollten mal sehen, was sich entwickelt   ;D
3 Dinge sagen immer die Wahrheit : Kinder, Besoffene und Leggings.

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.898
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: AN DIE FORUMSMITGLIEDER
« Antwort #12 am: 2007-03-01, 18:29:23 »
Also, das mit den versteckten Mitgliedern ist so :
Ihr wisst ja, dass ich Radiologe bin und da war ich halt mit der netten VerbOrg in der Dunkelkammer. Wir wollten mal sehen, was sich entwickelt   ;D

aha! also doch im separée! ich hoffe, du bist nicht unterbelichtet wieder rausgekommen ;D ;D ;D
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Die Dunkelkammer

  • Gast
Re: AN DIE FORUMSMITGLIEDER
« Antwort #13 am: 2007-03-01, 18:51:13 »
Das muss heißen "unterbelochen"!

Stollentroll

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 3.175
  • Wahre Schönheit kommt von innen
    • Profil anzeigen
Re: AN DIE FORUMSMITGLIEDER
« Antwort #14 am: 2007-03-01, 18:57:00 »
ich hoffe, du bist nicht unterbelichtet wieder rausgekommen ;D ;D ;D

Warum sollte ich belichteter rausgekommen sein als ich reingegangen bin   ;)
3 Dinge sagen immer die Wahrheit : Kinder, Besoffene und Leggings.