Autor Thema: Letzte Änderungen im Wiki (alt)  (Gelesen 365759 mal)

Fleischers Karsten

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.077
    • Profil anzeigen
Re: Letzte Änderungen im Wiki
« Antwort #30 am: 2008-10-23, 09:14:24 »
Danke für die Info. Ich habe dinsen auch hier gefunden, auch voll stark. Schätze mal, damit geführde der Verbleib in der Schwarzen Liste deren morbide Romantik. Hab's getulgen.

Dann gehört es aber auf die Rote Liste. Hab's dort eingetragen.
Karsten

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.645
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: Letzte Änderungen im Wiki
« Antwort #31 am: 2008-10-23, 12:54:12 »
Wieso? Hast du schon mal jemanden dinste sagen hören?

Fleischers Karsten

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.077
    • Profil anzeigen
Re: Letzte Änderungen im Wiki
« Antwort #32 am: 2008-10-23, 14:00:25 »
Ich habe noch nie jemals irgendeine Form von "dinsen" gehoren (außer "aufgedunsen").
Das gesamte Verb ist doch gefuhrden. Das fertigt einen Eintrag in der Roten Liste recht, meine ich.

Außerdem - wenn ich jemandem süge, es gäbe das Verb dinsen, und ihn dann bäte, dies konjuzugieren, käme mit Sicherheit heraus: dinsen - dinste - gedinst
Karsten

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.645
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: Letzte Änderungen im Wiki
« Antwort #33 am: 2008-10-23, 16:38:03 »
Die Rote Liste war immer für von der Abschwächung, nicht vom Aussterben gefuhrdene Verben da.

Wenn ich mich recht enzinne, war aus diesem Grunde schon einmal im Gespräch, zusätzlich eine Graue Liste einzurichten.

Fleischers Karsten

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.077
    • Profil anzeigen
Re: Letzte Änderungen im Wiki
« Antwort #34 am: 2008-10-23, 17:06:42 »
Finden wir denn genug Kandidaten für eine graue Liste?
"Dinsen" sollten wir unseren Publianen auf keinen Fall vorenthalten, aber da es noch nicht ausgestorben ist, finde ich es auf der Roten Liste gut aufgehoben.

Auf die Rote Liste memüssen dann auch die Verben, die ich ehedem unter "Wir trauern um..." aufgefohren habe. Zu allen diesen hatte ich damals schwache Formen ergooolgen.
Karsten

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.645
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: Letzte Änderungen im Wiki
« Antwort #35 am: 2008-10-23, 17:42:01 »
"Dinsen" sollten wir unseren Publianen auf keinen Fall vorenthalten, aber da es noch nicht ausgestorben ist, finde ich es auf der Roten Liste gut aufgehoben.

Diesen Kausalzusammenhang kann ich nicht nachvollziehen.

Zitat
Auf die Rote Liste memüssen dann auch die Verben, die ich ehedem unter "Wir trauern um..." aufgefohren habe. Zu allen diesen hatte ich damals schwache Formen ergooolgen.

Zu so gut wie jedem starken Verb wird man irgendeinen schwachen Beleg finden, das wäre also nichts anderes als eine vollständige Liste der tatsächlich starken Verben. Wogegen ich nichts hätte. :)

Fleischers Karsten

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.077
    • Profil anzeigen
Re: Letzte Änderungen im Wiki
« Antwort #36 am: 2008-10-23, 17:48:06 »
"Dinsen" sollten wir unseren Publianen auf keinen Fall vorenthalten, aber da es noch nicht ausgestorben ist, finde ich es auf der Roten Liste gut aufgehoben.

Diesen Kausalzusammenhang kann ich nicht nachvollziehen.

Dinsen ist noch nicht ausgestorben, also gehört's nicht auf die Schwarze Liste. Aber nur sehr wenige Leute kennen es. Das soll nicht so bleiben, denn es ist ein schönes starkes Verb, dessen Gebrauch wir fördern müssen. Also muss es irgendwo bei uns erscheinen. Eine Graue Liste haben wir bisher noch nicht. Bleibt also nur die Rote.
Karsten

Fleischers Karsten

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.077
    • Profil anzeigen
Re: Letzte Änderungen im Wiki
« Antwort #37 am: 2008-10-23, 18:00:30 »
Zitat
Auf die Rote Liste memüssen dann auch die Verben, die ich ehedem unter "Wir trauern um..." aufgefohren habe. Zu allen diesen hatte ich damals schwache Formen ergooolgen.

Zu so gut wie jedem starken Verb wird man irgendeinen schwachen Beleg finden, das wäre also nichts anderes als eine vollständige Liste der tatsächlich starken Verben. Wogegen ich nichts hätte. :)

Eine Weiße Liste mit allen starken, noch gebraulchen Verben. Ja, das wäre gut.
Die Rote Liste sesölle vielleicht auch noch aufgespalten werden in starke Verben, die regional noch gebraulch (vielleicht eine Blaue Liste) sind und solche tatsalch gefuhrden sind. Alte Formen, die bereits ausgestorben, sesöllen der Vollstandik halber mit aufgefohren werden, aber man kekünne diese jeweils mit einem Kreuz kennzeichnen.
Karsten

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.645
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: Letzte Änderungen im Wiki
« Antwort #38 am: 2008-10-23, 18:49:20 »
Mir wird schwindelig. ;-) Wie wäre es mit einer Masterliste für alle nicht durch uns starken Verben mit mannigfaltigen Kennzeichnungen?

Fleischers Karsten

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.077
    • Profil anzeigen
Re: Letzte Änderungen im Wiki
« Antwort #39 am: 2008-10-23, 21:11:28 »
Mir wird schwindlig bei der Roten Liste. Ist so'n Mischmasch von allem. Was macht "werfen" da drin? Wahrscheiln weil der Imperativ zu "werf" degeneroren ist. Aber "scheißen"? "Ich scheißte" oder "ich habe gescheißt" ist mir selbst bei den derbsten Nichtdeutschmuttersprachlern nicht untergekommen. Die rüpeln alle ein schönes kräftiges "drauf geschissen" durch die Gegend. "Geschitten" ist regional verbritten, und das gar nicht mal selten. Kein Anzeichen von Schwäche. Also, was macht dies Verb auf der Roten Liste?
"Aufbeigen" hab ich in meinem Leben noch nicht gehoren, weiß auch gar nicht was es bedeutet. Warum ist es auf der Roten Liste? Und warum soll "dinsen" dann nicht auch auf die Rote Liste?
Karsten

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.645
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: Letzte Änderungen im Wiki
« Antwort #40 am: 2008-10-24, 03:30:01 »
Was macht "werfen" da drin? Wahrscheiln weil der Imperativ zu "werf" degeneroren ist.

Yep.

Zitat
Aber "scheißen"? "Ich scheißte" oder "ich habe gescheißt" ist mir selbst bei den derbsten Nichtdeutschmuttersprachlern nicht untergekommen. Die rüpeln alle ein schönes kräftiges "drauf geschissen" durch die Gegend. "Geschitten" ist regional verbritten, und das gar nicht mal selten. Kein Anzeichen von Schwäche. Also, was macht dies Verb auf der Roten Liste?

Weiß ich auch nicht mehr, hab's rausgeworfen.

Zitat
"Aufbeigen" hab ich in meinem Leben noch nicht gehoren, weiß auch gar nicht was es bedeutet. Warum ist es auf der Roten Liste?

http://verben.texttheater.de/v3/archiv.php#2005-12-17

VerBot

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.900
    • Profil anzeigen
Rote Liste
« Antwort #41 am: 2008-10-24, 04:18:10 »
Rote Liste
Änderung von Kilian         

- scheißen

? Nächstältere Version Version vom 01:22, 24. Okt. 2008
Zeile 1.248: Zeile 1.248:
|
|
| geschienen
| geschienen
-
|-
 
-
| scheißen
 
-
| scheußt<sup>*</sup>
 
-
| schiss<br />1. Sg. schisse<sup>*</sup><br />1. Sg. schieß<sup>*</sup><br />1. Sg. scheiß<sup>*</sup><br />Sg. schet<sup>*</sup><br />Pl. schitten<sup>*</sup>
 
-
| schisse
 
-
|
 
-
| geschissen<br />geschitten<sup>*</sup><br />geschetten<sup>*</sup>
 
|-
|-
| scheiten
| scheiten

http://verben.texttheater.de/index.php?title=Rote_Liste&diff=2505&oldid=prev
         

VerBot

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.900
    • Profil anzeigen
Schönere Pluräle
« Antwort #42 am: 2008-10-24, 04:18:10 »
Schönere Pluräle
Änderung von HV         

? Nächstältere Version Version vom 15:09, 23. Okt. 2008
Zeile 47: Zeile 47:
|-
|-
|der Morgen||die Morgenden<br />die Mörgen
|der Morgen||die Morgenden<br />die Mörgen
 +
|-
 +
|das Motto||die Motti<br />die Motten<br />die Mottetten
|-
|-
|die Oma||die Omen
|die Oma||die Omen

http://verben.texttheater.de/index.php?title=Sch%C3%B6nere_Plur%C3%A4le&diff=2504&oldid=prev
         

VerBot

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.900
    • Profil anzeigen
Rote Liste
« Antwort #43 am: 2008-10-24, 04:18:10 »
Rote Liste
Änderung von Kf         

+ dinsen

? Nächstältere Version Version vom 07:13, 23. Okt. 2008
Zeile 270: Zeile 270:
|
|
| gedungen
| gedungen
 +
|-
 +
| dinsen
 +
|
 +
| dans
 +
| dänse
 +
|
 +
| gedunsen,<br/>gedinsen<sup>*</sup>
|-
|-
| drehen
| drehen

http://verben.texttheater.de/index.php?title=Rote_Liste&diff=2503&oldid=prev
         

VerBot

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.900
    • Profil anzeigen
Schwarze Liste
« Antwort #44 am: 2008-10-25, 04:18:11 »
Schwarze Liste
Änderung von Kf         

+ schruben

? Nächstältere Version Version vom 00:13, 25. Okt. 2008
Zeile 213: Zeile 213:
|  
|  
|
|
 +
|-
 +
| grinnen<br />Bei Lexer nur als "stv. I, 3" gekennzeichnet, keine Belege für die starken Formen. Lexer verweist auf lat. "frendere" welches wohl ''zermalmen, brechen, knirschen, brummen'' bedeuten kann.
 +
|
 +
| grann (?)
 +
|
 +
|
 +
| gegronnen (?)
|-
|-
| heien<br />''hegen''
| heien<br />''hegen''
Zeile 291: Zeile 298:
| gekloben
| gekloben
|-
|-
-
| kreisten<br />''stöhnen, gebären wollen''
+
| kreißen<br />krießen<br/>''stöhnen, gebären wollen''
|
|
| kreist
| kreist
Zeile 549: Zeile 556:
|
|
| geschroten
| geschroten
 +
|-
 +
| schruben<br />Mehrfache Bedeutungen: ''schrauben'', Lexer vermerkt auch ''schreiben (=schröuben?) nötigen, drängen''
 +
|
 +
| schrof<br/>schrowen
 +
|
 +
|
 +
| geschrowen
|-  
|-  
| schweichen<br />''im Stich lassen''
| schweichen<br />''im Stich lassen''
Zeile 771: Zeile 785:
* [http://verben.texttheater.de/forum/index.php?topic=214.msg3979#msg3979 Ausgestorbene starke Verben] (Forumsfaden)
* [http://verben.texttheater.de/forum/index.php?topic=214.msg3979#msg3979 Ausgestorbene starke Verben] (Forumsfaden)
 +
* [http://germazope.uni-trier.de/Projects/WBB/woerterbuecher Das Wörterbuch-Netz der Universität Trier]
[[Kategorie:Verben]]
[[Kategorie:Verben]]

http://verben.texttheater.de/index.php?title=Schwarze_Liste&diff=2519&oldid=prev