PerVers XII

Begonnen von Kilian, 2010-12-06, 00:11:09

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

amarillo

Schwerde vorsichtshalber mal ein Skatblatt einpacken.
Haben sich in den vergangenen acht Monaten irgendwelche Natel-Nummern geornden, oder kann ich Euch noch über die mir zum Verfug stehenden Nummern erreichen? Die meine ist noch immer gültig.
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

Ku

Schabe meine NEUE Nahtelnummer im nichtöffentlichen Bereich mitgetielen 

Kilian

Meine hat sich nicht gearndt.

Homer

Alles beim alten.

Grinsekater

Zitat von: Ku am 2011-03-18, 18:24:44
Der zergrinste Kater hat sich nicht mehr gemolden [...]

So groß bin ich doch aber auch nicht, daß ich zweimal zusagen memüsse, finde ich. Außerdem ist es zur PerVers noch sooooo lang! Oder hat der Kalender Schluckauf bnäkomm? Jennfalls ist mir kein Grund bekannt, der mir die Anwas am Freitag verielte, und ankunftszeitmäßig bin ich vermutlich dehn- und beugbar – muß allerdings nochmal in die Fahrpläne schauen dafür. Was zeitrichtig geschehen wird!

Nur für euch dieses rare Ereignis: Ein Text von mir vor dem morgendlichen Aufputschgetränk. So sieht das Forum irgendwie auch ganz anders aus, richtig unheimlich. Und es ißt meine Kekse.

Übertreiber

Zitat von: Ku am 2011-03-18, 18:24:44
Der zergrinste Kater hat sich nicht mehr gemolden, also geh ich mal davon aus, dass
am Freitag Mittag zugegen sind:
Amarillo, Homer, Ku (drei). Wollt ihr beiden trotzdem kommen?
am Freitag Abend (Bockshaut):
Amarillo, Günter Gans, Homer, Katakura, Ku (eventl noch der Übergetriebene und die Große Unbekannte (5 bzw 7)

Ich merke gerade, dass ich in der Woche bereits wieder Studium und die GU (grammatisch Unbedarfte) Praktikum hat und dementsprechend noch nicht mal weiß, wie lange sie dann arzubeiten hat. Um endlich mal etwas Festes zu sagen, nehme ich mal vom Freitag Abstand und sage, dass man mit uns ab Samstag rechnen kann, darf und soll.
Meine Nahtelnummer habe auch ich mal verunoffentlochen.
Kampf dem Schicksal!

Fleischers Karsten

Der Kilian miech mich per Gesichtsbuch auf die Därmstädter PerVers aufmerksam.

Da ich mich auch seit längerem salmter Aktivitäten hier enthielt, aber mir die GSV naturl immer wieder ins Gedächtnis kommt, möchte ich hiermit meine Teilnahme an der PerVers XII bekannt geben.

Im "Best Western" werde ich allerdings nicht nächtigen, da wegen immer noch andauernder Schuldenrückzuhl der Geldbeutel eine gewisse Klamme hat. Ich werde mich glaubich etap-lieren. Ist ja umme Ecke.

Ich nähme mir dann auch den Freitag mal worlt und ließe mich gerne irgendwo vom amarillo aufgabeln, wenn's denn geht.

Ich frag auch noch mal den rrr51, ob Teilnähme.
Karsten

Kilian

Juhu!!

Ah, wenger Unterkunft, ich hab mich wieder mal jugendbeherbergt.

amarillo

Zitat von: Fleischers Karsten am 2011-03-21, 20:45:06
Ich nähme mir dann auch den Freitag mal worlt und ließe mich gerne irgendwo vom amarillo aufgabeln, wenn's denn geht.

Und ob das geht, und wie das geht! Ich freue mich mächtigst ob Deiner Wiedergeburt.
Die Details bekakeln wir dann fernmündlich, hast Du noch die alte Mobilnummer? Wenn nicht, bitte per Mittiel die neue schicken.
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

Fleischers Karsten

@amarillo: Die Rufnummer ist geblieben.
Karsten

Ku

Hoppala, dann sind wir ja schon 10 (zehn). Find ich toll.

Grinsekater

Unterbrungsts, habe ich gnämork, fahre ich am billigsten, wenn ich zwei Stunden der Nacht in Zügen von und nach Heidelberg verbringe. Tingeltangeltingeln. Das paßt mir gut, weil ich sowieso lieber zugfahre als herzubergübernachten (herbergüzubernachten).

Nun noch die Vernunft eingescholten (das bereue ich hinterher meistens, aber etz isses passoren), ist es mir vielleicht doch ein bisserl viel Luchsus, dies zweimal zu tun und zwischendrin noch x mal essenzugehen. Ich werd nochmal nachvorrechnen, vielleicht komme ich doch auch nur am Samstag.

Homer

Zitat von: Grinsekater am 2011-03-22, 12:46:18
Unterbrungsts, habe ich gnämork, fahre ich am billigsten, wenn ich zwei Stunden der Nacht in Zügen von und nach Heidelberg verbringe. Tingeltangeltingeln. Das paßt mir gut, weil ich sowieso lieber zugfahre als herzubergübernachten (herbergüzubernachten).

Nun noch die Vernunft eingescholten (das bereue ich hinterher meistens, aber etz isses passoren), ist es mir vielleicht doch ein bisserl viel Luchsus, dies zweimal zu tun und zwischendrin noch x mal essenzugehen. Ich werd nochmal nachvorrechnen, vielleicht komme ich doch auch nur am Samstag.

Wie wäre es mit einer Mitfahrgelegenheit für Freitag hin und Sonntag zurück? Ich stünde zur Verfügung.

katakura

Zitat von: Ku am 2011-03-21, 23:58:29
Hoppala, dann sind wir ja schon 10 (zehn). Find ich toll.

... kriegen wir uns allesamt dann auch nach neutsch kutschoren? ... wer ist denn alles mit dem wagen da? ... oder memüssen wir doch ein sammeltaxi nehmen?
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Homer

Zitat von: katakura am 2011-03-22, 16:30:06
Zitat von: Ku am 2011-03-21, 23:58:29
Hoppala, dann sind wir ja schon 10 (zehn). Find ich toll.

... kriegen wir uns allesamt dann auch nach neutsch kutschoren? ... wer ist denn alles mit dem wagen da? ... oder memüssen wir doch ein sammeltaxi nehmen?

Ich stehe immer noch zur Verfug, meinen treuen Schwarzen selbfünft gen Neutsch ausgreifen zu lassen.