Autor Thema: Roter Faden  (Gelesen 130304 mal)

Fleischers Karsten

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.075
    • Profil anzeigen
Re: Roter Faden
« Antwort #765 am: 2007-12-22, 22:31:51 »
Als ich noch in Mannheim Arb itt, hatte ich tatsalch mal vor, bei denen mal reinzuschauen, zumal ein Bekannter von mir einen kannte, der dort tätig war (oder noch ist). Aber ich bin nicht mehr in Monnem (zum Glück). Der Grinsekater wohnt am nächsten und kekünne mal mit 'nem Knüppel bewonffen dort auftauchen. Ku hat's auch nicht so weit, und der hat ja jetzt Zeit...
Karsten

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.469
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: Roter Faden
« Antwort #766 am: 2007-12-28, 17:21:16 »
Ich werd den Serverbetreiber wechseln.

Geschehen. Die Texttheateradresse braucht noch ein paar Tage oder Wochen, um hinterherzuziehen.

amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.755
    • Profil anzeigen
Re: Roter Faden
« Antwort #767 am: 2007-12-28, 17:38:33 »
Klassest, ist schon recht flott geworden, meine ich.
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

Agricola

  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.217
    • Profil anzeigen
Re: Roter Faden
« Antwort #768 am: 2007-12-31, 16:51:16 »
Alles gute zum Neuen Jahr wünsche ich Euch zurück ins alte Jahr!
The future lies in front of me,
but "lies" is all that I can see.

Berthold

  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.802
    • Profil anzeigen
Re: Roter Faden
« Antwort #769 am: 2007-12-31, 19:49:49 »
Alles gute zum Neuen Jahr wünsche ich Euch zurück ins alte Jahr!

Lieber Agricola!
Noch immer aus dem alten Jahr wünsch ich auch das Beste!
Ich sitz da beim Bestimmen von Zuckmückenlarven + -puppen (was auch sonst?) aus Fließgewässern und Gräben Brandenburgs.

amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.755
    • Profil anzeigen
Re: Roter Faden
« Antwort #770 am: 2008-01-01, 13:14:33 »
So, alle drin im neuen Jahr?
Dann wünsche ich Euch jetzt alles Liebe für 2008!
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

VerbOrg

  • Gast
Re: Roter Faden
« Antwort #771 am: 2008-01-01, 15:15:51 »
Auch Hamburch ist irgenzwie ins Jahr 2008 reingerotschen.
Da Ihr diesen Rutsch miterlaben habt, wünsch ich Euch, diesen gut verkraften zu haben, damit Ihr mit neuem Schwung in die GSVlichkeit durchstarten könnt.
« Letzte Änderung: 2008-01-02, 10:43:35 von VerbOrg »

Fleischers Karsten

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.075
    • Profil anzeigen
Re: Roter Faden
« Antwort #772 am: 2008-01-01, 18:36:07 »
Auch Außenstelle Opladen hat den Rutsch so halbwegs lebend überstanden und wird voraussichtlich Morgen mit einer netten neuen Idee wieder hier auf der Matte stehen.
Karsten

Grinsekater

  • Konsul
  • ****
  • Beiträge: 400
    • Profil anzeigen
    • Lemtank
Re: Roter Faden
« Antwort #773 am: 2008-01-01, 20:06:35 »
Mir hat ein Schnupfen mit ganz viel Nasenschleim das Rutschen feinverochen. Möge euer Jahr gesünder weitergehen als meines anfing!

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.893
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: Roter Faden
« Antwort #774 am: 2008-01-02, 14:33:41 »
... außenposten "bösdeutschland" ist auch wieder halbwegs auf selbigem (posten natürlich) und sendet grüße ins gesamte neutschland :D
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Stollentroll

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 3.166
  • Wahre Schönheit kommt von innen
    • Profil anzeigen
Re: Roter Faden
« Antwort #775 am: 2008-01-02, 20:15:15 »
Wie immer habe ich keine eigene Meinung und schliesse mich meinen Vorrednern vollinhaltlich an.
Frohes Neues   :-*
3 Dinge sagen immer die Wahrheit : Kinder, Besoffene und Leggings.

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: Roter Faden
« Antwort #776 am: 2008-01-03, 01:16:09 »
Werte Stärkungsgemeinde, o Großer Administrator, Ihr Lieben,

Euch allen ein glülckes Neues Jahr – memögen Eure Jahreswexl geborllen, gefolnken, geglissen, gekrachen, gesprotzen, gestruhlen hahaben!

Wie Ihr sirlch bemurken happt, war der Ganter ein paar Monate abschnur – zwar vermoss er Euch arg, doch den relsten digitalen Kram eigelnt gar nicht. Ein Leben ohne Rächner hat was anheilmes Altmodisches.

Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Fleischers Karsten

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.075
    • Profil anzeigen
Re: Roter Faden
« Antwort #777 am: 2008-01-03, 09:02:33 »
Hihi, Antwort vom SIL:

Dear Karsten,

I apologize for the long delay in replying. From mid-December to mid-January, all work on 2008 cycle requests is on hold until I finish the decision stage for the 2007 cycle, for which the outcomes will be published during the third week of January, along with a new version of the code set. I will resume processing of 2008 cycle requests after that. When I have finished the first step of processing for your request, or if I have questions, I will communicate with you at that time.

Best regards,

Joan Spanne
ISO 639-3/RA
SIL International
7500 W Camp Wisdom Rd
Dallas, TX 75236
ISO639-3@sil.org
Karsten

Fleischers Karsten

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.075
    • Profil anzeigen
Re: Roter Faden
« Antwort #778 am: 2008-01-04, 09:15:30 »
Im Grimm unter sorgen gefunden:

die flexion ist stets schwach, nur mundartlich begegnet ein starkes part. praet. gúsorúgn. LEXER kärnt. wb.

Bertl! Gib's zu! Du bist in Warlk ein paar Jahrhunderte alt und hast früher in Kärnten geloben und schon immer so geschrieben, wie du es jetzt tust. Und uns willst du das alles als neu verkaufen! Schäm dich...  ;)
Karsten

amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.755
    • Profil anzeigen
Re: Roter Faden
« Antwort #779 am: 2008-01-06, 15:43:37 »
Dascha gediegen: statt unseres roten Quadrats zeigt meine Lesezeichen-Symbolleiste (Firefox) jetzt ein  für den GSV-Knupf. Nicht, daß es mich weiter beangstöge, aber selzam ist das schon. Or bei Euch Ähnliches pass?
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.