AN DIE GÄSTE

Begonnen von amarillo, 2005-08-13, 09:47:53

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Berthold

#570
Zitat von: Gästin am 2010-09-10, 09:31:34
Man wähnt ja direkt einen Wiedergänger des verschollenen Bertel am Werke, wenn man die Verve betrachtet, mit der man hier langgewielen wird!

Hättest Du, statt 'Verve' - hochverohr'ne Gästin -, 'Verse' guschrimp, ich wäre jetzt echt belittegen. Obendrein: Aus Langeweile hat mich, glaub ich, keine der großurgten Frauen je verlassen, die mich verließen. Warum aber sonst, das geht Euch, soferne ich's selber versteh, einen Semmelschmarrn an!
Wärest Du aber der alte Sterndeuter Ku höchstselbst - und somit scharf wie ein thailändisches Festmahl, dann wäre Dir spornstreichs verziehen. Dann kekünnest Du gar nicht anders, und ich mag Dich, wie Du bist.   

Ku

Oh bertlster aller Bertl,
wir waren ja nun nicht immer einer Mien, aber so was habe ich weder höchst noch selbst gischrump.

Ku

Oder heisst das "guschrimp"?

Berthold

#573
Zitat von: Ku am 2011-08-27, 21:40:45
Oh bertlster aller Bertl,
wir waren ja nun nicht immer einer Mien, aber so was habe ich weder höchst noch selbst gischrump.

Über Oppositionen

Da brauch ich Dir also gar nix zu verzeihen, lieber Ku? - Daß ich aber mit dem Schütze-Menschen (falls ich mich da recht entsinne) oft opponiere, versteht sich. Bin ich doch selber am Urbanitag, nahezu bei Mondesfinsternis, geboren.
Und wenn eine scheniale Schützefrau, meine hochverohr'ne (Das Adjektiv sei nun einmal kein depperter, mir nicht zustehender Schmäh.) Margit (http://www.respekt.net/community/details/user/35/), auf der schwarzweißen Bestie, dem Klavier, meinem irrenden Gesang die Richtung weist, dann knistern verruchene Beisel* wie auch Konzertsäle vor Spannung. - Tätma uns halt oft wünschen.

*'Plural 2' - nach 'Wiktionary' - 'Die Beiseln'

Berthold

Zitat von: Ku am 2011-08-27, 21:46:04
Oder heisst das "guschrimp"?

Nach Besserdünken. Hättest Du übers letzte Garnelenzuzeln im Salon von
Mme. xxx guschrimp, dann sicher.

Ku

Und schon wieder sitz ich hier zusammen mit 5 Gästen, aber keiner sagt was.
Nicht mal verscheuchen tue ich sie. Demütigend irgendwie.

Gast

Und schon wieder sitz ich hier zusammen mit 7 anderen Gästen, aber kein Mitglied ist da.
Nicht mal anlocken tue ich sie. Demütigend irgendwie.

Ku

Fürchte dich nicht, ich bin ja schon da.

Gast


ku

So, nach vollen sieben Jahren bin ich mal wieder hier. Es sind neben mir zahlreiche Gäste anwesend.
Also, ich höre, ne, lese.
Erzählt was.

ku

Und, wie ich auch vor sieben Jahren schon schrieb: Fürchtet Euch nicht, ich tue Euch nichts. Jedenfalls nicht gleich  ;D

ku

Aber: es ist auch wie früher: kein Gast ist kommunikaphil. Na dann.

ku

Und: Es werden immer weniger Gäste. Immer wie immer.

Stollentroll

Die müssen halt ins Bett.
3 Dinge sagen immer die Wahrheit : Kinder, Besoffene und Leggings.

ku

Klar, um in einer Stunde (manche auch in zwei  :-X) wieder nach Hause zu gehen.