Autor Thema: Aktueller Tip  (Gelesen 30244 mal)

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Tip
« Antwort #45 am: 2012-10-09, 11:43:33 »
Noch kurze Zeit auf arte+7 zu sehen: ein beeindruckender Kurzfilm, der das Kunststück zustandebringt, über blankes Entsetzen mit (schwarzem) Humor zu erzählen, und den Schwachsinn karikiert, Menschen nach Ethnien unterscheiden zu wollen. Den Sarrazins in diesem unserem Lande sei er besonders empfohlen. Falls die nicht lernresistent (bildungsfern) sind, wass ich befürchte.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.638
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: Aktueller Tip
« Antwort #46 am: 2012-10-09, 20:09:56 »
Ah, sehr schön! Den hatte ich schon einmal auf einem Tübinger Filmfestival gesehen - willkommene Gelegenheit, ihn mir nochmal reinzuziehen.

Berthold

  • Dubios
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.802
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Tip
« Antwort #47 am: 2012-10-10, 14:00:07 »
Noch kurze Zeit auf arte+7 zu sehen: ein beeindruckender Kurzfilm, der das Kunststück zustandebringt, über blankes Entsetzen mit (schwarzem) Humor zu erzählen, und den Schwachsinn karikiert, Menschen nach Ethnien unterscheiden zu wollen. Den Sarrazins in diesem unserem Lande sei er besonders empfohlen. Falls die nicht lernresistent (bildungsfern) sind, wass ich befürchte.

Über Herrn Sarrazin hab ich, als bildungsresistenterer Ösi, bisher rein gar nix gewußt. Irgendwo im Netz las ich nun: Deutsche: 107; Ösis (auch Schweizer!): 101. Da ging's offenbar um - gemessene - Indoliquenz. (Es sind sicher jene komischen Tests, bei denen Japse und Chinesen, aber auch Inuit, fast immer ein bisserl besser abschneiden als Europäer: Etwa: Setzen sie die Reihe fort:
2 - 5 - 18 - 20 - x*)
Nun, da ich mich ja echt bisweilen, selbst bei einfachen Aufgaben, etwas ungeschickt anstelle, bzw. mich ab & an verhaspele; da mich Psycho-"Nörsen" vor über zwei Jahren im Spital hinauf- und hinuntertesteten und nicht immer zufrieden waren, kann ich zumindest eins begrüßen: Meine Abwesenheit zu Tübingen, aber nein, es ist ja Marburg, kann wenigstens das theutsche Niwoo nicht senken oder gar unterhöhlen - wie solches der Herr Sarrazin irgendwo andenkt.

Eines könnt Ihr mir aber, glaub ich, glauben: Wäre der Herr S. Österreicher, dann sähe sein Ergebnis ein gwan anders aus. Denn für G'scheitminger halten sie sich schon, vor allem in & um Wien. Erwähnt eins dort die Deutschen, verziehen sich die Mienen ein klein gwan ins Arrogante. Offenbar glatt grundlos. Indessen gehört zu dieser Arroganz meist ein starkes Porzerl Unsicherheit. So, als ob's doch geiler wäre, besser zu kicken als besser Schi zu fahren ...

*x=12. Die Zahlen entsprechen den Buchstaben von BERTL.
« Letzte Änderung: 2012-10-12, 14:56:57 von Berthold »

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Tip
« Antwort #48 am: 2012-11-04, 00:05:33 »
Kürlz gesehen und dabei mich gut amüs georen: Dat hier.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Tip
« Antwort #49 am: 2012-11-04, 00:45:02 »
Und vom selben erscheint demnäxt ein Buch titels Wir hatten nix, nur Umlaute.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Tip
« Antwort #50 am: 2012-11-10, 10:40:55 »
Wieder ein Kurzfilmtipp (15 Minuten), noch ein paar Tage hier zu sehen. Kurz, aber kraftvoll – ein kleines Meisterwerk, fandsch.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Tip
« Antwort #51 am: 2012-11-10, 10:45:38 »
Und noch ein Film, bis kommenden Freitag auf Arte+7 anguckbar (dauert 57 Minuten). Ich war ienbedrocken von Spannung, Tempo, emotionaler Wucht, mit der ein archaisches Märchen ins Heutige übertragen wurde, und von der Intensität der jungen Hauptdarsteller. Und das soll in 14 Tagen Drehzeit entstanden sein! Wenn das stimmt, sage noch einer, in Afrika ginge es ineffizient zu. Der Film töppe für mich locker den berohmenen, vieloscargekronenen Slumdog Millionaire.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Tip
« Antwort #52 am: 2014-07-28, 00:46:26 »
Gaaans aktueller Tipp: Nach gerade mal 12 Jahren entdack ich einen kleinen Spielfilm, der geschocken Politik-, Schweiz- und Karibikklischees veräppelt, zudem – für Schweizer Begriffe – temporeich daherkommt:
Ernstfall in Havanna

Auf Juhtjuhb leider nur in recht zerstolckener, zudem durch Werbung und luftnachobenhabender Bildqualität Form zu genießen.
Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

Kilian

  • Administrator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 5.638
    • Profil anzeigen
    • Texttheater
Re: Aktueller Tip
« Antwort #53 am: 2015-05-02, 14:21:57 »
Gesolmmene Kuck- und Lesetipps von der PerVers XIX:

  • Stenkelfeld, insbesondere die Reihen 1000 Meisterwerke und die Katastrophenchroniken wie Weihnachtliche Festbeleuchtung, Grillspaß am Önkelstieg oder das von Kilian dauzgedochtene Fröhliche Laminieren
  • Zwei Serien vom Polarkreis: Hellfjord und Lilyhammer
  • Ursus und Nadeschkin, herrlich absurd-lakonisches Schweizer Comedy-Duo
  • Das kleine Etymologicum – Untertitel und Klappentext klingen dem/r Sprachkundigen etwas seicht, aber das täuscht – die Autorin ist eine Koryphäe und sammelt hier nicht nur verblüffende etymologische Zusammenhänge, sondern stellt diese auch gehaltvoll und unterhaltsam eingebettet in sprachgeschichtliche Zusammenhänge dar.
  • Autobahnkreuze online
  • Tilman Birr – Hoadabazl
  • 58 and other Confusing Numbers – ein schöner Beitrag zur Vielfalt der sprachlichen und schriftlichen Realisuren von Zahlen in den Sprachen der Welt. Beispiele: quatre-vingt sept (vier-zwanzig sieben: 87). otteoghalvtreds (acht-halb-drei: 58 (!)). Zifferngruppierung in Kontinentaleuropa: 10.000.000, in UK/US: 10,000,000, in China: 1000,0000 und in Indien: 1'00'00'000 (!).
  • Ergodische Buchempfähle von Karsten: S., House of Leaves, Codex Seraphinius
  • Oliver Maria Schmitts Große Rede
  • Als Anti-Tipp: Matzbachs Nabel von Gisbert Haefs. Das ist von den Matzbach-Krimis der, den Gisbert Haefs auf sehr merkwürdigen Drogen geschrieben haben muss
  • Zum Ausgleich: Mörder und Marder, meiner Ansicht nach der beste Matzbach-Krimi
  • Steffek, deutscher Comedian in Polen
« Letzte Änderung: 2015-05-06, 13:06:40 von Kilian »

Günter Gans

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Tip
« Antwort #54 am: 2015-05-06, 12:10:36 »
    Gesolmmene Kuck- und Lesetipps von der PerVers XIX:

    • Hoddabatzl (Google findet nichts? Günteeeeeeeer?)

    Hier steht er, der Hoadabazl, ein nicht real exist ierendes bajuwarisches Wort. Hat halt a Preiß', aber gut, invent georen.
    Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

    Günter Gans

    • Moderator
    • Zensor
    • *****
    • Beiträge: 2.455
      • Profil anzeigen
    Re: Aktueller Tip
    « Antwort #55 am: 2015-05-06, 12:23:02 »
    Günteeeeeeeer?

    Ugbrens, ein paar weniger "e" hätten's mAn auch getan. Ich möchte im Forum nicht angeschrieen werden, wie auch in U-, S- oder sonstwelcher Bahn. Dann wölchse ich den Platz in die erste Klasse oder in das Mutter-Kleinkind-Abteil. Dort ist es sehr ruhig, wenn sonst niemand da sötze. Allerdinx: steile, unbekweme Sizzlehnen.
    Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

    Kilian

    • Administrator
    • Zensor
    • *****
    • Beiträge: 5.638
      • Profil anzeigen
      • Texttheater
    Re: Aktueller Tip
    « Antwort #56 am: 2015-05-06, 13:14:09 »
    Vielen Dank! Komisch, dass Googles Autokorrektur bei meinem Hoddabazl da nicht drauf gekommen ist. Hab’s nun edoren.

    Und, oh, entschuldige. Das war nicht als Schreien gemienen, sondern als langgezogenes Quäken um Hilfe, wie man es, nun ja, z.B. in einem Elter-Kleinkind-Abteil von letzterem zu hören bekokünne.

    Günter Gans

    • Moderator
    • Zensor
    • *****
    • Beiträge: 2.455
      • Profil anzeigen
    Re: Aktueller Tip
    « Antwort #57 am: 2015-05-07, 23:43:44 »
    Komisch, dass Googles Autokorrektur bei meinem Hoddabazl da nicht drauf gekommen ist.

    Ha, noch – wohl nurmehr kurze Zeit – kekünnen wir NSA & BND & Gugl per Dialekt austricksen. Aber danach... kriecht der Scheff einen Millionendollarvertrag im Silicon Valley... Schau dort gut aufs Kleingedrockene, Kilian.
    Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

    Günter Gans

    • Moderator
    • Zensor
    • *****
    • Beiträge: 2.455
      • Profil anzeigen
    Re: Aktueller Tip
    « Antwort #58 am: 2015-05-07, 23:52:27 »
    Ugbrens, vom Schöpfer des Hoadabazl, Tilman Birr, fand ich dies (ab ~ 6 min 20 sec)
    auch gans nett ("in den Alpen").
    Gehen Sie immer in den Wald zur Paarung? (Loriot)

    Kilian

    • Administrator
    • Zensor
    • *****
    • Beiträge: 5.638
      • Profil anzeigen
      • Texttheater
    Re: Aktueller Tip
    « Antwort #59 am: 2015-05-08, 20:34:36 »
    Ugbrens, vom Schöpfer des Hoadabazl, Tilman Birr, fand ich dies (ab ~ 6 min 20 sec)
    auch gans nett ("in den Alpen").

    Mwahaha, großartig! Und ihr seid sicher, dass ihr nicht in Berlin PerVerseln wollt? ;)