Autor Thema: externe Erfolge  (Gelesen 172230 mal)

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.908
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #435 am: 2014-07-08, 14:05:14 »
... der ton? ... na, haste töne! ... warte nur, wenn ku dir gleich die flötentöne beibringt! ;) ...
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Ku

  • Gast
Re: externe Erfolge
« Antwort #436 am: 2014-07-08, 15:18:25 »
Warum sollte ich das tun?
Ich habe ihn nur nicht verstanden. Was ist daran drohend, wenn sich die internen Erfolge der GSV stufenweise steigern?
Und wenn sich der Ton stufenweise steigert, muss das ja auch nicht unbedingt was Drohendes sein.
Aber lassen wir den Wortklauber ruhig kommentieren.

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.908
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #437 am: 2014-07-08, 15:31:37 »
Warum sollte ich das tun?

... na, weil du doch hier gewohnheitsmäßig alle anpflaumst, die sich negativ zur GSV äußern, sich nicht in doodles eintragen usw. ... aber wenn es ploltz verbale arschtritte nur noch für deppen wie mich gäbe und keine mehr für defätisten wie den wortklauber, dann wäre ich sehr enttoschen ... also: ich fordere gleiches unrecht für alle! ... du wirst doch auf deine alten tage nicht milde werden! ... ansonsten drohe ich dir schonmal prophylaktisch mit einem in der gsv-geschichte noch nie dagewesenen amtsenthebungsverfahren! :D ...
« Letzte Änderung: 2014-07-08, 15:39:54 von katakura »
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Ku

  • Gast
Re: externe Erfolge
« Antwort #438 am: 2014-07-08, 15:50:34 »
... na, weil du doch hier gewohnheitsmäßig alle anpflaumst, die sich negativ zur GSV äußern
... du wirst doch auf deine alten tage nicht milde werden!
... ansonsten drohe ich dir schonmal prophylaktisch mit einem in der gsv-geschichte noch nie dagewesenen amtsenthebungsverfahren!

1. Der Wortklauber hat sich doch gar nicht negativ zur GSV geurßen. Er wollte es vielleicht, aber in diesem Fall ist es beim untauglichen Versuch geblieben. Da pflaume ich nicht.
2. Ich werde mich schlechtern
3. Au ja. Aber da müsstest du zu einer PerVers kommen. 

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.908
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #439 am: 2014-07-08, 16:23:54 »
Au ja. Aber da müsstest du zu einer PerVers kommen.

... würde ich nur allzu gern, indes der weite weg, graf isolan ku, entschuldigt mein säumen fehlen :D
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

wortklauber

  • Gast
Re: externe Erfolge
« Antwort #440 am: 2014-09-11, 02:54:41 »
In einem Buch mit Musikeranekdoten finde ich gerade:
Arnold Schönberg angeblich zu Alma Mahler: »Puccini — das ist der, der dem Lehár alles vorgeäfft hat ...«

amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.763
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #441 am: 2015-04-18, 11:12:45 »
Dampfplauderer Pierre M. Krause anlalß einer WDR-Sprechrunde, in der er zur Herkunft seines Vornamens vernommen wurde:
"Ich hätte beinahe 'Mike' gehießen."
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

Berthold

  • Dubios
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.802
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #442 am: 2015-04-20, 09:33:11 »
Au ja. Aber da müsstest du zu einer PerVers kommen.

... würde ich nur allzu gern, indes der weite weg, graf isolan ku, entschuldigt mein säumen fehlen :D

Na, aber ohne gröberes Geschenk geht das nicht ab, denn im "Wallenstein" heißt es:

Isolani:
Wir kommen auch mit leeren Händen nicht!
Es ward uns angesagt bei Donauwerth*,
Ein schwedischer Transport sei unterwegs
Mit Proviant, an die sechshundert Wagen. –
Den griffen die Kroaten mir noch auf,
Wir bringen ihn.

Illo:
Er kommt uns grad zupaß,
Die stattliche Verssammlung, pardon, Versammlung hier zu speisen.

*Tugen und nuchtagen wir ugbrens schon einmal zin Donauwörth? Doppeladler im Wappen; dort kann's doch nur leinwaund sein ...
Was denn, 2014? Auch recht. - Gab es ein Geschenk?
« Letzte Änderung: 2015-04-20, 09:37:05 von Berthold »

Wortklaux

  • Gast
Re: externe Erfolge
« Antwort #443 am: 2015-07-07, 16:50:56 »
Gerade las ich: Die Wut, aus der sich die AfD speist, simmert schon länger. Verwendet hier der Autor ein Labenz?

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.908
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #444 am: 2015-07-07, 17:34:35 »
Gerade las ich: Die Wut, aus der sich die AfD speist, simmert schon länger. Verwendet hier der Autor ein Labenz?

... wenn simmern AUCH ein labenz ist, ja ... wenn es keins ist, nein ...
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Wortklaux

  • Gast
Re: externe Erfolge
« Antwort #445 am: 2015-07-07, 19:39:59 »
Gerade las ich: Die Wut, aus der sich die AfD speist, simmert schon länger. Verwendet hier der Autor ein Labenz?

... wenn simmern AUCH ein labenz ist, ja ... wenn es keins ist, nein ...
Da mir das Verb "simmern" nicht geläufig war, gab ich es in google ein. Und google gab halt hauptsächlich Ortsnamen aus. Ebenso wikipedia:
https://de.wikipedia.org/wiki/Simmern
Deshalb schloss ich auf die Möglichkeit, dass es sich um ein Labenz handeln kekünne.

katakura

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 2.908
  • 片倉
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #446 am: 2015-07-07, 22:43:53 »
... upps, du kanntest "simmern" nicht? :o ... dabei findet sich der wortstamm doch in so vielen schönen worten .. zum bleistift in:

- der simmering und die simmeringbahn (dafür wird mir gleich bertl eins draufhauen)
- die simmerhitze (haben wir ja gerade ausreichend davon)
- der indian simmer (kommt erst noch)

... ja und wer erinnert sich nicht an den fußballer matthias simmer? :D
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (Helmut Qualtinger)

Wortklaux

  • Gast
Re: externe Erfolge
« Antwort #447 am: 2015-07-15, 01:14:49 »
Gerade in einem Forumsbeitrag gelesen:

Tiere sind halt nicht so blöd, für wie sie manche Menschen halten.

Die Konstruktion scheint mir ein ganz guter Anfang für etwas, was im Neutschen noch ausbaufähig wäre.

amarillo

  • Moderator
  • Zensor
  • *****
  • Beiträge: 4.763
    • Profil anzeigen
Re: externe Erfolge
« Antwort #448 am: 2015-07-15, 18:09:27 »
Mal abgesehen von der spralchen Lustike dieses Satzes drängt sich mir immer wieder mal der Verdacht auf, daß solcherlei Hochloberei und fast schon esoterisch anmutende Bewurnd verborgenen animalischen Intellekts vor allem von solchen Zeitgenossen thematisoren wird, die tief in ihrem Innern spüren, daß sich ihr eigener Horizont nur unweselnt von dem ihres Goldfisches/Hamsters/Wellensittichs abhebt.
Das Leben strebt mit Urgewalt nach Entstehung und Musik.

Wortklaux

  • Gast
Re: externe Erfolge
« Antwort #449 am: 2015-07-16, 03:48:32 »
Gerade in einem Forumsbeitrag gelesen:

Tiere sind halt nicht so blöd, für wie sie manche Menschen halten.

Die Konstruktion scheint mir ein ganz guter Anfang für etwas, was im Neutschen noch ausbaufähig wäre.

Ich frage mich aber jetzt, nachdem ich diesen Satz immer wieder betrachtet habe und meine Verwurr das normale Maß überschritten hat, ganz ehrlich und keineswegs rhetorisch:
(a) ist der Satz vielleicht sogar grammatisch richtig?
(b) unabhängig von der Antwort auf Frage (a), gibt es eine Modifikation dieser Konstruktion (ohne den Satz vollkommen umzuformulieren), die weniger merkwürdig klingt und grammatisch einwandfrei ist?